Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy

+3
Jörg
Babbedeckel-Tommy
didl
7 verfasser

Nach unten

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy Empty Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy

Beitrag von didl So 27 Mai 2012, 13:28

Nachdem Thomas (Eliminator) die Maschine hier
vorgestellt hat, möchte ich aus diesem Anlass mein vor Jahren gebautes Modell hier vorstellen. Meine Maschine flog bei der Navy Patroille. Um die Wärme der Sonne im innneren der Maschine zu reduzieren, wurde der obere Bereich weiß lackiert.

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy Dsc00615
Gesamtansicht.

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy Dsc00616
Motordetail.

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy Dsc00617
Der erste Motor läuft warm. Das waren 18-Zylinder Sternmotoren mit zwei Turbinentriebwerken zur Unterstützung.

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy Dsc00618
Linke Seite.

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy Dsc00619

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy Dsc00620

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy Dsc00621

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy Dsc00622

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy Dsc00623

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy Dsc00624

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy Dsc00625
Ein größenvergleich mit einer von meinen Phantom's. Nobles schwarz (das scharze kleine) mit Playboy- Bunny Emblem.

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy Dsc00626
Nochmal mit der Spirit of America, einer RF-4

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy Dsc00627

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy Dsc00628
Hier zwei Bilder meiner Sammlung.
didl
didl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy Empty Re: Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy

Beitrag von Babbedeckel-Tommy So 27 Mai 2012, 13:37

Hallo Dieter,

also warst du früher auch schon von Bauwut geplagt Staunender Smilie


Die Bauausführung ist wie gewohnt bei dir! 2 Daumen
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Klebt besser als Sekundenkleber
Klebt besser als Sekundenkleber


Nach oben Nach unten

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy Empty Re: Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy

Beitrag von Jörg So 27 Mai 2012, 13:39

Sauber gebaut und lackiert, Dieter ... gefällt mir gut! Very Happy

Du bist offensichtlich ein hervorragender Allround-Modellbauer ... Wink

Gruß - Jörg -
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy Empty Re: Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy

Beitrag von kaewwantha So 27 Mai 2012, 14:57

Hallo Dieter,
der Flieger ist sehr sauber gebaut und hervorragend lackiert.
Was ich aber auf den letzten beiden Bilder feststelle Deine Vitrine ist eindeutig zu klein.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy Empty Re: Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy

Beitrag von Rouper So 27 Mai 2012, 15:47

Hallo Dieter, wink1

du hast eine schöne Sammlung, da sieht man das du sehr Vielseitig bist.
Respekt. Bravo

Gruß Bernd
Rouper
Rouper
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy Empty Re: Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy

Beitrag von Eliminator So 27 Mai 2012, 18:05

O ja Dieter, dass ist ein schönes Fliegerchen sunny

Ich werde es jetzt aber nicht anfangen, da ich jetzt die Dschunke baue. Ich möchte sie fertig bekommen und da bleibe ich auch dabei.

LG
Thomas Winker 3
Eliminator
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy Empty Re: Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy

Beitrag von Gast So 27 Mai 2012, 18:27

Hi Dieter,
wie gewohnt, ein schönes Modell von Dir.
Auch wenn es diesmal aus Kunststoff ist, sehr schön gebaut und lackiert 2 Daumen

Servus
Kafens
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy Empty Re: Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy

Beitrag von JesusBelzheim So 27 Mai 2012, 19:57

Hallo Dieter
Das Modell sieht klasse aus, sauber gebaut und lackiert Bravo
Auch deine Sammlung kann sich sehen lassen Zehn
Mit dem Schrank hat der Helmut allerdings recht sunny
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy Empty Re: Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy

Beitrag von didl So 27 Mai 2012, 21:06

@ Tommy/ Bernd, ich bastle/baue schon immer gern.
@ Jörg, das ist das schlimme bei mir. Alles was "Modell" heißt, interessiert mich.
@ Helmut, das stimmt. Aber die sind so verschachtelt, dass der Platz gut ausgenutzt ist. Oben Bundesluftwaffe, Dann alles U.S. Navy, wobei in der mitte 8 Phantom's stehen - meine Maschine.
Mich hat damals bei der BW ein Amerikanischer Pilot mitgenommen, als das Anflugradar und die Fangeinrichtung geprüft/einjustiert wurde. Das waren ca. 10 Anflüge auf die Startbahn. Dannach ein kurzer "Ausflug" auf 15000m - wie im Fahrstuhl. Mein Schlüsselerlebnis für diese Maschine.
@ Thomas, eine weise Entscheidung (bist auch ein Allesbauer!! Very Happy )
@ Kafens, danke. Mit der Airbrush kain Problem.
@ Peter, an der Sammlung habe ich noch immer Freude.
didl
didl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy Empty Re: Lockheed P2-Neptune der U.S.Navy

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten