Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Geschützpforten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Geschützpforten Empty Geschützpforten

Beitrag von weberschiffchen am Sa 26 Mai 2012 - 15:43

Ich hab hier sicher irgend etwas verkehrt gemacht.Beim Ausschneiden der Geschützpforten sieht man das Deck im Ausschnitt.Kann ich das damit begradigen indem ich es heraussäge,weil später die Luken geschlossen sind oder muss ich die Beplankung wieder entfernen,was dann unweigerlich zur Aufgabe des Modell führen würde.Vielleicht hat hier jemand einen Tip ob man das so belassen kann,oder werde ich später Probleme beim weiteren Beplanken und herausschneiden bekommen.

Die Datei kann nicht hochgeladen werden: der für User erlaubte Speicherplatz wurde überschritten ...Leider kann ich hier kein Bild hochladen,es erscheint trotz verkleinerung diese Meldung,schade das es hier nicht funktioniert.


weberschiffchen
weberschiffchen
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Re: Geschützpforten

Beitrag von John-H. am Sa 26 Mai 2012 - 16:02

Das ist ja komisch mit dem Bilder laden!! scratch

Versuch es bitte später erneut!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Re: Geschützpforten

Beitrag von Der Rentner am Sa 26 Mai 2012 - 16:14

Dann stimmt bestimmt mit deiner Schablone irgentwas nicht, scratch
ohne Bild schlecht zusagen.
versuch es noch mal mit den Bildern, habe am anfang auch ein paar mal gebraucht, bis ich es konnte. Winker 3
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Re: Geschützpforten

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 26 Mai 2012 - 16:15

Die Datei kann nicht hochgeladen werden: der für User erlaubte Speicherplatz wurde überschritten ...Leider kann ich hier kein Bild hochladen,es erscheint trotz verkleinerung diese Meldung,schade das es hier nicht funktioniert.


Du darfst nicht unter "Datei anhängen" hochladen, sondern nach Franks Anleitung

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t1979-wie-stelle-ich-bilder-ins-forum

Wink
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Geschützpforten ...

Beitrag von weberschiffchen am Sa 26 Mai 2012 - 18:20

Ich versuch es noch einmal mit den Bildern.Also ich hab die zu sehenden Deckseiten mit einem Fräser weggefräst,so das jetzt die Luken offen und nicht mehr blockiert sind.Jetzt gibt es nur zwei Möglichkeiten für mich ...Eine Leiste unter jede Luke von innen einkleben,sozusagen als Boden für die Kanonen,falls dort am Ende dort welche zu sehen sind.Werden die Luken allerdings mit einem Deckel verschlossen,muss ich mir nicht die Arbeit machen.Ich hoffe man kann es auf den in etwas sehen wie und was ich meine.Ich muss dann einen "Doppelten Boden" einbauen,sollten später dort die Geschütze stehen,also etwas nach unten setzen.meiner Meinung dürfte das sicher nicht so problematisch sein


Zuletzt von weberschiffchen am Sa 26 Mai 2012 - 18:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
weberschiffchen
weberschiffchen
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Re: Geschützpforten

Beitrag von weberschiffchen am Sa 26 Mai 2012 - 18:23

Jetzt war das erste Bild wieder weg ...
Geschützpforten Dscn2413

Und jetzt noch mal eine Ansicht von unten ...
Geschützpforten Dscn2414

Hier noch eins ...
Geschützpforten Dscn2415


Zuletzt von John-H. am Sa 26 Mai 2012 - 23:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Beiträge zusammen gelegt!)
weberschiffchen
weberschiffchen
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Re: Geschützpforten

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 26 Mai 2012 - 18:55

Du kannst auch mehrere Bilder in einen Beitrag stecken Wink

Tante Edit sagt, ich habe einige Beiträge zusammen gelegt! - John
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Re: Geschützpforten

Beitrag von weberschiffchen am Sa 26 Mai 2012 - 19:02

Ich bin froh das es schon mal mit den einzelnen geklappt hat.Dann muss ich also nur den Schritt des einen Bildes mit den anderen wiederholen und nach und nach kopieren und einfügen ? Danke für den Hinweis
weberschiffchen
weberschiffchen
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Re: Geschützpforten

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 26 Mai 2012 - 20:07

Ja genau! Very Happy

Und nach Einfügen des Codes für ein Bild am besten zwei Mal ENTER drücken, dass da eine Leerzeile dazwischen ist Wink
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Re: Geschützpforten

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 26 Mai 2012 - 20:08

Hallo Micha
Deine Geschuetzpforten sind zu niedrig
In der Bauanleitung steht:
Sämtliche Stückpforten weisen eine Kantenlänge von 12 mm
auf und schließen bündig mit dem ersten Plankengang ab.
Der erst plankengang sollte aber unten buendig mit dem Deck abschliessen
Du hast aber schon zwei Planken drunter geklebt, deswegen sind auch die Stueckpforten zu niedrig
Die Sollten eigentlich da sein:

Geschützpforten Dscn2410

Da wuerde ich vorschlagen die loecher nach oben zu erweitern, und der untere teil wieder mit leisten zu zu machen
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Re: Geschützpforten

Beitrag von EHamisch am Sa 26 Mai 2012 - 20:21

Die Unterkante der ersten Plankenreihe muß mit der Unterkante des ersten Decks übereinstimmen, dann klappt es auch. Du hast mit Deiner Beplankung zu weit unten angefangen. Schau Dir die Anleitung von Heft 21 noch mal genau an. Entferne Die Planken und mache es noch mal neu.
Bestelle Dir ein Heft wo viel Planken drin sind nach, dann kommst Du auch hin.
Ich hatte mir an die Unterseite des unteren Decks kleine Holzstreifen angeklebt. damit die Planken nicht zu weit runter kamen. Die habe ich nach dem trocknen der Planken wieder entfernt.
EHamisch
EHamisch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Re: Geschützpforten

Beitrag von Der Rentner am Sa 26 Mai 2012 - 20:34

Und außerdem, wie wäre es mal mit einem Baubericht überhaupt Question
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Geschützpforten ...

Beitrag von weberschiffchen am Sa 26 Mai 2012 - 22:23

Die Seite ist gerade zusammengebrochen,also noch einmal ... Ich bin jetzt völlig von der Rolle.Ich bin doch beim ersten Deck,nur eben etwas verrutscht.Ich versuche gerade den Fehler auf meine Art wieder auszubügeln.Die Bilder sind wieder einzeln angehängt,irgendwie krieg ich zusammenhängende nicht auf die Reihe.Geschützpforten Dscn2418
weberschiffchen
weberschiffchen
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Geschützpforten

Beitrag von weberschiffchen am Sa 26 Mai 2012 - 22:24

Bild 2
Geschützpforten Dscn2419

Bild 3
Geschützpforten Dscn2420

Bild 4
Geschützpforten Dscn2421

Bild 5
Geschützpforten Dscn2422
Das Foto aus der Bauanleitung ist eins von Ausgabe 24.Soweit bin ich aber noch nicht.Im Moment bin ich beim sechsten Plankengang.


Zuletzt von John-H. am Sa 26 Mai 2012 - 23:55 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Vier Beiträge zusammen gelegt!)
weberschiffchen
weberschiffchen
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Geschützpforten

Beitrag von weberschiffchen am Sa 26 Mai 2012 - 23:07

Noch mal zum Schluss eine Frage ...

Von der Unterkante der Aussparung der ersten Pforten soll es bis Unterkante des beplankten Decks 31mm betragen.Das haut so hin,aber die Eingangspforte ist dann doch nicht auf einer Höhe mit dem Deck oder ? Auf dem Bild der Anleitung sitzt sie tiefer als die Luke.Die 31mm ist dann bei mir das Deck.
Geschützpforten Dscn2424
weberschiffchen
weberschiffchen
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Re: Geschützpforten

Beitrag von weberschiffchen am Sa 26 Mai 2012 - 23:34

Mir dämmert jetzt was ich vermurkst habe.Eigentlich muss ich nur die untersten beiden Leisten entfernen und die Ausschnitte nach oben verlegen.Hab ich damit Recht ?
weberschiffchen
weberschiffchen
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Re: Geschützpforten

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 26 Mai 2012 - 23:37

Peter hatte es schon mal erklärt auf Seite 1 Wink

JesusBelzheim schrieb:Der erst plankengang sollte aber unten buendig mit dem Deck abschliessen
Du hast aber schon zwei Planken drunter geklebt, deswegen sind auch die Stueckpforten zu niedrig
Die Sollten eigentlich da sein:

Geschützpforten Dscn2410

Da wuerde ich vorschlagen die loecher nach oben zu erweitern, und der untere teil wieder mit leisten zu zu machen
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Re: Geschützpforten

Beitrag von weberschiffchen am Sa 26 Mai 2012 - 23:40

Werd ich so machen.Danke noch mal an alle die mich auf den Richtigen Weg gebracht haben ...Mich
weberschiffchen
weberschiffchen
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Re: Geschützpforten

Beitrag von EHamisch am So 27 Mai 2012 - 6:21

Moin

Es ist gut gedacht von Dir. Aber das "rumgepfusche" bringt nichts. Wenn die erste Plankenreihe nicht hinhaut, hast Du auch oben mit dem Abschluß Schwierigkeiten. Da hilft wirklich nur alle Planken ab, und alles noch mal von vorn.
Das ist nicht böse gemeint, aber anders bringst Du keine Ruhe rein.

Schaue mal hier in ungefähr der Mitte der ersten Seite. da kannst Du erkennen, wie die erste Plankenreihe sein muß. Darauf baut sich alles auf.

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6443-egberts-baubericht-zur-hms-victory.

EHamisch
EHamisch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Re: Geschützpforten

Beitrag von weberschiffchen am So 27 Mai 2012 - 7:48

Nun ich werd das noch mal überschlafe,aber eigentlich würde es doch ausreichen die unteren beiden zu entfernen und die Ausschnitte nach oben zu vergrösseren oder ?
weberschiffchen
weberschiffchen
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Re: Geschützpforten

Beitrag von JesusBelzheim am So 27 Mai 2012 - 11:07

Hallo Micha
Die 2 unteren Leisten sollst du nicht neu anbringen, sondern ganz weglassen
Die naechsten Geschuetzpfortenreihen wirden mit eine Lehre ausgemessen.
Zitat Bauanleitung:
Sie halten die Lehre gegen den unteren Plankengang und
markieren die Unterkante der Stückpforten am Rumpf. Markieren Sie auf diese Art jede Öffnung, einschließlich
die der Eingangspforte.
Also duerfen diese Leisten reihen (siehe Bild) nicht angebracht werden weil sonst die naechsten Geschuetzpforten wieder zu niedrig werden.

Geschützpforten Dscn2411

Die unterste Leistenreihe muesste eigentlich so aussehen:

Geschützpforten Pictpl19

Also keine Leistenreihen anbringen die niedriger sind als das untere Deck, sonst kannst du die Geschuetzpfortenhoehe nicht mehr ausmessen
Die kommen erst dran wenn du bis oben alle Leistenreihen fertig, und alle Geschuetzpforten ausgeschnitten hast

JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Re: Geschützpforten

Beitrag von EHamisch am So 27 Mai 2012 - 13:51

Moin
wenn du die Leisten dran lassen willst, mußt du sie unten so bearbeiten. dass die Unterkante edr untersten Leiste mit der Unterkante des unteren Decks abschließt. Wenn Du unten zwei Plankenreihen wegnimmst. bis Du am Endefekt zu hoch. Das Stückpfortenmaß geht bei allen Reihen immer von der Unterkante Unterdeck aus. Beachte das bitte.
EHamisch
EHamisch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Geschützpforten ...

Beitrag von weberschiffchen am So 27 Mai 2012 - 16:42

Also ich hab mich nun dazu durchgerungen alles wieder zurück zu bauen.Der Sonntag war im Eimer,aber ich hab es gut über die Bühne gekriegt und ein neues Deck aus Hartholz Mundspatel neu erstellt und mit einer Leiste dem Original Verlauf angepasst.Man kann den Unterschied zum Original nicht erkennen.Neue Leisten sind bestellt und dann geht alles wieder von vorn los.Die Leisten mit den Nummern hatte ich vorher eingebaut als Stabilisierung für mein verändertes Deck ...Muss ich aber kein zweites mal haben.Danke noch mal an alle die geholfen oder gelächelt haben.Gruss aus Münster Micha

Geschützpforten Dscn2425

Geschützpforten Dscn2426
weberschiffchen
weberschiffchen
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Re: Geschützpforten

Beitrag von John-H. am So 27 Mai 2012 - 18:28

weberschiffchen schrieb:Also ich hab mich nun dazu durchgerungen alles wieder zurück zu bauen.

Definitiv die beste Entscheidung! 2 Daumen

Nun auf zu neuen Schandtaten! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Re: Geschützpforten

Beitrag von JesusBelzheim am So 27 Mai 2012 - 19:32

Hallo Micha
Das ist wohl die beste loesung 2 Daumen
So kannst du wieder nach Bauanleitung weiterbauen Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Geschützpforten Empty Re: Geschützpforten

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten