Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Für die knappe Kasse....

Nach unten

Für die knappe Kasse....

Beitrag von Ice-Tee am Di 01 Jan 2013, 22:07

MoinMoin..

alle Jahre wieder, eigentlich immer, stellt sich die Frage, wie kann ich die eh' knappe Haushaltskasse für mein Hobby entlasten.
Nun alle Jahre wieder verschiessen viele zu Silvester ihre Raketen, um den heidnischen Brauch der bösen Geister zu vertreiben zu frönen.
Nun gibt es da ein Abfallprodukt. Leisten ... Leisten ... und noch mehr Leisten. in den Grössen 4x4 bis 8x8 ....
Ok, sind nicht immer ganz sooo maßig, leicht verbrand und meist leicht wintsch (verzogen).
Aber was soll's die meisten Leisten werden eh' geschmirgelt und/oder gebogen und/oder sind nicht zu sehen.
Für die Leisten die man doch sieht, die nicht geschliffen oder gebogen werden kann man immer noch zukaufen.

Selbiges gilt für Obstkisten.In den Maßen 1x50 bis 5x120 (ich mein die "Bretter"). Sind meist etwas kurz so um die 30 bis 60 cm.
Nah gut ist nicht jedermans Sache derartige Bauteile zu verwenden, aber immerhin ne' Möglichkeit
die Kasse ein wenig zu entlasten.

Des weiteren
noch'n Paar I-Net Adressen
Code:
http://www.bootsservice-behnke.de/index1.html

Code:
http://info.rc-wasserflieger.at/downloads.htm

Bitte keine Direktlinks ins Forum stellen! - John


Zuletzt von John-H. am Di 01 Jan 2013, 22:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Links codiert!)

Ice-Tee
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Für die knappe Kasse....

Beitrag von John-H. am Di 01 Jan 2013, 22:12

Hallo Andreas, danke für den Tipp!
Auch ich bin Raketenstocksammler, war Heute auch wieder erfolgreich,
und auch die von dir genannten Obstkisten finden bei mir Verwendung! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Für die knappe Kasse....

Beitrag von Dornierfan am Mi 02 Jan 2013, 05:59

Jaha, mein Kleiner hat gestern auch einen Riesenschwung dieser Stöckchen mitgebracht. Wenn ich denke,dass man sowas im Baumarkt für teuer Geld auch kaufen kann.... Pfeffer
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: Für die knappe Kasse....

Beitrag von Eliminator am Mi 02 Jan 2013, 08:11

O ja war gestern Morgen 7:30 auch Stöckchensammeln Pfeffer
Kann man immer gebrauchen.....
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Für die knappe Kasse....

Beitrag von Falkenauge am Mi 02 Jan 2013, 09:57


Du hast Recht, Andreas, wenn man mit offenen Augen die Umgebung und die Haushaltsabfälle ansieht, gibt es so Manches, was man gebrauchen kann.

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t11728-recycling-fur-den-modellbau-kostenloses-bastelmaterial

Abhängig vom jeweiligen Bastelthema gibt es da sicher noch mehr Nutzbares aus Kunststoff und Metall, aber da ich nur für Wildwest bastel, sind modernere Teile meist nicht passend.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Für die knappe Kasse....

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten