Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

...mal was anderes: Schäferwagen

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: ...mal was anderes: Schäferwagen

Beitrag von Mike2011 am Mi 04 Jul 2012, 16:43

Der Schäferhund - der ist schwarz und steht rechts oben auf dem kleinen Hügel. Solange die Schafe beim Schäfer sind kann er seine Pause mal genießen.
Und das mit dem Altern! Eigentlich reicht es mir wenn ich altere Wink
Aber Tommy, Du hast schon recht, Moos auf dem Dachrändern, Und etwas mehr schwarz-braun an den Seiten... Aber malen ist nicht so ganz mein Welt...

Mike2011
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: ...mal was anderes: Schäferwagen

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 04 Jul 2012, 20:19

Hallo Mike,

mit Ölfarben aus dem Kunsthandel (müssen schon hochwertige sein) kann man auch als Laie sehr gut altern. Erstmal schön draufditschen, eine Stunde warten, dann so lange das wieder mit dem sanften Pinsel abwischen, bis es den Wünschen entspricht. Wink

Dann muss das aber ein paar Tage richtig gut durchtrocknen, Ölfarben sind lange feucht...
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: ...mal was anderes: Schäferwagen

Beitrag von Spinni am Do 05 Jul 2012, 14:06

Wenn Mike den Wagen nicht altern möchte,
sehen wir es doch mal so:
Der Schäfer fängt grad erst an mit der Zucht
und er hat sich einen neuen Wagen gegönnt..
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: ...mal was anderes: Schäferwagen

Beitrag von Mike2011 am Do 05 Jul 2012, 18:10

genau! Ich habe ja auch erst 3 Schafe! Und einen Hund, auch wenn der noch etwas abseits steht...
Apropo Schafe: gibt es auch kostengünstig Schafe die kleiner wie 1:35 sind? 1:45 scheint eine figurenfeindliche Größe zu sein.

Mike2011
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: ...mal was anderes: Schäferwagen

Beitrag von JesusBelzheim am Do 05 Jul 2012, 20:32

Hallo Mike
Dein Wagen gefaellt mir jetzt sehr gut Bravo
Und du hast ein schoenes kleine Dio daraus gemacht Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: ...mal was anderes: Schäferwagen

Beitrag von Gast am Do 05 Jul 2012, 22:19

In 1:48 hat Hecker&Goros ein sehr umfangreiches Figurenprogramm, und sehr kreativ dazu !
Gar nicht unwahrscheinlich daß die was Passendes im Angebot haben !

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: ...mal was anderes: Schäferwagen

Beitrag von Mike2011 am Fr 06 Jul 2012, 09:31

Zum Diorama: da werde ich jetzt doch noch eins bauen. Das hier ist eigentlich nur ein alter flacher Karton (aus den 80ern) von Film-Folien A4. Die sind innen schwarz. Den Deckel habe ich hinten aufgestellt, damit meine Regale im Foto nicht so zu sehen sind. Das Grün stammt noch aus meiner H0 Anfangszeit: 1978! Kurz bevor ich mit der Modellbahn zwecks Auto aufgehört habe. Die Stellen vom Grün, die dem Sonnenlicht ausgesetzt waren, könnte man gut für die Savanne oder so nutzen Wink Die waren schön gelb!!
Werde mir jetzt noch etwas Gedanken über den Hintergrund machen, in Richtung Landschaftsbilder.
Zu den Figuren: diese Figuren für die erste Reihe! Top Modelle! Was ich nur suche ist diesmal: Masse! Schafe für eine Herde von mind. 20 Stück und die stehen recht dicht nebeneinander
- Frühstückspause zu Ende....

Mike2011
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: ...mal was anderes: Schäferwagen

Beitrag von Frank Kelle am Fr 06 Jul 2012, 09:51

Wenn es mal um "zivile" Figuren geht - ich kenne da leider keine Tiere - schau Dir mal die Architektur-Figuren von Preisser in 1/50 an...

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t12221-preiser-68290-architekturfiguren-in-1-50-unbemalt-vorstellung
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: ...mal was anderes: Schäferwagen

Beitrag von Mike2011 am Fr 06 Jul 2012, 12:38

Hallo Frank,

danke für den Tipp. Von Preiser habe ich auch meine Schafe her! Aber da scheint es leider keine Unbemalten zu geben. Habe im Internet auch schon so alles durchwühlt - vieleicht gibt es bei Googel nach Seite 250 noch eine Firma, die Schafe in diesen Maßstab herstellt. Größere habe ich schon als Grippenfiguren gefunden...

Mike2011
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: ...mal was anderes: Schäferwagen

Beitrag von Mike2011 am Mi 11 Jul 2012, 20:58

Ein Teil habe ich noch angebaut! Das wird zwar jetzt nicht gebraucht, aber ein ein paar Monaten...

Im Rohbau: Draht 0,3 mm Durchmesser. Deckel Polyst. 0,5 mit Locher gestanzt und mit einem Holzstück eine kleine Delle rein gedrückt


Und lackiert und eingebaut und das Loch vom Ofenrohr in die Wand zugeschmiert...

Das Dreieck hinter dem Ofenrohrknick ist nur der Schatten. So was fällt leider immer etwas spät auf.


Mike2011
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: ...mal was anderes: Schäferwagen

Beitrag von Bastlerfuzzy am Mi 11 Jul 2012, 21:54

Hallo Mike,

ich habe gerade Deinen Bericht durchgelesen, also das Dio gefällt mir super und ein Schäferwagen ist mal was anderes.
Prima gebaut Bravo

Gruß Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: ...mal was anderes: Schäferwagen

Beitrag von Jörg am Mi 11 Jul 2012, 22:55

Prima Detail ... das Ofenrohr ... ist Dir sehr schön gelungen, Mike! Very Happy

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: ...mal was anderes: Schäferwagen

Beitrag von JesusBelzheim am Do 12 Jul 2012, 14:17

Das Ofenrohr macht sich gut am Schäferwagen Mike Bravo
Wieder ein schoenes detail mehr Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: ...mal was anderes: Schäferwagen

Beitrag von Mike2011 am Do 12 Jul 2012, 21:50

mir ist ein großer Fehler passiert, ich habe keine Schäferwagen gebaut, sondern einen Schäferkarren! Die Begründung ist auch einleuchtend: ein Wagen hat 2 und mehr Achsen ein Karren nur eine! Interessanterweise ist dann auch ein Wohnwagen gar kein Wohnwagen ;-)
Danke an den Herren der in einem Schäferkarren wohnt und mir dies mitgeteilt hat.

Mike2011
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: ...mal was anderes: Schäferwagen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten