Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Bismarck von Hachette

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Bismarck von Hachette - Seite 2 Empty Re: Bismarck von Hachette

Beitrag von gerdy Mo 17 Dez 2012, 21:02

Also einritzen und ranbiegen.

Okay.
gerdy
gerdy
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Bismarck von Hachette - Seite 2 Empty Re: Bismarck von Hachette

Beitrag von Gast Mo 17 Dez 2012, 21:29

Was willst Du einritzen????
Das letzte bild von mir stellt nur die Leiste für den Speigang dar- darunter ist alles EBEN...
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Bismarck von Hachette - Seite 2 Empty Re: Bismarck von Hachette

Beitrag von gerdy Mo 17 Dez 2012, 22:13

Bei mir ist die obere Kante der Holzteile 198 ca 3-5 mm vom deck entfernt.

Die will ich einritzen, damit ich diese an die Krümmung des Rumpfes anpassen kann.
gerdy
gerdy
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Bismarck von Hachette - Seite 2 Empty Re: Bismarck von Hachette

Beitrag von Gast Di 18 Dez 2012, 18:54

Achso.... Pfeffer
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Bismarck von Hachette - Seite 2 Empty Re: Bismarck von Hachette

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten