Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von Bastelkram am Mi 26 Dez 2012, 10:45

Habe bei Ebay die Neuauflage des oben genanten Modells erstanden, Nagelneu, schon zusammengesetzt und lackiert. Sauteuer das Teil, aber ich hatte den Toyota schon vor ca 25 jahren in meinem Fuhrpark und es hat mich einfach gejuckt.
Das Modell hat einen stabilen vorbildgetreuen Rahmen mit Dreiganggetriebe wobei sich im 1. Gang der Allradantrieb automatisch zuschaltet. Alle Elektronik und auch die Servos sind in einer spritzwasser geschützten Box untergebracht.



So kam das Modell zu Hause bei mir an.

Und so sah das Modell nach 24 Stunden aus:



Wie man sieht habe ich keine Mühen gescheut um die Optik etwas zu verändern. Ich hasse Allerweltsmodelle !

Es dauerte keinen weiteren Tag, da kam mir eine ganz andere Idee, da ich eigendlich kein 1:10 Modell brauche, weil ich mich auf den Maßstab 1:16 einschränken möchte, wird das Modell nun umgebaut, so daß am Ende ein 1:16 Modell draus wird. Ich brauche schließlich eine Zugmaschine für meine Schiffstrailer und nen Tieflader.

Über diesen Umbau werde ich dann mal hier berichten


Zuletzt von Jörg am Mi 26 Dez 2012, 12:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Titel korrigiert)
avatar
Bastelkram
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Gehts meiner Frau gut, gehts mir auch gut

Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von Dirk Kohl am Mi 26 Dez 2012, 10:49

Sieht ja echt gut aus,was du daraus gemacht hast wink1
avatar
Dirk Kohl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : ich habe keine Launen...

Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von kaewwantha am Mi 26 Dez 2012, 10:55

Hallo Jürgen,
das sieht gut aus was Du aus dem Wagen gemacht hast.
Da bin ich mal auf den Baubericht des Umbaus gespannt.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von Bastelkram am Mi 26 Dez 2012, 10:59

Jep, mir gefällt es aber manch anderer wird die Hände über dem Kopf zusammenschlagen.

Darum eine Bitte an sensible Modellbauer die sollen die Videos lieber nicht anklicken.






Und das ist noch nicht das Ende, es wird viel schlimmer !
avatar
Bastelkram
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Gehts meiner Frau gut, gehts mir auch gut

Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von Figurbetont am Mi 26 Dez 2012, 12:40

das machst du sehr gut, Jürgen,
hab grad mal geguckt...klasse...

da blutet aber manchem Modellbauer das Herz,
wie du da ran gehst.....lach
aber wie gesagt...wird toll.
Ne Frage hätte ich noch, als ehemaliger RC-offroader.
Kannst du mit diesen Tamiya-Geräten so richtig wild
durchs Gelände heizen? Mir erschienen diese
filigranen Fahrwerke und Plastik-Metallteile immer
etwas zu schwach. Deshalb hatte ich mit solchen
Elektroteilen nicht angefangen, obwohls mächtig gejuckt hat,
allein aus optischen Gründen.

nette Grüße
vom Ossi Very Happy

avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von John-H. am Mi 26 Dez 2012, 12:59

Jaaaaa, es tut schon ein wenig weh, wenn man sieht wie du da an die tadellose Karosse gegangen bist, aber erlaubt ist, was gefällt.
Beide Varianten haben ihren optischen Reiz ich bin auf das Finale gespannt! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von Bastelkram am Mi 26 Dez 2012, 14:04

Hi Ossi, an dem Modell gibt es nur 2 Plastikteile, einmal die Karosserie und dann noch die RC Box, ansonsten alles Metall und Alu und im Gegensatz zu dem Modell was vor 25 Jahren angeboten wurde ist sogar alles Kugelgelagert.

Dieses Modell ist ein Scaler, was bedeutet, daß es nicht nur dem Vorbild nahezu ähnlich sieht, sondern daß man es auch wie ein vorbild im Gelände bewegt. In ECHT würde auch niemand über einen Stein fahren, der Größer ist als das Rad des Fahrzeugs.

Habe auch andere Modelle betrieben, mit denen man im Gelände heizen kann ohne Rücksicht auf Verluste, dabei ist auch Plastik nicht von Nachteil. Ein Träger aus Alu verbiegt sich und ist unbrauchbar, Plastik ist zäh, schlagfest und biegt sich wieder zurück, fängt auch so besser harte Schläge ab. Nur bei niederigen temperatur wird Plasik manchmal spröde und bricht, dadrauf muß man sich eben einstellen und es nicht übertreiben.

Ich zeige irgendwann mal meinen anderen Kram, werde Euch schon unterhalten. So wie auf den Bildern sieht der Pick Up auch schon einige Tage nicht mehr aus. Ich berichte wie es weitergeht
avatar
Bastelkram
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Gehts meiner Frau gut, gehts mir auch gut

Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von Bastelkram am Mi 26 Dez 2012, 14:18

Ich will Euch mal nicht auf die Folter spannen wie es weitergeht.

Das die Karosserie genau die Breite eines 1:16 Trucks hat, und ich einen 1:16 Truck brauche, habe ich die Toyotakarosserie mal an die Seite gelegt und das Führerhaus eines 1:16 Spielzeug LKW Marke MACK aufgebaut. Die Reifen stehen nun zwar auch über wie bei den Toyota, aber das macht den LKW schön breit und bullig.
Vorteil ist, ich habe nun nen Truck zum Hänger ziehen, genau den Maßstab der zu meinen anderen Fahrzeugen passt und kann noch durchs Gelände Fahren und Spass haben

Hier habe ich das Führerhaus mal draufgestellt um einen ersten Eindruck zu bekommen




Bald geht es weiter mit dem hinteren Aufbau
avatar
Bastelkram
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Gehts meiner Frau gut, gehts mir auch gut

Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von Gast am Mi 26 Dez 2012, 15:06

Servus jürgen,

affraid :traurig1: No

Die Toyota Hilux Karosse ist für mich eine der schönsten Tamiya-Karosserien.

:traurig1: :traurig1: :traurig1:

Gruß Winker 2
Leo

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von Skynyrd am Mi 26 Dez 2012, 15:14

Moin Jürgen,Dein "Mackyota" gefällt mir supergut! Als nahezu fanatischer USTruck-bauer sagt mir das gerät absolut zu,sowas gibts auch in 1:1.
Das beste daran ist natürlch das es auch fahren kann und beleuchtung hat und...ich vermute dunkel das noch eine oder mehrere funktionen dazukommen(brummbrummgeräusche..?)...ich sehe gerne zu.
avatar
Skynyrd
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Ausgeglichen,zufrieden.

Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von Bastelkram am Mi 26 Dez 2012, 16:09

Ja Leo, ich kann dich verstehen, est tut mir auch leid, aber es ist nicht mehr zu ändern - ggg


Und natürlich bekommt das Gerät ein Brumm Brumm Geräusch und Beleuchtung und vieles mehr. Für so einen Link zu einem 1:1 Truck (Foto) wäre ich natürlich mehr als dankbar ! Hey und aus Dortmund kommst du auch sehe ich gerade. DO Bennighofen ist meine Heimat

Das nächste Bildchen ist auch schon da:

avatar
Bastelkram
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Gehts meiner Frau gut, gehts mir auch gut

Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von Bastelkram am Do 27 Dez 2012, 15:07

So, die erste Farbe ist drauf, nun geht es an die Details







So wurde nun aus einem 1.10 Pick Up Toyota ein 1:16 Mack Wrecker / Abschleppwagen
avatar
Bastelkram
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Gehts meiner Frau gut, gehts mir auch gut

Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von John-H. am Do 27 Dez 2012, 15:18

Sieht gut aus was du da gebaut hast Jürgen! Very Happy

Aber du baust immer "nur" immer die Karosse neu oder,
das Chassis bleibt unberührt Question
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von JesusBelzheim am Do 27 Dez 2012, 15:29

Mir gefaellt dein Truck sehr gut Jürgen Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von Bastelkram am Do 27 Dez 2012, 15:43

In diesem Falle habe ich das Chassis so gelassen wie es Orginal war. Ich habe aber auch schon Fahrzeuge von Grundauf neu konstruiert und alles neu gemacht.

Hier mal ein Beispiel:

MB Track in 1:9 gebaut nach einem Revel modell und MB Prospektmaterial, auch mit Allradantrieb





Oder diesen Peterbild, da wurde der ganze Aufbau inkl. Führerhaus aus Holz gemacht, die Chromteile aus Alu oder Edelstahl und auch der Rahmen aus Alu Profil - Der Truck ist 1:12 und schon 25 Jahre alt. Als Getriebe habe ich das gleiche 3 Gang Schaltgetriebe drin wie in dem Mack hier, nur hatten die damals Buchsen statt Kugellager eingebaut. Fast alles Eigenbau was da zu sehen ist, bis auf die Dachleuchten.



Oder hier dieser russische Traktor, da habe ich den Antrieb und die Lenkung von einem Bausatz genommen und alles was gelb ist ist Eigenbau, nach Fotos gebaut. Der hat in jedem Rad einen Getriebemotor und irre Kraft



Seit ich in Rente bin habe ich wenig Möglichkeiten zur Metallverarbeitung, darum mache ich nun mehr Kompromisse
avatar
Bastelkram
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Gehts meiner Frau gut, gehts mir auch gut

Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von John-H. am Do 27 Dez 2012, 15:48

Wirklich genial was du da so zauberst Jürgen! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 27 Dez 2012, 15:54

Hallo Jürgen,

ein beachtlicher Fuhrpark! Zehn
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von Bastelkram am Do 27 Dez 2012, 16:08

Danke für Euren Zuspruch !

Ich muß gestehen, daß ich mich inzwischen von allem getrennt habe was nicht dem Maßstab 1:16 entspricht, das letzte 1:8 Modell ist heute auf die Reise gegangen. Aber ich kann über fast alles berichten, von Anno dazumal bis heute, wenn mein alter Kram hier von Interesse ist, den ich habe noch viele Detail Fotos.

Irgendwann werde ich mir auch noch nen Panzer zulegen in 1:16, aber da habe ich auch schon so meine Ideen wie ich den ummodeln kann
avatar
Bastelkram
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Gehts meiner Frau gut, gehts mir auch gut

Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von JesusBelzheim am Do 27 Dez 2012, 16:56

Das sind Klasse Modelle Jürgen Bravo
Vorallem der Peterbild sieht spitze aus Zehn
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von Bastelkram am Do 27 Dez 2012, 17:31

Na, dann schiebe ich nochmal ein Peterbild nach, nur für dich.

Aber dann gehts irgendwann mal mit dem MACK weiter, wenn ich was neues habe.




ACHSO, bevor ich mit der Lackierung des MACK Abschlepptrucks anfangen konnte, mußte ich natürlich aufräumen, denn auch wegschieben ließ sich nach hinten nix mehr.

Aber mein Werkzeug- und Bastelkram hat nen eingebauten Memoryeffekt, der wird bei mir durch Fingerschnippen aktiviert und dann geht aufräumen wie von selbst - reinschauen und schmunzeln



avatar
Bastelkram
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Gehts meiner Frau gut, gehts mir auch gut

Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von JesusBelzheim am Do 27 Dez 2012, 17:36

Danke fuer das extrabild vom Peterbild Jürgen
Und natuerlich auch fuer das lustige Video, wenn es nur in echt auch so schnell gehen wuerde Wink
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von John-H. am Do 27 Dez 2012, 17:52

46 Sek. das ist ja einmalig,
kannst du bei mir auch vorbei kommen und aufräumen,
ich bin auch nicht sauer wenn du etwas länger brauchst! Very Happy

Aber sage mal, wasn datt Question affraid


avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von Bastelkram am Do 27 Dez 2012, 18:02

Das ist ein Phantasiemodell in 1:12 - Feuerwehrkettenfahrzeug mit Räumschild Wassertank Löschmonitor und selbst die Wischer funktionieren





Fahrgestell vom Catwiesel - Conrad Elektronik



Scheibenwischer funktionsfähig, genauso wie Räumschild und Löschmonitor



Die Karosserie des Kettenfahrzeugs wurde aus ABS Pllatten gebaut



Umbau auf Mabuchi Getriebemotoren mit extremer Untersetzung, so daß Äste in Fingerdicke, die in die Ketten kamen einfach duchgeknackt wurden. Als ich das mitbekam, habe ich immer erst die Akkus abgeklemmt bevor ich das Dingen angefasst habe



Rechts im Foto der Wasserbehälter für den Löschmonitor

Aber ich versaue mir hier meinen ganzen Thread mit den fremdthemen, aber wenns niemanden stört solls mir recht sein


Die Aufräumerfindung ist natürlich eine Sache, die vorher auch einige Fehlschläge gebracht hat, einen hab ich mal festgehalten und mir selbst im Video schöngeredet, wenn das video vom Vorläufer jemanden interssiert ..........?

avatar
Bastelkram
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Gehts meiner Frau gut, gehts mir auch gut

Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von John-H. am Do 27 Dez 2012, 18:10

Das Ding finde ich ja absolut genial Jürgen,
als Feuerwehrfan ist das Ding für mich absolut interessant! Wink
Danke für die kleine Vorstellung! Willkommen
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von Bastelkram am Do 27 Dez 2012, 18:14

Na, dann berichte ich mal irgendwann über meinen 1:8 6x6 Feuerwehrpanzer (schwimmfähig). Möchte ich hier nicht reinpappen, würde den Bericht sprengen, die ganzen Bilder



der Unimog daneben ist 1:10 von Tamiya
avatar
Bastelkram
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Gehts meiner Frau gut, gehts mir auch gut

Nach oben Nach unten

Re: Tamiya Toyota Pick Up 4x4 Bruiser in 1:10 und was daraus gebastelt wird

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten