Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

GWS P-40 Warhawk

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

GWS P-40 Warhawk

Beitrag von chris03 am So 22 Apr 2012, 19:52

Hi zusammen,
ich weiß ja nicht, obs jemanden interessiert...
vor längerer Zeit habe ich mal ein kleines Styropormodell von GWS bekommen.
Das Styropormodell hat eine Spannweite von 100cm und wiegt flugfertig etwa 750-800Gramm.
Ich hatte vorher schon einige GWS Modelle gebaut udn war begeistert von deren Flugeigenschaften...
Da ich absoluter P-40 Fan bin und dazu noch einer der flying tigers, war die Frage nach dem Finisch schnell
geklärt... Very Happy

hier das Verpackungsbild


und etwa so sollte sie aussehen...

Bildquelle: irishrenegade.deviantart.com


Das Rohmodell wurde dank super passender Teile schnell erstellt...



die Cowling und die Pilotenkanzel sind aus einer Art dünnem Vivak oder Tiefziehmaterial....
ich habe die Cowling zusätzlich von innen mit Glasfaser und Fermacell verstärkt...da bricht nix mehr ab. Rolling eyes


avatar
chris03
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Immer gut, sofern ich Zeit zum basteln habe...

Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von chris03 am So 22 Apr 2012, 19:58

..schon nach kurzer Zeit war die Kiste fertig parkettiert und lackierfertig.
so war auch der erste Farbanstricj mit der Airbrush schnell erledigt....da konnte ich mich so
richtig austoben Very Happy



erste Decals (Wasserschiebebilder von sehr guter Qualität) wurden aufgebracht....





...den Piloten habe ich aus einer alten Büste selber entworfen und gleich abgeformt, so konnte ich
einen relativ leichten (12gr.) Vollkörperpiloten ins Cockpit setzen...



avatar
chris03
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Immer gut, sofern ich Zeit zum basteln habe...

Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von chris03 am So 22 Apr 2012, 20:06

...aber halt...ein Pilot OHNE Cockpit geht mal gar nicht shocked



aus vielen Kleinteilen wie Stecknadeln, etwas Balsaholz, Blechstreifen uvm. entstand so eine ungefähre
Nachbildung eines P-40 Cockpits....ohmann, die hatten wirklich kaum Platz da drin scratch







hier der Pilot im einzelnen....


avatar
chris03
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Immer gut, sofern ich Zeit zum basteln habe...

Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von chris03 am So 22 Apr 2012, 20:17

...und hier der AVG-Pilot an seinem Platz...
man beachte die Abschußmarkings der feindlichen Maschinen Twisted Evil
Die Kanzel wurde offen gestaltet, das bringt absolut keine nennenswerten negativen Flugeigenschaften
mit sich (jedenfalls merk ich nix davon)..die Idee kam mir auf der Stuttgarter Hahnweide (Flugshow der Superlative)
wo die Maschinen größtenteils mit offenen Kanzeln herein landeten....man sieht das cool aus Abrollender Smilie



Andere Details wie z.B. die Auspufftöpfe wurden vom Modell abgetrennt und neue aus Schrumpfschlauch
angefertigt...das sieht etwas realistischer aus denke ich... scratch



...auch auf die Unterseite habe ich geachtet und diese soweit es mir möglich war, dem Original nachempfunden Rolling eyes
leichte Ruß.- und Dreckspuren vom Wüstensand wurden mit der Airbrush und dem Pinsel angedeutet...
das Fahrwerk ist ohne Funktion und die Warhawk als sogenannter Bauchlander konzipiert...
Die Amis sagen dazu wohl "bellylanding" Rolling eyes






avatar
chris03
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Immer gut, sofern ich Zeit zum basteln habe...

Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von AlfredErnst am So 22 Apr 2012, 20:27

Hallo Chris,

dieser Flieger hat gar fürchterliches Haifisch-Gebiss Hoffe doch er beist mich nicht Pfeffer


Zuletzt von AlfredErnst am So 22 Apr 2012, 20:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von chris03 am So 22 Apr 2012, 20:31

Der Spinner wurde mit Nylonstrumpfhose (ne, die hats nicht gemerkt Embarassed ) überzogen und mit
Parkettlack soweit gestrichen, bis die Oberfläche glatt und sehr widerstandsfähig war....



als sogenanntes Setup kommen 4x 9Gramm Servo´s, ein 35A Regler, ein 2200mAh Lipo und ein
GWS 3008/16er Motor an einer 10x6er 3-Blatt Luftschraube zur Verwendung...
ich lege Wert auf scale aussehen auch im Flug, daher verwende ich bei allen meinen Warbirds 3-Blatt
Propeller (sofern das original auch einen hatte) obwohl 2-Blatt bekanntermaßen einen deutlich besseren
Wirkungsgrad haben...aber durch die heutige brushless-Technik hat man soviel Leistungsreserven, daß ich darauf
getrost verzichten kann...zumal ich eh kein sog. Heizer bin sonder eher mit vorbildähnlicher Geschwindigkeit
meine Runden ziehe.

Die Innereien..


Der Treibling...im original übrigens ein Allison V1700 12 Zyl. Reihenmotor mit annähernd 1600PS
(meiner hat net ganz soviel Suspect )




Und ratzfatz war die Maschine fertig... Very Happy
hier am Boden neben seinem stärksten Konkurenten, der japansichen Mitsubishi A6M Zero (ebenfalls von GWS)


avatar
chris03
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Immer gut, sofern ich Zeit zum basteln habe...

Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von chris03 am So 22 Apr 2012, 20:33

Hi Alfred,
gerade das markante Äußere ist es, was mir an der Maschine so gefällt....der Sharksmouth gehört für mich ebenso
zur P-40 wie die bauchige Nase ...

gruß
avatar
chris03
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Immer gut, sofern ich Zeit zum basteln habe...

Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von AlfredErnst am So 22 Apr 2012, 20:38

Hallo Chris,

dies gehört einfach zu diesen Flieger.

Einfach Klasse gebaut.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von Jörg am So 22 Apr 2012, 20:49

Die P-40E ist Dir wiederum wunderbar gelungen! Bravo

Das Grundmodell hat eine sehr schön detaillierte Oberflächenstruktur,
das schreit förmlich nach einer solchen Ausarbeitung ... Klasse gemacht! Very Happy

Hast Du die Warhawk schon geflogen?

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von chris03 am So 22 Apr 2012, 20:56

Hi, danke Willkommen

Man findet im youtube haufenweise Video´s über Airshows und im flyby heran donnernde Maschinen eines
jeden Typs...aber für mich ist die P-40 eine der schönsten Maschinen, die je gebaut wurden (wenn man von einem
Kriegsgerät und gleichzeitig von Schönheit reden darf Rolling eyes )..alleine der Sound verspricht Gänsehaut pur...
Animiert durch diese Vorführungen ging es an den Erstflug der kleinen P-40...
und was soll ich sagen....sie flog, als hätte sie nie etwas andres gemacht.....von sehr schnell bis zu langsamen, tiefen
Überflügen auf Grasspitzenhöhe ist die Maschine hervorragend zu beherrschen...es war
absolut keine Trimmung notwendig...Rollen und Loopings gelingen auf Anhieb und ohne Anstechen aus normaler Fluglage
heraus...der 3-Blatt Propeller hat einen etwas kernigen Sound.
Kurzum, der Bau hat sich wiedermal gelohnt und ich bedauere zutiefst, daß es diese kleinen Schmuckstücke aus
Styropor fast nicht mehr zu kaufen gibt Traurig 1 Traurig 1
ich stehe oft alleine am Platzrand und übe die Flugfiguren, die die Piloten auf Airshows zeigen...
tief am Zuschauer vorbei...hochgezogen und in einer kubanischen Acht wieder zurück zum Tiefflug.

hier ein paar Flugbilder....
der stolze Besitzer Very Happy



Patroullienflug...nix zu sehn Rolling eyes


mal bissl tiefer gehn....



gefährlich....sehr gefährlich... Rolling eyes


ein einziger Baum weit und breit...aber der muß umflogen werden Pfeffer





links oben im Bild das Original.... Very Happy


sehr gut getarnt...da hatte ich stellenweise echte Probleme Rolling eyes



und das letzte...hoffe, es gefällt Rolling eyes



gruß
avatar
chris03
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Immer gut, sofern ich Zeit zum basteln habe...

Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von chris03 am So 22 Apr 2012, 20:59

Hallo Jörg,
vielen Dank
ja, die ist schon n paarmal auf Patroullie gewesen...ich fliege sie immernoch sehr gerne.
Die Oberflächenstruktur auf dem Styrogrundmodell habe ich alle zugespachtelt...da diese masstäblich etwas
übertrieben dagestellt wurden....Blechstöße und Nieten sieht man auf 5mtr Entfernung zu einem original kaum noch
geschweige denn an einem 1mtr Modell..so habe ich diese nur angedeutet Rolling eyes

gruß
avatar
chris03
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Immer gut, sofern ich Zeit zum basteln habe...

Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von chris03 am So 22 Apr 2012, 21:01

...achja...
soweit ich das recherchiert habe, ist das aber eine N-Version Rolling eyes Nix wie weg

gruß
avatar
chris03
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Immer gut, sofern ich Zeit zum basteln habe...

Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von John-H. am So 22 Apr 2012, 21:21

Ich habe ja wenig bis gar keine Ahnung von Fliegern,
aber was du hier zeigst gefällt mir sehr gut! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von Jörg am So 22 Apr 2012, 21:25

Wunderschöne Flugbilder ... shocked shocked shocked ... 2 Daumen

Das ist definitiv keine N, Chris ... evil or very mad
- die hatte einen abgeschrägten Rücken unter der Kanzelhaube,
damit der Pilot im Einsatz "rücksichtsvoller" fliegen konnte ... Ablachender

Aber wenn Du es erwähnst ... dem recht voluminösen Seitenruder nach zu urteilen,
könnte die P-40 eine M-Version darstellen wollen ... scratch

Ob das der Hersteller aber selber so genau genommen hat?
Das Modell ist jedenfalls optisch und im Detail sehr stimmig,
was auch Deine Flugaufnahmen sehr schön belegen! Very Happy

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von chris03 am So 22 Apr 2012, 21:37

Danke John Winker 2

Das haste Recht Jörg....das hat der Hersteller wohl nicht richtig ausgeführt.
Die Schräge hinter dem Pilotensitz hätte ich andeuten können( N+M Version)...
aber dann hätte ich Probleme mit der Kanzelbefestigung und diversen Einbauten bekommen,
so habe ich darauf verzichtet und gehofft, daß dies niemand merkt....

bis DU kamst Auahahn Auahahn Traurig 1 Traurig 1

Wink

bildquelle: airwar.ru


gruß
avatar
chris03
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Immer gut, sofern ich Zeit zum basteln habe...

Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von Dornierfan am So 22 Apr 2012, 21:44

Saublöde Frage: wenn diese echt wunderschön gewordene Maschine auf dem Bauch landet, leidet doch der Propeller? Warum nichts klappbares? (Wegduck)
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von chris03 am So 22 Apr 2012, 21:54

Hi Dornierfan,
das ist eine berechtigte Frage...und viele machen deswegen auch einen Klapp-Porpeller drauf...
allderdings sieht das m.M. nach besch...eiden aus Rolling eyes
ich verwende für kleinere parkflyer sogenannte HD(hyper drive) Props von GWS welche einen guten Wirkungsgrad haben, bei
moderatem Stromverbrauch und zudem noch sehr flexibel sind.
Mit Ausnahme eines Crashes auf die Nase der Flieger halten gerade diese propeller sehr viel aus...ich hatte bis dato noch nie
Probleme damit. Ein andrer Trick ist, die Bremse des Reglers zu deaktivieren, so daß sich der Proppel bei Grasberührung weg drehen kann.
Aber auch mit andren Propellern hatte ich nie Probleme Rolling eyes



gruß

avatar
chris03
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Immer gut, sofern ich Zeit zum basteln habe...

Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von Jörg am So 22 Apr 2012, 22:03

Meine Parkzone FW190 hatte da so einen Motorstoppknopf an der Funke,
der Prop war zwar nur ein Zweiblatt, aber auch sehr flexibel und robust.
DER ist noch heile, obwohl es das komplette Vorderteil der FW zerlegt hat ... :P

Richtiges Schlachtroß, Deine Zero ... wird das Fahrwerk nur zur Show (am Boden) angesteckt?

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von chris03 am So 22 Apr 2012, 22:26

Hi,
wie was?? du fliegst ne PZ FW190??? Rolling eyes

ja, man kann zwar drauf landen und starten, aber im Flug sah es doch recht seltsam aus....da hab ich es meist abmontiert.
also nur statik-display.

Mit der Zero hatte ich viele Formationsflüge und tolle Dogfights bewältigt...die flog echt genial..
leider mußte sie aus Platzgründen weichen, aber soweit ich von einem ebay-mitglied weiß, fliegt sie heute noch Very Happy



mann....was haben wir uns gejagt scratch








gruß
avatar
chris03
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Immer gut, sofern ich Zeit zum basteln habe...

Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von Jörg am So 22 Apr 2012, 22:49

chris03 schrieb:Hi,
wie was?? du fliegst ne PZ FW190??? Rolling eyes
Die hab' ich beizeiten in den Acker gebohrt,
sie richtig zu fliegen hab' ich nicht geschafft Traurig 1
Das Wrack liegt eingemottet auf dem Speicher.

Seither hab' ich ein von meiner Guten verordnetes Flugverbot ... Rolling eyes
Für's Modellfliegen sind zwei gesunde Augen und räumliches Sehen besser;
Ich solle mich auf's Motorradfahren beschränken, meinte sie ... :P

Tolle Fotos ... sowas begeistert! 2 Daumen

Gruß - Jörg -


Zuletzt von Jörg am So 22 Apr 2012, 22:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Korrektur)
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von chris03 am So 22 Apr 2012, 22:55

...schade, das ist echt ein Jammer Traurig 1
Aber siehste.....Motorrad fahren is wieder nix für mich Rolling eyes ...obwohl ich vor langer Zeit mal den Schein machen wollte,
hab ichs irgendwie immer aufgeschoben....und nun denke ich eher über einen Seglerschein nach, obwohl
mir ne Chopper schon gefallen könnte Very Happy
Aber..man kann nun mal nicht alles haben im Leben Traurig 1

gruß
avatar
chris03
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Immer gut, sofern ich Zeit zum basteln habe...

Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von Jörg am So 22 Apr 2012, 23:09

Den Schein für's Motorrad hab' ich auch erst ziemlich spät gemacht, Chris,
immer wieder aufgeschoben - das Fahren hat mir meine Gute beigebracht ... Wink
Nun chopper' ich halt auf meine alten Tage noch bisschen durch die Gegend
und überlaß' das Modellfliegen denen, die es wirklich können! Very Happy

That's Life ... Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von Mathias am So 29 Apr 2012, 15:34

Hallo Chris,

als Zieldarstellerbauer bist du gut geeignet. Freue mich auf unser Treffen in 4 Wochen. Da kannst du zeigen was Deine P 40 gegen meine Ki 43 Hayabusa ausrichten kann.

Gruß

Mathias


[img][/img]
avatar
Mathias
Mitglied
Mitglied

Laune : Deprimiert wenn ich nicht in die Luft gehen kann!

Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von Figurbetont am So 29 Apr 2012, 16:37

oh,oh, ihr zwei glücklichen......

letzte Woche hab ich in meinem Modellbaugeschäft
vor so einem Warbird gestanden.......
FW 190....

wenn ich nicht Angst vor meinem Frauchen gehabt
hätte, wie so olle Ehemänner die halt haben,
wär ich schwach geworden .....180 Euro, klingt wie
geschenkt....
ich geh da nicht mehr hin, jedenfalls vorerst nicht......

aber ich gönn euch euren Spaß, ihr fliegenden Kumpels.....
und verfluche mein Alter.......

der Ossi Traurig 1
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von Mathias am So 29 Apr 2012, 22:03

Hallo Ossi,

Anfang des Jahres gab es einen sehr guten Bauplan von einer 190 in der FMT.
Die ist relativ schnell gebaut und sieht gut aus. Kosten tut sie auch wenig so mit 50 € sollte alles bezahlt sein.

Gruß

Mathias
avatar
Mathias
Mitglied
Mitglied

Laune : Deprimiert wenn ich nicht in die Luft gehen kann!

Nach oben Nach unten

Re: GWS P-40 Warhawk

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten