Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Draisinen

Nach unten

Draisinen Empty Draisinen

Beitrag von AlfredErnst So 08 Jul 2012, 23:43

Fragt mich bitte nicht habe nichts zu dieser Drasine gefunden.
Sie steht nur so da.

Draisinen Beis_050

Draisinen Beis_051

Draisinen Beis_052

Draisinen Beis_053

Draisinen Beis_054

Draisinen Beis_055
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Draisinen Empty Re: Draisinen

Beitrag von Babbedeckel-Tommy So 08 Jul 2012, 23:50

Hallo Alfred,

nennen wir sie: Kleine Motordraisine mit gemütlicher Sitzbank sunny
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Draisinen Empty Re: Draisinen

Beitrag von AlfredErnst Mo 09 Jul 2012, 10:02

Die nächste, was so noch in deieser Halle ist.

Draisinen Beis_056

Draisinen Beis_057

Draisinen Beis_058

Draisinen Beis_059

Draisinen Beis_060

Draisinen Beis_061

Draisinen Beis_062

Draisinen Beis_063

Draisinen Beis_064
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Draisinen Empty Re: Draisinen

Beitrag von Gast Mo 09 Jul 2012, 23:00

Für Draisinen interessiere ich mich ja auch schon ein Weilchen, und wenn ich bedenke was da Alles im Laufe der Jahrtausende ( na nicht ganz so lange... ) so herumgegurkt ist, da kann man ja beim Selbstbau nichts falsch machen, irgendwo wird es das was man frei Schnauze baut vielleicht gegeben haben.

Wer kann mit Fug und Recht behaupten daß es die z.B. nie gegeben hat ?

Draisinen Drais68

Danke für die Fotos.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Draisinen Empty Re: Draisinen

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Mo 09 Jul 2012, 23:13

Hallo Panzerchen,

diese Version scheint gar nicht mal so abwegig! Wink
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Draisinen Empty Re: Draisinen

Beitrag von bahnindianer Mo 09 Jul 2012, 23:24

Hallo Panzerchen,

eine solche Draisine wie die von Dir vorgestellte mag es schon gegeben haben, allerdings wahrscheinlich nicht in den Deutschen Gefilden. Jede Transportfläche musste mit einer Bordwand versehen sein, es sei denn man konnte die Ladung mittels Zurrösen und Niederbindungen festmachen. Der Transport von Fässern wäre in der von Dir gezeigten stehenden Ar niemals erlaubt gewesen (wurde aber wahrscheinlich doch mehrmals so gemacht) laut einem mir vorliegenden "Katechismus der rangierdienstes" der preussischen Staatsbahn mußten Fässer in Fassgestellen und damit liegend transportiert werden - Ausnahme das Faß war gegen umkippen und verrutschen gesichert.

Kurz zur Definition einer Draisine. Draisinen waren oder sind Schienen-Fahrzeuge die mit Muskelkraft oder Kleinmotoren angetrieben wurden. Wesentliches Merkmal einer Draisine war die Tatsache, dass sie relativ einfach aus dem Gleis gehoben werden konnte. fahrzeuge mit denen man dies nicht konnte wurden als Skl (Schwerkleinwagen) bezeichnet.

Gruß Georg
bahnindianer
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Draisinen Empty Re: Draisinen

Beitrag von AlfredErnst Di 10 Jul 2012, 10:08

Hallo Georg du Bahnindianer,

Herzliches Danke,

für die Erklärung mit den Draisinen.
Da kann ich auch noch was dazulernen.

AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Draisinen Empty Re: Draisinen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten