Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Figuralia - Dante Alighieri Resinbüste 1/9 - Vorstellung

Nach unten

Figuralia - Dante Alighieri Resinbüste 1/9 - Vorstellung

Beitrag von Frank Kelle am Sa 23 Jun 2012, 19:12

Hallo zusammen!
Nach einer kleinen Pause hier nun wieder eine neue Vorstellung einer Figur, die ich mir auf der Ebay die Tage "geschossen" habe!

Hersteller:Figularia inspired miniature
Artikelnr.: BIIO-02
Maßstab: 1/9
Material: Resin
Preis: ab €28,00
Verfügbarkeit: Händler + Direkt
Teile: 7

Es handelt sich um eine Büste des mittelalterlichen Dichters Dante Alighieri, 1265-1361, vielleicht bekannt durch seine "Göttliche Komödie". Weiteres über das facettenreiche Leben und den Werken von Dante könnt Ihr hier lesen:
Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Dante_Alighieri

Hier nun die Verpackung - relativ klein und kompakt. Eine Pappkiste mit einem "Papierumschlag".







avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Figuralia - Dante Alighieri Resinbüste 1/9 - Vorstellung

Beitrag von Frank Kelle am Sa 23 Jun 2012, 19:14

Schauen wir mal rein... der Inhalt in Tütchen



Der untere - erste Sockel



der 2. Sockel auf dem nachher die Büste montiert wird. Mit Klebeband wurde ein Schild / Wappen angebracht

avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Figuralia - Dante Alighieri Resinbüste 1/9 - Vorstellung

Beitrag von Frank Kelle am Sa 23 Jun 2012, 19:22

Der Hauptteil - die Büste. DIe Hand mit einem Buch wieder mit Klebeband fixiert. Vor der Figur habe ich einen Bolzen / Splint gelegt, der liegt dem Bausatz bereits bei (auch beim 2. Sockel).



Das Gesicht mal näher



Mal die Teile zusammengesetzt:



Der Würfel zeigt die Grösse...

avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Figuralia - Dante Alighieri Resinbüste 1/9 - Vorstellung

Beitrag von Frank Kelle am Sa 23 Jun 2012, 19:25

Dazu eine mehrseitige Anleitung auf italienisch, spanisch und english. Inhalt ist einmal, wie der Modelleur Luca Piergentili diese Büste schuf und dann 2 Bemalvorschläge von Jean Paul Dana (farbige Version)







Ich muss sagen, ich freue mich über die Büste sehr - und noch mehr auf die Bemalung. Ehrlich gesagt, hatte ich die Büste nur nach dem Verpackungsbild ersteigert, ich kannte die Offizin nicht. Im Net fand ich nach der Ersteigerungen einen angefangenen Bericht, der seit 2006 nicht fortgeführt wurde. Naja, bin ich halt der Erste Very Happy ... irgendwann. Aber Ihr seid sicher dabei

avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Figuralia - Dante Alighieri Resinbüste 1/9 - Vorstellung

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 23 Jun 2012, 20:06

Danke fuer die Bausatzvorstellung Frank,
Das ist eine schoene Bueste Bravo
Aber was fuer einen grimmigen Blick affraid
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuralia - Dante Alighieri Resinbüste 1/9 - Vorstellung

Beitrag von kaewwantha am Sa 23 Jun 2012, 21:15

Hallo Frank,
vielen Dank für de Vorstellung der Figur.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuralia - Dante Alighieri Resinbüste 1/9 - Vorstellung

Beitrag von Gast am Sa 23 Jun 2012, 22:14

Eine eigenartige Erscheinung, die Büste.
EIn bißchen durchwachsen, finde ich.
Vom Sujet her eher ein bißchen langweilig, aber vielleicht ist das der falsche Ausdruck, und "unaufgeregt" wäre passender.
Der Stil der Gravuren kommt jedenfalls einer ansprechenden Bemalung entgegen, da läßt sich was draus machen !
Das Gesicht ist trotz seiner Austauschbarkeit charakterhaft.
Die starke bildhauerische Gestaltung läßt die wenigen geringen anatomischen Schwächen in den Hintergrund treten.
Mit den "anatomischen Schwächen" meine ich die zu waagrechten Augen und die zu dünnen Finger.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Figuralia - Dante Alighieri Resinbüste 1/9 - Vorstellung

Beitrag von Frank Kelle am Sa 23 Jun 2012, 23:45

Ja, Du hast Recht. Im ersten Vorschlag stellt der Graveur ja eine reine "Marmor"büste vor. Mich reizt aber eine "Vollbemalung". "Langweilig" - "unaufgeregt" (ich weiss, was Du meinst, keine Bange) .. nun... es ist keine "kriegerische Figur", davon habe ich naturgemäß SEHR viele in meinem "Lager". Vielleicht reizte mich gerade DAS daran Very Happy
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Figuralia - Dante Alighieri Resinbüste 1/9 - Vorstellung

Beitrag von SibirianTiger am Di 25 Dez 2012, 15:47

Der sieht nach Arbeit aus
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Figuralia - Dante Alighieri Resinbüste 1/9 - Vorstellung

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten