Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Roemischer General 2. Jh.v.Chr. von El Viejo Dragon in 1:10

Nach unten

Roemischer General 2. Jh.v.Chr. von El Viejo Dragon in 1:10

Beitrag von doblist am Do 02 Aug 2012, 00:21


Meine 2. Büste ist fertig geworden : ein römischer General aus dem 2. Jahrhundert v. Chr. .

Bemalt komplett mit Acrylfarben.

Den Sockel sollte ich vielleicht noch etwas schöner lackieren ?!? Aber wie ?











avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Roemischer General 2. Jh.v.Chr. von El Viejo Dragon in 1:10

Beitrag von lutz am Do 02 Aug 2012, 05:57

Hallo doblist,

saubere arbeit---glückwunsch-- 2 Daumen

Gruß
Lutz
avatar
lutz
Superkleber
Superkleber

Laune : na super

Nach oben Nach unten

Re: Roemischer General 2. Jh.v.Chr. von El Viejo Dragon in 1:10

Beitrag von Bauzer am Do 02 Aug 2012, 09:24

Hallo Doblist,

klasse Zehn Zehn Zehn
Da gibt es doch glatt 3x 10 Punkte von mir. Leichter Abzug in der B Note wegen dem noch nicht fertigen Sockel :-).
Finde zu dieser Büste und der Zeit würde ein Marmor Look gut passen.
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Roemischer General 2. Jh.v.Chr. von El Viejo Dragon in 1:10

Beitrag von Figurbetont am Do 02 Aug 2012, 15:20

Hallo Doblist......

dickes Lob für deinen röm. General........
den haste gut hingekriegt....sehr schön........

allerdings haste recht mit der Basis.....
die ist verkehrt und auch wieder richtig.....
je nachdem wie mans auslegt.....
ganz richtig wärs wenn du eine
viereckige Basis druntermachst...
ich hab dir mal ein Bild dazugestellt
...so um 200 v. Christus, die Zeit in der
der dargestellte Römer gelebt hat, war die
etruskische Kultur, also die vorrömerzeit
noch in erinnerung......und die griechische Kultur
noch nicht ganz aktuell bei den Römern
angekommen.
ich würde an deiner Stelle der Figur unter den
jetzigen Sockel einen viereckigen Säulenfuss
druntersetzen.....allerdings den untersten Ring
wegnehmen. Dann hättest du eine hübsche
zeitlich passende tuskische Säule.

Die Farbe der Säule ist relativ einfach......
Für Säulen gab es nur drei Farben in der Antike.
Rot, Blau, oder Weiß. logischerweise alles
mineralische Farben...weils noch keinen Obi gab...ggg.

Ausnahmen bilden staatliche Ehrensäulen für verdiente
Personen....diese Säulen waren grundsätzlich
aus Marmor....die allermeisten anderen Säulen
also z.B. Tempelsäulen waren gemauert oder aus
anderem Material.......
der Grund war derselbe wie heute........Marmor war schon
in der Antike rasend teuer, und die republikanischen
Römer waren alles andere als Verschwender.



so....Klugscheißermodus aus.....

...mach weiterhin so tolle figuren...

nett grüßt der
Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Roemischer General 2. Jh.v.Chr. von El Viejo Dragon in 1:10

Beitrag von JesusBelzheim am Do 02 Aug 2012, 18:07

Hallo Doblist
Der Sockel sieht nicht so gut aus,
Die Bueste dafuer um so besser, klasse arbeit Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Roemischer General 2. Jh.v.Chr. von El Viejo Dragon in 1:10

Beitrag von Bauzer am Do 02 Aug 2012, 18:50

Figurbetont du bist der Klatscher mit dir würd ich mal gerne ein Bier trinken und sabbeln Freundschaft
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Roemischer General 2. Jh.v.Chr. von El Viejo Dragon in 1:10

Beitrag von Frank Kelle am Do 02 Aug 2012, 20:07

Die Büste gefällt mir farblich sehr gut! Gesicht, grau melierte Haare, das Leder durch verschiedene Abtönungen auf "alt" getrimmt - wirklich gut!
Die weissen "Gurte" fallen etwas ab, aber das wird die Kamera sein - da sind einfach die "Farbwerte" vom weiss gegen Dich. Die "schreien" irgendwie.
Der Sockel... ja - die Frage stelle ich mir auch immer wieder. Marmor wäre eine Möglichkeit, alternativ schwarz. Auf keinen Fall solltest Du da etwas auffälliges wählen, der Blick würde abgelenkt. Den "Fehler" habe ich bei meiner Legionärs-Büste von YM gemacht. Ein Betrachter sieht zuerst den "goldenen" Sockel und DANN die Büste.
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Roemischer General 2. Jh.v.Chr. von El Viejo Dragon in 1:10

Beitrag von Figurbetont am Do 02 Aug 2012, 20:36

dann ein schöner lachsfarbener Marmor, Frank,
damit sich die Farben nicht beißen....

und das wär auch geschichtlich richtig.....

------------------------------------------------------------

och Thomas...das ist kein Problem......
ich trinke nie Alkohol...außer wenn ich durst hab....ggg,

und so ein paar Bierchen da sag ich nicht nein....
bestimmt irgendwann mal.....

lieb grüßt euch
der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Roemischer General 2. Jh.v.Chr. von El Viejo Dragon in 1:10

Beitrag von doblist am Do 02 Aug 2012, 20:56

Frank Kelle schrieb: das Leder durch verschiedene Abtönungen auf "alt" getrimmt - wirklich gut!
Die weissen "Gurte" fallen etwas ab, aber das wird die Kamera sein - da sind einfach die "Farbwerte" vom weiss gegen Dich. Die "schreien" irgendwie.

Das ist kein Leder sondern Bronze in verschiedenen Tönungen , die Schatten mit Braun abgetönt , die Lichter reine Bronze.

Die weißen Gurte wirken im Original nicht so hell - da übertreibt meine Kamera etwas .

Ich versuche die Säule jetzt zu marmorieren , mit Acryl und vielleicht leicht rosa - mal sehen ob ich das hinbekomme !

avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Roemischer General 2. Jh.v.Chr. von El Viejo Dragon in 1:10

Beitrag von Figurbetont am Do 02 Aug 2012, 21:03

...die Saarlänner schaffen alles, Doblist...

weiß ich, seit ich vor ewigen Zeiten mal eine
Freundin ganz aus deiner Nähe hatte.....

es lacht
der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Roemischer General 2. Jh.v.Chr. von El Viejo Dragon in 1:10

Beitrag von doblist am Fr 03 Aug 2012, 11:31

Habe mal versucht einen Marmorsockel zu malen:



Der Marmoreffekt kommt im original etwas besser , auf dem Foto überstrahlen die weißen Teile etwas die rosa und grau Anteile.
Die Säule ist mit glänzendem Klarlack überlackiert - auf dem Foto ist der Glanz leider auch nicht so gut zu sehen.

Die Streifen sind etwas misslungen - hätte ich vielleicht besser weggelassen oder dünner gemalt.

Jetzt bleibt es aber so.
avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Roemischer General 2. Jh.v.Chr. von El Viejo Dragon in 1:10

Beitrag von Figurbetont am Fr 03 Aug 2012, 11:39

nöh, mein lieber.......

da sollteste auf keinen Fall unzufrieden sein mit Deiner
Arbeit...im Gegenteil ich find das Ding klasse, und warum sollten
die schwarzen Striche dünner sein.....Marmor ist ein Naturprodukt
der sieht halt so aus......

also...schöne Arbeit.......tolles Ergebniss...
grüße ins Saarländsche
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Roemischer General 2. Jh.v.Chr. von El Viejo Dragon in 1:10

Beitrag von Falkenauge am Fr 03 Aug 2012, 12:20


Als Geologe kann ich Ossi nur beipflichten: Der Marmorsockel wirkt realistisch und passt so viel besser zur Büste, ohne zu stark von ihr abzulenken. Saubere Bemalung! Zehn

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Roemischer General 2. Jh.v.Chr. von El Viejo Dragon in 1:10

Beitrag von Frank Kelle am Fr 03 Aug 2012, 12:32

Prima, gefällt mir wirklich gut der Sockel! Spätestens bei meiner neuen Büste werde ich das auch mal probieren!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Roemischer General 2. Jh.v.Chr. von El Viejo Dragon in 1:10

Beitrag von Figurbetont am Fr 03 Aug 2012, 13:31

sach ich doch...und auf Anhieb richtig sauber
und schön hingekriegt.....

lieb grüßt
der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Roemischer General 2. Jh.v.Chr. von El Viejo Dragon in 1:10

Beitrag von doblist am Fr 03 Aug 2012, 13:42


Vielleicht bin ich da auch etwas zu selbstkritisch ...

Wie auch immer - die Büste ist als fertig erklärt und die nächste Figur ist bereits angefangen !


avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Roemischer General 2. Jh.v.Chr. von El Viejo Dragon in 1:10

Beitrag von Frank Kelle am Fr 03 Aug 2012, 17:21

Selbstkritik ist immer gut! Wir selber sind unsere härtesten Kritiker - auch deshalb finde ich Foren wie dieso so "wertvoll", da man auch die Meinung anderer einholen kann.
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Roemischer General 2. Jh.v.Chr. von El Viejo Dragon in 1:10

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 03 Aug 2012, 17:30

Hallo Doblist
Ich finde das der Sockel jetzt sehr gut aussieht Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Roemischer General 2. Jh.v.Chr. von El Viejo Dragon in 1:10

Beitrag von lutz am Fr 03 Aug 2012, 17:39

DER SOCKEL-----TOP ! Beifall Beifall Beifall

Der General natürlich auch. 2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen

Gruß
Lutz
avatar
lutz
Superkleber
Superkleber

Laune : na super

Nach oben Nach unten

Re: Roemischer General 2. Jh.v.Chr. von El Viejo Dragon in 1:10

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten