Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Bengalischer Lancier - Büste in 1:10 von El Viejo Dragon

Nach unten

Bengalischer Lancier - Büste in 1:10 von El Viejo Dragon

Beitrag von doblist am Sa 18 Aug 2012, 14:38

Beim großen Moduni Ausverkauf wurden ja Anfang 2012 viele schöne Figuren und Büsten zu Minimal preisen verschleudert.

Zum Glück konnte ich mich da nicht zurückhalten und habe 6 Büsten und ca. 20 Figuren gekauft .

Hier ist eine davon , ein bengalischer Lancier von 1900 . Die habe ich nicht nur gekauft weil sie billig war sondern weil sie mir wirklich sehr gut gefällt.

In der Schachtel findet man 4 Teile für die Büste und 2 Teile für den Sockel . Der Guß ist hervorragend und ich freue mich schon auf die Bemalung.

Ich hätte auch schon damit angefangen, aber ich habe da noch ein kleines Problem: Mir ist nicht ganz klar wie die beiden Weißmetall Teile zu platzieren sind. Es ist klar das die irgendwie zu dem Turban gehören , ich bin mir aber nicht ganz sicher wie.
Im Internet habe ich leider kein Foto von einer fertigen Büste gefunden bei dem man die Rückseite sieht. Kann mir da vielleicht jemand einen Tip geben ??






avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Bengalischer Lancier - Büste in 1:10 von El Viejo Dragon

Beitrag von marcolux am Sa 18 Aug 2012, 15:15

Bitte Sehr. Very Happy



Nicht verzagen,nur Marco fragen. Very Happy

Ich hoffe das wird dir helfen.
Die Fotos sind nicht so scharf geraten.Habe sie schnell aus meinem Archiv heraus gefischt.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Bengalischer Lancier - Büste in 1:10 von El Viejo Dragon

Beitrag von Figurbetont am Sa 18 Aug 2012, 16:46

hi Marco,

meiner Vermutung nach ist das längliche Teil Weißmetall
das Ende vom Turban was hinten am Nacken
runterhängt.......
Das kleine Teil stellt das andere Ende des Turbantuchs dar
und schaut oben am Turban raus.......

richtiger Schmuck am turban wurde nur vorne über der Stirn
getragen wurde und die Träger waren Offiziere.....meistens aus
dem adel.....
normale indische Soldaten waren viel zu arm für Schmuck......
aber alles meine Vermutung und nachdem ich mal paar Bilder
geschaut hab.

es grüßt
der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Bengalischer Lancier - Büste in 1:10 von El Viejo Dragon

Beitrag von doblist am Sa 18 Aug 2012, 23:48

marcolux schrieb:Bitte Sehr. Very Happy

Nicht verzagen,nur Marco fragen. Very Happy

Ich hoffe das wird dir helfen.
Die Fotos sind nicht so scharf geraten.Habe sie schnell aus meinem Archiv heraus gefischt.

DANKE !!

Das war genau das was ich gesucht habe - jetzt werde ich mit der Büste anfangen .

avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Bengalischer Lancier - Büste in 1:10 von El Viejo Dragon

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten