Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von schleppi am Fr 04 Jan 2013, 17:18

Über den Jahreswechsel habe ich ein bischen mit dem Rohbau für die Aufbauten begonnen. Die Aufbauten sind alle aus 1,5mm Flugzeugsperrholz, lässt sich leicht arbeiten und ist stabil genug...und ich konnte es günstig bekommen



Die Bautile und Decks liegen nur trocken aufeinander und sind nur mit entsprechenden Arretierungen fixiert. Die Endverbindung erfolgt erst, wenn sie komplett fertig sind. Ab Aufbaudeck ist nachher der Aufbau abnehmbar um ein möglichst große Montage-und Wartungsöffnung zu bekommen.







https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14487-diskussion-zu-neubau-einer-smit-rotterdam-150
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von schleppi am So 06 Jan 2013, 17:56

So langsam nimmt der Aufbau Form und Gestalt an, jedenfalls der Rohbau. Bis auf die letzten Teile bei der Brücke ist das " häusliche" erst mal da, dafür kann also bald die Feinarbeit beginnen. Dafür sind natürlich die Decks und die Aufbauten noch nicht miteinander verklebt.









https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14487-diskussion-zu-neubau-einer-smit-rotterdam-150
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von schleppi am Di 08 Jan 2013, 17:42

So, jetzt ist der Rohbau fast fertig, die Schornsteine sind da und auch die Brücke dazwischen.





Natürlich gehört die Brücke zwischen den Schornsteinen auch von unten mit den richtigen Trägern gebaut



Und so ist jetzt der Gesamteindruck





https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14487-diskussion-zu-neubau-einer-smit-rotterdam-150
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von schleppi am Do 10 Jan 2013, 17:55

Nun geht es langsam ans "Kleine". DIe Schornsteine haben ihre Lüfter und die dazugehörigen Abdeckklappen erhalten



Und der Hauptmast zwischen den Schornsteinen nimmt auch schon etwa Gestalt an. Der Mast ist hohl ( für die späteren Kabel ) und aus Sperrholz, die Plattformen sind aus GFK ( Reste der Decks )







https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14487-diskussion-zu-neubau-einer-smit-rotterdam-150
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von schleppi am Sa 12 Jan 2013, 17:23

So, jetzt bin ich wieder ein bischen weiter. Die hintere Umrandung bzw, hintere Abschlußkante des Bootsdecks ist angebaut und die Umwehrung des Treppenganges vom Haupt- zum Bootsdeck, die ja wegen der Trossengefahr recht massiv ist, ist auch fertig., Die Aussparungen für die Kranfundamente sind ausgeschnitten und zwei Holzstäbe als Platzhalter da.





Diese GFK Rohre stelle ich mir für die Kranfundamente her, also genug Platz für die spätere Mechanik.



Und der Schornstein hat jetzt auch seine Abgasrohre... und auch die hinteren Lüftungen mit den Klappen





https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14487-diskussion-zu-neubau-einer-smit-rotterdam-150
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von schleppi am So 13 Jan 2013, 18:10

jetzt mit dem "Kleinen" sind die Veränderungen nicht mehr so groß, aber das kennen ja die meisten selbst. Habe die Schornsteine ein wenig vervollständigt, alles andere kann erst nach dem Streichen montiert werden.





Und den Hauptmast habe ich auch noch um einiges ausgebaut, Grundlage ist der aktuelle Zustand der Smit Rotterdam, wie er auf Vessels Details zu finden ist. Er bekommt jetzt nur noch die Verkabelung vor dem Anstrich, die Ausrüstung erfolgt danach.









https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14487-diskussion-zu-neubau-einer-smit-rotterdam-150
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von schleppi am Di 15 Jan 2013, 17:32

Gestern kamen endlich meine Antriebswellen, und ich konnte schauen, ob das schon lange Vorbereitete wirklich zusammen passen würde.

Die Wellen hatte ich mir nach meinen Wünschen anfertigen lassen. Mit dem, was ankam, war ich sehr zufrieden. also alles gleich einpassen.



Sie passten gleich bestens also gleich die Wellenhosen auch mit eingepasst



Und so sieht es dann zusammen aus







Ich denke mal, damit kann ich zufrieden sein, eigentlich nur schade, das das ganze schöne Messing später mal gestrichen werden soll.



https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14487-diskussion-zu-neubau-einer-smit-rotterdam-150
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von schleppi am Fr 18 Jan 2013, 18:22

Nun geht e so richtig ans " Kleine ". ich fange an die Wasserkanten an den Fensterlaibungen an zu bringen. Die Kanten in den Laibungen sind aus 2,5x0,3 mm Styrolprofilen





Und ein bischen Farbe kommt auch langsam ins Spiel. Die Schornsteine haben nun bis auf die Lüfterklappen schon das engültige Aussehen. Die Lüfterklappen kommen erst nach der Endmontage der Schornsteine ran, sonst muß ich sie noch tausend mal reparieren...





Das wars erst mal für heute, morgen kann ich euch Bilder von der Ruderanlenkung zeigen







https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14487-diskussion-zu-neubau-einer-smit-rotterdam-150
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von schleppi am So 20 Jan 2013, 20:03

Heute ist nu mal nur wenig passiert, außer Vorplanung mit toller Hilfe eniger Forumsmitglieder. Danke noch mal an dieser Stelle.

Die Anlenkung der Ruder ist nun fertig, in enger Anlehnung an John`s Idee. Der Kettenantrieb ist einfach toll. Der kaum sichtbare Rand um die Grundplatte soll es ermöglichen auch mal unter dem fest eingebauten Deck mal ne neue Kette einfädeln zu können.





https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14487-diskussion-zu-neubau-einer-smit-rotterdam-150
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von schleppi am Di 22 Jan 2013, 17:21

Es ging wieder ein kin bischen beim "Kleinen " weiter. Beim Schanzkleid achtern habe ich außenbords die " Noppenbleche " ( Rutschschutz ) angebracht. Um sie ein bischen besser sichtbar zu machen, habe ich sie schon mal schwarz gemacht.





Und der erste kleine Wanbereich nähert sich dem Endzustand ( hintere Wand Aufbau Bootsdeck )





Denke mal, so könnte es gehen....



https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14487-diskussion-zu-neubau-einer-smit-rotterdam-150
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von schleppi am Do 24 Jan 2013, 17:43

Nachdem mir gesten Abend siedendheiß bewußt wurde, das ich ja bald das Dach der Brücke fest einbauen muß, für den weiteren Baufortschritt, habe ich mich gleich mal an die Einrichtung gemacht, der Anstreicher lässt natürlich noch auf sich warten... Und die Fenster müssen in den nächsten Tagen auch noch fertig werden, die Wände müssen ja gemalert werden....









https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14487-diskussion-zu-neubau-einer-smit-rotterdam-150
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von schleppi am Fr 25 Jan 2013, 18:13

Mit etwas Farbe sieht alles schon freundlicher aus, die Fester nehmen auch Form an





Der deckenhohe Schrank in der Mitte wird zum hochführender E-versorgung und zum hochführen der Wasserschläuche für die Löschmonitore "zweckentfremdet"





https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14487-diskussion-zu-neubau-einer-smit-rotterdam-150
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von schleppi am Fr 01 Feb 2013, 21:42

ich habe mich ml ein bischen mit der Rückwand des Aufbaudecks beschäftigt, sie besteht ja fast ausschließlich aus Lüftungslamellen und die sollen bei mir auch so eine Funktion übernehmen, der Ansaugbereich für den Smoker.

nun mal die ersten Ergebnisse

Die Einzelteile für ein Feld....



und der erste Versuch



so ganz gut war das nicht, also baute ich direkt in die Wand ein




Und so war dann der Stand, als ie Gedult für diesen tag zu ende war



Mal sehen was ich da noch besser hin bekomme



https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14487-diskussion-zu-neubau-einer-smit-rotterdam-150
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von schleppi am Di 05 Feb 2013, 18:20

so, ein bischen was Kleines ist weiter gegangen.

Erst mal sind die Vorreiber der Tür Rückseite Bootsdeck kleiner geworden..also auch mit eine Hand zu bedienen



Dann habe ich mich an den Handlauf am Aufbau Bootsdeck gemacht und auch gleich die zurück gesetzte Tür gebaut







An die Oberkante der Tür muß der Tischler noch mal ran, aber sonst sieht sie sauberer aus als auf dem Foto

und der vordere Mast ist auch in Arbeit, es fehlt noch die Mastleiter, aber die Signallampen fürs Schleppen gehen schon









https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14487-diskussion-zu-neubau-einer-smit-rotterdam-150
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von schleppi am Mi 06 Feb 2013, 18:00

So die Handläufe außen am Bootsdeckaufbau sind fertig geworden und sogar schon gestrichen.



Während des Trockenens der Geländer habe ich den ersten Scheinwerfer gebaut



Und sogar mit passenden Reflektoren von Thorsten ausgestattet





Und da noch Zeit übrig war, habe ich das erste Schutzrost für die Unterwasseransaugtrichter angefertigt







https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14487-diskussion-zu-neubau-einer-smit-rotterdam-150
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von schleppi am Do 07 Feb 2013, 18:31

Nachtrag zu Gestern... So sehen die Schutzroste im Rumpf eingebaut aus







https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14487-diskussion-zu-neubau-einer-smit-rotterdam-150
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von schleppi am Sa 09 Feb 2013, 20:46

Heute habe ich mich endlich wieder dem Arbeitsdeck gewidmet, und habe die A-Böcke für die Trossenabweiser gebaut.





Die Böcke neben dem großen Kreuzpoller benutze ich gleich um die Abdeckung der Wartungsöffnung fest auf die Dichtung zu spannen, habe also oben je ein Gewinde eingebaut und kann nun durch den Trossenabweiser durchschrauben und so die Abdeckung fest spannen.





Zwischenduch habe ich auch noch ein bischen weiter am Hauptmast gearbeitet, einen weiteren Scheinwerfer da Aufgebaut ( mit tollem Reflektor von Thorsten!!! ) und den Hauptradar eine Etage tiefer.



Das Radar dreht sich natürlich durch einen kleinen Getriebemotor, der dreht bei 3 V schön realistich langsam





https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14487-diskussion-zu-neubau-einer-smit-rotterdam-150
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von schleppi am So 10 Feb 2013, 19:35

Heute habe ich am Arbeitsdeck den Sicherheitskäfig über den Winden angefangen, nachdem ich noch in die A-Böcke die im Plan nicht vorhandenen, aber nach dem Original erforderlichen Querstreben eingebaut habe.





Noch nicht ganz im klaren bin ich mir, wie ich es später montiere, um trotzdem später noch das Windenhaus für die Wartung abnehmen zu können.



https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14487-diskussion-zu-neubau-einer-smit-rotterdam-150
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von schleppi am Mi 13 Feb 2013, 17:52

Ich habe mal in bischen experimentiert und herraus kam der erste Prototyp einer "Leuchtstoffröhre..

Das sah dann so aus



einfach aus weißem Trinkhalm und 2 Stck 3mm LEDs. Mit normalem LEDstrom sah das dann so aus





also Spannung durch noch eine Widertand reduzieren...





so könnte es dann eigentlich gehen



https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14487-diskussion-zu-neubau-einer-smit-rotterdam-150
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von schleppi am Sa 16 Feb 2013, 18:01

Nachdem nun mein Arbeitsdeck fest eingebaut ist, habe ich mich heute ein bischen mit den Klapppollern beschäftigt und sie angefangen. Es ist alles aus massiv Messing, jedoch nur mit Feile, Bohrmaschine und Säge hergestellt..und natürlich gelötet





Morgen kommt dann für den mittleren Doppelpoller noch die Walze dazu, die dann allerdings aus Alu.



https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14487-diskussion-zu-neubau-einer-smit-rotterdam-150
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von schleppi am Mo 18 Feb 2013, 18:15

Am Wochennde war mal wieder einiger Betrieb auf meiner Werft, meine Leute haben Überstunden gemacht, um es mal mit Thorsten zu sagen....

Die Schwenkpoller am Heck wurden fertig mit der dazugehörigen Walzenrolle und den Hydraulikarmen an der Rolle ( Die Hydraulikarme werden später noch genau zum Schanzkleid eingepass, wenn die Umrandung aufgebaut wird )





Und die erste Ablagekiste seitlich wurde auch gleich gebaut und an Deck befestigt





Dazu wurden die Wände am Decksabschluß auf dem Arbeitsdeck aufgestellt...





https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14487-diskussion-zu-neubau-einer-smit-rotterdam-150
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von schleppi am Di 19 Feb 2013, 17:49

Nur mal zur Information: Trotz Eignerwechsel und Namensänderung der Smit Rotterdam in Global Destiny bleibe ich beim alten Namen, zumal ich ja noch keine aktuellen Bilder finden kann.
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von schleppi am Do 28 Feb 2013, 19:23

Habe mich mal wieder ein bischen mit den Kleinsachen beschäftgt. Meine Lüfterjalusien an der Rückseite des Brückenaufbaus aus Kunststoff waren ja nicht so der Hit, habe es also jetzt aus Messing probiert...Schablonen gebaut und die zugeschnittenen Messingteile eingelegt und verlötet. das kam raus





und dann habe ich mich am ersten Prototyp für die Speigattenklappen versucht, die ja später auch echt ihre Funktion ausführen sollen Größe der Gatten 14 x 10 mm Die kleinen 1,5mm Rohrstücken sind später die Drehlager.







Hoffentlich bekomme ich sie auch so genau montiert, das sie leichtgängig bleiben





https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14487-diskussion-zu-neubau-einer-smit-rotterdam-150
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von schleppi am Sa 02 März 2013, 18:29

Heute habe ich den Mast auf dem Vorderdeck fertig gestellt..viel Fummelei eben..





Und ein bischen Farbe braucht er ja auch noch um "Scale" auszusehen





Das war dann die Arbeit für heute



https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14487-diskussion-zu-neubau-einer-smit-rotterdam-150
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von John-H. am Sa 02 März 2013, 22:20

Bitte nicht in die Bauberichte schreiben,
wenn auf eine Diskussion hingewiesen wird!
Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Neubau einer Smit Rotterdam 1:50

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten