Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Cpt. Tom's Victory

Seite 4 von 18 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11 ... 18  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 31 Jul 2013, 11:13

Danke Dir Thomas.....!!

Habe gestern und heute mal ein bisschen mit Balsa experimentiert, den Bugbereich aufgefüllt, gestrakt, gespachtelt und geschliffen. Die rechte Seite kommt natürlich auch noch dran....!!
Hier geht es mir hauptsächlich um den Bereich oberhalb des untersten Batteriedecks, der Rest folgt wenn sie auf dem Kopf steht.... Very HappyVery Happy

Hier die Bilder dazu:











Bauzeit insgesamt: 10 1/2 Stunden
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von Pulveraffe am Mi 31 Jul 2013, 11:22

Sieht gut aus! Wird wohl ein Vollschiff? sunny
...hätt´ ich bei meinem "Geisterschiff" auch machen sollen, aber ich hab mich mit dem "geschenkten Plankenbieger" abgeplagt...Auahahn

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von meninho am Mi 31 Jul 2013, 15:21

na das sieht doch gleich ganz anders aus  Einen Daumen 

da bin ich gespannt was du uns in ein paar Monaten präsentieren kannst    :bounce:
avatar
meninho
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 31 Jul 2013, 18:30

Danke Dir Andreas,

dann werde ich Euch mal nicht enttäuschen wollen Very HappyVery HappyVery Happy

Habe den Bugbereich soweit fertig, die Kanonendecks geschwärzt und schon einmal angefangen den Eingangsbereich zu beplanken. Ich weiß das man später nicht sehr viel davon sehen wird aber ich weiß es und das aufgemalte hat mir gar nicht gefallen. Muss jetzt noch gedübelt, geschliffen und dann gebeizt werden.
Habe dadurch schon einmal ein Gefühl für die späteren Decks bekommen. Das ganze ist im "Vier Planken Wechsel System" verlegt worden.

So, jetzt die Bilder







Batteriedecks:



Eingangsbereich: Die Bleistiftlinien sind nur als Anhalt für die "einfache Dübelung der Planken" das ist später wieder weg. Doppelte "Holznägel" kommen nur an die Stöße.









So, das wars für heute.....Morgen geht es weiter....!!!
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von Pulveraffe am Mi 31 Jul 2013, 18:46

Na jetzt ruckt´s aber! Coole Sache! Beifall 
Ich nehme an das Dübeln und "Parkett" verlegen ist hauptsächlich ´ne Übung für den sichtbaren Decksbereich? Man sieht später wirklich nicht mehr viel davon. Und wenn ich wüßte wie man den Eingang bei Gefecht verschlossen hat, sähe man bei mir gar nix mehr davon. Razz
Bernd aus Graz hat ´ne super Bilderserie von der original Vic, da sieht man auch die Seiten des Eingangs, falls Du die auch entsprechend darstellen möchtest.
Ich bleibe jedenfalls weiter sitzen und warte auf das Popcorn und das Feierabendschöppchen!
LG,
Robert

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von Pulveraffe am Mi 31 Jul 2013, 19:21

Jetzt muss ich doch noch mal ´ne Fachfrage hinterherschieben: dieses 4er Planken Wechsel System, wird später aus Furnier oder gleich die dicken Dinger? scratch

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 31 Jul 2013, 19:38

Robert, vielen Dank und ja, es werden gleich die "dicken Dinger" Very HappyVery HappyVery Happy
Ich muss mir nur was anderes als Kalfaterug einfallen lassen. Der Edding läuft mir an den Stoßkanten aus und das möcht ich nicht. Vielleicht nehme ich einen Bleistift, das werde ich aber separat testen. Wäre nämlich sehr blöde wenn der Schleifstaub mir alles schwärzen würde.
Na ja, mal sehen...!!
Für das "Vier Planken Wechsel System" brauchst Du normalerweiße 5 Spanten, da das aber in diesem Bereich stark übertrieben wäre, wird man es erst richtig am nächsten Deck sehen, wollte nur schon einmal üben.... Very HappyVery Happy

Bauzeit: 16 1/2 Stunden
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von Pulveraffe am Mi 31 Jul 2013, 19:50

Du wirst es mir nicht glauben, aber ich hatte anfangs auch diese Idee. Ist aber daran gescheitert das die Spanten so unterschiedliche Abstände haben. Ein Rastermaß wäre da schön gewesen. Ergo hätte ich unterschiedlich lange Planken machen müssen oder einige Plankenenden wären irgendwo zwischen den Spanten geendet. Traurig 1 :
Also hab ich mich für die langen Dinger entschieden. Very Happy (Meine feminine Seite bricht durch...Nix wie weg ) Dünner schwarzer Karton (durchgehend gefärbt) wäre vielleicht eine Alternative zum Faden?

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 31 Jul 2013, 19:59

Danke Robert, keine schlechte Idee. Das werde ich Morgen mal versuchen....!!!

Und später siehst Du doch die Spanten gar nicht mehr, dann hättest Du das auch durchziehen können. Niemand weiß das dort wo die "Dübel" sitzen gar kein Spant ist....!
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von Pulveraffe am Mi 31 Jul 2013, 20:01

...aber Du merkst es beim Schleifen! Pfeffer

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 31 Jul 2013, 20:30

Dann musst Du die Decksbalken vorher unterfüttern, das werde ich auch machen. Dann kann sich nichts großartig durchbiegen und das siehst Du ja auch nicht mehr.. Very HappyVery HappyVery Happy
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von Pulveraffe am Mi 31 Jul 2013, 20:46

Boah ey! Man kann sich aber auch Arbeit machen! Aber mach vor allen Dingen Bilder davon! Very Happy Wäre da die Furnier Variante nicht wesentlich einfacher? Du könntest alle Planken gleich lang machen und sie historisch korrekt verlegen. ...wie man allerdings Furnier kalfatert...scratch 
Oder bricht grad Deine masochistische Seite durch? Embarassed Pfeffer Nix wie weg sunny

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 31 Jul 2013, 21:02

Ha ha ha, nein sie bricht nicht durch und sehr viel mehr Arbeit macht es auch nicht. Ausmessen, Kreissäge anschmeissen, drunner babbe und färdsch....!!
Furnierkalfaterung könntest Du ganz einfach mit Garn darstellen, das klappt eigentlich auch gut. Will ich aber nicht....... Nix wie weg
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von Pulveraffe am Mi 31 Jul 2013, 21:15

...was me hat des hat me (dadubida), hat me´s net dann fehlts eim (yeah)... Freundschaft
Um mal eine alte Südhessische Band zu bemühen! :dance: 
Das Popcorn wird schon zum "Blombenzieher, das Schöppsche warm... aber der "Dia-Vortrag" immer spannender!!!!
Ehrlich, ich bin sehr neugierig was Du da noch so alles vor hast.

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von Darwins Beagle am Do 01 Aug 2013, 12:47

Hi Tom,

ich hab meine Kalfalterung auch mittels dünnem schwarzen Karton dargestellt, so wie es Robert oben schon beschrieben hat. Ging wesentlich schneller und sauberer als mit dem schwarzen Faden. Auch beim Schleifen klappts besser.

Der gestrakte Bug sieht schonmal hervorragend aus. Baust du den Biene Maja Look?

Gruß nach JH (war da mal in nem Tonstudio)

christian Winker 2 
avatar
Darwins Beagle
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : gechillt und glücklich

Nach oben Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von Cpt. Tom am Do 01 Aug 2013, 13:04

Hallo Christian,

nein kein Biene Maja Look. Ich werde nur mit Beizen arbeiten, welche das werden muss ich noch schauen. Das Tree-Nailing werde ich auch an der Beplankung aussen machen und mal schauen was mir sonst so einfällt.
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von Cpt. Tom am Do 01 Aug 2013, 20:39

Da heute, bis vor einer Stunde, unser Internet ausgefallen ist, kommt jetzt die geballte Ladung an Bildern....Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy 

Ich denke wenn John Lock (Baumeister der Vic) oder sein Nachfolger 1762 Edward Allin das schon gehabt hätte dann hätten sie es auch eingesetzt. Im Zeitalter der Laservermessung habe ich mir erlaubt ein Lasergerät einzusetzen und war erstaunt wie gerade die Spanten und die Decks sind.

Hier die Bilder dazu:













Dann habe ich mich dem Eingangsbereich gewidmet und habe ein paar Bambusdübel gesetzt, geschliffen und gebeizt. Nur mal so als Test für die oberen Decks.

Auch hier gibt es Bilder:











Dann habe ich mir gedacht das es doch mal was anderes wäre die Stückpforten jetzt schon auszuschneiden. Ist in diesem Stadium doch um vieles einfacher.....stimmt, für die ganze Seite, bis auf die beiden vorderen, habe ich geradmal eine Stunde gebraucht. Vom anzeichnen bis zum schleifen....genial. Das werde ich auf jedenfall bei den oberen Stückpforten auch so machen. Den kleinen Rest an der Leiste die obendrüber kommt werde ich mit meinen kleinen Feilen dan rausfeilen.....!!!! Ein bisschen muss ich die ein oder andere noch nachbearbeiten. Auf einem Bild sieht man meine selbstgemachte Schablone und die Säge die ich benutzt habe

und hier die Bilder:













So, ab Morgen muss ich wieder für 7 Tage arbeiten und da wird es bisschen langsamer vorwärts gehen....bis denne

Bauzeit: 26 1/2 Stunden
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von Pulveraffe am Do 01 Aug 2013, 20:48

Ah, das Bauen bei Joda Du hast gelernt! sunny 
Skywalker auf der Werft...ich halt´s nicht aus... Und das sieht auch noch gut aus, was dabei rumkommt...Bravo
Möge die Macht mit Dir sein! 2 Daumen 
Gruss,
Robert

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von Cpt. Tom am Do 01 Aug 2013, 20:51

Ha ha ha ha ha, selten so gelacht.....der Skywalker...auf die Idee muss man erst kommen.
Danke Danke Danke, die Macht ist mit mir und der Säge Abrollender Smilie Abrollender Smilie Abrollender Smilie
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 02 Aug 2013, 02:21

Das sieht bisher sehr gut aus Tom Bravo 

Hast du die erste Leiste auch genau bündig mit dem Deck gemacht?
Sonst stimmen später die Stückpforten für die 12 Pfünder nicht  Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von Cpt. Tom am Fr 02 Aug 2013, 07:34

Danke Dir Peter, die ersten drei Planken sind bündig mit dem Deck. Das war nach vorne hin wirklich perfekt gerade, nur nach achtern, im letzten Drittel, war ein kleiner Anstieg des Decks. Ich habe den Laser eigentlich nur im Bugbereich einsetzen wollen, da die Abachileisten sich ja nach links oder rechts weg drehen. Denn jeder Millimeter Unstimmigkeit kann sich schnell zu einem Zentimeter entwickeln.
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von Darwins Beagle am Fr 02 Aug 2013, 13:47

Laser!!! Wow. Das wird ne ganz genaue Geschichte Mr. Skywalker Very Happy . Super Idee. Habe ich so auch noch nie gesehen.
Zum Glück war Darth Vader nicht in der Nähe, sonst wäre der Strahl durchs Holz gegangen. Super Fortschritte. Bravo 
avatar
Darwins Beagle
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : gechillt und glücklich

Nach oben Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von Cpt. Tom am Fr 02 Aug 2013, 18:51

Danke Christian, ob das alles sooooooo genau wird werden wir sehen Very HappyVery HappyVery Happy
Ich habe nur ein paar Ideen die ich ausprobieren möchte. Mal sehen Very Happy
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von karl josef am Fr 02 Aug 2013, 21:41

tom,sieht jedenfalls richtig profihaft aus.ja die technik Cool 
sieht jedenfalls schon mal super aus Cool 
das ist der vorteil wenn man spähter mit solchen bausätzen anfängt Winker 2 da
kann man viele fehler vermeiden.
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Cpt. Tom's Victory

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 03 Aug 2013, 02:41

Cpt. Tom schrieb:Danke Dir Peter, die ersten drei Planken sind bündig mit dem Deck. Das war nach vorne hin wirklich perfekt gerade, nur nach achtern, im letzten Drittel, war ein kleiner Anstieg des Decks. Ich habe den Laser eigentlich nur im Bugbereich einsetzen wollen, da die Abachileisten sich ja nach links oder rechts weg drehen. Denn jeder Millimeter Unstimmigkeit kann sich schnell zu einem Zentimeter entwickeln.

Hallo Tom

Das Deck hat aber eigentlich eine Wölbung, deswegen hatte Ich gefragt scratch 
Richtung Bug sollte es auch leicht ansteigen scratch 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 18 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11 ... 18  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten