Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von storebaelt am Di 16 Jul 2013, 08:22

Dank fürs Lob shocked da ist ja noch soooooooo viel Platz drin....

Es bleibt nicht bei einem Motor Very Happy   der Heckrotor muß sich doch auch drehen sunny
avatar
storebaelt
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ich glaub einem Häufchen geht es besser

Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von Rouper am Di 16 Jul 2013, 09:10

Hi Oli, Winker Hello 
 
du baust ein Getriebe rein damit die Sache richtig funktioniert. Wie geil
avatar
Rouper
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Der traurigste Tag aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von storebaelt am Di 16 Jul 2013, 09:17

Rolling eyes  na ja Getriebe ist zuviel gesagt. Es soll ein Schneckenantrieb über eine biegsame Welle werden.
der Motor sitzt dann im Heck des Hellis.
avatar
storebaelt
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ich glaub einem Häufchen geht es besser

Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von gipsy the barbet am Di 16 Jul 2013, 12:00

wow, toll und das in dem Masstab 2 Daumen 
avatar
gipsy the barbet
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : sieht man mir doch an!

Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von storebaelt am So 11 Aug 2013, 18:48

Smiliekette 3 und der Heckrotor dreht sich doch

Nach etlichen Fehlversuchen den Heckrotor zum drehen zu bringen, bin ich bei der Lösung mit einer biegsmen Welle geblieben was allerdings auch einiges an Nerven gekostet hat da die Wellen nach einiger Zeit immer abscherten.( Kupferlitze, Nylonfaden, Silberdraht, Zwirn usw. ) Die Welle die jetzt drin ist ein 0,8 mm Kabel gut gefettet. aber nicht alle Kabel gehen einige sind mir vorher abgeschert. Die Welle läuft in einem Rohr 1 mm. Als heckrotorantrieb sitzt dann eine 2 mm Schnecke am Ende was ein 19 Zahn Zahnrad antreibt. Das Zahnrad sitzt wie´derum auf einer selbstgedrehten Stufenmessingwelle Mittelteil 1,5 mm Außen 1mm. Gedreht mit einer Prox... Handbohrer und viel geduld. Das einzige Manko ist das ein Teil der Antriebswelle außen am Heckflügel sichtbar ist, aber damit kann ich leben und ist vielleicht nach dem Lackieren auch nicht mehr so sicchtbar. Hier ein paar Bilder



avatar
storebaelt
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ich glaub einem Häufchen geht es besser

Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von Glufamichel am So 11 Aug 2013, 19:44

Fast schon unglaublich,was mit etwas Fantasie und Geschick möglich ist. Mach nur weiter so.... Beifall 
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von Gast am So 11 Aug 2013, 20:21

Unglaublich Beifall

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von John-H. am So 11 Aug 2013, 21:46

Einfach nur genial was du da gezaubert hast Oli! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von DickerThomas am Mo 12 Aug 2013, 11:41

Der absolute Wahnsinn, Olli Wie geil 2 Daumen 2 Daumen 
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von Eliminator am Mo 12 Aug 2013, 12:14

Super Oliver! Cool 
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von storebaelt am Mi 14 Aug 2013, 08:36

schön das es euch gefallen hat. Wütend Wütend Wütend  gestern hat sich leider die Welle wieder verabschiedet. Ich hatte sie
eine Woche so ca. 45 Minuten pro Tag in Abständen laufen lassen und war der überzeugung das sie hält Wütend 
Sche..... jetzt gehen mir langsam die Ideen aus. Vielleicht hat ja von euch noch einer einen guten Einfall ?????
Auf die Schnelle hab ich gestern noch versucht eine dickere Welle zu nehmen. Allerdings ist der Motor für die Krümmung
der Welle zu schwach und wird zu heiß. Nachts hatte ich noch den Einfall eventuell eine Gitarrenseite oder Geigenseite zu nehmen
ich weiß nur nicht ob es die so dünn gibt. Vielleicht ist ja unter uns ein musikalischer Virtuose der sich damit auskennt.shocked 
avatar
storebaelt
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ich glaub einem Häufchen geht es besser

Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von DickerThomas am Mi 14 Aug 2013, 08:42

Moin Olli, Winker 2 

wieverabschiedet sich die Welle, scherrt die ab, bleibt sie stecken oder wie macht sich das bemerkbar ??
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von storebaelt am Mi 14 Aug 2013, 08:52

Sie schwerrt ab Thomas kurz bevor die Krümmung zum Heckflügel anfängt.
avatar
storebaelt
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ich glaub einem Häufchen geht es besser

Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von DickerThomas am Mi 14 Aug 2013, 08:54

Also innerhalb deines Schutzröhrchens, oder wie ?
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von storebaelt am Mi 14 Aug 2013, 08:59

Jepp innerhalb des Schutzrohres
avatar
storebaelt
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ich glaub einem Häufchen geht es besser

Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von DickerThomas am Mi 14 Aug 2013, 09:07

Wenn das dort ist , wo ich vermute liegt

1. die Welle dort, aufgrund der nachfolgenden Krümmung und des kleinen Versatzes nach außen, am Schutzrohr an...

und

2. will sich vermutlich die Welle an der Stelle auch noch in sich selbst überdrehen, ähnlich wie bei einem falsch abgewickelten Gartenschlauch, der anfängt sich selbst zu drehen...

und die Kräfte lassen, dann die Welle früher oder später abscheren...

Den Draht den du verwendet hast, ist das ein einfacher 0,8 oder ein aus vielen Kleinen gedrehter Draht ??

avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von storebaelt am Mi 14 Aug 2013, 09:38

Ich hatte beiden probiert die Wellen aus einem Stück rissen ganz schnell. die letzte Welle bestand aus vielen kleinen Drähten
in einer Kunstoffummantelung. Diese Welle wurde dann von außen schön mit Fett eingeschmiert und dann in das Messingröhrchen geführt.
avatar
storebaelt
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ich glaub einem Häufchen geht es besser

Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von kaewwantha am Mi 14 Aug 2013, 09:40

Hallo Oliver,
schau doch mal bei den Speedboot Freunde vorbei die verwenden Flexwellen vielleicht gibt es die ja in der größe wie Du sie brauchst.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von DickerThomas am Mi 14 Aug 2013, 09:58

Olli,

nur ne Sicherheitsfrage, die gewickelten Drähte sind mit einer gewissen Drehrichtung gewickelt, entspricht diese Drehrichtung auch der Drehbewegung, die die Welle macht, oder ist sie gegenläufig, in dem Falle würde der Draht versuchen sich auseinander zu wickeln (auch im Kunstoffmantel) und das würde dann das Abscheren erleichtern...
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von storebaelt am Mi 14 Aug 2013, 10:01

Danke Helmut wer ich mal schauen.
öh ja nun äh Thomas das kann ich jetzt nicht sagen mit der Drehrichtung bin mir nicht sicher aber ich glaube die innenkabel
sind gar nicht gedreht.
avatar
storebaelt
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ich glaub einem Häufchen geht es besser

Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von DickerThomas am Mi 14 Aug 2013, 10:09

Doch aber nur ganz leicht, wenn's ein Elektrokabel ist, das sieht man aber nur wenn man, ein Stück abmantelt, könnte vieleicht eine Erklärung sein, warum es abschert....

Kanst es ja mal prüfen....

Nur als Tip..
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von storebaelt am Mi 14 Aug 2013, 10:21

Danke für den Tipp Thomas
avatar
storebaelt
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ich glaub einem Häufchen geht es besser

Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von DickerThomas am Mi 14 Aug 2013, 10:30

P.S. wie hast du gesehen wo das Kabel abgeschert, hast du es abgemantelt oder war da eh eine Beule im Schutzmantel zu sehen ?
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von storebaelt am Mi 14 Aug 2013, 10:50

Kabel mit Mantel ist kpl. abgeschert konnte ich hinten kpl. rausziehen.
avatar
storebaelt
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ich glaub einem Häufchen geht es besser

Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von DickerThomas am Mi 14 Aug 2013, 10:55

Also ich würde auf jedenfall das mal mir der Drehrichtung testen, und wie hast du das eingefettet (mit was) ?
avatar
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: SAR Helikopter Bell 412 der Koninklijke Luchtmacht Niederlande mit Sonderbauten

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten