Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Seite 38 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von Juergen am So 23 März 2014, 11:07

hallo Oli,
versuch mal von einem Jäger den Inhalt (ohne Pulver Very Happy) einer Schrotpatrone zu bekommen.
Oder mal zum Eichamt, die haben Bleikugeln in verschiedenen Durchmessern.
Sie sollten auf keinen Fall größer sein als der Durchmesser Deiner Kanone.
avatar
Juergen
Moderator
Moderator

Laune : immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von Kapitän zur See am So 23 März 2014, 11:13

Guten Morgen Juergen,die Öffnung der Rohre liegt bei knapp 2mm,weshalb ich an 1,5mm dachte.
Und danke für den Tipp,werde mal schauen wo ich welche bekomme  Freundschaft
avatar
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : zur Zeit blendent

Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von Juergen am So 23 März 2014, 11:17

Hallo Oli,
2mm bekommst Du auch beim Eichamt! :)Stahlkugeln würde ich nicht nehmen.
Kommst Du auch zum Treffen im Mai? Dann kann ich Dir welche geben.
avatar
Juergen
Moderator
Moderator

Laune : immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von Kapitän zur See am So 23 März 2014, 11:25

Wenn du das Treffen in Buseck meinst,dann wüsste ich nicht auf anhieb wie ich dort hinkommen soll,da mir im moment kein Auto zur verfügung steht,
Kugeln brauche ich über Hundert stück,so werde ich mal wirklich schauen einen Förster hier in der Umgebung zufragen.
avatar
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : zur Zeit blendent

Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von Kapitän zur See am Mo 24 März 2014, 05:13

Kurzes Update.

An Steuerbord wurde die Beplankung fertig gestellt.



Und die Seitengalerie wurde gespachtelt und mit Farbe versehen.



avatar
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : zur Zeit blendent

Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von Gast am Mo 24 März 2014, 07:59

Moin "Frühaufsteher"- Oli, ein schönes Ergebnis.
Gruß aus der Essecke  Twisted Evil :dance2: 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von Cpt. Tom am Mo 24 März 2014, 08:33

Wow, das sieht wirklich klasse aus Oli, gefällt mir immer besser  Cool
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von Kapitän zur See am Mo 24 März 2014, 16:44

Vielen Dank euch beiden.

Naja Thomas,ein "Frühaufsteher" bin ich nur Notgedrungen,wenn die Arbeit ruft  Ins Bett 1 
avatar
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : zur Zeit blendent

Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von Darwins Beagle am Mo 24 März 2014, 21:18

Tolle Fortschritte, Oli. Die überstehende Kante des Heckspiegels schneidest du noch ab, oder? Das Spachteln der Fuge ist ne super Idee. So wird die ganze Geschichte wenigstens "rund". Ich finde die Konstruktion des Hecks mit den dünnen Holzplatten seitens Amati nicht gerade gelungen. Aber du machst das hervorragend  Bravo 
avatar
Darwins Beagle
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : gechillt und glücklich

Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von JesusBelzheim am Di 25 März 2014, 02:25

Eine saubere abgerundete Sache Oli, sehr schön  Bravo 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von Kapitän zur See am Di 25 März 2014, 05:14

Danke Christian und Peter.

Denn gedanken mit der Kante hatte ich auch schon,problem dabei ist das mann sehr nah an den inneren Ornamenten kommt.
Backbord sollte kein ding sein,da ja die Seitengalerie zu ist,aber an Steuerbord.

Hier ein älteres Bild wo mann es erkennen kann.Ich muss da sehr nah ans Ornament


Und nur eine Seite bearbeiten sieht nachher auch nicht aus ,
Laut Bauanleitung,was ich bei den Russen gesehen habe,wird das Heck so bleiben.
Was eigendlich schade ist da in den Filmen die Pearl nicht diese Kante hat.

Von aussen kommen ja auch noch die Fensterrahmen mit dem Ornament das dann auch sehr nah an der Kante liegt,ich hab noch nicht geschaut ob es den aussehen würde.

Wie du siehst bin ich noch mit mir am kämpfen und weiss nicht wie ich mich endscheide.  scratch
avatar
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : zur Zeit blendent

Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von Kapitän zur See am Sa 29 März 2014, 09:31

Es ging weiter an meiner Pearl.

Die Beplankung wurde fertig gestellt und der Heckrahmen angebracht,auch wurde alles schonmal etwas schwarz gemalert,aber ist noch nicht fertig.
Hier und da wird noch was gespachtelt und und die Farbe angeglichen.

Also noch gut was zutun bis ich zufrieden bin......

Sieht noch einwenig wüst aus,aber das wird.





avatar
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : zur Zeit blendent

Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von Pirxorbit am Sa 29 März 2014, 10:02

Hallo Guten Morgen Oli,

sieht toll aus, besonders die Durchblicke der Fenster, gut das da keine Folie vor ist.

Die Kanten des Ausschnittes sind finde ich ein wenig dünn, vielleicht kann man die mit etwas Holz dicker machen, glaube das sieht besser aus. Absägen würde ich da nichts, eben wegen dem Ornament innen.

LG Steffan
avatar
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber

Laune : ok

Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von Darwins Beagle am Sa 29 März 2014, 10:24

Hi Oli,

die Galerieseitenteile hast du gut eingebaut. Sieht super aus 2 Daumen . Die Feinarbeiten folgen ja sowieso erst ganz am Ende. Ich werd mich heute auch damit beschäftigen und fange jetzt schon an zu schwitzen, wenn ich daran denke.  Klopfkopf 
avatar
Darwins Beagle
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : gechillt und glücklich

Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von Kapitän zur See am Sa 29 März 2014, 10:25

Hallo Steffan,
erstmal danke für dein Lob,die Idee mit den dicker machen,werde ich mir mal durch den Kopf gehen lassen und mal schauen wie es aussehen würde.  Freundschaft
avatar
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : zur Zeit blendent

Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von Kapitän zur See am Sa 29 März 2014, 10:26

Da freu ich mich schon auf Bilder deiner Pearl Christian  Winker 2 
avatar
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : zur Zeit blendent

Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von Cpt. Tom am Sa 29 März 2014, 11:17

Ich finde die angedeuteten Wasserränder unterhalb der Kanonen richtig klasse. Sieht alles sehr sehr gut aus Oli...!!!
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von Kapitän zur See am So 30 März 2014, 09:18

Moin,

ich hab die Idee von Steffan mal aufgegriffen und die Kante mit ner 2mm Leiste aufgedoppelt und die Kante rund geschliffen.
Gefällt mir so deutlich besser.Auf der anderen Seite kommt auch noch eine Leiste hin.
Der Übergnag zum Rahmen hab ich auch nochmal verspachtelt und wird heut abend beigeschliffen.



Am Heckspiegel hab ich die Fensterrahmen mit den Ornamenten auch schonmal angeklebt.
Wenn ich alles geschliffen habe wird alles nochmal gemalert....




Dank dir nochmal Steffan  Freundschaft 
avatar
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : zur Zeit blendent

Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von Kapitän zur See am Mo 31 März 2014, 05:20

Die Galerie ist erstmal fertig.Sie muss nur noch grau gebürstet werde.





avatar
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : zur Zeit blendent

Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von Heiko72 am Mo 31 März 2014, 07:27

Moin Oli,
das sieht richtig klasse aus, gefällt mir sehr gut.
avatar
Heiko72
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von Pirxorbit am Mo 31 März 2014, 10:17

Hallo Olli,

der Heckspiegel sieht jetzt viel besser aus, viel schiffiger.

LG Steffan
avatar
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber

Laune : ok

Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von Der Bastler am Mo 31 März 2014, 17:26

Hi Oli,  Winker 2 

Deine Pearl sieht im großen und ganzen echt gut aus.    Cool 
Du hast Dir so viel Mühe gegeben.   Bravo 

A B E R...........
Sei mir bitte nich böse.   evil or very mad  Was mir persönlich nicht gefällt ist der kleine Überstand am Heckspiegel Backbord und Steuerbord. Ich kann mir nicht helfen aber das stört die ganze Harmonie. Ist meine Meinung.

Dabei hast Du das Heck und die Seitentaschen so schön hinbekommen.   Beifall 
Kann mann da garnichts mehr machen ????????

Gruß Horst   Winker 3
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von LouisCypheer am Mo 31 März 2014, 19:25

2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen 
Three Times Thumb Up
avatar
LouisCypheer
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von Kapitän zur See am Di 01 Apr 2014, 17:44

Ich danke euch,

@Horst
Warum sollte ich dir Böse sein,habe es anfangs glaub ich mal geschrieben das Kritik und Anregungen erwünscht sind.
Wie es jetzt ist könnte ich damit Leben,"aber" ich werde heute mal nachmessen ob es nicht doch möglich ist,die Kante bündig abzuschneiden und gegebenfalls es auch zutun.
Da in den Filmen diese Kante nicht da ist,würde ich es begrüssen.

Also lassen wir uns überraschen.
avatar
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : zur Zeit blendent

Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von Kapitän zur See am Mi 02 Apr 2014, 16:30

Es ist geschehen,ich habe die Kanten abgeschnitten und bin froh drüber es gemacht zuhaben.

An der geschlossenen Seitengelarie war es kein Problem,aber an der offenen Seite musste ich das Ornament entfernen und es beischleifen damit es passt.

Heute abend wird dann wieder alles schwarz gemalert und das Ornament wieder eingeklebt.







Hier ist mir leider was abgebrochen,sollte aber kein Problem darstellen.
avatar
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : zur Zeit blendent

Nach oben Nach unten

Re: Des Kapitän´s Black Pearl Teil 1

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 38 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten