Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von retarder am Mo 10 Sep 2012, 13:23

da es ja ein arbeitsschiff ist, würde ich sowas hier nehmen:

Code:
http://www.racingmodellbau.ch/relingstuetze-p-1909.html

dann noch den golddraht rein Wink und fertig.

und das schönste. es ist ein schweizer shop

gruß kai
retarder
retarder
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von John-H. am Mo 10 Sep 2012, 13:59

Die Idee mit den Relingstützen ist bestimmt die Beste und preiswerteste Peter!

Und das Lob bekommst du ja für das gesamte Bauwerk,
und das ist eigentlich sehr gut geworden! Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 10 Sep 2012, 16:30

Klasse gemacht bisher Peter 2 Daumen
Bin gespannt was du fuer eine loesung fuer das Schanzkleid hast Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von Glufamichel am Mo 10 Sep 2012, 16:31

Hallo!

Und wenn man nur ein paar passende Klüsen einsetzen würde...? Und das Schanzkleid mit einer Leiste a lá Handlauf abschliessen?

Gruss Uwe
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von Gast am Mo 10 Sep 2012, 18:28

Hallo Leute

Derweil ich (und Ihr) mir Gedanken über die Lösung des Schanzkleid-Problemes mache habe ich die "Sonnenblende definitiv auf das Ruderhaus aufgeklebt und schon das erste mal angepinselt.

Nachdem Studium diverser Fotos von gebauten Springern tendiere ich dazu, das Schanzkleid ersatzlos zu entferne, und dafür einige Poller an zu bringen, damit der Rest des Decks nicht so leer aussieht.

Eine Reling kann ich ja auch nachträglich noch anbringen, oder?

[img]Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Dscn4823[/img]
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von gipsy the barbet am Mo 10 Sep 2012, 18:32

Yup Peter

Reling hat noch Zeit
aber ist immer gut im voraus zu wissen was noch aufs Deck kommt
damit man sich nicht alles zusetzt und nachher nicht mehr an die Stellen rankommt
wink1
gipsy the barbet
gipsy the barbet
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von Gast am Mo 10 Sep 2012, 21:09

Hallo Jungs

Danke für die zahlreichen Hilfestellungen und Tipps.
Mittlerweile ist die "Operation Schanzkleid weg" über die Bühne gegangen. Ich habe mit einem Cutter das Schanzkleid recht gut weg bekommen, den Rest machte ich mit Stechbeitel und anschliessend Schmirgelpapier.

Wenn ich mir das ganze jetzt anschaue muss ich zugeben.... Ihr hattet recht. Großer Meister

Schönen Abend allerseits[img]Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Dscn4824[/img][img]Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Dscn4825[/img]
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von gipsy the barbet am Mo 10 Sep 2012, 21:12

Sauber Peter

.... und jetzt die Goldreling Question
gipsy the barbet
gipsy the barbet
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von John-H. am Mo 10 Sep 2012, 21:16

Und jetzt schmeiß ihn ins Wasser und los geht es! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von Gast am Mo 10 Sep 2012, 21:28

Hey John

Bis dahin dauert's leider noch ein wenig. Das Deck ist noch nicht aufgeklebt und der Rumpf aussen noch komplett roh.
Würde vermutlich eine kurze Probefahrt weren scratch

Bis die Tage
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von John-H. am Mo 10 Sep 2012, 21:36

OK,verstehe! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von Juergen am Di 11 Sep 2012, 07:37

Kurz aber gut Bravo Bitte mit Video. Very Happy Ansonsten sehr gute Arbeit.
Juergen
Juergen
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von Gast am Di 11 Sep 2012, 22:00

Hey Jürgen

Was meinst Du mit Video? Die Probefahrt? Na, da werden dann wohl Eiszapfen an der Videokamera hängen, bis das soweit ist Roofl

Hallo Leute

Ein kurzes Update:
Ich habe eine neue Variante was das Schanzkleid angeht. Ich habe nun mit 2mm Sperrholz ein neues Schanzkleid angefertigt, das den Bug umfasst und seitlich bis zum Ende des Ruderhauses führt. Seitlich sind jeweils zwei Speigaten.
Im Heckbereich werde ich vorerst nichts machen, aber eventuell eine Reling vorsehen.

Des weiteren habe ich dem (genialen) Tipp aus einem Nachbarforum folgend Bullaugen gefertigt.
Ich habe anthrazit-farbene Planen-Oesen gekauft und sie mit Epoxi gefüllt.
Passen perfekt in die Löcher und sehen meiner Meinung nach einfach klasse aus Pfeffer

Des weiteren habe ich angefangen die Fenster zu verglasen. Ein ziemlich aufwändiges Verfahren. Folie zurechtschneiden, einpassen, nachschibbeln, Schritt für Schritt einkleben, und zum Schluss habe ich noch eine Linie Kleber rundherum am Rand der Folie aufgebracht. 24h trocknen lassen, und dann folgt die nächste Seite.

Leider habe ich nur Fotos von den Bullaugen, ich war so in Euphorie, dass ich vergass weitere zu machen und nun liegt alles irgendwie beim Trocknen.

Aber demnächst gibts wieder Bilder vom Baufortschritt :bounce:

Allen einen schönen Abend
[img]Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Dscn2910[/img]

[img]Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Dscn2911[/img]

[img]Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Dscn4826[/img]
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von John-H. am Di 11 Sep 2012, 22:09

Deine Bulleyes sehen genial aus Peter,
Improvisation ist eben alles! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von Jörg am Di 11 Sep 2012, 22:53

Jupp, ... die allseits kritisierten, bei "ernsthaften" Schiffsmodellbauern streng verpönten "Schuhösen-Bulleyes" ... Very Happy
Ich selbst verwende die auch immer wieder sehr gerne, Peter ... Freundschaft

Die eine hängt ein bisschen aus der Reihe ... Suspect
Das passiert, wenn die Bohrungen ein wenig verrutschen ... läßt sich aber schnell korrigieren Wink

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Tipp10 ... alle Ösen erst "trocken" einsetzen, um die Ausrichtung zu prüfen,
bei Abweichungen die betreffende Bohrung mit einer Rund-Schlüsselfeile etwas dahin weiten,
bis sich die "verrutschte" Öse richtig ausrichten läßt ... erst dann kleben.

Der relativ breite Ösenrand läßt da etwas Korrektur-Spielraum zu ... Very Happy

Gruß - Jörg -
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von Gast am Mi 12 Sep 2012, 08:37

Danke John!

Ähm, Jörg...
Jörg schrieb: ... die allseits kritisierten, bei "ernsthaften" Schiffsmodellbauern streng verpönten "Schuhösen-Bulleyes" ... Very Happy

...dann muss ich jetzt mit Steinigung rechnen? Nix wie weg
Abrollender Smilie

Was die Ausrichtung der Bullaugen angeht....naja, das hätte ich sehen sollen, aber wie gesagt, die Euphorie war gestern Abend sehr gross...und dann übersieht man gerne sowas....ärgerlich....aber man muss sich ja auch noch verbessern können sunny

Ich wünsche allen einen schönen Tag!
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von Gast am Mi 12 Sep 2012, 21:08

So Leute, hier die versprochenen Ganzkörperaufnahmen meiner Lady mit neuem Schanzkleid.

Und nu is pinseln, trocken lassen, pinseln, trocknen lassen, etc. angesagt.
Ich melde mich wieder, wenn es sichtbare Fortschritte gibt.

Bis dahin einen schönen Abend
[img]Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Dscn4827[/img]

[img]Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Dscn4828[/img]

[img]Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Dscn4829[/img]
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von Jörg am Mi 12 Sep 2012, 22:31

Steinigung ... wofür, Peter? Wink
Jörg schrieb:Ich selbst verwende die auch immer wieder sehr gerne, Peter ... Freundschaft

Nur weiter so ... und Du bist Dir sicher,
daß das wirklich Dein erstes Schiff in dieser Größe ist? Very Happy

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von Gast am Do 20 Sep 2012, 20:48

Hey Jörg

Mein erstes Schiff in dieser GRÖSSE ist es nicht, ich habe schon die MS "Frieden" in Karton 1:250 gebaut, die war dann 64cm lang Roofl
Aber mein erstes Schiff in Holz und als RC-Modell ist es tatsächlich.

Hallo Leute

Mal ein kurzes update hier. Immer wieder heisst es anschleifen, malen und wieder trocknen lassen, was meinem anderen Projekt zu gute kommt.
Heute habe ich nun den letzten Anstrich gemacht und möchte Euch diesen mit dem momentanen etwas abstrakt wirkenden Eindruck präsentieren. Wie Ihr seht wird das, wenn mal alle Abdeck-Klebebnder entfernt sind ein richtiger Bundspecht. Und so wird es auch getauft, "SPECHT" wird mein Erstlingswerk heissen. Damit zu einer weiteren Frage:
Wie schreibt Ihr die Namen drauf. (ich habe kein Airbrush). Klebebuchstaben?

Wünsche Euch einen schönen Abend, vlt. melde ich mich nochmals im anderen Thread heute.[img]Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Dscn4848[/img]
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von John-H. am Fr 21 Sep 2012, 00:19

Sieht ja schon gut aus Peter, dein Buntspecht, Bravo
obwohl ich den gar nicht so bunt finde! Wink

Namensschild:
Ich stehe ja absolut auf Foto geätzte Namenschilder,
die sehen nicht nur gut aus, sondern die verwischen nicht,
zerkratzen nicht wenn man mal irgendwo gegen fährt, kurz um die sind einfach nur praktisch und schön! Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von Gast am Fr 21 Sep 2012, 21:46

Danke John, das wäre natürlich auch mein Favorit, oder ausgesägte Messingbuchtaben, aber leider habe ich keinen Azubi zur Zeit, für den das ne tolle Übung wäre Pfeffer
Aber mein Werbeschriften-Fuzzi ist genial. Ein Anruf, kurz per Mail geschrieben, was ich mir vorstelle, 1/4h später sein Mail, ich könne es abholen Zehn

So, Leute, nu ist es ein Rutsch vorwärts gegangen. Abdeckkleber entfernt, Poller angebracht, besagte Beschriftung aufgeklebt und so sieht nun mein "SPECHT" aus.
In meiner zweiten Ferienwoche werde ich die "Innereien" unter Beisein eines geübten Shippers fertig anbringen und zusammen hängen, und dann ist schon bald Zeit für eine Probefahrt... :dance:

Aber erst verabschiede ich mich mal in den Urlaub. Morgen ist noch arbeiten angesagt, anschliessend packen und am Sonntag früh um 06:10 fliegen wir ab....ans Meeeeeeer.....an die Wärme :dance: :dance: :dance:

Und nun noch ein paar Impressionen...ich weiss, Selbstlob stinkt, aber ein ganz klein wenig bin ich stolz auf meinen "SPECHT" Mal abgesehen von einigen Farbkleckern um die Schubschultern drunken
Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Dscn4854[/img][img]Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Dscn4855[/img][img]Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Dscn4856[/img][img]Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Dscn4857[/img][img]Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Dscn4858[/img]
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von Glufamichel am Fr 21 Sep 2012, 22:14

Hallo Peter

Das Boot schaut klasse aus. Mich fasziniert dies Rumpfform diese Modells. Am besten wäre dann ein Filmchen von der Probefahrt Wink Genug Wasser hast Du ja *vor der Hütte*...

Noch eine letzte Frage, Herr oder Frau SPECHT? Very Happy Nix wie weg

Schönen Urlaub Winker 2

Gruss Uwe
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von John-H. am Fr 21 Sep 2012, 22:36

Hallo Peter,
ich finde du hast hier eine sehr gute Arbeit gemacht,
dein Specht gefällt mir sehr gut, jetzt bin ich natürlich
auf Bilder der Jungfernfahrt gespannt.

Nun wünsche ich dir erst einmal einen schönen Urlaub!! sunny
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 22 Sep 2012, 02:32

Hallo Peter
Das sieht sehr gut aus Bravo
Ich wuensche dir erstmal einen schoenen Urlaub Freundschaft
Und bin gespannt auf die erste Fahrt Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von gipsy the barbet am Sa 22 Sep 2012, 08:04

Schön geworden, dein Specht Bravo

...und dann wünsch ich dir schöne Ferien Winker 2
gipsy the barbet
gipsy the barbet
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt - Seite 3 Empty Re: Springer Tug - meine ersten Schritte in die RC-Welt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten