Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

"Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von Roadrunner am Fr 03 Feb 2012, 18:29

wink1 Zusammen.

Wie versprochen habe ich die Hamburg angefangen......(letzte Woche)
Ausknipsen und Anpassen der Teile für Rumpf und Deck.....




Und das Ganze mal provisorisch zusammen gesteckt....



Bischen wackelig aber mit etwas Geduld, Spucke und Gummibänder ...........
ein erster Eindruck vom Ganzen .......oder zumindest vom Schiffskörper.





Am Wochenende darauf ... Beifall das langersehnte (voller Ungeduld) Airbrushen...
Aber seht selbst....



und weiter..."Wenn die Nase von innen verklebt , ne Maske vor der selben fehlt ".....




Modellbau entspannt ungemein , ............



ich schätze das liegt an den Dämpfen... Roofl



Drei tage danach dann , also Vorgestern ..........ging es weiter.



die Innenseite hatte ich im voraus , rot bemahlt ......



Da sieht man Licht ist nicht gleich Licht........... erst Grün , dann ??????... Rolling eyes


Aber ich denke die Bilder sind so ganz gut geworden.

Eine Absaugkabine ist das nächste was kommt......und nun geht es mit dem Pinsel weiter, Ornamente und co.
Wird zwar etwas dauern , aber ich bin nicht auf der Flucht..........gelle. Nix wie weg

L.G.
Lothar
avatar
Roadrunner
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Arbeite drann , ansonsten super

Nach oben Nach unten

Re: "Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von AlfredErnst am Fr 03 Feb 2012, 18:33

Hallo Lothar,

ein vielversprechender Anfang von deinen Modell.

Die Lackierung hast du Klasse gemacht.

Bleibe am Ball "grins"


Zuletzt von AlfredErnst am Fr 03 Feb 2012, 18:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: "Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von Roadrunner am Fr 03 Feb 2012, 18:43

wink1 Alfred .

Die erste Batterie ist schon in arbeit...

L.G. Lothar
avatar
Roadrunner
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Arbeite drann , ansonsten super

Nach oben Nach unten

Re: "Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 03 Feb 2012, 18:53

Der anfang sieht gut aus Lothar 2 Daumen
Das Modell wird aber ganz schoen farbenfroh Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: "Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von Roadrunner am Fr 03 Feb 2012, 19:02

wink1 Peter

Das gibt sich dann noch nach dem beizen....habe da schon einen
Versuch gestartet an einem Schrottmodell , mal sehen wie es wird.

L:g.
Lothar.
avatar
Roadrunner
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Arbeite drann , ansonsten super

Nach oben Nach unten

Re: "Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 03 Feb 2012, 19:26

Hallo Lothar,
die Frage die ich hatte hat sich schon erledigt, das scheint wirklich Grün zu sein, ansonsten mach weiter so, grade so alte Segelschiffe gibts nicht viele 2 Daumen
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: "Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von Roadrunner am Fr 03 Feb 2012, 19:36

wink1

Versuch an der Bounty ....mit CLOU AQUA



Dann wirken die Farben nicht so grell und es sieht etwas natürlicher aus....Gelle.

Ich werde mir aber verdammt viel Zeit lassen , ist mein Erster Segler dieser Art...



L.G.
Lothar.
avatar
Roadrunner
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Arbeite drann , ansonsten super

Nach oben Nach unten

Re: "Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Fr 03 Feb 2012, 19:38

Hallo Lothar,

der Anfang verspricht ein schönes Schiff! 2 Daumen


Ich werde mir aber verdammt viel Zeit lassen , ist mein Erster Segler dieser Art...
Das Ende kommt früh genug, also warum beeilen!? Winker 2
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: "Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 03 Feb 2012, 19:41

Ouchhh Lothar,
bei den Bild deiner Bounty knirschen meine Pupillen verdächtig, entweder stimmt dein Weißabgleich nicht oder sonst was Traurig 1
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: "Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von kaewwantha am Fr 03 Feb 2012, 20:02

Hallo Lothar,
der Anfang sieht schon mal ganz gut aus.
Auch wenn ich mit der Farbwahl etwas auf Kriegsfuß stehe. Auch die Lasur an der Bounty kann mich noch nicht überzeugen, sieht irgendwie nicht nach Holz aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: "Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 03 Feb 2012, 20:20

Hallo Lothar,
fass das bitte nicht als Kritik auf, aber spätestens ab dem 7ten Bild hätte ich mit altern angefangen, auch um die Übergänge zwischen den Grätings und dem restlichen Deck nicht so scharf hervortreten zu lassen, und naja ich weiss nicht wie dein Grün original aussieht, da kann man auch einiges machen..
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: "Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von Gast am Fr 03 Feb 2012, 22:04

Ich hab mal gegougelt
Schau mal da nach.
Schiffsmodell WAPPEN VON HAMBURG von 1669

Dieter

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von Roadrunner am Fr 03 Feb 2012, 22:17

wink1 Ditmar

Nach diesen Bildern gestalte ich Sie schon Farblich ,das sind so diese
Edelholzmodelle ,sehen sehr Schick aus finde ich .

Trotzdem danke für den Tip.

Was ich aber versuchen möchte der (fast unmöglich)der Realität , weil
es ei Dia werden soll ein kleinen Schritt näher zu kommen.

Oder wahren diese Schiffe so hell?

L.G.
Lothar Winker 2
avatar
Roadrunner
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Arbeite drann , ansonsten super

Nach oben Nach unten

Re: "Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von Roadrunner am Fr 03 Feb 2012, 22:27

wink1

Sorry ich meinte Dieter

aber nu zu Ditmar,sorry bin ein bischen ins schleudern geraten,das mit der Bounty hätte ich weglassen sollen kam nicht gut rüber , den das Teil ist nur ein
Versuchskarnickel.
Und die Cam nicht vom feinsten , mit dem altern hast Du recht aber ich habe
Zeit...Gelle.

Werde noch ne Nacht drüber schlafen ,

L.G.
Lothar
avatar
Roadrunner
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Arbeite drann , ansonsten super

Nach oben Nach unten

Re: "Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von Gast am Sa 04 Feb 2012, 00:39

Hallo Lothar,

bis jetzt gefällt mir ganz gut, was Du baust. Ich werde auf jeden Fall dranbleiben. Alte Segler gefallen mir gut.

Gruß

Klaus

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von doc_raven1000 am Sa 04 Feb 2012, 14:31

Hallo Lothar,
altern solltest du an besten mit verschiedenen Graustufen, hellgrau wo immer Spray rüberfligt..
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: "Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von Roadrunner am Di 14 Feb 2012, 15:13

wink1 Zusammen

Das mit dem altern werde ich erstmal üben ....

Ich denke versuch nr1.....?



son bischen sieht es schon nach Holz aus.......

gt

....aber liegt wohl an mir ....wie ich im Moment nicht so gut drauf bin....(Augen mal wieder)...




.....obwohl.....was ich vergessen habe ist die Kalfaterung.......





...meine Augenbeauftragte ist der Meinung es sieht gut aus......



Aber mal sehen ,ich lasse es erstmal so.....

Ditmar danke erstmal...und das mit den Grautöhnen versuche ich.....so viel ich weiß wahren sogar
bei einigen Schiffen die Decks aus Nadelholz z.b. die Pinasschiffe....und das unter UV Eifluß wird mit
derZeit Grau.....gelle.

L.G.
Lothar Winker 2
avatar
Roadrunner
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Arbeite drann , ansonsten super

Nach oben Nach unten

Re: "Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von doc_raven1000 am Di 14 Feb 2012, 16:04

Hallo Lothar,
So sieht das Deck doch schon nach Holz aus. Wegen der Kalfaterung versuch erst mal auf nem Probestück etwas Grafitpulver zu verteilen und einzureiben.
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: "Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von Roadrunner am Di 14 Feb 2012, 16:18

wink1 Ditmar

Gute Ide ,ist doch gleichzeitig ein Grund sich an die Frische Luft zu begeben,
und weiche Bleier einkaufen ....gelle.....bis denne und Danke.....

L.G.
Lothar


avatar
Roadrunner
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Arbeite drann , ansonsten super

Nach oben Nach unten

Re: "Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von AlfredErnst am Di 14 Feb 2012, 18:25

Hallo Lothar,

hast bestimmt einen Bleistift zuhause, diesen in einen Spitzer stechen wieder scharfmachen.
Da fällt von der Spitze das feine Grafitpulver weg dies hernehmen zu Kalfalterung der Stöße.
Dies einfach mit etwas Verdünngung vermischen auftragen und trocknen lassen.
Dies kostet wenig geld.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: "Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von Roadrunner am Di 14 Feb 2012, 18:39

wink1 Alfred.

Du wirst lachen .....aber ich hatte wirklich keine Bleistifte Zuhause...

L.G.
Lothar Winker 2
avatar
Roadrunner
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Arbeite drann , ansonsten super

Nach oben Nach unten

Re: "Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von doc_raven1000 am Di 14 Feb 2012, 18:40

Und spart noch Geld, Alfred.
Nachdem du meinst das ganze sieht gut aus, Lothar, vergiss nicht Klarlack drüberzustreichen, am besten Mattlack für die Decks.
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: "Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von Roadrunner am Di 14 Feb 2012, 18:42

wink1 Ditmar

....ist in Arbeit.......danke Euch für die Tips...

L.G.
Lothar
avatar
Roadrunner
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Arbeite drann , ansonsten super

Nach oben Nach unten

Re: "Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von AlfredErnst am Di 14 Feb 2012, 18:45

Hallo Lothar,

solche Perisgünstigen Blei und Buntstifte habe ich zuhause.

Die sind dazu da um Kanten zufärben bei Kartonmodellen.

Dies geht auch für Solche Modelle wie bei dir, da wird das Pulver eben mit Verdünnung gemischt.

@ Dietmar,

dies ist doch klar nach den Auftrag kommt ein Klarlack draur ist doch selbstverständlich muß auch nicht immer erwähnt werden "grins"


Zuletzt von AlfredErnst am Di 14 Feb 2012, 18:46 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: "Wappen von Hamburg" Revell 1:133

Beitrag von doc_raven1000 am Di 14 Feb 2012, 18:46

N/P Lothar, wenn du noch Fragen hast, melde dich einfach..
Alfred, mit dem Klarlack haben schon viele vergessen, ich leider auch Traurig 1
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten