Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Link: Der GAZ-69

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Link: Der GAZ-69

Beitrag von Gast am Mi 01 Feb 2012, 20:17

Das blanke Sparauto.
Da hättest du auch den fahren können.
GAZ-69


Der GAZ-69 (russisch ГАЗ-69) ist ein zweiachsiger leichter Geländewagen (4×4) aus sowjetischer Produktion, der bis Anfang der 1970er-Jahre hergestellt wurde. Er war der Nachfolger des GAZ-67B aus dem Jahr 1946.
Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/GAZ-69
Länge: 3.850 mm
Breite: 1.750 mm
Höhe: 2.030 mm
Gewicht: 1525 kg
Geschwindigkeit: 90 km/h
Leistung: 55 PS (bei 3.600/min)
Motordrehmoment: 124,6 Nm (12,7 kpm)
Zylinder: 4
Hubraum: 2,12 Liter
Tankinhalt: 48 l (Haupttank), 27 l (Reservetank)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Link: Der GAZ-69

Beitrag von AlfredErnst am Mi 01 Feb 2012, 20:44

Holzwurm schrieb:Das blanke Sparauto.
Da hättest du auch den fahren können.
GAZ-69


Der GAZ-69 (russisch ГАЗ-69) ist ein zweiachsiger leichter Geländewagen (4×4) aus sowjetischer Produktion, der bis Anfang der 1970er-Jahre hergestellt wurde. Er war der Nachfolger des GAZ-67B aus dem Jahr 1946.
Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/GAZ-69
Länge: 3.850 mm
Breite: 1.750 mm
Höhe: 2.030 mm
Gewicht: 1525 kg
Geschwindigkeit: 90 km/h
Leistung: 55 PS (bei 3.600/min)
Motordrehmoment: 124,6 Nm (12,7 kpm)
Zylinder: 4
Hubraum: 2,12 Liter
Tankinhalt: 48 l (Haupttank), 27 l (Reservetank)

Hallo Dieter,

der ist sogar in Persien rumgekurft, habe ihn dort gesehen.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Link: Der GAZ-69

Beitrag von Gast am Mi 01 Feb 2012, 21:03

Das kann gut möglich sein.

Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/GAZ-69
Extra für dich nochmal.
Der Russe hat doch auch seine Panzer in die halbe Welt verkauft.
Oder was meinst du wo seine Migs überallrumfliegen.
Aber eins muß man denen lassen da war alles ausem ganzen geschmiedet und zu hause der Rest gefeilt.
Die Kisten waren robust,einfach,und zweckmäßig.
Siehe meinen Sapo,4Zylinder V langhuber damit konntest du ackern aufen Feld.

Dieter


Zuletzt von John-H. am Do 02 Feb 2012, 07:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Kennzeichen bearbeitet)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der GAZ-69

Beitrag von AlfredErnst am Mi 01 Feb 2012, 21:08

Hallo Dieter,

ja ich weis das, nur da sind Jagdflieger und LKW´s aus US-Amerka geflogen und gefahren.

Liebe Mod´S:

Könnt Ihr für den GAZ einen eigenTrööt aufmachen.

Wir müllen ja den Benz zu DANKE.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Link: Der GAZ-69

Beitrag von JesusBelzheim am Do 02 Feb 2012, 07:18

Erledigt Alfred, habs in Fahrzeugvorbilder rein
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Link: Der GAZ-69

Beitrag von John-H. am Do 02 Feb 2012, 07:30

Ich habe das Kennzeichen mal unkenntlich gemacht!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Link: Der GAZ-69

Beitrag von Gast am Do 02 Feb 2012, 09:49

ich dachte hier kommen jetzt ein paar selber geschossene Bilder eines Originals nicht Bilder von Wikipedia. Naja Pfeffer

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Link: Der GAZ-69

Beitrag von jlmm-x am Do 02 Feb 2012, 10:51

Nicht das Original, aber ein Modell von MODELIK in 1:25 und in braun umcoloriert.

Naja, das Foto ist nicht so gut geworden...
Das Auto auf dem dritten Bilde (CA = SA = Sowjetarmee) ist im Gegensatz zum GAZ 69A (mit den Längsbänken) ein GAZ 69M (Viertürer mit querstehender hinterer Sitzbank), den ausschließlich die Armee fuhr. Vom GAZ 69A gab es auch zivile Fahrzeuge bei LPG oder Forstämtern oder Energieversorgung, eben da, wo mit dem PKW durch die wilde Heide getuckelt werden musste. Das konnte das Ding offenbar ganz gut.
avatar
jlmm-x
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Link: Der GAZ-69

Beitrag von Gast am Do 02 Feb 2012, 11:48

plastiktruck schrieb:ich dachte hier kommen jetzt ein paar selber geschossene Bilder eines Originals nicht Bilder von Wikipedia. Naja Pfeffer

Weil es verboten war in der DDR militärische Fahrzeuge abzulichten.Es sei dem du wolltest die Erfahrung von Brandenburg oder Schwedt machen.
Dieter

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Link: Der GAZ-69

Beitrag von Gast am Do 02 Feb 2012, 11:55

@ Heiko,
Du hast doch selbst genug geschossen vom GaZ. Roofl
Da borge ich mir dann mal welche aus, wenn ich meinen kleinen Bausatz anfange. Freundschaft

@ Holzwurm,
Heiko meinte wahrscheinlich das nach 20 Jahren "Kriegsende" jemand bestimmt Bilder auf dem einen oder anderen Treffen gemacht hat.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Link: Der GAZ-69

Beitrag von Gast am Do 02 Feb 2012, 12:43

@Little Airwolf
Das könnte sein.
Aber mich interesieren da mehr Bulldogtreffen.
Und wegen Bilder schau mal da.
Code:
web.de/search/web/?origin=tb_newtab_ff&su=GAZ-69%2C Bronco Models 1%3A35 von Lars Kallenbach
Der hat sogar ein Dio gemacht.
@jlmm-x
Es gab sogar noch den ARO,Den Karpatenschreckund ivh glaube sogar den Opel P4

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Link: Der GAZ-69

Beitrag von Gast am Do 02 Feb 2012, 18:40

ich dachte du zeigst hier Bilder die du bei irgendeinen Treffen gemacht hast. Ich habe selbst reichlich Bilder von Militärfahrzeugtreffen in Ostdeutschland. Daher dachte ich es kommen von Dir auch solche Bilder. Übrigens geht der letzte Link nicht .


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Link: Der GAZ-69

Beitrag von Gast am Do 02 Feb 2012, 20:38

versuchs mal damit
Modell gaz 69 Diorama

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten