Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Kleines Sägewerk am Technik-Museum in Stade

Nach unten

Kleines Sägewerk am Technik-Museum in Stade

Beitrag von Falkenauge am Di 24 Jan 2012, 12:44

Hallo Freunde,

die Bilder dieses Sägewerks habe ich mir als Vorbild für einen geplanten Nachbau für Wildwest fotografiert:

















Schade, dass dieses Kleinod nun wohl durch die Schließung des Museums verloren ist.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Kleines Sägewerk am Technik-Museum in Stade

Beitrag von John-H. am Di 24 Jan 2012, 13:37

Falkenauge schrieb:...... für einen geplanten Nachbau für Wildwest fotografiert:

Und wann geht es los Question
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Kleines Sägewerk am Technik-Museum in Stade

Beitrag von Falkenauge am Di 24 Jan 2012, 17:26


Hallo John,

wie hier an anderer Stelle schon geschrieben, habe ich noch Planungen für mehrere Jahre. Derzeit bin ich vorrangig am Thema Longhorns und Bisons samt zugehöriger Figuren (Cowboys, indianische Jäger etc.) dran. Danach bekommen einige Fuhrwerke die fehlenden Gespanntiere und auch Eigenbau in diesem Bereich ist geplant. Dazu gehören auch Siedlerfiguren und Zubehör, die noch bemalt werden müssen.

Das Sägewerk wird wohl erst beim Bau einer mobilen Wildwest-Eisenbahnanlage entstehen. Mit den einzelnen Segmenten wollte ich im späten Frühling oder Anfang Sommer beginnen. Bis ich dann zum Sägewerk komme, dauert es also noch.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Kleines Sägewerk am Technik-Museum in Stade

Beitrag von exstader am So 03 Feb 2013, 18:46

hallo falkenauge
schön das du das sägewerk noch abgelichtet hast, denn das wird in der form bald mit samt dem technikmuseum verschwunden sein, außer sie finden einen neue standort in stade.
das museum muß verschwinden und die oberbürgermeisterin sagt, am liebsten sofort, weil das grundstück einem gewerbebetrieb weichen muß, ich sage dir eine schande für stade.
lg dierk
avatar
exstader
Mitglied
Mitglied

Laune : meist gut gelaunt

Nach oben Nach unten

Re: Kleines Sägewerk am Technik-Museum in Stade

Beitrag von kaewwantha am So 03 Feb 2013, 20:16

Hallo Falkenauge,
vielen Dank für die Bilder.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Kleines Sägewerk am Technik-Museum in Stade

Beitrag von exstader am Mo 22 Sep 2014, 23:38

moin
waren vorkurzem in stade, schon traurig wenn man als stader, dort vorbei fährt, wo zuerst eine ziegelei war, später ein wohnwagenhändler und dann wurde das Technik-Museum aufgebaut. ein großer teil wurde wie mir gesagt wurde, von freunden nach hannover gebracht in ein museum.dieses museum war stade, aber geld regiert die welt und vorallem stades rathaus. lg dierk
avatar
exstader
Mitglied
Mitglied

Laune : meist gut gelaunt

Nach oben Nach unten

Re: Kleines Sägewerk am Technik-Museum in Stade

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten