Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Pulveräffchens Victory

Seite 2 von 42 Zurück  1, 2, 3 ... 22 ... 42  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von Pulveraffe am Di 17 Jul 2012, 21:27

Und noch mal was, das evtl. Karl-Josef interessiert...
...meine etwas andere Geschütztakellung. Das Brooktau (aber nur das) wie in der Anleitung beschrieben mit Öse und Ring an der Bordwand befestigen. Darüber eine selbst hergestellte Öse einleimen. Wenn die Geschütze an Deck verleimt sind, meine Richttakellung "nur" noch einhängen. affraid Pfeffer



Diese Richttakellung ist aber die absolute Obergrenze meiner Motorik! Jedenfalls die Herstellung, einhängen klappt gut... Abrollender Smilie
Die kleinen Klammern hab´ ich durch Zufall im Bastelgeschägt, auf der Suche nach Sekundenkleber-Gel, gesehen. ca. 25 Stck für unter 2 €. Unglaubliche Helferlein beim Hantieren mit kleinen Teilen. nur mal so, by the way...

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 17 Jul 2012, 21:30

Na das sieht doch schon super aus! 2 Daumen
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von Pulveraffe am Di 17 Jul 2012, 21:37

Babbedeckel-Tommy schrieb:Na das sieht doch schon super aus! 2 Daumen
wink1 Danke! Very Happy

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von Pulveraffe am Di 17 Jul 2012, 21:42

Hier noch mal was für John-H. und den "schlampig verlegten Planken":
das war der Versuch eines Anfängers im Holzmodellbau folgendes Bild nach zu empfinden,
Code:
http://www.stvincent.ac.uk/Heritage/1797/Victory/guns.html
muss ja zur "verranzten" Version passen. sunny
Aber mal im Ernst, wie könnte man unebene Planken in diesem Maßstab darstellen?


Zuletzt von Jörg am Di 17 Jul 2012, 22:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Link bearbeitet und codiert!)

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von JürgenM. am Di 17 Jul 2012, 22:16

Hallo schön einen weiteren "verrückten" hier begrüßen zu dürfen. Um ganz ehrlich zu sein ist die Alterung auch nicht ganz mein Geschmack. Sicherlich muss nicht alles perfekt lackiert sein und das Admiralsschiff wurde sicherlich perfekt gepflegt. Sei;s drum Jede so wie er es mag. Letztlich muss es Dir gefallen. Werde weiter Deinen Bericht mit großem Interesse weiter lesen.
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von Jörg am Di 17 Jul 2012, 22:56

Bitte keine fremden Direktlinks im Forum einstellen, unbedingt die Code-Funktion benutzen!

Die Vorbildfotos zeigen ein teilweise ausgebessertes, handwerklich sauber verlegtes
und sehr gepflegtes (fast spiegelblankes!) ebenes Holzdeck! Wink

Du scheinst nicht allzuviel über historische Schiffe zu wissen, Robert Wink
Insbesondere nicht über zeitliche Einordnung, die Einsatzgeschichte
und die besondere Stellung der HMS Victory innerhalb der Royal Navy ...
Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/HMS_Victory
... ganz zu schweigen vom üblichen Dienst auf diesen alten Kriegsschiffen, der neben dem normalen Wach- und Ausbildungsdienst
und der Gefechtsausbildung auch die penible Reinigung und Instandhaltung des Schiffes und seiner Bewaffnung einschloß! Wink
Davon zeugt zum Beispiel auch dieses blankgescheuerte Deck!

Deine Gründe für die Alterung beruhen offenbar weniger auf historischen Fakten,
sondern mehr aus den Eindrücken von Piratenmärchen à la "Fluch der Karibik" ... oder so Rolling eyes

Wie schon geschrieben
... Sei's drum - auch Deine Modelldarstellung hat ihren Reiz,
aber es ist müßig, diese Darstellung rechtfertigen und untermauern zu wollen.
Sie entspringt Deiner Fantasie und Deinem persönlichen Geschmack:
wir akzeptieren das und schauen Dir gerne dabei zu ... denn soviel ist sicher:
Deine Modellinterpretation ist zwar weit von der historischen Wahrheit entfernt,
hebt sich aber damit auch von der Masse der Victory-Modelle ab ... Very Happy

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von Victorius am Mi 18 Jul 2012, 08:42

Hallo, Robert!

Deine "abgenutzte" Victory hat Charme Very Happy, auch wenn dieses Schiff in Wirklichkeit wohl nie so "schäbig" ausgesehen hat. Na ja, höchstens vielleicht an manchen Stellen nach der Kollission mit der HMS Neptune. So wie meine in Holzoptik hat sie bestimmt nie ausgesehen und das stört mich auch nicht. Baue so, wie es Dir als Segelschiff-Romantiker gefällt - Du baust eben ein Unikat und kein Replikat.

Übrigens, auch die Prototyp-Victory am Titelblatt der deAgostini Hefte hat ein gealtertes Aussehen, sie sieht da jedenfalls nicht so plastikhaft neu aus, wie später in der Bauanleitung (oder teilweise auch in Wirklichkeit).

Man könnte aber einwenden, dass Deine Abnutzungsspuren im Maßstab zu groß erscheinen. Aber für subtil dosierte Alterungsspuren muss man wohl langjährige Erfahrung haben, da würde ich mich nicht drübertrauen. Vielleicht kommen ja aus dem Forum diesbezüglich noch gute Tipps und kritische Hinweise, aus denen man lernen kann. Das Deck sollte wohl überhaupt keine gelben Farbreste haben.

Danke für Deinen Bericht über die Fußpferd-Halterungen (Dein Baubericht ist wirklich ein besserer Platz dafür als meiner Wink ).
avatar
Victorius
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von Pulveraffe am Mi 18 Jul 2012, 19:13

Guten Abend! Very Happy
@Jörg: tut mir leid wegen der Direktlinks, habe soeben dazu gelernt. Wird nicht wieder vorkommen.
@Victorius: gelbe Farbreste? Ich bin jetzt dreimal ums Modell gelaufen, habe aber keine gelben Farbreste entdecken können. scratch Krieg´ ich ´nen Tip?

Ich könnte das Modell ja umbenennen in "The Exceptional" und als Schwesterschiff der Victory "deklarieren". Ablachender ...auf der Fahrt zur Generalüberholung... Pfeffer

Aber mal zurück zur Frage vom Anfang meines Bauberichts, wie wird denn nun dieser Eingang verschlossen? Habe nix gefunden, diesbezüglich bei meinen Recherchen. Ich überlege nämlich, wenn ich schon alle Geschütze als ausgerannt darstelle, ob ich nicht auch die "Tür zumachen" müsste.
Ein bißchen was realistisches könnt´ ich ja einfließen lassen. Very Happy

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von Victorius am Mi 18 Jul 2012, 20:40

Pulveraffe schrieb:
@Victorius: gelbe Farbreste? Ich bin jetzt dreimal ums Modell gelaufen, habe aber keine gelben Farbreste entdecken können.
Tut mir leid, Deiner Frage entnehme ich, dass ich Dein Bild vom Deck missinterpretiert habe (zB das dritte auf Seite 1 in Deinem Baubericht). Embarassed
Dieses und andere Bilder vom Deck erscheinen bei mir möglicherweise gelbstichig. Ich sehe da zwei Farben am Deck, nämlich ein blasses Gelb und ein helles Grau. Ich habe wohl das Grau als Holz gesehen und den Rest als Farbe und habe mich gewundert, warum Dein Deck gelb angemalt ist. Sogar jetzt fällt es mir noch immer schwer, nicht gelbe Farbe auf Deinem Deck zu sehen. Denke aber, mein Irrtum ist jetzt aufgeklärt.
avatar
Victorius
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von Pulveraffe am Mi 18 Jul 2012, 21:00

Einen lieben Gruß nach Österreich! Winker 2
Stimmt, das 3. Bild auf Seite 1 hat ´nen Gelbstich, das ist aber auf Lichtverhältnisse & Handy zurückzuführen. Die Planken sehen aber so aus, wie in dem Bild darüber. Das ist farblich ganz gut. Aber Du hast recht mit den zwei Farben, hatte die Planken vor dem Verlegen Braun grundiert, dann Hellgrau übergestrichen und zum Schluß wieder etwas abgeschmirgelt. Dann erst verlegt. Du hast Dich also nicht wirklich geirrt. Very Happy

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von Pulveraffe am Mi 18 Jul 2012, 21:01

...nicht das Bild darüber, sondern darunter..., sorry.

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von Victorius am Mi 18 Jul 2012, 21:27

Alles klar und danke für die Beschreibung Deiner Technik. Freundschaft
avatar
Victorius
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von Pulveraffe am Mi 18 Jul 2012, 21:34

Victorius schrieb:Alles klar und danke für die Beschreibung Deiner Technik. Freundschaft
Gern geschehen! Prost
Wenn Du das bist auf dem Bild, dann warst Du doch schon mal auf der Victory, oder? Du hast nicht zufällig auf die Admirals-Pforte geachtet, nachdem Du sie durchschritten hast???? Very Happy

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von Victorius am Do 19 Jul 2012, 00:41

Ja, aber wenn Du nach einer Tür fragst, da ist nichts dergleichen.
Siehe zB hier:

Code:
http://www.flickr.com/photos/elsie/2576246606/

Die Seitenpanele sind recht schön und man könnte sie auch für's Modell machen.
avatar
Victorius
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von Pulveraffe am Do 19 Jul 2012, 17:53

Guten Abend!
@Victorius: Danke für Deine Mühe und den Link. Für die Paneele ist´s leider schon zu spät. Traurig 1

Da ich so angetan war von Karl-Josefs Eimern hab ich mal probiert sie ungefähr nachzubauen. Aber das ist in etwas so, als würde man mit ´nem Tuschkasten die Mona-Lisa versuchen zu kopieren. Wink Ich stell´s Euch trotzdem mal vor:


Bei der Eimergröße musste ich aber die Maße nach oben korrigieren, die Maße von Karl-Josef kann ich nicht händeln, das war zu klein für mich. Traurig 1
Meine Eimer(Versuche) sind Ø Oben=4mm, Ø Unten 3mm und der Eimer ist ohne Henkel 5mm hoch.
Also zuerst an einem 4mm Rundholz 5mm angezeichnet und dann knapp unter dem Rand ein 0,7mm Loch gebohrt. Mit 100er Schmirgel konisch geschliffen, so das der untere Ø ca. 3mm beträgt. Mit einer kleinen Feile nachgearbeitet und abgesägt. Sägefläche übergefeilt. Ein kleines Drahtstück durchs Loch gesteckt, in eine kleine Klammer gespannt (dann kann ich´s besser halten und die Henkel werden einheitlich lang) und die Drahtenden verzwirbelt. Eine Stecknadel unten in den Eimer gepiekst (zum Halten beim Anmalen), die Verzwirbelung abgekniffen und schwarz angemalt. Kleiner Nachteil, die Eimer haben oben keine Öffnung. Empört Aber damit könnt´ ich leben... Wink
Und des Königs Wappen werden sie wohl auch nicht bekommen, so fein kann ich nicht malen. Aber die Familie König wird´s mir bestimmt nachsehen, dass sie auf dem Schiff ihr Wappen nicht wiederfindet. Pfeffer

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von JesusBelzheim am Do 19 Jul 2012, 18:01

Hallo Robert
Deine Eimerschen sehen ganz gut aus Bravo
Man muss ja auch die groesse beachten Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von Stahlschiffbauer am Do 19 Jul 2012, 18:59

Gute Idee mit den Eimern,so könnte man das probieren .
Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von karl josef am Do 19 Jul 2012, 19:03

Winker 2 robert,die sehen doch gut aus Bravo und die arbeit kenne ich
bleibt aber unter uns beiden(habe auch meine versuche mit holz gemacht,aber meine waren mir zu klobig)und dann habe ich mal einfache grade aus braunem katon gemacht.die stehen jetzt neben den geschützen.
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von Pulveraffe am Do 19 Jul 2012, 19:16

Danke für´s Feedback! Very Happy
Na dann ist ja nicht alles im Eimer... Winker 3
...aber noch ´ne kurze Fachfrage, die Eimer waren aus Teer getränktem Segeltuch? study

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von JesusBelzheim am Do 19 Jul 2012, 19:26

Zu deine Frage kann ich nichts sagen scratch
Hast du aber schon gewusst das der Bernd hier seine Bilder von der Victory eingestellt hat?
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t9318-die-hms-victory-in-portsmouth-2011
Da kannst du immer nachschauen wie es auf der "Original" Victory aussieht Very Happy
Hier sind die Eimer zu sehen (Bild 5)
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t9318p45-die-hms-victory-in-portsmouth-2011#212709
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von Pulveraffe am Do 19 Jul 2012, 19:33

JesusBelzheim schrieb:Zu deine Frage kann ich nichts sagen
Hast du aber schon gewusst das der Bernd hier seine Bilder von der Victory eingestellt hat?
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t9318-die-hms-victory-in-portsmouth-2011
Da kannst du immer nachschauen wie es auf der "Original" Victory aussieht
Hier sind die Eimer zu sehen (Bild 5)
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t9318p45-die-hms-victory-in-portsmouth-2011#212709
Großartiger Hinweis!!!! Vieeeeeelen Dank!!!!!
Aber sag´(bzw. schreib´) mal, gibt es eine Anrede für Dich die weniger religiös ist als Jesus?

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von JesusBelzheim am Do 19 Jul 2012, 19:48

Mein Name steht immer unter jeden Beitrag Very Happy
Da steht "Gruß Peter" Wink
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von Pulveraffe am Do 19 Jul 2012, 19:51

...wer lesen kann, ist klar im Vorteil.... sorry

Nochmal offiziell: Danke Peter! Willkommen

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von Pulveraffe am Do 19 Jul 2012, 20:24

@Peter: danke auch für die Nachricht. Wieder etwas gelernt.

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Pulveräffchens Victory

Beitrag von JesusBelzheim am Do 19 Jul 2012, 20:30

Gern geschehen Robert Freundschaft
Dafuer bin ich ja da Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 42 Zurück  1, 2, 3 ... 22 ... 42  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten