Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von Elger Esterle am Sa 04 Feb 2012, 11:41

So, ich hatte das nächste Rumpfteil nur locker drauf gesteckt, dann die Einsätze mit den Keglen angepasst, ausgerichtet und eingeklebt.



Danach wurde das nächste Rumpfteil drauf geklebt.
Damit sind die "komplizierten Rumpfteile" erledigt. Nach vorne und hinten geht es jetzt nur noch rund / oval weiter.



avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von Fliegerwilli am Sa 04 Feb 2012, 11:57

Hallo Elger,
ich freu mich dass ich gleich beim Ankommen in diesem Forum einen meiner Lieblingsflieger gebaut bekomme. Schaut sehr gut aus bisher. Das mit den Linien sehe ich als reinen "Bogenfehler" denn wenn man die Klebenaht anschaut dann müssten auch die Linien passen.
Gutes Gelingen weiterhin
liebe Grüße
Willi
avatar
Fliegerwilli
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : gut bis sehr gut

Nach oben Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von Elger Esterle am Sa 04 Feb 2012, 12:07

Hallo Willi,

also dann erst mal "herzlich willkommen" hier bei uns.

Ja mit der Klebenaht hast Du Recht.
Wie üblich richte ich die Rumpfringe zueinander immer an der Naht aus.

Ich seh das mit den versetzen Linien zwischen den Teilen 8 und 9 nicht so wirklich tragisch. Klar, im Moment schaut man da noch zwangsläufig hin.
Aber wenn die Maschine dann mal fertig ist, wird dieser "Fehler" im Gesamtbild unter gehen. Denn so gravierend ist das mit den Linien nun auch nicht, als dass das immer und ewig zwangsläufig ins Auge fällt.
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von Fliegerwilli am Sa 04 Feb 2012, 12:15

danke für Deinen Willkommensgruß. Im Übrigen sehe ich das auch so wie Du.
LG Willi
avatar
Fliegerwilli
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : gut bis sehr gut

Nach oben Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von kaewwantha am Sa 04 Feb 2012, 12:55

Hallo Elger,
das hast Du bisher wieder sehr sauber gebaut.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von Elger Esterle am Sa 04 Feb 2012, 14:19

Inzwischen sind wir vorne in der Nähe des Cockpits.
Es fehlen bis zur Spitze noch 4 Ringe.

avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 04 Feb 2012, 14:48

Das sieht sehr gut aus bisher Elger Bravo
Und danke fuer die erklaerung fuer den Kartonlaie Freundschaft
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von Rouper am Sa 04 Feb 2012, 15:24

Hallo Elger,

was ich gerne wissen möchte, kann man das Modell auch richtig anfassen oder drückt man da sofort eine Delle rein. Ich habe keinen Bezug zu Kartonmodelle, das sieht wirklich gut aus aber ist das auch stabil. Frecher Smilie

Gruß Bernd
avatar
Rouper
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Der traurigste Tag aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

Nach oben Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von Elger Esterle am So 05 Feb 2012, 19:30

Kartonmodelle, Bernd, sind in etwa wie Frauen.
Man kann sie anfassen, ja.
Aber mit Gefühl. Very Happy

Also ne Delle drückt man, wenn man normal hin fasst, nicht rein.
Man darf halt nicht drauf drücken wie ein Idiot, dann passiert nix.

Den Rumpf hab ich bis vor zur Spitze übrigens heute noch fertig gemacht.
Bilder davon gibt es dann morgen.
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von Elger Esterle am Mo 06 Feb 2012, 10:29

So, hier nun der Stand der Dinge.

Der Rumpf ist bis vor zur Spitze fertig.
Weiter geht's dann nach hinten.....



avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von John-H. am Mo 06 Feb 2012, 11:08

Sieht super aus Elger 2 Daumen
und wieder sind keine Trennlinien zu sehen! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von Elger Esterle am Mo 06 Feb 2012, 11:13

Trennlinien sind schon zu sehen, John.
Aber die gehen in den normalen (gezeichneten, gewollten) Linien unter.

Hier verlaufen die Trennlinien:

avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von John-H. am Mo 06 Feb 2012, 11:38

Ja das meinte ich auch Elger,
die Linien sind wunderbar getarnt! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 06 Feb 2012, 12:10

Hallo Elger
Fuer mich ist das sauber gemacht bisher Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von Fliegerwilli am Mo 06 Feb 2012, 14:04

Hallo Elger,
das geht ja flott voran bei Dir. Sehr sauber gebaut bisher. Mutig bist Du auch noch dazu, Spitzen (Staurohre) und Antennen trau ich mich immer erst am Schluß anzukleben, zuviele davon hab ich mir beim Weiterbau schon beschädigt.
Bekommt der Vogel auch eine Schrumpfschlauch-Haube?
avatar
Fliegerwilli
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : gut bis sehr gut

Nach oben Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von Elger Esterle am Mo 06 Feb 2012, 14:12

Klar bekommt der die Schrumpfschlauch- Haube, Willi.
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von Elger Esterle am Mo 06 Feb 2012, 17:56

Noch ne kleine Umfärbeaktion.......

Das Bauteil Nummer 37 (Kabelkanal auf dem Rumpfrücken) hat die falsche Farbe.
Das ist im Bogen nur grau gedruckt.
Sollte aber auch in dem selben Blau sein, wie der Rest der Rumpfoberseite.

Also bleibt nur: Umfärben.
Was ich dann auch getan habe.

So schaut das im Bogen aus. - Also nicht gut.

avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von kaewwantha am Mo 06 Feb 2012, 18:42

Hallo Elger,
das hast Du wieder sehr sauber gebaut bisher.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 06 Feb 2012, 18:48

Hallo Elger,
Alle Achtung, grade der schwierige Übergang vom Rumpf zu den Lufteinläßen ist dir klasse gelungen Großer Meister
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von Elger Esterle am Mo 06 Feb 2012, 19:11

So, nachdem ich eben diesen Kabelkanal umgefärbt habe, hab ich nach hinten das nächste Rumpfteil montiert.
Und meinen korrigierten Kanal auf dem Rumpfrücken angebracht.





avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 06 Feb 2012, 19:16

Hallo Elger,
Alle Achtung was du da aus Pappe zauberst Zehn
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von Elger Esterle am Mo 06 Feb 2012, 22:13

Das letzte Rumpfteil mit dem Seitenleitwerk (das zusammen ist ein Teil) war etwas schwierig.

avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von John-H. am Mo 06 Feb 2012, 22:15

Spitze Elger! .top:
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von Elger Esterle am Di 07 Feb 2012, 08:51

Dann noch die Heckflosse drauf gesetzt.
Zuerst dachte ich " Staunender Smilie ".
Denn die hat gar keinen Flügelholm.
Aber das geht dann doch und hält die Form. -Also alles gut.



avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Lockheed F-104G in 1:33 FERTIG

Beitrag von John-H. am Di 07 Feb 2012, 09:10

Sage mal täuscht das oder hast du das Leitwerk falsch herum dran gemacht Question

Es sieht so auch als würden die Klappen nach vorne zeigen! shocked
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten