Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Eddy's Victory

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Eddy's Victory

Beitrag von bonapate am Fr 21 Sep 2012, 12:07

wink1
bevor ich bei anderen mit meinen "Senf"störe,habe ich mich entschlossen(obwohl schon viele Bauberichte vorhanden sind)meinen eigenen Baubericht zu erstellen.Dazu eine kleine Vorgeschichte (gähn)
Ich baue zur Zeit viele Schiffe,die aus irgendwelchen gründen (meist Ebbe in der Kasse) da so rum liegen.
Dann kam die Werbung über die Victory und ich schaute meine Frau an und sagte.."man die wollte ich schon immer bauen",Antwort ein kurzes aber prezives NEIN,baue erst mal Deine anderen fertig.Recht hat sie....(dafür liebe ich sie)...Ortswechsel...ich habe auf  meiner Arbeitsstelle einen Kollegen,der öffters nach London sein Wochenende oder Urlaub verbringt.Nelson und Co hat ihn schon immer faziniert und er hat zu Hause 4 Vic`s stehen(eine in 1:250,eine in 1:150(beide Bieneluck)eine in Naturholz und eine mit Kupferrumpf in 1:150 und Mahagonie/Bucheluck.eines Tages kam ich zur Arbeit und gleich textete er mich voll...."Haste Werbung gesehen!! Geiler Dampfer!! (und jetzt kam das was ich hören wollte)Baust Du mir den ??" Ich überlegte nicht lange.. Freundschaft klar,für Dich mach ich das doch gerne !!Abmachung:er kauft 2Bausätze...einen für mich (später) und einen für Ihn.Nun konnte das Projekt Victory starten....Sieg auf ganzer Linie...Minister konnte nix sagen...und mein Kumpel bekommt seine Vic !!
In Ausgabe 30 sah ich dann die Vic 1765 (nach Stapellauf)und ich fragte meinen Kumpel,ob er sich eine Vic auch so vorstellen könnte.Er war damit einverstanden und gleich sagte er,ich bräuchte aber nicht neue Teile herzustellen oder Kaufen(da Heck und Bug nicht der heutigen Vic entsprechen)er nimmt die Gussteile so wie sie geliefert werden.Na,mal schauen,vielleicht tut sich da noch was auf.Nun genug Text,ich werde jetzt Bilder nach einander einstellen.Leider habe ich vom Start keine mehr...die sind aber auch für alle gleich.
Bis denne  Edmund





Wie Ihr seht "habe ich mein erstes Segel gesetzt !!
Winker 3
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Eddy's Victory

Beitrag von BPFan am Fr 21 Sep 2012, 16:41

kurz und knapp leider Geil. Tolle Wuarst
avatar
BPFan
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Eddy's Victory

Beitrag von Stahlschiffbauer am Fr 21 Sep 2012, 16:46

Na da kriegen wir ja schöne Bilder von deinem Schmuckstück zu sehen .
Und deine , wird die auch so ??

Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Eddy's Victory

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 21 Sep 2012, 16:56

Hallo Eddy
Das sieht sehr gut aus Bravo
Und der ist ja fast fertig oder?
Wird deine eigene Victory genauso wie dieser?
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Eddy's Victory

Beitrag von karl josef am Fr 21 Sep 2012, 17:38

edmund,klasse schiff Winker 2
eine frage habe ich da noch,wegen der farbgebung.wonach hast du dich da genau gehalten scratch und hast du noch ein paar schärfere fotos Winker 2
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Eddy's Victory

Beitrag von bonapate am Fr 21 Sep 2012, 18:24

Hallo,
ersteinmal danke für die Blumen.
Zu Mario;meine werde ich von einer Seite öffnen,bis zum unteren teil der Spannten,so das auch Ballast usw zu sehen ist und ich werde mich noch mehr an die Vic halten von 1765.Aufbau war dort ein bisschen anders,z.B.
im Bereich Bug war eine gerade geschlossene Wand,und die Kuhl ist auch bis zur Bordwand und beim Ruder war auch eine geschlossene Wand.
zu Peter;was heißt fertig bin laut Bauanleitung bei Nummer101,habe also noch reichlich zu tun.
und zu Reiner;ich habe die Farbgebung nach der Ausgabe 30 genommen und mein Kollege für den ich das Schiff baue,versorgte mich mit Foto`s eines Modells in Museum in Greenwitsh
Ich habe noch Foto`s von der dazu gehörigen galleone...mal schauen ob da was geht !!

In diesem Sinne Tschüss Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Eddy's Victory

Beitrag von bonapate am Fr 21 Sep 2012, 23:07

ich habe mir mal die Takelung für die Stagsegel von Agostini angeschaut....mmhhh...ich werden meine so Takeln (Bild).
Ich hoffe man wird schlau draus . Tschüss Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Eddy's Victory

Beitrag von ml-modell am Sa 22 Sep 2012, 10:20

schön gebaut, edmund. und vor allem eine sehr interessante farbvariante. gefällt mir wirklich gut.
avatar
ml-modell
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Eddy's Victory

Beitrag von bonapate am So 23 Sep 2012, 20:15

Und weiter geht`s,
ich bin mit der Leienenführung a la Agostini nicht zufrieden,sehr einfach gehalten.Aber für`s erste werde ich das so übernehmen.Habe in 2 Tagen alle Stag-und Klüversegel gesetzt.

Bis zum nächsten Bild...Tschüss Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Eddy's Victory

Beitrag von bonapate am Fr 28 Sep 2012, 19:45

So Männer ( und Mädel`s??)
Nun ist auch der Besan getakelt

Tschüss Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Eddy's Victory

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 28 Sep 2012, 21:28

Mir gefaellt es sehr gut Edmund Bravo
Ich waere mit diesem ergebnis fuer mich zufrieden Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Eddy's Victory

Beitrag von John-H. am Fr 28 Sep 2012, 22:17

Hallo Edmund du machst echt eine gute Arbeit! 2 Daumen

Was mir aber bei deinen doch eher schlechten Bildqualitäten doch gestochen
scharf ins Auge fällt, sind die absolut hässlich gesäumten Segel,
ich finde die ziehen das schöne Erscheinungsbild deines Modells sehr tief runter! Rolling eyes
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Eddy's Victory

Beitrag von bonapate am So 30 Sep 2012, 23:03

hallo John,
naja,über die Segelqualität von Agostini brauchen wir uns nicht streiten Daumen runter ,das sind wirklich die hächstlichsten die ich je gesehen habe.Wenn ich die mit denen der Gorch Fock vergleiche Very Happy ...einfach scheußlich und dafür nehmen die auch noch unser Geld Empört .Falls ich die Vic dann nochmal für mich baue,entweder eigen nähen oder geräfte Segel.
Tschüss Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Eddy's Victory

Beitrag von Victorius am So 30 Sep 2012, 23:22

Edmund, eine schöne Victory baust Du da und bist flott unterwegs! Und wieder eine sehr interessante Variante!

Die Sache mit den Segeln...
Die gelieferten Segel schauen offenbar nicht so aus wie auf dem Titelbild der Victory Hefte. Wenn ich wüsste, wie man die selbermacht ... Aber nähen kann ich wirklich nicht scratch
avatar
Victorius
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Eddy's Victory

Beitrag von Cpt. Tom am Mo 01 Okt 2012, 07:30

Hallo Edmund,

da kann ich mich nur meinen Vorrednern anschließen...super schöne Vic...!
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Eddy's Victory

Beitrag von ml-modell am Mo 01 Okt 2012, 08:31

du hast völlig recht, edmund, die segel sehen scheußlich aus. kein vergleich zum titelbild der bausatzhefte. ich werde mir neue nähen.
avatar
ml-modell
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Eddy's Victory

Beitrag von bonapate am Di 05 Feb 2013, 21:56

Hallo,
nach langer Zeit habe ich mich mal wieder meiner Vic gewidmet.Ich habe den ersten Mast fertig gestellt.
Nun nehme ich den 2ten in Angriff.Zwischendurch habe ich mich am Besanmast gewagt.
Dann muss ich mir Gedanken für meine Heckgallerie machen.Ich glaube , ich werde es auch mit Fimoknete machen.Scheint tollzu sein.Hoffentlich bekomme ich die Figuren genau so gut hin wie unser Forumkollege,schon damals in der Schule hatte ich es nicht so mit Gesichtern.



Gruß Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Eddy's Victory

Beitrag von karl josef am Di 05 Feb 2013, 22:27

edmund,irgend was fehlt scratch
zu viel flaute.ich glaube aber nicht das ich es besser hinbekomme Embarassed
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Eddy's Victory

Beitrag von Der Rentner am Di 05 Feb 2013, 23:39

Also in den Tüten sehn die Segel gar nicht so schlecht aus, Pfeffer
hast du vielleicht nicht richtig gespannt? Embarassed
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Eddy's Victory

Beitrag von bonapate am Mi 06 Feb 2013, 09:11

Moin Moin,
da haste Recht....in den Tüten sehen die Segel nicht schlecht aus.Pack sie aus,dann wirste sehen was ich meine.Die Segel sind aus sehr dünnen Stoff(mag wohl vom Maßstab her besser sein),die Liektaue sind stümperhaft
angenäht(wenn man das nähen bezeichnen kann) und dann die Fäden als Reffbändsel,mmhhh Embarassed
Ich habe die Segel in flüssiger Stärke leicht erwärmt und dann gebügelt,bei den Rahsegeln konnte ich dadurch ein bisschen halt und Form beim Takeln einbringen.Bei den Stagsegeln müsste man ein faden von unten nach oben führen,um eine Wölbung zu bekommen,habe ich gelassen,da es nicht üblich ist.
Bei Baut die Bounty (damals)waren die Segel auf jedenfall besser.
Wenn ich meine Vic baue,werde ich dünnen Basteldraht in die Seiten der Segel einnähen.dann kann ich sie besser formen.naja,Kompromisse muss man überall eingehen.
Tschüss bis denne Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Eddy's Victory

Beitrag von Gast am Mi 06 Feb 2013, 17:32

karl josef schrieb:edmund,irgend was fehlt scratch
zu viel flaute.ich glaube aber nicht das ich es besser hinbekomme Embarassed

Ich denk mal mit irgend einer Stärke bekommt man da ordendlich Wind und macht locker 18 Knoten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eddy's Victory

Beitrag von Victorius am Do 07 Feb 2013, 22:33

Hallo, Edmund, ich finde, Deine schon ziemlich weit gediehene Vic schaut sehr gut aus! Beifall
Und den lockeren Schwung der Segel am Fockmast hast Du gut hinbekommen!
Ich bin mir nicht sicher, ob stark geblähte Segel an einem Standmodell so toll sind. Immerhin gibt es da ja nicht wirklich einen Wind und wenn dann die Segel allzu prall sind, schaut es irgendwie kitschig aus (außer das Modell ist Teil eines stürmische-See-Dioramas).
avatar
Victorius
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Eddy's Victory

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 08 Feb 2013, 16:22

Mir gefallen deine Segel sehr gut Edmund Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Eddy's Victory

Beitrag von bonapate am Sa 09 Feb 2013, 23:31

So Männer....
habe den Bugspriet sammt Segel getakelt.
Da muss man ganz schön schlaannke Finger haben.


Bis denne Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Eddy's Victory

Beitrag von JürgenM. am So 10 Feb 2013, 09:17

Schaut doch rund um gut aus.
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten