Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Slotracing im Maßstab 1:24 --> Karosseriebau

Nach unten

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau Empty Slotracing im Maßstab 1:24 --> Karosseriebau

Beitrag von schuerfwunde am Fr 14 Sep 2012, 21:19

hiho,

hier will ich mal eben über die Entstehung einer Karosserie für obig genannten Maßstab erzählen

Auf den folgenden Bildern könnt Ihr sehen wie so eine Karosse grob gebaut wird.

Als erstes wird ein Bausatz des Fahrzeugs gekauft. Das kann ein gewöhnlicher Modellbausatz von Tamiya oder Revell o.ä. sein, oder gar ein Resin Bausatz oder einer aus GFK. Diese werden meist nur in Kleinserie hergestellt und kosten ziemlich sicher mehr wie 19,99 € Very Happy

Der grobe Ablauf ist immer gleich !
- Zusammenbauen
- Spachteln
- Schleifen
- Schleifen
- Schleifen
--> ja und nochmal schleifen Winker 2
- dann grundieren
- schleifen
--> wieder öfters Wink
- danach lackieren
- und wieder schleifen
- dann Decals (im groben sind das Aufkleber oder Wasserschieber genannt) z.b. Startnummer und Werbeträger
- Klar Lackieren
- schleifen und polieren
---> jetzt schnell ein Foto machen, denn schon nach dem ersten Renneinsatz ist das Auto nicht mehr neu ! 8)


Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau Audi10

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau Img_0010

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau P1010025

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau P1010026

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau P1010027

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau P1010028

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau P1010029

so eine Karosse wird dann wenn sie erstmal zusammengebaut/geklebt ist auf das Fahrwerk das man benutzen will, gesetzt und selbiges ausgerichtet.
Solche Chassis kann man in der Länge, Breite und Gewichtsverteilung einstellen und nach Bedarf mit Zusatzgewichten trimmen
Diese Chassis haben üblicherweise eine Federung die auswechselbar ist und sind natürlich an den Achsaufnahmen kugelgelagert !


Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau P1010030

Hier könnt ihr sehen wie die Reifen auf einer Reifenschleifmaschiene auf die richtige Breite und den richtigen Durchmesser gebracht werden.
Auch diese Reifen haben Abrieb im Einsatz und müssen je nach persönlichem Anspruch an die Fahrleistungen ziemlich oft getauscht und ersetzt also erneuert werden.


An Karosserien hat man viel Auswahl, meist ist das jedoch durch die gewählte Rennserie etwas beschränkt.
So sollte kein Pickup gegen ein Nascar antreten, da der ungünstigere Schwerpunkt für den Pickup auch durch fahrerische Leistungen nur sehr schwer wettzumachen ist.

Aber seht Euch selbst die Bilder an:


Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau Auf_hu10

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau P1010031

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau P1010032

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau P1010033

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau P1010034

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau P1010035

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau P1010036

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau P1010037

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau P1010038

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau P1010039

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau P1010040

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau P1010041

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau P1010042

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau P1010043

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau P1010044

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau P1010045

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau P1010110

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau P1010111


auf so einer Bahn fuhren meine Auto´s:

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau Pan_ke12



Hoffe der kleine Ausflug in die (meine vergangegen) Slotracingwelt hat Euch gefallen


gruss Markus
schuerfwunde
schuerfwunde
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau Empty Re: Slotracing im Maßstab 1:24 --> Karosseriebau

Beitrag von Jörg am Fr 14 Sep 2012, 22:20

Einfach nur ... Schön ... Markus! 2 Daumen

Mit solchen Fahrzeugen macht Slotracing sicher gleich nochmal soviel Spaß,
als mit handelsüblichen 08/15-Karosserien ... Very Happy

Gruß - Jörg -
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau Empty Re: Slotracing im Maßstab 1:24 --> Karosseriebau

Beitrag von John-H. am Fr 14 Sep 2012, 22:44

Hallo Markus,
danke für dein Exkursion in den Slotcarbereich!

Ich habe solch Rennen schon öfter im Fernsehen gesehen,
da ziehe ich echt meinen Hut was die Jungs alles mit den kleinen
Dingern anstellen um sie noch ein wenig schneller zu bekommen! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau Empty Re: Slotracing im Maßstab 1:24 --> Karosseriebau

Beitrag von schuerfwunde am Fr 14 Sep 2012, 22:59

hiho,

ich Danke Euch Very Happy


Es ist für mich lange her das ich dem Hobb gefrönt habe.

Die Bahn steht noch aber da ich mit meiner Familie damals umgezogen bin hat sich dieses Hobby leider im Sande verlaufen

Zu den besten Zeiten waren wir mit zehn Mann in dem Keller dieses Hauses und haben Rennserien veranstaltet. Wochendends kamen dann 6h oder 24h Rennen bei dem ein Auto über die ganze Distanz/Zeit von insgesamt 4 Fahrer bewegt wurde. Gerne auch an anderen öffentlichen Rennstrecken.

gruss Markus
schuerfwunde
schuerfwunde
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Slotracing im Maßstab 1:24  --> Karosseriebau Empty Re: Slotracing im Maßstab 1:24 --> Karosseriebau

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten