Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von Frank Kelle am Mi 04 Jan 2012, 12:08

Hallo zusammen! Ich möchte euch aus meiner bescheidenen Dia-Sammlungen einen kleinen Auszug zeigen. Im Sommer 1987 sah es für die Brohltalbahn Brohl-Engeln in der Eifel leider nicht gut aus. Eines der letzten 1000mm Schmalspurbahnen standen mehrere Sachen im Wege, unter anderem die Kosten und die Lokalpolitik. Meiner Einer fuhr also los, um die Bahn noch im EINSATZ zu sehen, und nicht als Museumsbahn.

Der erste Eindruck war und ist immer noch die Brücke über den Bundesbahn-Bahnhof in Brohl:

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 1415

Kurz vorher rauschte noch ein Intercity mit der Lok 103 165 vorbei, mit DEM kam ich nicht an, ICs hielten dort nicht..

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 103_1610

EIN Zug fuhr natürlich auch prompt, wie ich ankam, aber da war ich noch nicht "schussbereit". Naja, so konnte ich erstmal zu Fuss mit die beste Ecke aussuhen. "Irgendwann" später kam der Zug auch beladen zurück, diesen Zug möchte ich mit den Eisenbahninteressierten einfach mal begleiten. Ich "warne" nochmal - das wird ein fast reiner Eisenbahnbericht - nicht das ich nicht gewarnt habe.

Also los - das "Brummen" wird lauter. Die Diesellok D3 der BEG (vor Lok D2) macht sich bemerkbar und bremst sich von der Brücke in den Hafen von Brohl..

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 9c_d3_10


Zuletzt von Frank Kelle am Fr 26 Apr 2019, 22:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von Frank Kelle am Mi 04 Jan 2012, 12:13

Klein aber kräftig Very Happy D3 vor D2

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 9d_d3_10

Man kann die Neigung der Strecke erkennen - alle Güterwagen sind voll beladen mit Phonolith vom Steinbruch Brenk ...

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 9e_d3_10

Irgendwann ist man "unten" und fährt über die Übergabe zur Bundesbahn

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 9_d3_d10

Zum Nachbauen Very Happy
einer der Weichen im Hafen

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 9a_bro10
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von Frank Kelle am Mi 04 Jan 2012, 12:17

Im Hafen und damit an der Verladestelle, besser gesagt Umladestelle zum Schiff angekommen..

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 8_d3_d10

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 10_d3_10

Die beiden Loks drücken die Schüttgutwagen über eigene Rampen...

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 3_d2_b10

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 7_d2_d10

Zeit - mal das Rheinufer zu wechseln, ich war "zwar" mit Genehmigung der Bahnverwaltung an den Rampen, aber es war nicht gerade angenehm da...

Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von Frank Kelle am Mi 04 Jan 2012, 12:21

Und SO sah das Ganze dann aus. Die Wagen werden einzeln über die Rampen gedrückt und entladen auf Sammelplätze, von dort ging es in LKW oder bereitstehende Frachtkähne. Bitte bedenken: ein reiner LKW-Verkehr zum Steinbruch war nicht möglich - das garantierte der Bahn bis heute Ihr "Leben".

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 6_d2_d10

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 6a_d2_10

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 6b_d2_10

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 6c_d2_10

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 6d_d2_10

Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von Frank Kelle am Mi 04 Jan 2012, 12:28

Ja - die Bahn fährt weiter - leider nicht mehr SO. Netterweise wurde von der Bundesbahn das Umladegleis am Rheinhafen (das der Brohltalbahn nicht gehörte) stillgelegt - das war der Grund für das von Allen vermutete Aus der Bahn. Nun... die Schüttgutwagen standen danach einige Jahre herum, und wurden dann 2008 nach Rumänien verkauft bis auf EINEN, der für Bahninterne Sachen benutzt wird. Die Bahn HIELT sich Very Happy - nun mit einer Art Containertransport. Es wurden Flachwagen umgebaut, die nun Container aufnehmen können...

Eines der "Übeltäter"...
Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 1315

So bleiben uns SOLCHE Eindrücke ähnl. erhalten:

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 4_d2_d10

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 5_d2_d10

Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von Frank Kelle am Mi 04 Jan 2012, 12:35

Die Verwaltung der Brohltalbahn war Traditionsbewusst, daher "kämpfte" man - mit letztendlichen Erfolg.

Im Eingangsbereich der Verwaltung fand der Besuch z.B. eine kleine Sammlung von Erinnerungsstücken an früheren Fahrzeugen:

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 1_broh10

Mit dem sogen. Vulkanexpress wurden Sonderfahren angeboten:

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 1713

LKW "im Auftrag der DB" oder eigene Fahrzeuge waren vorhanden

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 15_lkw10

An der Stimmung mochte auch ein Zirkus nix ändern (der fuhr mir ins Bild....)

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 1611

Somit: ADIEU Schüttgutwagen (hier BEG 512)

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 1154

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 1217

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 1018
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von Frank Kelle am Mi 04 Jan 2012, 12:41

Schön fand ich als Modelleisenbahner die immer noch vorhandenen gedeckten Güterwagen, eigentlich den Wagenpark ansich...

BEG 117 und BEG 118

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 371

BEG 124

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 3b12

BEG 117

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 3c11

BEG 405

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 629

Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von Frank Kelle am Mi 04 Jan 2012, 12:46

Modernere Hochbordgüterwagen

BEG 451
Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 820

BEG 472
Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 920

FLACHWAGEN / Rungenwagen
BEG 401
Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 459

BEG 402
Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 538

naja... nicht alle waren gut erhalten... Nummer unbekannt
Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 2106



Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von Frank Kelle am Mi 04 Jan 2012, 12:47

Ein Rollwagen war auch vorhanden:
Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut 294

Södele - jetzt seit Ihr "erlöst". Ich hoffe, so dem Einen oder Anderem hat der kleine Bericht gefallen. An die Übrigen: keine Bange - das wird jetzt nicht immer so sein:)
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von Feldbahner am Mi 04 Jan 2012, 13:20

ist der Bus ein Zweiwegefahrzeug? Oder warum hat er eine Kupplung und Druckluftschlauch?
Feldbahner
Feldbahner
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von Frank Kelle am Mi 04 Jan 2012, 13:26

So wie ich HEUTE weiss, stand der nur zur Werbung da. Die BEG hatte Ihm zu Werbezwecken eine Kupplung usw, angebaut, damit er wie ein Triebwagen aussieht.
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von didl am Mi 04 Jan 2012, 13:36

Hallo Frank, als Schmalspurbahner für mich ein interessanter Bericht. Leider hatte ich nicht das Glück die Bahn in Natura zu sehen.
Danke fürs vorstellen.
didl
didl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von AlfredErnst am Mi 04 Jan 2012, 13:57

Hallo Frank,

Danke dir das du mich und den anderen hier mit auf die Reise genommen hast. Dies sind sehr schöne Bilder.

Was wurde oder wird aus den Phonolith gemacht. ?

Da darf doch so ein Auto tatsäcklich Schifferl fahren, dieses Bild ist mir aufgefallen.
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von Frank Kelle am Mi 04 Jan 2012, 14:25

Sehr gern geschehen, vielleicht mach ich das ja mal wieder auf ner Dampfsonderfahrt oder so...
Phonolit ist ein Vulkanisches Gestein - wird meist für Schotter und so verwendet.

Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Phonolith
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von Frank Kelle am Mi 04 Jan 2012, 15:50

Ich sehe gerade... der "Ossi" (=Figurbetont) sollte die Türen absperren. Auf der Suche, wie es bei der Brohltalbahn weiterging fiel mit DIE Seite auf:

Code:
http://www.vulkan-express.de/D5.htm

DIE Maschine will ich "live" sehen...
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von kaewwantha am Mi 04 Jan 2012, 20:15

Hallo Frank,
vielen Dank für den Bericht und die tollen Bilder.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von Figurbetont am Mi 04 Jan 2012, 20:39

wär für mich kein Problem dahin zu fahren und mit euch
auch mal die Strecke abzuklappern.....
da gibts tolle Lokale...wo man sich erholen kann.

lieb grüßt

der Ossi....

schöne Seite mit tollen bildern.... Very Happy

hi alfred,

die Binnerschiffer haben fast alle ihr Auto dabei...
ich seh das jeden Tag....die Mosel hier ist eine
Großwasserstraße.

Ossi Very Happy


Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von Frank Kelle am Fr 26 Apr 2019, 21:34

Tjaaaaaaaaaaaa.... 1987 ... ist schon ein bischen Wasser den Rhein runtergeflossen, nicht nur meine Haare sind inzwischen grau geworden.. Hatte an Einiges denken müssen, als ich am 25.04.2019 DIESES Schild wieder sah:

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut A12

Da ich beruflich in der Nähe unterwegs war und ich eigentlich schon immer mal wieder ein Abstecher machen wollte, habe ich mir einfach mal die Zeit genommen. Es fuhr zwar kein Zug, aber am Bahnhof Brohl stand so einiges zum Betrachten und ich durfte sogar kurz in den Lokschuppen schauen. Kommt einfach mal kurz mit Very Happy
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von Frank Kelle am Fr 26 Apr 2019, 21:44

Gegenüber des Bundesbahnbahnhofes Brohl befindet sich einer der Bahnhöfe der Brohltalbahn inkl. Lokschuppen und eine Art Ausbesserungswerk. Von hier startet der Museumszug "Vulkanexpress". Hatte ich 1987 hier noch die Güterzug ganz in der Nähe gesehen, bot sich mir nun ein anderes Bild

Ein erster Blick auf 2 Zuggarnituren

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9148

Wobei diese Garnitur entweder gerade vorbereitetet wurde für das Wochenende oder von den Osterfahrten noch gereinigt wurde..

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9149

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9147

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9150

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9151

Die Geschichte DIESER Wagen - bez. deren Herkunft klärte sich für mich am Ende des Besuches.. das Herstellerschild und die Bauart der Wagen verrieten zumindest das Herkunftsland

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9152
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von Frank Kelle am Fr 26 Apr 2019, 21:49

genauso wie DIESER Wagen so garnicht zu den anderen passen wollte, seine ehemalige Bundesbahnherkunft sprach aus Ihm heraus. Ist das nicht ein idealer Beweis für bunte Garnituren auf Modellbahnen?

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9154

Allein die Fensterhöhe, Dachform usw..

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9155

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9153

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9158

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9159

Ich war im "Schmalspurhimmel" wie mir schien - war DAS das "seelige Modellbahnlächeln"?

Es wandelte sich zum GRINSEN, wie ich vor diesem Güterwagen stand

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9160

den habe ich SICHER damals auch fotografiert.. auch wenn er nicht so gut damals aussah..

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9162

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9161

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9163

Also - Füsse in die Hand und losmarschiert, Richtung Schuppen. "Anregungen holen" für die eigene kleine Bahn..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von Frank Kelle am Fr 26 Apr 2019, 21:52

Sei es dieser Blumentopf, der früher mal ein Dampflokschlot war

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9164

Oder dieser Wasserkran

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9166

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9167

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9165

Aber auch der Schuppen mit Werkstatt "schreit regelrecht: bau mich"

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9168

Man achte auf die Weichenlaternen und Signaltafeln, auch Lichtsignale sind zu finden. Es ist immer auch noch eine Güterbahn..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von Frank Kelle am Fr 26 Apr 2019, 22:02

Auf zu den Fahrzeugen, die "da so rumstanden"..

Den SKL - Arbeitstriebwagen hat ja jeder Eisenbahnfreund mal gesehen. Nur DER SKL 54 hier.. wurde auch 1000mm umgespurt

Hersteller: Robel Typ: 54.13  
Fabriknummer: 54.13-6-AA 257
Bauart: B-dm  
Baujahr: 1977 Spurweite: 1435 mm
1998 an IBS - Interessengemeinschaft Brohltal-Schmalspureisenbahn e. V., Brohl-Lützing  "Skl 53.0592" [Name: Hansemann]
dort Umspurung auf 1000 mm  

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9169

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9170

der passende Beiwagen stand dabei, aber fotoungünstig

Aber DIE Diesellok hat doch was - man könnte meinen, eine V160 wurde zu heiss gewaschen..

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9171

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9172

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9173

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9175

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9174

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9176

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9177

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9178

Geschichte der Lok_
D5, Bauart B’B’
Hersteller 1966, Henschel / 31004
bei der Brohltalbahn seit 1998, zuvor Ferrocarriles de Vía Estrecha (FEVE, Spanien)

Code:
http://vulkan-express.de/die-brohtalbahn/fahrzeuge/42-tfz-schmalspur/d5

(wem juckt es da nicht in den Fingern...)
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von Frank Kelle am Fr 26 Apr 2019, 22:02

im Stand gegenüber - bereits angeschnitten bei den Bildern - die im Moment wohl bekannteste Lokomotive der Brohltalbahn - die Mallet 11SM
Bauart B’Bn4vt
Baujahr 1906, Maschinenbauanstalt Humboldt / 348

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9180

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9179

Auch dem "Nichteisenbahnfreund" werden sofort die asymetrische Pufferanordnung auffallen. Dies war bedingt (siehe auch meinen Besuch 1987) durch die Gleislage der Brohltalbahn, hier lagen die Meterspurgleise zusammen mit den Normalspur (=1435mm)Gleisen, so mussten die Wagen nicht umgeladen werden. Die Lok konnte sowohl die Meterspurwagen als auch die Normalspurwagen bewegen

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9181

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9182

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9183

Die beiden Triebwerke der Dampflok (=Bauart Mallet)

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9184

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9185

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9187

Nach einem Blick in den Führerstand - wie gern wäre ich mitgefahren - schaute ich mich noch weiter in der Halle um

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9186


Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von Frank Kelle am Sa 27 Apr 2019, 08:58

2 alte Bekannte für mich - die Diesellok D1 und D2

Bauart C
Baujahr 1965 bei Orenstein & Koppel (Werk Dortmund) / 26528 und 26529

die habe ich ja noch im Güterdienst sehen können

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9188

der war neu für mich - in die Halle ging ich nicht -

VT30
Bauart Bo’Bo’, Baujahr 1956 Waggonfabrik Fuchs / 9053
seit 1989 bei der Brohltalbahn, zuvor Württembergische Eisenbahn-Gesellschaft (WEG)
(ist das nicht ein Triebwagen, der vorher Amstetten/Laichlingen fuhr?)

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9189

Die Zeit schritt voran, ich musst weiter... also wieder raus aus der Halle und noch draussen umgeschaut

ein einzelnes Drehgestell wollte aufs Bild

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9210

und nochmal ein Blick auf den tollen Schuppen - ich MEINE, da war "damals" hinten die Betriebsleitung drin..

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9211

auch was zum Nachbauen - eine KLV 09 auf Schmalspurgleisen

Draisine Klv 09-0002 - Baujahr 1959, ehemals DB Wangerooge - man sieht Ihr den Inseldienst an

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9212
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von Frank Kelle am Sa 27 Apr 2019, 09:03

Das nächste Fotoobjekt - ein Rollwagen (den ich sicherkich auch schon 1987 sah) - für die Nichteisenbahner, die zuschauen: hier können Normalspurwagen auffahren und so auf der Meterspur weiter befördert werden

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9214

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9215

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9213

Naja - Thema Vorratsdatenspeichern und so.. so was kann man ja mal brauchen vielleicht..

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9216

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9217

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Img_9218


Zuletzt von Frank Kelle am Sa 27 Apr 2019, 09:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut Empty Re: Die Brohltalbahn - Ein Besuch im Sommer 1987 und am 25.04.2019 erneut

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten