Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

der heinersdorfer lokschuppen

Nach unten

der heinersdorfer lokschuppen Empty der heinersdorfer lokschuppen

Beitrag von aviavi59 am Mi 04 Jan 2012, 18:15

vorwort:
da die fotogradie auch eine meiner leidenschaften ist
hier eine kleine fotoserie für euch
(bitte denkt an das copyright)

eine industrieruine ohne gleichen und ein ort der das herz verkrampfen lässt

still ist es geworden in diesem rund
meine gedanken eilen zurück in eine ferne zeit
ich drehe mich im kreis, immer schneller...

die halle bebt, in der luft liegt eine mischung aus kohlenruss, altem öl und schweiss
von allen seiten dringen geräusche auf mich ein
hämmern, schleifen, fallendes eisen, laute rufe...
und plötzlich das markerschütternde pfeifen einer dampflok die um auslass bittet
hier stehen sie alle, die rösser meiner jugend
schwarz mit roten absätzen, gigantisch zu ebener erde, fauchend und wärmespendend
arbeiter mir schwarzen händen, und verschmierten gesichtern
denken schon an käsebrot und ne pulle pils
doch eine kriegsmüde 52er wartet schon auf restauration
die tore öffnen sich die 01 darf wieder auf die strecke, knirschend walzt sie sich der drehsscheibe entgegen,
der nachthimmel nimmt sie in seine unendlichkeit auf es gibt viel zu transportieren in diesem kleinen land...

ich erwache aus meinem traum, leise schlürfen meine neugierigen schritte durch
die vergangenheit, es ist wie in einem film der sorte „endzeit“
ich bin erschlagen von der surrealen szene und lasse meine kleine japanische freundin
tanzen und klicken
dann habe ich mich wieder beruhigt und schleiche durch das halb offene tor in den frühling
die hoffnung bleibt dass dieser ort nicht vergessen wird
es ist ein denkmal

andreas

bilder:

der heinersdorfer lokschuppen Lichtz10

der heinersdorfer lokschuppen Lichtz11

der heinersdorfer lokschuppen Lichtz12

der heinersdorfer lokschuppen Lichtz13

der heinersdorfer lokschuppen Nachha10

der heinersdorfer lokschuppen Nachha11

der heinersdorfer lokschuppen Zur_ru10

der heinersdorfer lokschuppen Schupp10

der heinersdorfer lokschuppen Rundsc10

der heinersdorfer lokschuppen Dornro10

der heinersdorfer lokschuppen Postmo10

...endstation...
aviavi59
aviavi59
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

der heinersdorfer lokschuppen Empty Re: der heinersdorfer lokschuppen

Beitrag von Frank Kelle am Mi 04 Jan 2012, 19:02

Wunderbar stimmungsvolle Aufnahmen! War die Drehscheibe innen eingebaut (so wie Paderborn damals?)
Die Aufnahmen erinnern mich "schmerzhaft" an den alten Ringlokschuppen in Dillenburg...
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t3602-eisenbahn-impressionen
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

der heinersdorfer lokschuppen Empty Re: der heinersdorfer lokschuppen

Beitrag von aviavi59 am Mi 04 Jan 2012, 20:15

ja, die drehscheibe war innen, ist aber alles mit faserplatten abgedeckt
welche teilweise schon durchgefault waren... shocked

kannst ja mal per googleearth anfliegen berlin-pankow/heinersdorf
der schuppen liegt neben einer großen brücke
es gibt noch eine zweite drehscheibe und einen ringschuppen...
gruß
avi
aviavi59
aviavi59
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

der heinersdorfer lokschuppen Empty Re: der heinersdorfer lokschuppen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten