Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Beitrag von NWRR am Mo 09 Jul 2012, 08:48

Moin nach Schweden...hallo Jürgen... das mit der Schweiz ist schnell erklärt.... Die Schweizer Schmalspurbahnen + wie z.B. die Harzer Bahnen + das Öchsle, der DEV Bruchhausen-Vilsen (bei mir gleich um die Ecke) und, und, und.... sind Meterspurbahnen.... umgerechnet auf 1:45 = 0m. Da gibt es auch eine Menge Hersteller auf dem Markt.

sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Beitrag von NWRR am Mo 09 Jul 2012, 09:18

....damit es nicht langweilig wird.....

Code:
http://www.hcwrd.eu/Links/links.htm

Code:
http://www.ozsteam.com/html/ozsteam_kits.html

Code:
http://www.scottrobertsonon30.com/ND%26AC%20Railroad/ND%26AC%20Model%20Railroad.html

Code:
http://model-railroad-hobbyist.com/magazine/
....Alle Ausgaben ab 2009 kann man kostenlos runterladen oder online lesen !!!

Code:
http://clevermodels.squarespace.com/free-downloads-01/

sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Beitrag von Glufamichel am Mo 09 Jul 2012, 09:28

Hallo Wolfgang,

das Öchsle fährt auf 750 mm, wäre also 0e.... Wink

Gruss Uwe
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Beitrag von NWRR am Mo 09 Jul 2012, 09:32

Jau, mein Fehler.... kann ja mal passieren, im Eifer des Gefechts......

sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Beitrag von Jürgen(S) am Mo 09 Jul 2012, 10:35

Hallo Wolfgang und Mitleser
wieder schöne Links -was wohl auch besonders Paul insperieren wird .
Ja 1000mm = 22,2 mm in 0
ist wohl dann auch ein aussenseiter wo viel selber gemacht werden muss .
mfG
Jürgen(S)
avatar
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Beitrag von NWRR am Mo 09 Jul 2012, 10:38

... So isses... die sind alle aus meiner Sammlung + haben mir schon oft weitergeholfen..... Paul soll´s ja nicht langweilig werden.......

sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Beitrag von Jack43 am Mo 09 Jul 2012, 21:14

Oh Ja Jürgen die Links sind auch nach meinem Geschmack!
danke Wolfang...Du beschäftigst uns aber ganz schön Wink
avatar
Jack43
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wenn man mich nicht nervt immer gut;-)

Nach oben Nach unten

Re: Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Beitrag von bluetrain am Mo 09 Jul 2012, 21:24

Hallo Jack,
das wird ja wieder ein tolles Projekt !

Jack43 schrieb:3 Säcke und eine 120 Liter Tonne. Da steckt die ganze Moba-Landschaft drinnen

- War das etwa die Geisterstadt ? Und Granite Canyon ?

Bin auf jeden Fall gespannt wie Flitzebogen.



avatar
bluetrain
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wie's wetter

Nach oben Nach unten

Re: Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Beitrag von Jack43 am Mo 09 Jul 2012, 21:30

Hallo Jürgen,
hm..ja die Geisterstadt ist auch in den Säcken und der Granite Canyon fiel schon vor einem Jahr einem Hurrikan zum Opfer Traurig 1

Ich hoffe, dass das Projekt gut wird, werde mir Mühe geben Wink

Gruss, Paul

Morgen geht es mit dem Gleise verlegen los!
avatar
Jack43
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wenn man mich nicht nervt immer gut;-)

Nach oben Nach unten

Re: Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Beitrag von John-H. am Mo 09 Jul 2012, 21:34

Ich bin ja mal gespannt,
wann es los geht! Pfeffer
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Beitrag von Jack43 am Mo 09 Jul 2012, 22:02

John, wie oben gesagt, morgen! Wink Dann werden die ersten Gleise verlegt werden (auf dem Plan im rechten Anlagenteil)
avatar
Jack43
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wenn man mich nicht nervt immer gut;-)

Nach oben Nach unten

Re: Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Beitrag von Jack43 am Mo 09 Jul 2012, 23:09

Hallo zusammen,
mal ne Frage!
Wo kauft Ihr denn Euer Rollmaterial? Loks habe ich schon, aber nun sollte ich dann ein paar Güterwagen haben die in die Epoche um 1920 -1930 passen!

danke schon mal für Eure guten Tipps Wink
avatar
Jack43
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wenn man mich nicht nervt immer gut;-)

Nach oben Nach unten

Re: Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Beitrag von NWRR am Di 10 Jul 2012, 08:46

....Ich könnte ja nochmal meine Linksammlung befragen......

Code:
http://www.hcwrd.eu/Links/links.htm

Ich selber fahre nur mit dem Serienmaterial von Bachmann, meine Flats baue ich aus Underframes von B. + schmaler Abachiverbretterung von Aeronaut

sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Beitrag von Jack43 am Di 10 Jul 2012, 09:05

Hallo Wolfgang,
Ich danke ir für Deine Antwort und den neuen Link! Sorry, bin im Moment gerade etwas überfordert mit dem neuen Thema "0n30 - Minenbahn usw." Muss mich nach und nach herantasten, zudem habe ich gerade ne Menge Sachen in eBay und sollte da auch alles im Griff/Blickfeld behalten. Dann kommen noch Vorschläge und Tipps aus einem Ami Forum, huch, das ist ja schon fast wie Arbeiten Wink

Gruss, Paul
avatar
Jack43
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wenn man mich nicht nervt immer gut;-)

Nach oben Nach unten

Re: Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Beitrag von NWRR am Di 10 Jul 2012, 09:16

...keine Panik...aus dem Alter sind wir doch raus.... aber das ging mir auch so, als ich von H0 auf 0e + dann auf 0n30 umgestiegen bin.... Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.....zu dem besagten AMI-Forum (falls wir das gleiche meinen..[F.A.E. ]), da habe ich mich wieder abgemeldet, die Damen + Herren bekommen sich, meiner Meinung nach, zu oft in die Haare... nicht so mein Ding....

sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Beitrag von Jack43 am Di 10 Jul 2012, 09:37

Wolfgang nun bin ich beruhigt! Du hast Recht mit Rom und schliesslich bin ich ja nicht auf der Flucht Wink

Das Forum kenne ich nicht, ich bin hier:
Code:
http://www.freerails.com/index.php?show=recent
das schein ok zu sein!
Das mit den Streitereien kenne ich, alles schon erlebt, bis hin zur Sperrung weil ich nicht nach dem Mund der Mod´s geredet habe und Schleimen nicht mein Ding ist!

Gruss, Paul



Hallo Paul,
bitte keine direkt Links einstellen sondern immer die Code Finktion verwenden. Danke (kaewwantha)
avatar
Jack43
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wenn man mich nicht nervt immer gut;-)

Nach oben Nach unten

Re: Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Beitrag von NWRR am Di 10 Jul 2012, 10:31

Jau, da war ich auch schon mal drin... mit meinem Schulenglisch ein bischen mühsam...aber geile Bilder haben sie da eingestellt......

sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Beitrag von Jack43 am Di 10 Jul 2012, 11:14

Mein Englisch reicht zum lück, wobei ich besser schreibe als ich rede, habe seit bald fünf Jahren in einem anderen - N Spur-Ami Forum - viel gelernt in Sachen Englisch!

Gruss, Paul!
avatar
Jack43
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wenn man mich nicht nervt immer gut;-)

Nach oben Nach unten

Re: Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Beitrag von Jack43 am Do 12 Jul 2012, 11:56

Hallo zusammen,
so nun habe ich den - hoffentlich, aber ohne Gewähr Wink - definitiven Gleisplan!
Ich habe den See rausgenommen, denn die Minenbahn ist irgendwo in Colorado angesiedelt und dort gibt es keine Seen, auf denen Erz, welches von der Schmalspur Minenbahn übernommen wurde weiter transportiert wird/wurde.
Jetht habe ich das ehemalige See-Dreieck rund 13 cm tiefer gesetzt und dort wir eine Verladestation der Regelspurbahn (die dort vorbeiführt) gebaut. Es wird nur ein 0 Spur Gleis geben wo dann ein paar Erzwagen stehen, die das Material von oben zugekippt bekommen, alse eine angedeutete Verladestation!

Und nun geht es los! Habe schon die ersten Gleise verlegt.

sorry, englischer Text! Traurig 1








avatar
Jack43
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wenn man mich nicht nervt immer gut;-)

Nach oben Nach unten

Re: Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Beitrag von Falkenauge am Do 12 Jul 2012, 12:52


Das geht ja fleißig voran, Paul. Schaue Dir gerne weiter über die Schulter.

Viele Grüße, HW Winker 2
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Beitrag von NWRR am Do 12 Jul 2012, 13:18

Moin, aus Hill Valley.... sieh dir das mal an... da kannst du mit 3D-Ansicht eine Vorschau deiner zukünftigen Anlage machen....

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t12678-gleisplanung-mit-scarm

sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Beitrag von Jack43 am Do 12 Jul 2012, 14:08

Danke fürs Zuschauen Hans-Werner, ja, das geht schneller als ich dachte Wink

Gruss, Paul
avatar
Jack43
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wenn man mich nicht nervt immer gut;-)

Nach oben Nach unten

Re: Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Beitrag von AlfredErnst am Do 12 Jul 2012, 18:43

Hallo Paul,

kann nur die Empfehlung aussprechen.

Fahr mal nach München, da gibt es einen haufen Geschäfte mit der Eisenbahn.
Die alle haben reichlich zubehör.
Da gibt es auch sehr vieles in günstiger Preislage. Alles zum selberaussuchen
gleich zum Mithehmen.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Bau einer Spur0n30 Minenbahn

Beitrag von Jack43 am Fr 13 Jul 2012, 00:24

Hallo Alfred,

danke für Deinen nett gemeinten Tipp!
Ich ziehe es vor mein Zeugs online zu kaufen, denn erstens ist mir München viel zu weit weg und zweitens gibt es in der näheren Umgebun nur in Augsburg einen Modellbauladen, leider hat der nichts mit Spur0n30 Ami Zeugs am Hut! Traurig 1
Sollte ich mal in München sein, werde ich ein natürlich paar Geschäfte aufsuchen!

Gruss, Paul
avatar
Jack43
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wenn man mich nicht nervt immer gut;-)

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten