Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Seite 38 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Heiko72 am Sa 08 Feb 2014, 23:32

@Bernd, dafür gibt's doch Rum.

Das wird ja immer filigraner was du uns da zeigst. Echt tolle Arbeit, Horst.
avatar
Heiko72
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Jörg am So 09 Feb 2014, 00:28

Die Black Pearl entspricht in Bauart und wesentlichen Details
ziemlich genau einem Schiffstyp des späten 18. Jahrhunderts,
ein Sextant an Bord wäre also kein Anachronismus ...
- allerhöchstens könnte sich zu dieser Zeit das Material - Messing -
noch nicht durchgesetzt haben ... wie Ossi schon meinte.

Also enweder holzfarben (z.B. Ebenholz, Mahagoni ...) bemalen ... oder ... einfach so belassen wie er ist!  Very Happy 

Das sind jedenfalls alles sehr schöne, gelungene Details, Horst!  Bravo 

Gruß - Jörg -  Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von SibirianTiger am So 09 Feb 2014, 00:42

Soweit ich weiß gabs in dieser Zeit schon Messing, grad wegen Türbeschlägen, Verzierte Waffen usw......
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 09 Feb 2014, 01:36

Messing ansich ist seit dem Altertum bekannt.

Seit dem Spätmittelalter fand es immer mehr Verwendung in Haushalt- und Schmuckgegenständen.
Es ähnelt bei unpolierten Gegenständen häufig der Bronce, wodurch es mit dieser verwechselt werden kann.

Schmiedeeiserne Beschläge aller Art wurden etwa ab der zweiten Hälfte des 17.Jh, vollends im 18.Jh., durch Messing und Bronce abgelöst.



Quellen:
Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Messing#Etymologie_und_Geschichte
Code:
http://de.academic.ru/dic.nsf/meyers/14628/Beschl%C3%A4ge
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Der Bastler am Mo 10 Feb 2014, 12:49

Hallo Modellbauer,   Winker 2 

@ Thomas;  Mickey;  Ralf; Peter; Oli; Ossi; Johannes; Bianca; Bernd; Heiko; Jörg; und Tommy
 Freundschaft   Freundschaft   Freundschaft   Freundschaft   Freundschaft   Freundschaft   Freundschaft 
 Freundschaft   Freundschaft   Freundschaft   Freundschaft   Freundschaft 
Ich bedanke mich für die vielen wertfollen Beiträge; Links; Lob und Aufklärung.

Ich bin da wohl ein wenig übers Ziel hinaus geschossen   Embarassed  im eifer des Gefechts  habe ich nicht so darüber nachgedacht ob es schon Sextanten gab oder nicht.  Da habe ich nur nach dem Bauchgefühl entschieden.
Da aber viele von Euch dazu plädieren den Sextanten zu verbauen, habe ich entschieden .........JA er bleibt !!!

Noch eins liegt mir am Herzen.
ClydeBarow schrieb;
Du übertriffst wirklich alle die,die Pearl bauen

@ Ralf sei mir bitte nicht böse ich fühle mich zwar geehrt aber das kann ich nicht so stehen lassen.
Ich hoffe hier im Forum herscht kein Wettbewerb im Bezug auf den Bau der Pearl denn wenn Ja dann höre ich sofort mit meinem Baubericht auf.
Jeder und ich meine wirklich JEDER der die Pearl hier im Forum baut hat dieses Lob verdient. Denn wirklich alle Pearl Modelle sind wunderschön und einzigartig. Und es kommt auch nicht darauf an wer hier zuerst fertig ist.
Schaut Euch doch die vielen Modelle einmal genau an. Mann findet an jedem Modell einzigartiges oder absolut präzieses Arbeiten und ein Ideenreichtum sondergleichen.
Deshalb gebe ich Dein Lob an alle Pearlbauer hier im Forum weiter.

So nun zum allgemeinen Teil.
Da ich mich bei meiner Familie mit einer Erkältung angesteckt habe,muste ich meinen inneren Schw......hund besiegen und habe am Wochenend mit der Beplankung der Pearl weiter gemacht. Allerdings habe ich nicht viel geschaft.gerade mal 5 Plankenreihen sind es geworden. Da ich ja fast nur mit Holzleim arbeite dauert jede Planke nun auch ewig lange bis sie einigermaßen fest sitzt. Ach so ...ja das Heck habe ich auch schon mit Planken versehen.
Bilder kommen vieleicht etwas später.

Gruß Horst   Winker 3         Foreenmusketier
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Der Bastler am Mo 10 Feb 2014, 20:46

Hallo Modellbauer,   Winker 2 

hier habe ich noch die drei Bilder von der Arbeit am Wochenende.







Gruß Horst   Winker 3
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Mickey K. am Mo 10 Feb 2014, 20:59

Hallo Horst,

also ich denke ich kann Dich da beruhigen bzgl. des "Wettbewerbs".

Die meisten der Pearlbauer hier helfen sich ja untereinander wo es nur geht...steht also dann im Widerspruch zu einem Wetteifern, oder?

Puuuh, noch mal Glück gehabt...es kann weiter gehen.  sunny 

lg Mickey
avatar
Mickey K.
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Kapitän zur See am Mo 10 Feb 2014, 22:37

Schaut sehr stimmig aus Horst  Cool 
avatar
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : zur Zeit blendent

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Jörg am Mo 10 Feb 2014, 23:44

Saubere Arbeit - der Rumpf sieht Klasse aus!

Gruß - Jörg -  Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von JesusBelzheim am Di 11 Feb 2014, 04:19

Bisher sieht das sehr sauber aus Horst  Bravo 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von ClydeBarow am Di 11 Feb 2014, 10:08

Winker Hello  Horst
Gefällt mir  Bravo 
Wie kriegst du das hin das die Planken so genau passen.
Ich meine das 1ste Bild auf der Seite.Bei mir braucht es immer
mehrere Versuche  Embarassed 
avatar
ClydeBarow
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Der Bastler am Di 11 Feb 2014, 11:39

Hallo Modellbauer,   Winker 2 

@ Mickey; Oli; Jörg, Peter und Ralf  vielen Dank.  Freundschaft   Freundschaft   Freundschaft   Freundschaft   Freundschaft 

@ Mickey  jetzt willste mich mal wieder veräppeln  oder ?   Pfeffer 

@ Ralf ich biege die Planken nach dem wässern mit einem alten Bügeleisen. Machmal auch mehrmals hinter einander solange bis die Form sich ohne Gewalt anpassen läst. Dann verleime ich die Planke mit Holzleim (den Roten 7min) meistens muss ich die Planken auch etwas fixieren bis der Leim abgebunden hat.
Der durch kleine Ritzen oder Lücken austretende Holzleim wir mit dem Finger abgestrichen.
Und jetzt mein Geheimnis:
Nachdem die Planke liegt und der Leim noch nicht ganz abgebunden hat schleife ich die Nähte mit Schleifpapier.
Dadurch verteilt sich der feine Schleifstaub in den Ritzen und Lücken, der noch feuchte Leim nimmt diesen feinen Holzstaub auf und schließt alle Ritzen und Lücken.
Mann kann dieses auch später noch anwenden. Wenn ich eine kleine Lücke habe fülle ich diese mit Holzleim (Direckt aus der Leimflasche).
Der Leim der nebenher gegangen ist streife ich mit dem Finger ab. Es soll  nur der Leim in der Lücke bleiben. Nun nehme ich Schleifpapier und schleife über den feuchten Holzleim. Der Holzstaub vermischt sich mit dem Leim und schliest die Lücke  und das auch noch in der gleichen Farbe.
Ich muß aber dabei sagen wenn mann diese so behandelte Stelle nachher noch mit Beize bearbeiten möchte sollte mann vorsichtig mit dem Holzleim umgehen oder die Hölzer vorher beizen.

Mehr mache ich nicht.  Aber glaube mir in meiner Werft läuft auch manchmal alles schief.

Gruß Horst   Winker 3
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Thom am Di 11 Feb 2014, 18:08

Kurzfassung: Saubere Beplankung :-)
avatar
Thom
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Meistens bestens

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Der Bastler am Mi 12 Feb 2014, 23:03

Hallo Modellbauer,   Winker 2 

@ Thomsche  Kurzfassung:  DANKE   Freundschaft   sunny 

Heute habe ich wieder ein kleines Update.
Noch zwei Reihen dann habe ich die Seite fertig.



Gruß Horst   Winker 3
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Der Bastler am Do 13 Feb 2014, 22:37

Hallo Modellbauer,   Winker 2 

So die Backbordseite ist nun fertig beplankt muß nur noch alles schön glatt schleifen.
Als nächstes ist die Steuerbordseite drann.







Gruß Horst   Winker 3
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Moses61 am Fr 14 Feb 2014, 09:22

Wow, wie schöööön!

Moses61
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von providereMS62 am Fr 14 Feb 2014, 10:13

Hallo ihr beiden!

Endlich bin ich in eurem Baubericht auf dieser Seite angekommen. Endlich deshalb, weil ich so manche Passage doppelt und dreifach lesen und/oder anschauen musste. Manchmal konnte ich gar nicht glauben, was ich da sehe! Es ist einfach nur Extraklasse, mit welcher Liebe zum Detail und Modell ihr hier vorgeht. Auch die Qualität, die ihr hier an den Tag legt, ist streckenweise Weltklasse!

Schwer beeindruckt harre ich der Dinge und freue mich schon jetzt auf das, was da noch so alles kommt!
avatar
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Figurbetont am Fr 14 Feb 2014, 16:17

auch wenn man mit Schiffen nix am hut hat, Horst,

der Anblick erfreut eines Bastlers Herz.....richtig schön.
allerfeinste Modellbaukunst, sowas.

liebe Grüße
vom Ossi  Very Happy 
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Darwins Beagle am Sa 15 Feb 2014, 06:49

Figurbetont schrieb:der Anblick erfreut eines Bastlers Herz.....richtig schön.
allerfeinste Modellbaukunst, sowas. 

Da kann ich mich Ossi nur anschließen Cool 
avatar
Darwins Beagle
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : gechillt und glücklich

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Der Bastler am Sa 15 Feb 2014, 19:02

Hallo Modellbauer,   Winker 2 

@ Johannes; Michael; Ossi; Christian vielen Dank für Eure netten Worte ich möchte mich sehr herzlich dafür bei Euch bedanken.    Freundschaft    Freundschaft    Freundschaft    Freundschaft 

Da bei uns wieder eine Familien Grippe ausgebrochen ist und wir alle mehr oder weniger flach liegen habe ich nicht viel gebastelt. Als erstes habe ich geschaut ob der andere Modellständer passt.





Er passt sehr genau. Fehlt nur noch ein Schild mit dem Namen des Modells. Ich habe auch schon eine passende Vorstellung aber dazu später mehr.
Dann habe ich die Stückpforten nachgefeilt und am Heck die überstehenden Planken bündig geschliffen.
Ferner habe ich mal die Kanonen aufs Deck gestellt ich wollte doch mal sehen wie es aussieht und es gefällt mir gut.







Gruß Horst   Winker 3
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 15 Feb 2014, 19:11

Deine Zweitbeplankung ist klasse geworden Horst  Bravo 

Der Bastler schrieb:Da bei uns wieder eine Familien Grippe ausgebrochen ist und wir alle mehr oder weniger flach liegen habe ich nicht viel gebastelt.
Dann wuensche Ich dir und deiner Familie eine Gute Besserung Horst  Freundschaft 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Moses61 am Sa 15 Feb 2014, 23:51

Auch von mir gute Besserung für Euch alle

Moses61
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Der Bastler am So 16 Feb 2014, 14:08

Hallo Modellbauer,   Winker 2 

  Winker Hello  Peter und Johannes danke für die Genesungswünsche.    Freundschaft   Freundschaft 

Ganz so schlimm ist es nicht.......... aber so ganz fiesen trockenen Husten und Gliederschmerzen und Halsschmerzen und das Kopfweh wollen wir auch nicht vergessen.
Es nervt ganz schön.  Aber das kriegen wir in den Griff.

Ach übrigens Peter viel Spass mit Deinem Neuen Computer.    Very Happy   Very Happy   Very Happy 

Gruß Horst   Winker 3
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von JesusBelzheim am So 16 Feb 2014, 14:55

Danke Horst, werde Ich haben  Very Happy 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von providereMS62 am So 16 Feb 2014, 17:24

Hallo Horst,

mit den Kanonen sieht das richtig gut aus und die Fein- und Detailarbeiten sind dir ebenfalls gut gelungen! Das mit der Grippe wird schon wieder; trotzdem euch allen eine gute Besserung!
avatar
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 38 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten