Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Seite 3 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von wackeldackel am So 08 Sep 2013, 21:08

schleifen, schleifen und nochmals schleifen ....:traurig1: 






ich wünsche allen eine erfolgreiche, neue Woche ...Winker 2 
avatar
wackeldackel
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens Gute

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von Wolfgang am So 08 Sep 2013, 21:42

Hallo Helmut,
deine Schleifarbeiten haben sich gelohnt;
der Rumpf sieht hervorragend aus  2 Daumen
avatar
Wolfgang
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 09 Sep 2013, 03:53

Klasse geschliffen Helmut, dein Rumpf sieht A...glatt aus Bravo 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von meninho am Mo 09 Sep 2013, 08:24

wackeldackel schrieb:schleifen, schleifen und nochmals schleifen ....:traurig1: 
 
was sich offensichtlich gelohnt hat. Sieht klasse aus 2 Daumen 
avatar
meninho
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von Victorius am Mo 09 Sep 2013, 11:52

Sieht sehr gut aus!  Bravo 
Ich erinnere mich, dass ich diese Arbeit mangels Bastelkammer damals noch großteils in der Küche gemacht habe - sehr zum Missfallen der Chefin die sicher manchmal am liebsten ...Pfanne
avatar
Victorius
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von Der Rentner am Mo 09 Sep 2013, 12:03

Das sieht doch sehr gut aus, Beifall 
und heulen bringt nicht,s.......... Wink 
mussten wir alle durch.......... Pfeffer 
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von wackeldackel am Mo 09 Sep 2013, 16:11

.....in der Küche ? oh jeeee ....dieser feine Staub ....den hatte ich an fast jedem Kleidungsstück. Wenn ich daran denke, das so mancher Bastler hier bereits ein zweites Schiff gekauft hat scratch 

Vielen Dank an alle ....ich mach mich mal wieder an die Arbeit Wink
avatar
wackeldackel
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens Gute

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von wackeldackel am Di 17 Sep 2013, 20:09

etwas neues gibts zu berichten und endlich auch mal wieder eine andere arbeit als ständig nur schleifen. hier auch eine verfahrensweiße, die unheimlich viel feingefühl mit dem dremel erfordert....ansonsten ein ruck mit dem arm und der Fehler ist da. aber diese variante erschien mir als eine schnelle und sehr genaue. :wink 1

 
avatar
wackeldackel
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens Gute

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von gipsy the barbet am Di 17 Sep 2013, 20:10

na du hast Mut sunny 
avatar
gipsy the barbet
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : sieht man mir doch an!

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von meninho am Di 17 Sep 2013, 20:13

gipsy the barbet schrieb:na du hast Mut sunny 
und scheinbar das nötige Feingefühl. Einen Daumen 
avatar
meninho
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von Pulveraffe am Di 17 Sep 2013, 20:52

Respekt! Bravo 
Ich trau ja so´ner Kombination aus mir & Maschine nicht...Embarassed Pfeffer 

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von karl josef am Di 17 Sep 2013, 21:52

wau,das sieht sehr sauber gefertigt aus Cool  toll gemacht Zehn Zehn Zehn Zehn 
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von wackeldackel am Do 07 Nov 2013, 00:27

..ich melde mich mal wieder und das mit einer richtig schlechten Laune!! Ich finde ja die Farbgebung von Victorius seinem Schiff super gelungen und wollte den Farbton in etwa nachahmen. Also ... Holzbeize Walnuss + Holzbeize Mahagoni mußte her. 4 Baumärkte abgeklappert .... 0 Erfolg. Holzbeize von Allendo und Aqua Clou ...da gibts leider kein Walnus, sondern nur Nussbaum. Da ich überhaupt keine Erfahrungen besitze, kann ich auch nicht sagen, dass es ev. identisch ist. Baumarkt"fachleute" konnten mir das auch nicht bestätigen. Der einzige Hersteller, den ich gefunden habe , der Mahagoni und Walnuss anbietet, ist der von Xyladecor pro verde. Aber!!! ...... kein Baumarkt im Umkreis von 40 km bietet Holzbeize von Xyladecor an! Also ....ran ....und im Internet gestöbert .... entweder gibts Mahagoni von einem Hersteller, dann ist Walnuss gerade nicht auf Lager oder umgekehrt .... ich glaube , ich versuche mich mal mit Nussbaum ...Wütend Wütend Wütend Wütend Wütend Wütend Wütend 
avatar
wackeldackel
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens Gute

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von wackeldackel am Mo 11 Nov 2013, 20:05



avatar
wackeldackel
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens Gute

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 11 Nov 2013, 20:43

Deine Heckgalerie sieht gut aus Helmut Bravo 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von EHamisch am Di 12 Nov 2013, 19:24

Moin Helmut
Sauber gebaut, der Rumpf gefällt mir Zehn , mach weiter so
avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von wackeldackel am Di 12 Nov 2013, 20:48

danke danke ihr beiden. Winker 3 
avatar
wackeldackel
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens Gute

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von Kobra46 am Di 12 Nov 2013, 21:56

Hallo,

also der Rumpf ist dir hervorragend gelungen. Zehn Bravo
avatar
Kobra46
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von providereMS62 am Di 12 Nov 2013, 22:31

Hallo Helmut!

Dat Schiffken sieht ma richtig jut aus! Klasse Arbeit bis hier her! 2 Daumen Beifall Bravo
avatar
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von wackeldackel am So 17 Nov 2013, 17:29

Ich melde mich mal wieder mit einer neuen Erfahrung und rate JEDEM, der nicht äußerst sauber mit Leim umgegangen ist und noch nie Beize aufgetragen hat, LASST ES SEIN !!!
Da Xyladecor leider keine Beize in Walnuss oder Mahagoni mehr herstellt, schwekte ich um auf Beizladen.de. Ich bestellte mir dort beide Farbgebungen und bekam sie auch gleich nach 2 Tagen recht preiswert geliefert. Ich hab verschiedene Mischungsverhältnisse getestet.  M:W = 6:2 / 6:3 / 6:4 und 6:5. Ich nahm 6:3 und bin trotzdem enttäuscht, das die Farbgebung auf meinen Versuchsleisten heller aussahen als am Modell! Nach dem Anstreichen, habe ich erst einmal von dem Weiterbau abstand genommen und bin am Überlegen, wie ich das ändern kann.
Den oberen Teil habe ich mit Eiche hell gebeizt, was wirklich nicht schlecht aussieht.




scratch 
avatar
wackeldackel
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens Gute

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von providereMS62 am So 17 Nov 2013, 18:12

Uuups! Das sieht jetzt aber nicht so aus wie gedacht!? Aber Kopf hoch, da wird dir sicher der eine oder andere Profi hier im Forum mit Rat und Tat zu Seite stehen können, da bin ich mir sicher. Ich selber würde jetzt genau so bedröppelt dastehen wie du. Dies ist aber auch der Grund, warum ich meinen Rumpf mit Kupfer beschlagen werde - auch wenn ich danach eine Zeit lang in die Klapse muss!?

Ich drücke dir die Daumen, Helmut!
avatar
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von wackeldackel am Do 12 Dez 2013, 21:52

Zweiter Versuch !!!

....schade, dass nicht Einer mal Verbesserungsvorschläge bzw. Tipps gegeben hat. Ich dachte, dafür ist eigentlich dieses Forum da und nicht nur um Lobeshymnen zu singen.  :traurig1:  Schwamm drüber...
1. Schritt ... Video bzw. Anleitung im Netz gesucht, wie man RICHTIG beizt.
Code:
http://www.youtube.com/watch?v=QGCF6Y9yDHU
2. Schleifen mit 220 er  (das Gute nach dem ersten Mal Beizen war, das man danach die Leimstellen sieht und diese mit dem zweiten Schleifen ausmerzen kann)
also schleifen schleifen schleifen .. Wichtig ist auch zu wissen, dass man stumpfes Schleifpapier sofort beiseite tut und Neues nimmt. Stumpfes Schleifpapier drückt nur die Fasern nach unten, trennt sie aber nicht ab.
3. mit einem feuchten Schwamm (nicht tropfend!!/ sollte warmes Wasser sein) das Holz abwischen. Somit können sich die niedergedrückten Fasern wieder ausrichten.
4. nochmaliges Schleifen mit 400er Körnung
5. Beizen

so sieht mein Rumpf jetzt aus :


Zuletzt von John-H. am Do 12 Dez 2013, 22:16 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Video codiert!)
avatar
wackeldackel
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens Gute

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von karl josef am Do 12 Dez 2013, 22:15

wackeldackel schrieb:Zweiter Versuch !!!

....schade, dass nicht Einer mal Verbesserungsvorschläge bzw. Tipps gegeben hat. Ich dachte, dafür ist eigentlich dieses Forum da und nicht nur um Lobeshymnen zu singen.  :traurig1:  Schwamm drüber...
1. Schritt ... Video bzw. Anleitung im Netz gesucht, wie man RICHTIG beizt.
2. Schleifen mit 220 er  (das Gute nach dem ersten Mal Beizen war, das man danach die Leimstellen sieht und diese mit dem zweiten Schleifen ausmerzen kann)
also schleifen schleifen schleifen .. Wichtig ist auch zu wissen, dass man stumpfes Schleifpapier sofort beiseite tut und Neues nimmt. Stumpfes Schleifpapier drückt nur die Fasern nach unten, trennt sie aber nicht ab.
3. mit einem feuchten Schwamm (nicht tropfend!!/ sollte warmes Wasser sein) das Holz abwischen. Somit können sich die niedergedrückten Fasern wieder ausrichten.
4. nochmaliges Schleifen mit 400er Körnung
5. Beizen
so sieht mein Rumpf jetzt aus :
helmut,grade mal wieder gelesen  Winker 2  das keiner tips zu den farben gegeben hat stimmt ja nicht so richtig.(wurde in anderen bauberichten schon mehrmals angesprochen<)  Cool 
aber grade mit unbehandeltem holz,macht man am besten erstmal einen versuch
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von kaewwantha am Do 12 Dez 2013, 22:17

Hallo Helmut,
ich habe den Link codiert, bitte bei Links außerhalb des Forums die Code Funktion verwenden.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von providereMS62 am Fr 13 Dez 2013, 06:46

Morgen Helmut!
 
Es tut mir leid, dass dir hierzu keiner einen Hinweis oder Tipp gegeben hat - kenne ich hier so gar nicht. Zumindest hätte mal einer auf die von Reiner Karl Josef besagten Bauberichte hinweisen können!!!
 
Hoffentlich hält dich diese kleine Enttäuschung jetzt nicht davon ab, den Baubericht weiter zu schreiben. Ich würde deinen Baubericht gerne bis zum Schluss verfolgen. Jedoch bin ich auf solchen Gebieten noch ein blutiger Anfänger und hätte dir in diesem speziellem Fall keine große Hilfe sein können.
 
Also, ich freue mich auf deine weiteren Fortschritte und wenn ich helfen kann, dann schreibe ich dir das auch!
avatar
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten