Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Besatzungsmitglied U 96 - Büste in 1:10

Nach unten

Besatzungsmitglied U 96 - Büste in 1:10

Beitrag von doblist am Mo 29 Okt 2012 - 10:13

Hier eine Büste von Young im Maßstab 1:9 . Dargestellt ist ein Besatzungsmitglied des aus dem Film " Das Boot " bekannten deutschen U-Bootes U 96.

Bemalt mit Acrylfarben von Andrea und Vallejo.







avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Besatzungsmitglied U 96 - Büste in 1:10

Beitrag von John-H. am Mo 29 Okt 2012 - 22:56

Moin Markus,
die Büste gefällt mir richtig gut! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Besatzungsmitglied U 96 - Büste in 1:10

Beitrag von Figurbetont am Di 30 Okt 2012 - 22:01

sieht prima aus, dein U-Boot mann....auf den
ersten Blick dachte ich der Bart und die Brauen
wären zu massiv...
aber mittlerweile hab ich mich damit angefreundet....
sieht gut aus......

lieb grüße
der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Besatzungsmitglied U 96 - Büste in 1:10

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 31 Okt 2012 - 5:38

Hallo Markus
Die Büste ist dir sehr gut gelungen Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Besatzungsmitglied U 96 - Büste in 1:10

Beitrag von Frank Kelle am Do 1 Nov 2012 - 11:48

Sehr gut bemalt, eine packende Büste! Ich überlege die ganze Zeit, wer der Darsteller ist.. .
Was mir etwas nicht gefällt - sorry - die Tiefen der Rettungsweste und der Übergang Weste/Uniform.
Aber - ehrlich gesagt - das hätte ich auch nicht besser hinbekommen!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Besatzungsmitglied U 96 - Büste in 1:10

Beitrag von Gast am Do 1 Nov 2012 - 12:42

Frank ich überlege auch ob das nicht Jürgen Prochnow ist.
Die Figur als solches gefällt mir gut.
Über die R-weste und das andere ist ja so vorgegeben.
Ich könnte mir die Figur gut neben einen Modell von U96 vorstellen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Besatzungsmitglied U 96 - Büste in 1:10

Beitrag von Frank Kelle am Do 1 Nov 2012 - 15:27

Neee.. Prochnow war ja der Alte - ich hatte an Klaus Wennemann als LI gedacht, aber dann würde die Mütze auch nicht stimmen...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Besatzungsmitglied U 96 - Büste in 1:10

Beitrag von Figurbetont am Do 1 Nov 2012 - 16:02

da müßte man den Film nochmal gucken.......
da wird mir noch trübsinniger....
aber das Gesicht kommt mir auch bekannt vor.....

der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Besatzungsmitglied U 96 - Büste in 1:10

Beitrag von Gast am Do 1 Nov 2012 - 19:01

Frank wen der ne Schirmmütze hätte

C = wikipedia common
Dann könnte es hinhauen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Besatzungsmitglied U 96 - Büste in 1:10

Beitrag von John-H. am Do 1 Nov 2012 - 22:00

Ich habe den Film sicher schon 10 mal gesehen,
ich habe ihn auch in allen Fassungen, aber der einzige
der mir einfallen würde, ist U. Ochsenknecht, nur stimmt dann die Haarfarbe nicht! Rolling eyes
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Besatzungsmitglied U 96 - Büste in 1:10

Beitrag von Werner001 am Fr 2 Nov 2012 - 14:04

Hallo Markus,

ertsmal eine tolle Büste von Young-Miniatures. Ein wirklich exzellentes Stück Resin. Zur Bemalung 2 Anregungen. Bart und Haare würde ich grundieren und dann mit 2 - 3 Lichtern langsam im Drybrushverfahren aufhellen. Das gibt deutlich mehr Tiefe und Plastizität.

Die Rettungsweste würde ich bräunlicher gestalten. Da sie aber schon gelb ist, würde ich die Vertiefungen noch deutlich herausarbeiten.

Ansonsten sehr gelungen !!!

Hätte gerne am Bemalungsprozess teilgenommen Very Happy

P.S.: Soweit ich weiß ist der Mann nicht der Besatzung der U 96 nachempfunden, sondern es handelt sich vielmehr um einen willkürlichen U-Bootmann der 9. U-Bootflottille...(Schwertfisch)

Grüße, Werner
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Besatzungsmitglied U 96 - Büste in 1:10

Beitrag von doblist am Sa 3 Nov 2012 - 18:58

Werner001 schrieb:

Zur Bemalung 2 Anregungen. Bart und Haare würde ich grundieren und dann mit 2 - 3 Lichtern langsam im Drybrushverfahren aufhellen. Das gibt deutlich mehr Tiefe und Plastizität.


Hatte ich eigentlich so ähnlich gemacht - aber da muß ich noch üben . Ich habe noch 2 Büsten , mit den ich nach dem niederländischen Musketier anfangen will. Die haben beide richtig viel Bart bzw. Haare.
Außerdem habe ich noch eine "spezielle Weihnachtsfigur " mit schönen Haaren - also noch genug zum üben.



Werner001 schrieb:
Die Rettungsweste würde ich bräunlicher gestalten. Da sie aber schon gelb ist, würde ich die Vertiefungen noch deutlich herausarbeiten.

Die Vorlage von Young ist ja viel bräunlicher und man findet auch eher braun gemalte Büsten im Internet , aber ich denke das das gelb realistischer ist. Oder meintest du mehr braun für die Schatten ?


Werner001 schrieb:

Soweit ich weiß ist der Mann nicht der Besatzung der U 96 nachempfunden, sondern es handelt sich vielmehr um einen willkürlichen U-Bootmann der 9. U-Bootflottille...(Schwertfisch)



Das sehe ich auch so - ich habe den Film x-mal in der langen Version gesehen - das ist kein Schauspieler aus dem Film !

avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Besatzungsmitglied U 96 - Büste in 1:10

Beitrag von Werner001 am So 4 Nov 2012 - 0:10

Hallo Markus,

ja, ich würde in den Spalten noch deutlich mehr Tiefe erzeugen. Um nichts zu gersauen würde ich mit einem mittLeren Braunton ein wenig der Schwimmwestenfarbe geben um die Schatten mit der Westenfarbe zu harmonisieren. Dann würde ich die Farbe stark verdünnen und eine Lasur nach der anderen mit einem mittelgroßen Pinsel auFtragen und mich langsam in die Tiefe vorarbeiten.

Grüße,

Werner

P.S. Das Gesicht ist dir wirklich gelungen !
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Besatzungsmitglied U 96 - Büste in 1:10

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten