Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Was parkt denn da so auf meiner Festplatte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Was parkt denn da so auf meiner Festplatte

Beitrag von ST76 am Do 19 Jul 2012, 22:07

Hallo hab auf meiner Festplatte noch ein paar schicke Fahrzeugfotos, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Bei einigen Fotos handelt es sich um älere eingescannte Fotos bzw. Handyfotos, daher ist teilweise die Qualität nicht so berauschend.



Diese Fotos hat meine Frau gemacht, weil sie glaubte auf dem Anhänger einen Wrestler erkannt zu haben.




Kurz nach dem diese 3 Bilder entstanden waren, hatte ich zu spät erfahren das der Deutsche Ford Oldtimer CLUB in der Nähe ein Treffen veranstalltet hatte.





Was nicht so alles am Kindergarten unserer Tochter rumsteht.


Was knattert dan da vor mich rum?
avatar
ST76
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Teil 2

Beitrag von ST76 am Do 19 Jul 2012, 22:23



Ein Teil der Werksfeuerwehr vom SKW Piesteritz



Was manchmal so in unserem E-Center rumsteht.


Man beachten den ersten Teil vom Namen.



So und nun noch ein paar Fotos von der Pneumantrally Wittenberg (auch bekannt als die Akropolis Deutschlands) aus verschiedenen Jahren. Leider gibts diese Veranstalltung in dem Umfang nicht mehr, da der Hauptsponsor weggefallen ist.






Zuletzt von ST76 am Do 19 Jul 2012, 22:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
ST76
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Was parkt denn da so auf meiner Festplatte

Beitrag von Kapitän Odin am Do 19 Jul 2012, 22:30

Hallo,
sehr schöne Fotos.

Frage: der Pickup bei eurer Tochter vorm Kindergarten,kann es sein das es ein El Camino ist ?

Vieleicht weis es jemand was es für ein Modell ist.



avatar
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Teil 3

Beitrag von ST76 am Do 19 Jul 2012, 22:32













MfG Sven
avatar
ST76
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Was parkt denn da so auf meiner Festplatte

Beitrag von ST76 am Do 19 Jul 2012, 22:36

Kapitän Odin schrieb:Frage: der Pickup bei eurer Tochter vorm Kindergarten,kann es sein das es ein El Camino ist ?

Hallo Kapitän Odin, ja ist ein El Camino.

MfG Sven
avatar
ST76
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Was parkt denn da so auf meiner Festplatte

Beitrag von bahnindianer am Do 19 Jul 2012, 23:08

Hallo Sven,

zunächst einmal vielen Dank für das zeigen der Bilder. Aber trotzdem möchte ich mal wieder Kritik anbringen - oder wie es manche nennen mögen, stänkern und motzen.

Findest Du es wirklich prikelnd zum Teil unscharfe und verwackelte Fotos zu kredenzen? Ich nicht unbedingt. Es gibt wirklich schöne Bilder bei Deinen Fotos aber sei doch mal ehrlich zu Dir selbst und bewerte jedes Deiner Bilder einmal selbst. Da ist zum Beispiel das Foto mit dem Beiwagen das vor Dir rumfährt. Du stellst selbst die Frage "was fährt da vor mir herum". Hätte ich auch gerne gewusst aber ich kann auf dem Bild fast nichts erkennen.

Was mir noch auffällt ist die Tatsache, dass es kaum Informationen zu den einzelnen Bildern gibt. was ist das für eine Werksfeuerwehr, warum hat die so viele Fahrzeuge, was macht der Betrieb das er so viele Feuerwehrautos macht? Was ist das für eine Ralley, um was wird da gefahren, geht es da um irgend welche Meisterschftspunkte? Warum ist gleich das erste Bild doppelt, was geht da ab auf der Bemalung des Lkw?

Es trifft jetzt Dich als Beitragsautor aber bitte nehme das nicht persönlich, das ganze ist kein Problem Deiner Bilder oder persönliche Kritik an Deiner Person. Aber vielleicht nur halb so viele Fotos und dafür ein paar erklärende Worte bringen manchmal mehr. Und ist dann doch einmal ein nicht so optimales Foto dabei, kein Problem. Ein unscharfes Foto von der schottischen Nessie ist allemal besser als gar keines von ihr - aber dafür gibt es pausible Erklärungen.

Es betrifft alle "Bildreporter", betrachtet was ihr einstellt und korrigiert es nach Möglichkeit. Wer Nummernschilder unleserlich machen kann, der kann auch ein Bildbearbeitungsprogramm bedienen. Gefällt Euch das Ergebnis dann nicht lasst das Bild dann auch besser weg.

So jetzt mal wieder Feuer frei ich stell mich zur Exekution schon mal an die Wand. Aber ich will keine Augenbinde tragen, ich will sehen wer das auf mich feuert.

Gruß vom roten Bruder
avatar
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Was parkt denn da so auf meiner Festplatte

Beitrag von kaewwantha am Fr 20 Jul 2012, 08:54

Hallo Sven,
vielen Dank für das zeigen der Bilder auch wenn manche etwas unscharf sind.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Was parkt denn da so auf meiner Festplatte

Beitrag von kaewwantha am Fr 20 Jul 2012, 08:59

Hallo Georg,
manchmal muss ich mich fragen ob Du die Texte der User überhaupt durchlesen tust. Der Sven hat ja schon ganz am Anfang geschrieben, dass die Bider teilweise mit nem Handy gemacht wurden und die Qualität nicht sehr gut ist.
Außerdem wenn ich Bilder einstelle die schon über 5 Jahre alt sind kann ich mich auch nicht mehr an alles Erinnern bei welcher Gelegenheit die Bilder entstanden sind.
Zudem soltest Du nicht immer davon aus gehen, dass hie Profifotografen sind und sich auch nicht jeder mit der Bildbearbeitung am Computer auskennt, das kann ich nämlich auch nicht.
Das ist meine Meinung als normaler User dieses Forums.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Was parkt denn da so auf meiner Festplatte

Beitrag von bahnindianer am Fr 20 Jul 2012, 13:15

Hallo Helmut, liebe Kritikkritiker,

man kann mir bestimmt vieles unterstellen aber das ich auf einen Beitrag antworte ohne diesen zuvor gelesen zu haben das ist für mich schon unter der Gürtellinie. Ich schreibe eben nicht nur die immer wieder gleichen Worte „schöne Bilder die Du uns hier zeigst“. Ich möchte Dir nicht unterstellen, dass Du es so machst. Eine Einordnung Deiner Antworten musst Du für Dich vornehmen und das Ganze auch selbst bewerten.

Ich habe schon genau mitbekommen, das Bilder mit dem Handy gemacht wurden und teilweise schon mehr als 5 Jahre alt sind. Aber wer z.B. den Namen einer Veranstaltung kennt wird vielleicht auch noch ein paar weitere Informationen dazu haben. Wer die Werksfeuerwehr einer Firma zeigt, wird mir vielleicht noch die Frage nach dem Treiben der Firma und nach dem Grund einer doch scheinbar recht gut ausgerüsteten Wehr beantworten können.

Übrigens, warum regt sich den ein Moderator wieder mal so auf? Der ursprüngliche Verfasser des Artikels hat sich selbst nicht zu Wort gemeldet. Er war zum Zeitpunkt meiner Kritik aktiv im Forum unterwegs. Gibt drei Möglichkeiten:

1. Er denkt sich, was soll der Kommentar dieses Deppen. Sein gutes Recht.
2. Er hat das noch gar nicht mitbekommen.
3. Er sucht vielleicht noch nach Informationen um meine Neugier zu befriedigen.

Sollte man aber der Meinung sein ich bin zu oberflächlich und störe nur im Forum so gibt es ja auch für das Forenteam einige Möglichkeiten. Gebt mir die gelbe Karte oder löscht mich und meine Beiträge. Nur eines mache ich bestimmt nicht, ich werde der von vielen gewünschten „Friede-Freude-Eierkuchenpolitik“ keinen Vorschub leisten. Berechtigte Kritik ist die Nahrung des Fortschritts. Nichts anderes habe ich getan.

Das einige dies mal wieder anders sehen habe ich ja geahnt und habe mich ja schon mal freiwillig an die Wand gestellt und zum Abschuss frei gegeben. Ich hatte ja auch Vorahnungen wer da auf mich schießen wird. Ich muss nur feststellen, da fehlen noch einige. So das war jetzt bewusst bösartig und soll auch so gemeint sein.

In diesem Sinne „ unschöne Worte die Du uns da gezeigt hast“.

Der Bahnindianer – auf der Suche nach einer vielleicht etwas kritischeren Welt
avatar
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Was parkt denn da so auf meiner Festplatte

Beitrag von John-H. am Fr 20 Jul 2012, 14:36

Hallo Georg,
ließ mal die folgenden Zitate!

bahnindianer schrieb:Hallo Helmut, ........
............Übrigens, warum regt sich den ein Moderator wieder mal so auf?


kaewwantha schrieb:....Das ist meine Meinung als normaler User dieses Forums.


Ich hoffe du siehst nun klarer!!

avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Was parkt denn da so auf meiner Festplatte

Beitrag von Frank Kelle am Fr 20 Jul 2012, 14:46

Hallo Georg!
Auch von mir ein Statement:
Du hast Recht - die Bilder sind unscharf und es fehlen Infos. Aber ich denke mal, damals wurde sicher nicht daran gedacht, weitere Infos zu sammeln sondern es handelt sich um Schnappschüsse, die damals für den Eigenbedarf und aus Gelegenheit gemacht wurden. Vielleicht hätte man nachträglich noch etwas im I-Net finden können. Daher mache ich "St76" keinen Vorwurf sondern bedanke mich dafür, daß er uns trotzdem die Bilder zeigt. Auch ich habe manchmal unscharfe Bilder - wie jetzt bei meinem Museumsrundgang - und entscheide mich trotzdem dazu, diese zu zeigen weil ich keinen "Ersatz" habe.

Ich habe bloss ein mulmiges Gefühl: warum meint Ihr eigentlich immer, daß wir Kritiker sofort löschen oder verwarnen? Sind wir SO verrufen? Das macht mich eigentlich traurig - ich dachte eigentlich es wäre klar, daß hier JEDER seine Meinung schreiben kann!

Daher - ich werde Dich WEDER löschen noch verwarnen Georg Very Happy Dafür sind mir auch Deine manchmal mahnenden und unbequemen Worte zu wertvoll. Auch KRITIK gehört zum Leben - und zur Entwicklung.
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Was parkt denn da so auf meiner Festplatte

Beitrag von bahnindianer am Fr 20 Jul 2012, 15:26

Hallo John,

Du hast recht aber ich bin es nun langsam leid das hier Kritiker immer nur die bösen seien sollen. Ich habe weder Sven noch Helmut irgend etwas böses wollen. Sollte ich jemand zu unrecht beleidigt haben dann entschuldige ich mich dafür. Nur eines ist klar ein Moderator bleibt Moderator. Ein und der selbe Mensch kann keine zwei unterschiedliche Meinungen haben, es sei denn er hätte eine gespaltene Persönlichkeit.

Hallo Frank,

natürlich soll nicht der Eindruck entstehen das hier alle Kritiker mundtot gemacht werden sollen. Nur leider wird in letzter zeit oftmals der Kritiker für seine Kritik kritisiert. Das kann ja auch nicht das sein was erreicht werden soll.

Natürlich hat jeder von uns schon einmal Bilder eingestellt, die nicht das gelbe vom Ei sind. Das habe ich ja auch nicht bemängelt. Es ist nur wieder einmal der einzelnen Tropfen die irgendwann ein Faß mal zum überlaufen bringen. Und was die Informationen betrifft, so habe ich doch nichts unmögliches verlangt. Ich will werder dir Farbe der Unterhosen des Fahres mit der Starnummer 33 wissen, noch was der fahrer 65 zum Frühstück gegessen hat. Nur ein kleiner Nebensatz wie z.B. man sieht die Werksfeuerwehr der Firma XY, ein Betrieb der dies und das macht. Da die Bilder ja wohl nicht übe weite Entfernung aufgenommen worden sind war Sven vielleicht ja selbst in diesem Betrieb? Deshab habe ich nachgefragt.Aber ich sage es noch einmal, ich wollte niemand angreifen und niemand ärgern.

Für mich persönlich ziehe ich allerdings auch eine Konsequenz aus alle dem. Ich werde die nächsten Monate mal nur mitlesen um mich dann zu entscheiden ob ich einer der lustigen Modellbauer bleibe. das ist keine Trotzreaktion sondern einfach nur eine logische Entwicklung dessen was sich her seit Monaten so langsam zuspitzt. Ich gebe ehrlich zu, dass ich enttäuscht bin wie hier immer öfters mit Kritik umgegangen wird. jeder verlangt sie, keiner will sie hören und falls dann doch mal welche kommt ist der Kritiker der böse. Was das beste ist der Kritisierte hat sich bsher noch gar nicht zu Wort gemeldet. Wahrscheinich ist er der einzige der verstanden hat worum es mir ging.

Das war jetzt mein letztes Statement zum diesem Thema und meine letzte Antwort für die nächste Zeit. Ich nenne das nun nicht Auszeitsondern ruhige Phase der Wegfindung.

Georg
avatar
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Was parkt denn da so auf meiner Festplatte

Beitrag von ST76 am Fr 20 Jul 2012, 18:45

Danke erstmal für eure Kommentare.

Ich mußte jetz lange überlegen ob ich hier im Modellbauforum bin oder in einem Forum für Hobbyfotografen. Ich dachte in dieser Rubrik geht es darum, Impresionen für den ein oder anderen Modellbauer zu schaffen und nicht wie gut die Bilder sind. Mal ehrlich, wieviel der Usern hier werden schon eine top Fotoausstattung und Profisoftware haben oder können perfekt mit Bildberbeitungssoftware umgehen.

Frank Kelle schrieb:sondern es handelt sich um Schnappschüsse, die damals für den Eigenbedarf und aus Gelegenheit gemacht wurden
Hat Frank genau getroffen, die meisten Fotos sind auf der Schnelle entstanden. Wobei ich auch noch erwänen möchte das ich zu den Leuten die nicht ständig die neuste und modernste Technik haben müswsen.

Ansonsten beantworte ich gern eure Fragen, soweit mir das möglich ist bzw. ich mich erinnern kann.

@ Gerg nein ich fordere für dich nicht die Todesstrafe, welche für Kinderschänder m.M. mehr als gerech wäre. Deine Fragen werde ich, soweit möglich, hier noch beantworten. Wobei du einiges anhand meiner wohl "dürftigen" Angaben via Google raus bekommen köntest.

MfG Sven
avatar
ST76
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Was parkt denn da so auf meiner Festplatte

Beitrag von Nordlicht am Fr 20 Jul 2012, 22:10

Hallo Bahnindianer
Wie wäre es, wenn wir alle dir erst die Bilder schicken, du sie begutachtest und dann auch noch für deine Ansprüche bearbeitest?
avatar
Nordlicht
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Was parkt denn da so auf meiner Festplatte

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Fr 20 Jul 2012, 22:48

Jetzt mal von mir auch noch an alle Kritiker:

WENN ihr Kritisiert, dann achtet doch bitte auch mal auf den TONFALL.
Denn der ist meistens gerade so, dass sich die Angesprochenen gegen den Kopf gestoßen fühlen!!!

Da sollten sich die Kritiker erstmal selber kritisieren, ehe sie Kritik an anderen üben!

Sonst ist der erste Eindruck der Neumitglieder negativ, und wir sehen sie nie wieder!
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Was parkt denn da so auf meiner Festplatte

Beitrag von Glufamichel am Fr 20 Jul 2012, 23:25

Nun gut, ich hätte einen Teil der Bilder wahrscheinlich auch nicht eingestellt. Aber auch ich habe ein paar unscharfe Bilder im Baubericht ....
Lassen wir Sven als Forenneuling Zeit, um in die Forenarbeit hinein zu wachsen. Er muss noch lernen wie man Berichte und Bilder präsentiert. Es ist sein Bericht, und dieser muss zuerst mal seinen Ansprüchen genügen. Ihm war wichtig Uns teilhaben zu lassen. KLar, dass sich ein beschriftetes Bild immer besser macht. Logisch, freue ich mich über ein klares sauberes Bild. Wenn Er das Publikum halten will, muss eine Steigerung her Wink
Noch ein Tip Sven, beim einstellen mehrerer Bilder, bitte eine Leerzeile dazwischen lassen.

Gruss Uwe
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Was parkt denn da so auf meiner Festplatte

Beitrag von blindman am Fr 20 Jul 2012, 23:26

Hallo Georg, zuerst möchte ich mal meine "gespaltene" Persönlichkeit einsetzen, um dir in dem Punkt Recht zu geben, das negative Kritik immer heftigere Diskussionen auslöst als positive. Du bist schon lange hier im Forum unterwegs, deshalb glaube ich dir, dass du das Forum und seine Entwicklung sehr gut abschätzen kannst, mir fällt auch immer wieder auf, dass gerne viel und schnell gelobt wird. Ich finde deine Kritik auch berechtigt. Dennoch, so schreibt Tommy ganz richtig, ist ein sachlicher Tonfall immer besser und wird auch eher akzeptiert.

Meine andere Persönlichkeitshälfte muss aber nun eine Lanze für Frank brechen. Ich schätze Frank wegen seiner steten Bemühungen, jedem User hier im Forum gerecht zu werden, was eine schwierige Aufgabe ist. Bis er scharf reagiert, muss wirklich schon ne Menge passieren.

Du hast meinen Respekt, Georg, weil du dich nicht scheust, deine Meinung offen und ehrlich kund zu tun. Deshalb fände ich es auch richtig, dich nicht zurück zu ziehen, sondern zu dir zu stehen und dich wie bisher mit tollen Beiträgen zu beteiligen.
avatar
blindman
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Hier im Forum immer Topp!!

Nach oben Nach unten

Antwort(en) für Georg

Beitrag von ST76 am Sa 21 Jul 2012, 20:30

Findest Du es wirklich prikelnd zum Teil unscharfe und verwackelte Fotos zu kredenzen? Ich nicht unbedingt. Es gibt wirklich schöne Bilder bei Deinen Fotos aber sei doch mal ehrlich zu Dir selbst und bewerte jedes Deiner Bilder einmal selbst.
Ich gehe mal davon aus das meine Schrift nicht gelesen hast, denn in den ersten beiden Sätzen hab ich extra dazugeschrieben, dass diel Bilder nicht alle von guter Qualli sind. Vorallem bei den Rally-Fotos handelt es sich um Bilder, welche ich eingescannt habe, zugeschnitten und soweit vergrößert das man noch das Fahrzeug erkennen kann. Zu dem wurden die Rally-Fotos zum größten Teil mit Einwegkamaras erstellt.

Da ist zum Beispiel das Foto mit dem Beiwagen das vor Dir rumfährt. Du stellst selbst die Frage "was fährt da vor mir herum". Hätte ich auch gerne gewusst aber ich kann auf dem Bild fast nichts erkennen.
Du glaubst doch nicht wirklich das ich so eine Hrage in ein Modelbauforum frage, was das für Maschine ist, das würd ich in einem entsprechenden Forum tun. Aber ich kann dich fast beruhigen, da ich den Fahrer bis zur nächsten Tanke gefollgt bin, wo schon wietere Gespanne auf ihn warteten. Daher kann ich dir nicht ganz genau sagen ob es eine AWO oder EMW. Das Foto hab ich mit einem Handy (2M-Pixel) mit fast leerem Akku aus einem Auto mit Colorverglasung bei regnerischem Wetter gemacht. (in anderen Platformen wurde es mehr geachtet)

was ist das für eine Werksfeuerwehr, warum hat die so viele Fahrzeuge, was macht der Betrieb das er so viele Feuerwehrautos macht?
Die Angaben die ich unter den Bildern gemacht hätten gereicht um mit Google einige dazu zufinden.
Code:
https://www.google.de/search?btnG=Google+Search&q=werkfeuerwehr+SKW+Piesteritz#hl=de&pwst=1&sa=X&ei=TOkKUMS9F8zU4QSi0PytCg&ved=0CFQQvwUoAQ&q=werkfeuerwehr+SKW+Piesteritz&spell=1&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.r_cp.r_qf.,cf.osb&fp=6b9a94dfbf00ec89&biw=1440&bih=724
Bei dem Betrieb handelt es um einen Chemiepark in Lutherstadt Wittenberg, vorwiegend Harnstoff- und Amoniakproduktion. Die Feuerwehr ist dem entsprechend ausgerüstet. Mehr dazu kann ich dir leider nicht dazu sagen aber der Link hilft dir bestimmt.

Was ist das für eine Ralley, um was wird da gefahren, geht es da um irgend welche Meisterschftspunkte?
Die Angaben die ich unter den Bildern gemacht habe hätten dir auch hier bei Google weitergeholfen. Die Rally selbst gibt es schon seit den 50ern, seit der Wende bis 2004 sind die Wertungen in den unterschiedlichsten Pokalläufen und Cups eingeflossen (regional, national und einige Jahre sogar international. Die Rally ist bzw. war unter den Fahreren und Intuisiasten auf Grund des großen Schotteranteils als die Akropolis-Rally Deutschlands bekannt. Teilgenommen habe unter anderem Motorsportgrößen wie Kahle, Kremer,Schneppenheim, Schelle, Schwarz, Depping, Mohe, Kekin u.a. Seit 2005 wird die Rally nicht mehr jedes Jahr im Rahmen der ADMV Rally 200 durchgeführt.
Code:
http://www.msc-wittenberg.de/index.php?id=2&sid=5

Warum ist gleich das erste Bild doppelt, was geht da ab auf der Bemalung des Lkw?
Das sind 2 unterschiedliche vom selben Fahrzeug.Welche Bemalung, das Fahrzeug ist gelackt bzw geprusht. Was da genau abgeht kann ich dir leider nicht sagen. Wie schon unter den Bildern erwähnt, meinte meine Frau in dem Mann rechter Hand auf dem Anhänger einen Wrestler erkannt zu haben.

Es betrifft alle "Bildreporter", betrachtet was ihr einstellt und korrigiert es nach Möglichkeit. Wer Nummernschilder unleserlich machen kann, der kann auch ein Bildbearbeitungsprogramm bedienen.
Nummernschilder und Person lassen sich auch mit Windows Boardmitteln unkenntlich machen da brauch man nicht unbedingt eine tolle Bildbearbeitungssoftware. Aber ich kann dich beruhigen ich nab sowas, aber leider bisher noch nicht die Zeit gehabt mich da voll rein zu arbeiten.( Hab noch etliche gescannte Bilder die eine Bearbeitun bzw eine Auffrischung nötig haben). Zudem sollte jedem bewußt sein das man Kennzeichen und Personnen unkenntlich macht die einem nicht gehören bzw. wo das nicht gewollt wird, spart ne Menge Ärger.

MfG Sven
avatar
ST76
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Was parkt denn da so auf meiner Festplatte

Beitrag von ST76 am Sa 21 Jul 2012, 21:08

Babbedeckel-Tommy schrieb:Sonst ist der erste Eindruck der Neumitglieder negativ, und wir sehen sie nie wieder!

Keine Angst Tommy, hab in anderen Foren schon schlimmeres erlebt bei simpel zu beantwortenden Fragen.

Glufamichel schrieb:Logisch, freue ich mich über ein klares sauberes Bild. Wenn Er das Publikum halten will, muss eine Steigerung her
Soviel wird man von mir nicht sehen bzw. lesen da gibt es andere Sachen die bei mir Vorrang haben.

MfG Sven
avatar
ST76
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Was parkt denn da so auf meiner Festplatte

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 21 Jul 2012, 22:10

Hallo Sven,

bitte lasse dich von dem Streit nicht beeinflussen und zeige mehr Bilder Winker 2
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Was parkt denn da so auf meiner Festplatte

Beitrag von arandm am Mo 06 Aug 2012, 19:43

Hallo, es ist ein 70er El Camino wobei ich nicht weiß ob´s den auch als SS (SuperSport) gab,es handelt sich quasi um eine Chevelle mit offener Ladefläche.Die wurde seinerzeit mit Motoren bis zu 7,5 litern Hubraum gebaut offiziell wurden ca 350 PS angegeben in Wahrheit hatten sie fast 500 Pferdchen mit soviel Drehmoment das beim starken beschleunigen sich die Maschine mit dem Getriebe gegen das Bodenblech verkeilte und man nicht mehr schalten konnte (dies gilt nicht für Automatik!).Ich wüßte zu gerne ob man einen El Camino hierzulande als LKW zulassen kann.

arandm
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Wenn du denkst es geht nicht mehr,kommt von irgendwo ein Lichtlein her

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten