Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600

+3
Figurbetont
JesusBelzheim
Dennis
7 posters

Nach unten

U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600 Empty U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600

Beitrag von Dennis Mo 09 Apr 2012, 15:17

Hallo zusammen,

Ich zeige euch hier den von Revell neu entwickelten Bausatz der U.S.S. Enterprise NCC-1701 aus der Originalserie aus den 60ern im Maßstab 1:600. Das Modell selbst wird 48,1cm lang und besteht aus grauem und klarem Plastik für die Fenster und die Bussard-Kollektoren. Das heißt, es besteht die Möglichkeit, das Modell beleuchtet zu bauen. Zur Passgenauigkeit lässt sich noch nicht viel sagen, aber die Bauteile sehen in meinen Augen sehr gut aus und ich konnte bisher auch keine Gussgrate entdecken.
Leider hat sich herausgestellt, dass der Bausatz einige canonische Fehler aufweist, sodass das Modell nicht 100-prozentig dem originalen Filmmodell entspricht. So sind z.B. einige Fenster nicht ganz richtig positioniert oder das Zeichen der Base ist falschherum, aber über solche Fehler kann ich hinwegsehen.
Und nun lassen wir die Bilder sprechen:

U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600 P1030720

U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600 P1030810

U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600 P1030811

U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600 P1030812

U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600 P1030813

U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600 P1030814

Wie man an den Decals sehen kann, besteht außerdem die Möglichkeit das Modell U.S.S. Potemkin oder Constellation zu bauen.

Ich hoffe, ich konnte euch den Bausatz damit ein wenig näher bringen.

Grüße
Dennis
Dennis
Dennis
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600 Empty Re: U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600

Beitrag von JesusBelzheim Mo 09 Apr 2012, 15:23

Danke fuer die Bausatzvorstellung Dennis
Das ist ein sehr schoenes Modell Bravo (Ich liebe Star Trek Zehn )
Da bin ich auf deinen Baubericht gespannt Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600 Empty Re: U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600

Beitrag von Figurbetont Mo 09 Apr 2012, 15:39

...das schönste an der ganzen Sache, lieber Dennis.....
damals als die Serie zum ersten male lief, da waren
deine Eltern vielleicht noch nicht einmal geboren.....
oh man,
du kannst dir kaum vorstellen wie Enterprise zu
der Zeit eingeschlagen ist.....das war kaum zu toppen.....
bau den Bausatz...ich guck mit Vergnügen zu......
ich alter Kirk-Fan.....

der Ossi Very Happy
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600 Empty Re: U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600

Beitrag von Frank Kelle Mo 09 Apr 2012, 15:41

Das sieht sehr interessant aus Dennis, bin auf Deinen Bau gespannt!
...
Gibt es eigentlich eine USS BERLIN als Modell (Excelsior-Class?)
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600 Empty Re: U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600

Beitrag von kaewwantha Mo 09 Apr 2012, 16:19

Hallo Dennis,
vielen Dank für die Bausatz Vorstellung.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600 Empty Re: U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600

Beitrag von Dennis Mo 09 Apr 2012, 16:56

Okay, ihr habt mich überzeugt, auch wenn ich erst ein anderes Modell bauen wollte.
Die Enterprise wird mein nächstes Modell Wink.
Dennis
Dennis
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600 Empty Re: U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600

Beitrag von JesusBelzheim Mo 09 Apr 2012, 17:15

sunny Eine gute wahl Dennis Wink
Hast du eigentlich vor eine Beleuchtung einzubauen?
Und kann man diese fertig kaufen, oder muss man diese selber gestalten?
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600 Empty Re: U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600

Beitrag von Figurbetont Mo 09 Apr 2012, 17:20

...da sind die Jungs hier ganz groß drin....im Überzeugen....
da sitzte ganz schnell in der Zwickmühle...das man bauen muß
....und die vergessen das auch nicht....lach....und bohren nach.

ist auch gut so...für den inneren Schweinehund.....
meiner liegt an der Kette.....

der Ossi Very Happy


Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600 Empty Re: U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600

Beitrag von Dennis Mo 09 Apr 2012, 17:27

JesusBelzheim schrieb: sunny Eine gute wahl Dennis Wink
Hast du eigentlich vor eine Beleuchtung einzubauen?
Und kann man diese fertig kaufen, oder muss man diese selber gestalten?
Es gibt zwar eine fertige Beleuchtung zu kaufen, aber die kostet nochmal genau so viel wie der Bausatz selbst.

Ich hab auch darüber nachgedacht das Modell mit Beleuchtung zu bauen, aber mir fehlt dazu das Geld und auch ein wenig die Lust. Die Enterprise wird von mir also ohne Beleuchtung gebaut Wink.

Grüße
Dennis
Dennis
Dennis
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600 Empty Re: U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600

Beitrag von JesusBelzheim Mo 09 Apr 2012, 17:44

Dann eben ohne Beleuchtung Dennis,
Wird bestimmt genau so schoen Very Happy
Wenn dieses Geld nicht immer waere, dann koennte man so schoene Sachen bauen Rolling eyes
Das geht aber wohl vielen so Winker 2
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600 Empty Re: U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600

Beitrag von OldieAndi Mo 09 Apr 2012, 23:45

Hallo Dennis,

ich wünsche Dir beim Bau der Enterprise viel Spaß und Erfolg!
Ich gehöre ja zu der Gruftie-Generation, die die Serie damals als Kind erlebt hat. Eigentlich gibt es ja nur eine echte Enterprise, eben die erste. Alles andere ist nachgemachter, neumodischer Kram. Very Happy Wink

Gruß
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600 Empty Re: U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600

Beitrag von blindman Di 10 Apr 2012, 16:27

Bei uns in der Nähe (Bad Münder) gibt es den größten Trekki-Fan überhaupt. Der hat Containerweise die original Filmrequisiten der Enterprise-Serien von der Filmfirma erstanden, nach Hause schiffen lassen und betreibt seit Jahren eine Dauerausstellung damit. Sogar ein original großes, begehbares Shuttle nennt er sein eigen. Es nennt sich (Filmwelt-Center Lauenau) und wird als größte Trekki-Ausstellung der Welt genannt.
blindman
blindman
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600 Empty Re: U.S.S. Enterprise NCC-1701 - Revell 1:600

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten