Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Artesania Latina 22251 - Gorch Fock 1/200 - (Weiter-) Baubericht

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach unten

Re: Artesania Latina 22251 - Gorch Fock 1/200 - (Weiter-) Baubericht

Beitrag von Frank Kelle am Sa 08 Sep 2012, 15:02

Ihr werdet es nicht glauben - aber ich mache hier tatsächlich weiter... immer dann, wenn ich Zeit finde und vor allem den Kopf frei haben will von all den anderen Sorgen..

Die Rahen abgesägt / abgelängt - für Vor- und Hauptmast natürlich. Die Rahen wurden danach noch konisch geschliffen. DIES allerdings nur ganz wenig - eine Rahe brach mir prompt durch und ich ging danach erst einmal auf die Suche nach einem 2mm Rundstab...



HEUTE suchte ich mir die Beschlagnägel raus, um die Rahen zu montieren.. Ach wie nett... das fiel mir DIESES "Kunstwerk" auf. Ich weiss berufsmässig, wie Nägel usw. hergestellt werden - aber wie geht denn DAS????



Fröhliches Schleifen übrigens: hier ein Krähennest NACH dem Flachschleifen. Das habe ich schon maschinell gemacht, die Höhe von dem Anguss war ganz nett...



Egal - da gehen wir durch.. die Rahen probemässig angepasst - noch nicht ausgerichtet und lackiert

avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Artesania Latina 22251 - Gorch Fock 1/200 - (Weiter-) Baubericht

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 08 Sep 2012, 15:22

Schoen das es weiter geht Frank, und nicht hetzen lassen
Langsam kommt man auch zum ziel Very Happy (schau mich an Wink )
Wie hast du die Rahen geschliffen?
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Artesania Latina 22251 - Gorch Fock 1/200 - (Weiter-) Baubericht

Beitrag von Frank Kelle am Sa 08 Sep 2012, 15:47

ERSTER Versuch bei 3mm Rahe:
Ständerbohrmaschine - langsamster Gang: Ging umd warme Finger
ZWEITER Versuch bei 3mm Rahe:
Proxxon - langsamster Gang: ging besser und heisse Finger
= so alle 3mm Rahen geschliffen

Erster Versuch bei 2mm Rahe:
Ständerbohrmaschine - langsamster Gang: nicht zu spannen, keine Sicht = Abbruch
ZWEITER Versuch bei 2mm Rahe:
Proxxon - langsamster Gang: 1. und 2. ging gut und heisse Finger
3. Rahe (kleinste Länge) - pendelte sich auf, Bruch
4. Rahe (kleinste Länge) - fluchend per Hand geschliffen.. = 2 heisse Hände
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Artesania Latina 22251 - Gorch Fock 1/200 - (Weiter-) Baubericht

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 08 Sep 2012, 16:28

Dachte ich schon, hatte auch diese erfahrungen gemacht Frank
Vielleicht doch mal eine Drehbank? Wink
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Artesania Latina 22251 - Gorch Fock 1/200 - (Weiter-) Baubericht

Beitrag von Frank Kelle am Sa 08 Sep 2012, 16:50

Habe eine im "Blick".. Very Happy
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Artesania Latina 22251 - Gorch Fock 1/200 - (Weiter-) Baubericht

Beitrag von Gast am Sa 08 Sep 2012, 16:53

Das kenne ich auch, das konisch schleifen mit Hilfe einer langsam drehenden Bohrmaschine, fast fertig - dann das Aufschwingen der "Rah oder Mastteile", letzlich flogen die Einzelteile durch den Raum.

Ich habe mir in dem Schleifklotz eine "Mulde" gefeilt, etwa die Hälfte des Rundstabes und als Gegenstück ein glatte Stückholz mit doppelseitigen Klebeband auf geklebtem Schmirgel. Die Handbohrmaschine wurde zwischen die Beine geklemmt (hatte leider keine andere Möglichkeit), bei drehendem Rundmaterial wurde mit etwas geschick das Teil dann konisch geschliffen / gedreht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Artesania Latina 22251 - Gorch Fock 1/200 - (Weiter-) Baubericht

Beitrag von Frank Kelle am Sa 08 Sep 2012, 21:51

DAS werde ich noch ausprobieren Jürgen - danke für den Tip!
Bin ja froh, daß ich nicht allein so "blöd" bin...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Artesania Latina 22251 - Gorch Fock 1/200 - (Weiter-) Baubericht

Beitrag von Frank Kelle am So 09 Sep 2012, 11:51

Das Drama geht weiter - bevor ich gleich wieder eine privaten Sorgen abarbeiten muss, habe ich noch "auf die Schnelle" die Rahen des Hauptmastes geschliffen und montiert. Fockmast damit bis auf das Krähennest bestückt..
(diesmal gab es keinen Bruch der Rahen...)

avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Artesania Latina 22251 - Gorch Fock 1/200 - (Weiter-) Baubericht

Beitrag von Cpt. Tom am So 09 Sep 2012, 11:56

Hhmmmmmm, nicht böse sein aber ich finde Deine Masten passen nicht so richtig zu der größe Deines Schiffes....oder kommt das nur bei dieser Aufnahme so rüber....!!
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Artesania Latina 22251 - Gorch Fock 1/200 - (Weiter-) Baubericht

Beitrag von Frank Kelle am So 09 Sep 2012, 12:05

Will hoffen, das es nur so aussieht. Ich habe das Ding vorhin an das "1/1-Bild" gehalten und da sieht das auch so aus... Das Unterschiff ist ja in der "Lokliege" versteckt...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Artesania Latina 22251 - Gorch Fock 1/200 - (Weiter-) Baubericht

Beitrag von Jörg am So 09 Sep 2012, 12:08

@ Tom ... das ist der Deko-Schiff-Effekt ... Wink

Trotz Stress bloß nix "auf die Schnelle" machen, Frank;
das hat manchmal fatale Folgen ... also - Nur die Ruhe! Freundschaft

Nun sieht's ja schon mal wie ein Segler aus! Very Happy

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Artesania Latina 22251 - Gorch Fock 1/200 - (Weiter-) Baubericht

Beitrag von Stahlschiffbauer am So 09 Sep 2012, 12:15

Ist zwar 1:200 sieht aber gar nicht so klein aus .
Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Artesania Latina 22251 - Gorch Fock 1/200 - (Weiter-) Baubericht

Beitrag von Cpt. Tom am So 09 Sep 2012, 12:17

Stimmt, nicht huddeln....das sagen wir hier in Hessen.... Very Happy Very Happy und es sieht wirklich langsam nach einem "Segler" aus. Ich muss mich noch an den Begriff "Deko-Schiff" gewöhnen..... Very Happy Very Happy
Dein "Arbeitsplatz" sieht cool aus....ich wollte ich hätte sowas......Muss immer nur im Wohnzimmer basteln..... Embarassed Embarassed
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Artesania Latina 22251 - Gorch Fock 1/200 - (Weiter-) Baubericht

Beitrag von Frank Kelle am So 09 Sep 2012, 12:30

Danke schön... aber ich habe auch mit Platzproblemen zu kämpfen, keine Bange..
Ich VERSUCHE nur, meinen aktuellen Arbeitsbereich frei zu halten
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Artesania Latina 22251 - Gorch Fock 1/200 - (Weiter-) Baubericht

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten