Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von didl am Sa 14 Apr 2012, 17:45

In der Rubrik "Was ich mir gekauft habe", habe ich das Bild schon mal gezeigt.
 
Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - habe ich als Titel gewählt, weil der Stummfilm von 1922 mit dem Hauptdarsteller Max Schreck auch so hieß.
Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Max_Schreck
 
Code:
http://www.youtube.com/watch?v=rcyzubFvBsA
 
 
Diese Flachfigur ist eine Vitrinenfigur, 90mm hoch.
 
Ich habe sie schon einmal gesehen aber nie gewußt wo ich die bekommen kann. Habe die dann im Internet gesehen und gleich gekauft.
Nach dem Bemalen kommt die Figur in einen passenden Rahmen.
 

Hier die rohe Figur.
 

Die Untermalung ist schon angelegt. Das ganze werde ich heute Abend noch mit Ölfarben schattiert bemalen.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von nozet am Sa 14 Apr 2012, 18:12

Hallo Dieter,

Hast du vor eine Szenerie nachzustellen?
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von Figurbetont am Sa 14 Apr 2012, 18:15

diese Flachfiguren haben einen ausgesprochenen Zauber, Dieter.....
muß ich als Vollfigurenfreak zugeben, besonders der
Max Schreck als Nosferatu......ich find ihn toll.

freu mich schon, wenn er in voller Düsterniss erstrahlt.....

ich drück dir die Daumen....
der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von Gast am Sa 14 Apr 2012, 18:50

Wirklich eine sehr ausdrucksstarke Figur, da werde ich ganz besonders interessiert zuschauen. Very Happy Ich bin da jedes Mal aufs neue erstaunt, wie plastisch diese Flachfiguren mit der entsprechenden Bemalung erscheinen. Hab ja schon alle Hände voll zu tun, dass meine vollplastischen Figuren halbwegs nach was aussehen, aber diese Flachfiguren, das ist schon Königsklasse. Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von didl am Sa 14 Apr 2012, 21:03

Danke Euch für die guten Wünsche.
Ich hoffe dass Euch mein weiteres Vorgehen gefällt.
Die Figur kommt in eine "Szenerie", das wird aber nur ein Bild im Hintergrund.
Das habe ich so mal gesehen.


So soll die mal aussehen. Wenn die Ölfarbe trocken ist, wird noch nachbehandelt.
Die Stufen werden mit dem Hintergrund bemalt.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von John-H. am Sa 14 Apr 2012, 22:12

Sieht Klasse aus Dieter! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von OldieAndi am Sa 14 Apr 2012, 23:47

Schaurig! Wink

Gruß
Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von JesusBelzheim am So 15 Apr 2012, 03:15

Hallo Dieter
Der sieht schon richtig gut aus Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von Eliminator am So 15 Apr 2012, 07:37

Hallo Dieter Winker 2
Sieht schön schaurig aus shocked

LG
Thomas
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von Jörg am So 15 Apr 2012, 11:30

Eine bisher schon sehr schön bemalte Figur, Dieter Bravo

Die kommt bestimmt wieder in eines Deiner berühmten "Guckkästchen"? Wink

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von Figurbetont am So 15 Apr 2012, 18:46

hui dieter,

das sieht richtig gut aus.....kann ich mir gut vorstellen
bei der Figurengröße......
haste fein gemacht ......echt,

der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von Spinni am So 15 Apr 2012, 19:49

Hallo Dieter,
Nosferatu ist ja im Grunde eine bedauernswerte Kreatur
und so hat Murnau seinen Film auch inszeniert.
Als zerrissenes Wesen, als Schreckgespenst und sehr bedrohlich,
wird der Vampir von seiner Umgebung wahrgenommen.
Das bringt der Regisseur auch immer wieder durch
die vielen Schattenrisse an Wänden und Gegenlichtaufnahmen zum Ausdruck.
So wirst Du wohl auch das Dio fertigen,
mit dem Schatten der langen Finger an der Wand, oder?
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von didl am So 15 Apr 2012, 21:51

Freut mich dass Euch gruselt Very Happy
Bettina, das mit dem Schatten ist eine gute Idee. Mal sehen wie ich das realisieren kann. Er steht ja vor einer Tür, da kann ich das ja an die Wand malen.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von didl am Di 17 Apr 2012, 22:14

So, jetzt habe ich meinen Plan umgeändert.
Ich wollte die Figur nur vor eine Tür stellen und Blut runtertropfen lassen.
Nachdem ich aber Bettinas Beitrag gelesen habe, will ich doch den Schatten noch dazumachen.
Ich stelle ihn vor die Tür - wie geplant - aber links davon kommt eine Hauskante mit Bruchsteinen über die auch noch der Schatten fällt.
Alles etwas düster.
Den Schatten muß ich Airbrushen, damit man auch noch die Mauer gut erkennt. Mal sehen wie's gelingt.


"Kommen Sie, junger Herr....."
Da möchte man gleich mitkommen, oder. Aber in die andere Richtung.
Das ist meine Bauskizze und so wird es gemacht.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von Spinni am Di 17 Apr 2012, 23:46

Da bin ich gespannt, wie Du das umsetzt, Dieter,
aber Deine anderen Dios sind ja wunderschön geworden,
da wird dieses dann wohl wunderschön schaurig werden..
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von Figurbetont am Mi 18 Apr 2012, 11:09

jouh, Dieter,
fängt an richtig interessant zu werden.....
bin auch gespannt wie Flitzebogen....

ich liebe dinge, die an der Wand hängen.....
deshalb mit höchster aufmerksamkeit bei dir
zugucke

der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von didl am So 29 Apr 2012, 21:49

@ Bettina und Ossi, freut mich dass Euch gruselt - das spornt an Very Happy

Nachdem ich "zwischendurch" mit dem Maler unser Haus gestrichen habe, geht es jetzt weiter.
Das Nächste Teil ist der Kasten für das Dio. Entgegen meinem ersten Entwurf habe ich die Wände mit keinen Ecken gestaltet, da das für den Schatten zu kompliziert wäre.


Die Rückwand. Rechts der Absatz für die Treppe. Daran wird auch die Figur befestigt.


"Schattentest" mit der Taschenlampe.


Farbe drauf. Der Hintergrund wird auf Papier gemalt und eingeklebt. Das ist einfacher.


Die Details und den Schatten der Tür gemalt.


Die Tür. Auf die türklinke bin ich richtig Stolz, weil das mit dem Schatten der Klinke echt gut aussieht. Der Trick ist von Mike Taylor: https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10552-krannich-verlag-mike-taylor-zinnfiguren-entwerfen-und-meisterhaft-bemalen


Der fertige Hintergrund, noch ohne Schatten.


Die Schablone für den Schatten habe ich nach dem Schattenwurf der Taschenlampe gezeichnet und etwas präzisiert.


Mit Teerschwarz von Revell-Aqua gespritzt.


Das sieht dann mit NOSFERATU so aus.


Fertig. Den wollte ich schon immer haben.

avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von blindman am So 29 Apr 2012, 21:52

Wirklich klasse umgesetzt dein Dio, Dieter. Ich fand damals auch Kinski in der Rolle des Nosferatu genial.
avatar
blindman
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Hier im Forum immer Topp!!

Nach oben Nach unten

Re: Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von John-H. am So 29 Apr 2012, 22:13

Genial Dieter, einfach nur genial was du da gebaut hast! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von Spinni am So 29 Apr 2012, 22:16

Das Dio ist toll geworden, Dieter!
Durch den Schatten und den Winkel mit den Stufen
sieht die Figur richtig plastisch aus.
So ungefähr hatte ich mir das auch vorgestellt Very Happy
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von Figurbetont am So 29 Apr 2012, 22:25

Dieter,
ich bin von den Socken.......
als Fan von Wandkästen find ich deinen Nosferatu
einfach toll......

seh schön, mein lieber,

der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 29 Apr 2012, 22:55

Hallo Dieter,

kann mich meinen Vorschreiber(inne)n nur anschließen! Zehn
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von OldieAndi am So 29 Apr 2012, 23:04

Hallo Dieter,

wäre das Dio/ der Schaukasten (?) mit seinem Inhalt nicht so schaurig, könnte man es wunderschön nennen! Wink

Du hast diese beängstigende, beunruhigende Stimmung dieser Szene sehr gut eingefangen. Nosferatu schaut den Betrachter an und lädt ihn ein mitzukommen, aber was erwartet ihn hinter der Tür? Es ergreift einen eine guselige Faszination.

Dieter, Du könntest bestimmt ebenso gut wirkungsvolle Kulissen für Film und Theater entwerfen und ausführen, da bin ich mir sicher. Ich habe ehrlichen Respekt vor Deinem Können.

Gruß
Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von Head am Mo 30 Apr 2012, 00:40

Hallo

find keine Worte vor Begeisterung...
Hammer...

Das macht Lust zum Nachmachen..

Grüße

Marcus
avatar
Head
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Nach dem ersten Pott Kaffee klasse....

Nach oben Nach unten

Re: Nosferatu - eine Symphonie des Grauens - FERTIG

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 30 Apr 2012, 03:08

Hallo Dieter
Das Dio ist sehr schoen geworden Bravo
Und der schatten sieht wie echt aus, klasse arbeit Zehn Beifall Zehn
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten