Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

HYBRID-Antrieb

Nach unten

HYBRID-Antrieb

Beitrag von AlfredErnst am Sa 04 Feb 2012, 12:17

Stelle euch mal das Prinzip des Hybridantriebes vor.
Dieser wird jetzt eben von verschiedenen Unternehmen getestet für den Personennahverkehr, vie zum Beispiel von der MVG.

Dieser Bus ist von MAN gebaut worden, auch andere Firmen bauen solche Fahrzeuge. Die Bildliche Darstellung habe ich im Verkehrszentrum gemacht.

Der Dieselmotor wird gekoppelt mit einen Generator der treibt dann ZWEI Elektromotore an die für den Antrieb sorgen.
Der Generator dies ist bei diesen Bus eine Neuigkeit keine Akkus mehr auf sondern Kondensatoren.
Vorteil der Kondensatoren ist das sie besser mit Stossbelastungen zurecht kommen schnellers laden und entladen.

Jetzt komme ich zu den Nachteilen dieser Fahrzeuge.

Erhöhtes Leergewicht deshalb verringerte Nutzlast, in dieser Sicht auch keine Veringerung von Fosilen-Treibstoff.

Das Unnütze Gewicht ist bei diesen Bus die ZWEI Elekromoteren und die Kontensatoren auf den Dach.
Der Generator wird einfach wieder mit den Getriebe getauscht.

Auch fährt dieser Bus keinen Meter mit der Elektrischen Energie

Am Dieselmotor hängen der Kompressor der für die Bremse zuständig ist, auch zum öffnen und schliesen der Türen.
Auch die Hydrauligpumpe hängt daran zur Unterstützung der Lenkung.

Dies habe ich bei den Tag der offenen Tür des MVG mit einen Verantwortlichen Diskutiert, erst hat er dumm aus der Wäsche geschaut hat meine Arkumente zunichte gemacht.
Was Ihn gar nicht Ihn in den Kram gepsst hat das ein Sinknormaler Mensch wie ich mit solchen Wissen gekommen ist da war er sauer darauf.

Macht euch selbst ein Bild davon.







avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten