Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Raddampfer "DRESDEN", M1:250 FERTIG

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Raddampfer "DRESDEN", M1:250 FERTIG

Beitrag von didl am Mo 01 Okt 2012, 21:22

Jörg, die Sonnensegel komplett aufgespannt wäre vielleicht nicht schlecht. Mit Seidenpapier damit es etwas transparent ist. Dann sieht das nicht so dunkel aus; oder Seide!
Christian, das hatte ich auch schon überlegt, aber die machen in Sachsen keine halben Sachen Very Happy
Beim Aufziehen der Segel sind sicher keine Personen an Bord. Und ich möchte den Dampfer ja gerne im Flußbett zeigen - mit Ufer.
Heute hatte ich die Idee, den Schleppdampfer "Württemberg" (Schreiber-Modellbogen), der in Magdeburg auf dem trockenen liegt und früher auf der Elbe fuhr, noch zu bauen und mit der "Dresden" zusammen in das Dio einbauen. Wäre auch reitzvoll und ob ich das Dio etwas größer baue ist ja wurscht. Macht die gleiche Arbeit und ich bekomme nicht soviele Einzelstücke zusammen.



Bis auf die Sonnensegel bin ich fertig. Nach Tommy's Angaben habe ich den Schornstein verspannt. War etwas fummelig aber es gefällt mir gut.


Ankerkette ist auch an Bord.


Die Flagge ist hoffentlich richtig rum angeschlagen. Der Heckanker ist auch hier dabei.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Raddampfer "DRESDEN", M1:250 FERTIG

Beitrag von Jörg am Mo 01 Okt 2012, 23:39

Diese 'Sonnensegel' sind ja korrekterweise eher Wetterschutz-Persenninge Wink
und wie auch immer Du diese letztendlich darstellst, Dieter,
ist das kleine, feine Dampferlein jedenfalls wieder ein richtiges Kleinod geworden. Very Happy

Da freut man sich schon darauf, wie er in Szene gesetzt werden wird ... Very Happy

Die Flagge ist (auch heraldisch) richtig angeschlagen ... Wink

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Raddampfer "DRESDEN", M1:250 FERTIG

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 02 Okt 2012, 12:46

Hallo Dieter,

na SO Viele Angaben habe ich doch gar nicht gemacht... sunny

Mir ist aber noch schleierhaft, ob das Dach des Vorschiffs
von den Windfangtüren bis zum großen Mast fest aufgebaut war,
wegen der Dampfpfeife, und aus welchem Material... scratch


Nachtrag: Hast eine PN.
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Raddampfer "DRESDEN", M1:250 FERTIG

Beitrag von John-H. am Fr 05 Okt 2012, 23:29

In fertige Bauberichte verschoben!

Zu den Galeriebildern geht es hier:

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14053-raddampfer-dresden-1250
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Raddampfer "DRESDEN", M1:250 FERTIG

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten