Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Toro`s Minigalerie in 1/72

Nach unten

Toro`s Minigalerie in 1/72

Beitrag von Nettelbeck am Do 23 Aug 2012, 21:16

Hallo ihr Lieben!
Nach langer Abstinenz ist es mir wieder mal gelungen ein paar Minis fertig zu stellen. Nicht, dass ich solange nix gemacht hätte, sondern unser "Rumble in Zambwana" Projekt hat mich so sehr in Anspruch genommen.

Da ich aber auch mal wieder etwas für das "Behind-Omaha" Tabletop fertigstellen wollte, hab ich mich mal an ein paar Amerikaner gewagt. Dabei sind US Ranger, US Paratroops und ein paar US Infanteristen wie sie im Winter 1944 unterwegs gewesen sein könnten.

Viel Spaß damit!







LG
Toro
avatar
Nettelbeck
Mitglied
Mitglied

Laune : In der Regel heiter; wenn die Tagesform stimmt!

Nach oben Nach unten

Re: Toro`s Minigalerie in 1/72

Beitrag von forelle12 am Fr 24 Aug 2012, 14:37

hallo oh ja gefällt mir
die ersten 2 bilder sind italeri figuren
das 3 bild revell
was nimmste für die bodenplatten?
welche farben wurden benutzt?
am besten geallen mir die revell figuren
die sind super
mfg
avatar
forelle12
Alleskleber
Alleskleber

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Toro`s Minigalerie in 1/72

Beitrag von Frank Kelle am Fr 24 Aug 2012, 14:48

Nicht meine Epoche - aber die Figuren sind sehr exakt bemalt. Prima!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Toro`s Minigalerie in 1/72

Beitrag von Nettelbeck am Fr 24 Aug 2012, 16:32

Danke für euer Lob!
Für die Bodenplatten benutze ich ne stabile Pappe, die ich mir auf die Größe für das Tabletop zurecht schneide. Hat sich für mich bewährt, da ich viel mit Holzleim und Sand arbeite.
Als Farben benutze ich überwiegend Revell Farben, zumeist die Ölfarben. Für die Hosen hatte ich wohl Citadel Calthan Brown. Ich mag die Revellfarben, wenn man die nämlich auf ner ordentlichen Grundierung schön verdünnt, dann gibt das gleich schöne ungleichmäßige Farbeffekte. Halt wie bei getragenen Hosen Wink
Ich spiele auch gerne mit der Mischpalette rum.
avatar
Nettelbeck
Mitglied
Mitglied

Laune : In der Regel heiter; wenn die Tagesform stimmt!

Nach oben Nach unten

Re: Toro`s Minigalerie in 1/72

Beitrag von Nettelbeck am Fr 31 Aug 2012, 13:57

Für mein Zambwana-Projekt hab ich mir mal wieder ne kleine Truppe aus Preiser Hartplastikfiguren zusammengestellt und ich muss sagen, da ich noch nicht so viel Erfahrung mit Preiser habe, dass die kleinen Kerle sich sehr gut verarbeiten lassen. Die größten Bedenken hatte ich bei der "Basierung", aber mit herkömmlichem Superkleber halten die Bombenfest auf den von mir gewählten Cent-Stücken. Ich könnte mir also zukünftig mehr Hartplastikfiguren in meinem "Fundus" vorstellen.

Der Trupp soll eine modern ausgerüstete Söldnereinheit für Tabletop-Schlachten in Afrika (Zambwana)
Code:
http://www.sweetwater-forum.de/index.php?page=Board&boardID=66
darstellen, somit ist bei der Wahl der Uniform etwas Phantasie dabei, da ja auch das Spiel fiktiv ist. Bei der Bemalung der Minis hab ich mich grob an normalem 3-Farben-Wüstentarn orientiert, da ich mich bei der Umsetzung von schwereren Tarnschemen im Maßstab 1:72 doch noch etwas schwer tue.

Viel Spaß
Toro

avatar
Nettelbeck
Mitglied
Mitglied

Laune : In der Regel heiter; wenn die Tagesform stimmt!

Nach oben Nach unten

Re: Toro`s Minigalerie in 1/72

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 31 Aug 2012, 14:05

Deine Soldaten sehen sehr gut aus Thorsten,
Auch die weiter oben Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Toro`s Minigalerie in 1/72

Beitrag von Nettelbeck am Di 08 Jan 2013, 22:42

Hallo!
Ich hab auch mal zwischen den Feiertagen mal wieder was für das "Behind Omaha" Tabletop Regelsystem fertiggestellt. Diesmal sind ein paar von Montys Wüstenratten (British 8th Army) fertig geworden. Viel Spaß damit, ich hoffe sie gefallen. In dem Zusammenhang wünsche ich noch allen ein schönes Jahr 2013!!!

Es handelt sich um einen bunten Mix bekannter Pastik-Minis Hersteller wie Airfix, Revell, Esci und Matchbox!

LG
Toro















avatar
Nettelbeck
Mitglied
Mitglied

Laune : In der Regel heiter; wenn die Tagesform stimmt!

Nach oben Nach unten

Re: Toro`s Minigalerie in 1/72

Beitrag von Werner001 am Di 08 Jan 2013, 22:57

Hallo Thorsten,

sehr detailliert und mit viel Liebe bemalt. Richtig Klasse. Als Kind habe ich unendlich mit den 1/72ern Moderne Infantrie in allen Varianten gespielt. Und deine Bilder wcken Kindheitserinnerungen. Was mir auch sehr gut gefällt ist, dass du einfarbiges Gras benutzt und nicht diesen Höllenmischmasch mit den roten Boppeln drinne.

Freue mich auf mehr...
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Toro`s Minigalerie in 1/72

Beitrag von forelle12 am Mi 09 Jan 2013, 16:15

ja sind sehr schön bemalt
avatar
forelle12
Alleskleber
Alleskleber

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Toro`s Minigalerie in 1/72

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten