Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Spitzweg, Der Bettelmusikant

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von didl am Sa 05 Mai 2012, 22:20

Nachdem ich den Nosferatu fertig habe, möchte ich gleich mit einem neuen Diorama weitermachen.
Allerdings nicht so gruselig, sondern nur schön.
Die Figuren sind überschaubar, dafür wird die Kulisse doch etwas aufwendig. Aber da ich ja gerne Gebäude baue, werde ich auch damit fertig.
Mal sehen wie's wird.


Die Figuren sind von B&S Leipzig. Zwar viel Grat aber schön gestaltet. Da muß man vorsichtig arbeiten. Ich habe mir dafür eine kleine "Putzbank" gebaut, auf der das sehr gut geht - auch bei Kleinteilen.


So wird das mal aussehen, nur noch mit einer Kulisse.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von Glufamichel am Sa 05 Mai 2012, 22:41

Hallo Dieter,

eine tolle Idee. Spitzweg in 3-D. Der alte Herr würde nicht schlecht staunen, wenn Er sähe, was man aus seinen Motiven zaubert. Bin gespannt, wie Du das gestaltest.

Gruss Uwe
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von karl josef am Sa 05 Mai 2012, 23:23

da bin ich auch mal gespannt Winker 2 und deine putzbank,ist auch eine gute idee Winker 3
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von Der Rentner am Sa 05 Mai 2012, 23:24

Dann lass ich mich mal wieder Überraschen,
was du daraus machts,............ Wink
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von didl am Sa 05 Mai 2012, 23:26

Hallo Freunde, freut mich dass Euch auch Spitzweg gefällt.
Ich habe mal meine "Spitzwegkiste" aufgemacht. Es gibt ja fast zu jedem seiner Bilder eine Zinnserie.


Zwei Vitrinenfiguren - 54 und 90mm.






Zwei Freunde


Das spanische Ständchen

avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von Frank Kelle am Sa 05 Mai 2012, 23:26

Bin wieder dabei - diese Flachfiguren haben einfach was. Ich hatte mich auf der Inter bloss noch nicht "getraut", da auch mal zuzugreifen. Ich schaue daher einfach nur zu..
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von didl am So 06 Mai 2012, 13:38

Frank, deshalb bleibe ich nur bei Flachfiguren. Wenn ich mit den Massivfiguren auch noch anfange, komm ich zu garnichts mehr.

Mit meiner Planung bin ich auch schon weiter.
Ich orientiere mich logischerweise an der Originalzeichnung von Spitzweg.


Die Untermalung ist aufgetragen. So ungefähr wird es aussehen.


Den vorhandenen Rahmen habe ich schmäler gemacht und ca.45mm abgeschnitten.


Den Diokasten habe ich in bewährter Weise hergestellt. Die Rückwand des Bilderrahmens ausgeschnitten, einen 40mm breiten Kranz eingeleimt. Auf den kommt dann der Rest der ausgeschnittenen Rückwand. Geht am schnellsten und sieht gut aus und der Ständer funktioniert auch.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von Figurbetont am So 06 Mai 2012, 14:07

freu mich auf deine Figuren, dieter.......

wie immer sieht´s schon mal gut aus....
der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von didl am So 06 Mai 2012, 22:04

Hallo Ossi, freut mich dass Du auch dabei bist.

Wie ich schon geschrieben habe, ist die Kulisse etwas aufwendig.


Ich hatte ein paar Depafit- Reste, die kann ich gleich mal ausprobieren. Geht recht gut.
Hier die Wände in den Rahmen eingesetzt. Das obere Fenster ist hinten zu, da ja dort das Zinnfenster draufkommt. Das untere Fenster wird etwas zurückgesetzt und geschlossen eingebaut.


Aufkleben der Simse aus verschiedenen Holzprofilen.


Das fast fertige Teilgebäude. Die Ecksteine bestehen aus 0,5mm Karton. Unten habe ich einen "Prellstein" auf die Ecke geklebt. Die wurden an den Ecken angebracht, damit die Fuhrwerkräder nicht die Ecke wegreißen konnten.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von Spinni am Mo 07 Mai 2012, 16:49

Aber hallo, Du bist ja wieder superschnell shocked
da hab ich ja das Dio schon fertig vor Augen,
kann mir gut vorstellen, wie es dann aussieht:
schön wie Deine anderen Sachen auch Very Happy
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von AlfredErnst am Mo 07 Mai 2012, 18:23

Figurbetont schrieb:freu mich auf deine Figuren, dieter.......

wie immer sieht´s schon mal gut aus....
der Ossi Very Happy

@ Servus Ossi,

vom Spitzweg gibt es Figuren die sehr Figurbetont sind Ablachender Nix wie weg

Servus Dieter,

eine schöne Häuserfront für deine Figuren, was soll ich noch schreiben "kopfkratz" fällt mir einfach nichts mehr ein. 2 Daumen
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von Falkenauge am Mo 07 Mai 2012, 19:23


Deine Dio-Schaukästen für die Flachfiguren gefallen mir sehr gut, Dieter!

Schaue Dir gerne weiter über die Schulter. Very Happy

Viele Grüße, HW Winker 2
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von Figurbetont am Mo 07 Mai 2012, 20:33

das waren auch so kleine Schmecklecker damals in
der Biedermeierzeit.....Alfred,
ich sollte ja eigentlich in der Barockzeit leben.....
aber heutzutage isses auch ganz schön.....
mit der Bastelei.....lach

der Ossi Very Happy

....deine Kästchen werd ich mir auf keinen Fall entgehen lassen, Dieter....
in der richtung bin ich ein Riesenfan.....
von dir und allen anderen Kästchenbauern....

libe grüße

der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von didl am Mo 07 Mai 2012, 22:16

Hallo liebe Freunde,
schön dass Ihr mich so moralisch unterstützt.
Evtl. mache ich noch ein paar der Spitzweg Dio's. Figuren habe ich genug.
Die sind halt einfach schön romantisch und das spricht glaube ich nicht nur mich an.

Heute habe ich die Figuren bemalt. Sind ja nur zwei.


Vorlage ist mein Spitzweg Buch vom UNIPART-Verlag.


Das grundierte Gebäude.


Das ganze habe ich dann mit Ölfarben heller überstrichen. Dann mit dunkler Ölfarbe in die Kanten gstrischen und mit einem weichen Pinsel Naß in Naß verwischt.


Den Musikanten habe ich auch fertig gemalt.


Ebenso den "Fenstergucker"

Mit den Schatten möchte ich noch mit der Airbrush etwas probieren. Beim Nosferatu hat das ja recht gut geklappt.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von Jörg am Mo 07 Mai 2012, 22:34

Das sieht ja schon richtig toll aus, Dieter! shocked
Das Gebäude vom Gemälde hast Du sehr schön in die Dritte Dimension umgesetzt Bravo

Das Laternchen aus Vollzinn wirkt momentan ein wenig seltsam ...
könnte man die "Verglasung" eventuell durch ein Klarsichtplättchen ersetzen,
und die Streben einfach darauf und dahinter malen - oder wird das zu winzig? scratch

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von Gast am Mo 07 Mai 2012, 23:35

...ist die Laterne nicht abgeklebt?- Jörg...
Schaut jedenfalls so für mich aus...
Gruß Thomas

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von Jörg am Di 08 Mai 2012, 00:22

Die ist (voll) aus Zinn ... also nicht durchbrochen,
das sieht man auf den Bildern mit den rohen Teilen besser ... Thomas.

... die Laterne ist sicher ziemlich winzig shocked

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von Straßenbahner am Di 08 Mai 2012, 00:53

Da die Laterne am Hauseck angebracht werden soll wäre von der Laterne das Dach sowie der Boden aus Blech und die Seitenteile aus Flachdraht mit eingesetzem Glas das die Kerze durch Hinterglasmalerei darstellt sicher gut es wäre halt eine plastische Darstellung das zu dem Hauseck besser passen würde, aber das muß Dieter selber entscheiden ob er die flache Zinnlaterne dort anbringt vor allem zwischen Laterne und Hauswand muß ja auch noch eine Befestigung vorgesehen werden. Bin gespannt was Dieter für eine Lösung vorsieht.
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von Spinni am Di 08 Mai 2012, 23:35

Die Laterne dürfte maximal 1,5 x 2,5 cm groß sein,
schätze ich. Da wird jedes Ausschneiden den Zinn total verbiegen
und außerdem kommt das Dio ja noch hinter Glas.
Ob das dann wirklich relevant ist, ob ausgeschnitten, oder nicht..? Rolling eyes
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von Gast am Di 08 Mai 2012, 23:44

..für meinen Teil lasse ich mich jedenfalls wieder gerne überraschen.
Gruß Thomas

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von Spinni am Di 08 Mai 2012, 23:47

jo, ich auch
aber Dieter wird das schon richtig machen Very Happy
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von Jörg am Mi 09 Mai 2012, 00:01

Der Dieter macht das schon wie er's für richtig hält ... Wink

Das Laternchen ist doch auch kein Problem,
sondern nur so ein Gedanke, der mir beim Ansehen durch den Kopf ging ... Very Happy

Um's Ausschneiden geht es auch nicht, sondern um's Ersetzen des unteren (gläsernen) Teils der Laterne ...

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von Spinni am Mi 09 Mai 2012, 00:07

ach soo..
den ganzen unteren Teil wegnehmen,
durch Folie ersetzen und die Stege aufmalen..
hmm..
na, mal sehen was Dieter macht Very Happy
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von didl am Mi 09 Mai 2012, 21:06

Grüßt Euch zusammen.
Es freut mich dass das Laternendetail so eine rege Diskussion ausgelöst hat.
Bettina, Du hast den ersten Preis gewonnen da Du nahe dran warst: Die Laterne ist 8x10mm groß.
Die Laterne ist noch nicht bemalt. Die Streben habe ich nur mit der Restfarbe am Pinsel übergestrichen. Das Weiße ist die Grundierung.
Evtl. werde ich wie Spitzweg die Hauswand auf das Glas malen und dann mit weiß=>Glas lasieren. Mal sehen wie das aussieht.
Wie "Straßenbahner" geschrieben hat, werde ich hinten noch einen Draht ankleben. Damit wird die Laterne gehalten und abgestützt - wie bei der Vorgabe von Carl (Spitzweg).

Heute habe ich am Gebäude weitergemacht. Übermorgen kann ich erst die Figuren matt überlackieren wenn die Ölfarbe trocken ist.


Die Fenster und Fensterläden habe ich auf weißen Karton gemalt, ausgeschnitten und .........


................ dann eingeklebt.
So sieht das in dem Rahmen aus. Für die rechte Seite muß ich noch die Kulisse malen.



avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von Figurbetont am Mi 09 Mai 2012, 21:43

Dieter, du oller Verführer...
ich seh schon, das wird ein Mordshingucker....

lieb grüßt
der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Der Bettelmusikant

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten