Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Figurenwerkbank von Dio-Horst

Seite 2 von 23 Zurück  1, 2, 3 ... 12 ... 23  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von Dio-Horst am Di 24 Jan 2012, 15:59

Guten Tag, Figurensammler

Hier nun mein nächstes Bemalojekt. Diese 21 Reiter in 7 cm größe habe ich von Fa. Germania. Alle Figuren sind grundiert und auch schon teilweise bemalt. Arme und Köpfe bemale ich separat und klebe sie dann mit Sekundenkleber an. (Ach so, die Figuren sind aus Resin.)

Nachdem die Körper alle gleich sind, kann ich nur durch Armhaltungen, verschiedene Köpfe und Bemalung unterschiede in die Truppe bringen. Pfeffer

Mit besten Grüßen aus dem Schwabenland

Horst

Reiter in Arbeit
avatar
Dio-Horst
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Ich genieße die Tage, die mir noch bleiben

Nach oben Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von Falkenauge am Di 24 Jan 2012, 17:35


Hallo Horst,

Du warst ja wieder fleißig.

Gute Reiter scheinen Deine Leutchen aber nicht zu sein, wenn sie nach dem Ausritt schon auf Schaumstoff sitzen müssen! Wink

Viele Grüße, HW Winker 2
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von Dio-Horst am Di 24 Jan 2012, 19:06

Guten Abend, Hans-Werner

Danke mal für deinen Eintrag hier. Dass du als „Westler-Fan“ überhaupt etwas über diese Figuren schreibst, finde ich schon bemerkenswert.

Es ist einfach so, dass für viele Figurensammler die deutsche Geschichte mit der Ritterzeit aufhört und erst wieder bei Napoleon beginnt. Alles was dazwischen liegt,. also Bauernkriege, 30jähriger Krieg und dann nehme ich noch die Türkeninvasion bei Wien dazu, ist als Figurensammel-Gebiet uninteressant. Eigentlich schade, denn dadurch ist das Figurenangebot für diese Epochen in 7 cm sehr, sehr eingeschränkt. Naja, so nehme ich halt, was ich bekommen kann.

Ich beschäftige mich gern mit dieser Zeit, ist sie doch auch für unsere Gegenwart entscheidend gewesen, wenn ich nur mal an Kolumbus denke. Auch die Eroberung von Mittelamerika wird für mich mal ein Thema sein, schon auch deshalb, weil ich ja da auch die hier gezeigten Figuren einsetzen kann.

Geschichte in Dioramen zu „erzählen“ macht einfach Spaß

Mit besten Grüßen aus dem Schwabenland

Horst

avatar
Dio-Horst
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Ich genieße die Tage, die mir noch bleiben

Nach oben Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von Figurbetont am Di 24 Jan 2012, 20:34

...du bist echt ein fleißiges Kerlchen, lieber Horst....
ich schau dir gerne über die Schulter.....
allen anderen übrigens auch....egal was die da bauen.....

mal nett grüße
der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von Dio-Horst am So 29 Jan 2012, 09:47

Guten Morgen, Modellbau-Figurenfreunde

Alle Reiter sind nun bemalt. Ein Teil der Figuren bekommen die im Bild gezeigten Köpfe. Sie sind im Moment nur aufgesteckt, ich kann sie also je nach Dio-Szene drehen. Zusätzlich möchte ich auch noch einen Umhang anbringen, da muss ich aber erst noch abwarten, ob ich dieses Teil von Fa. Lineol/Duscha bekommen kann.

Mit besten Grüßen aus dem „kalten“ Schwabenland

Horst

Söldner-Reiter


avatar
Dio-Horst
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Ich genieße die Tage, die mir noch bleiben

Nach oben Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von Falkenauge am So 29 Jan 2012, 15:19

Dio-Horst schrieb:Guten Abend, Hans-Werner

Danke mal für deinen Eintrag hier. Dass du als „Westler-Fan“ überhaupt etwas über diese Figuren schreibst, finde ich schon bemerkenswert.

Hallo Horst,

dass mein Herz für Wildwest schlägt und ich meine Sammlung auf diesen Bereich konzentriere, bedeutet noch lange nicht, dass mich nicht auch andere historische Themen interessieren.

Als Kind hatte ich neben Cowboys und Indianern auch die Ritter von Elastolin, Militärflugzeuge von Revell und Panzer von Roco.

Insofern schaue ich gerne Figuren anderer Epochen und Terra X ist Sonntagabend Pflicht. Habe ja auch im Figurenreport viele Bilder von Haithabu gezeigt und besuche gerne Museen im gesamten historischen Kontext.

Bevor ein Sammelgebiet aber die räumlichen und finanziellen Möglichkeiten sprengt, sollte man sich schon festlegen. Also lebe ich mein Wildwest, schaue aber immer gerne über den Tellerrand.

Viele Grüße, HW Winker 2
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von lutz am So 29 Jan 2012, 15:41

Hallo Horst,

wunderbar was ich hier von Dir sehe. Einen Daumen Einen Daumen Einen Daumen
Da schlägt mein Herz ganz schön hoch !!! Hüpfeding
Gruß
Lutz
avatar
lutz
Superkleber
Superkleber

Laune : na super

Nach oben Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von Dio-Horst am Do 08 März 2012, 07:58

Guten Morgen, Figurenfreunde.
Mein nächstes Bemalobjekt sind diese Fanfaren-Reiter. Es sind wieder 7 cm Figuren aus der Landsknecht-Serie von Fa. Hausser/Preiser.

Die Reiter sind schon grundiert. Die fehlenden Federhüte und das Fahnentuch kann ich erst nach der Bemalung der Grundfigur anbringen.

Die Haltung der Reiter ist gleich, werde aber durch unterschiedliche Bemalung der Haare und Kleidung etwas Abwechslung in diese Truppe bringen.

Mit besten Grüßen aus dem Schwabenland

Horst

Fanfaren-Reiter
avatar
Dio-Horst
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Ich genieße die Tage, die mir noch bleiben

Nach oben Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von Dio-Horst am Mi 21 März 2012, 10:32

Guten Tag, Modellbauer

Habe jetzt mal vier Fanfarenbläser einheitlich bemalt. Möchte die gerne für besondere Anlässe (Ankündigung von Heerführer und ähnlichem) einsetzen.

Mit besten Grüßen aus dem Schwabenland

Horst



avatar
Dio-Horst
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Ich genieße die Tage, die mir noch bleiben

Nach oben Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von lutz am Mi 21 März 2012, 10:36

Hallo Horst,

WOW !!! Fantastisch !!! Großer Meister

Gruß
Lutz
avatar
lutz
Superkleber
Superkleber

Laune : na super

Nach oben Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von Dio-Horst am Mi 21 März 2012, 10:38

Guten Tag, Modellbauer

Nun noch mal etwas anderes.

Der erste Wagen für den Troß meiner "Baueraufstand 1524-26" - Serie ist nun fertig.

Den Wagen hat ja mein Bruder gebaut. Figuren, Ochsen und Gespann sind von mir bemalt.

Muß noch einige dieser Fuhrwerke für den Troß bearbeiten.

Alles wieder im Maßstab 1:24 = 7 cm

Mit besten Grüßen aus dem Schwabenland

Horst

Fuhrwerk für den Bauerntroß
avatar
Dio-Horst
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Ich genieße die Tage, die mir noch bleiben

Nach oben Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von AlfredErnst am Mi 21 März 2012, 11:43

Hallo Horst,

da haben die Bauern bei Ihren Aufstand ja keinen Hunger gelitten, haben ja auch das Suppenfleisch gleich dabeigehabt..

Ist ein sehr schöner Wagen von deinen Bruder.
Richtie bitte Ihn meine Glückwünsche zum Bau dieser Wagen aus.

Die Ochsen hast du gut hinbekommen
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von Dio-Horst am Mo 16 Apr 2012, 15:15

Guten Tag, Modellbauer

Hier aus meiner Serie "Der 30jährige Krieg" einige von mir bemalten Kanoniere. Die Umbauten habe ich als Rohlinge gekauft.

In einem Dio dieser Serie stelle ich damit eine Artillerie-Stellung mit 5 Kanonen und der entsprechenden Besatzung dar. Es fehlten aber noch einige Figuren (Pulver- und Kugelträger, Kanoneneinsteller mit Zirkel usw.)

Das kleine Dio ist als "Probe-dio" gedacht, wollte mal sehen, wie ich es gestalten kann.

Mit besten Grüßen aus dem Schwabenland

Horst

Achja zur Info: Alle Figuren im Maßstab 1:24 = 7 cm groß

Kanoniere


Kanoniere


Probe-Dio



avatar
Dio-Horst
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Ich genieße die Tage, die mir noch bleiben

Nach oben Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 16 Apr 2012, 15:22

Hallo Horst
Dein Dio sieht sehr gut aus Bravo
Auch dank passender Hintergrund Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von Dio-Horst am Do 07 Jun 2012, 07:55

Guten Morgen, Modellbauer

Für meine Figurenserie des 17. Jahrhunderts "30jähriger Krieg" bzw "Türken vor Wien" eine kleine Gruppe "Anwerbung von Söldner"

Alle Figuren im Maßstab: 1:24 = 7 cm groß

Mit besten Grüßen aus dem Schwabenland

Horst
Rohlinge "Anwerbung"





Kleines Probedio "Anwerbung von Söldner"
avatar
Dio-Horst
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Ich genieße die Tage, die mir noch bleiben

Nach oben Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von Glufamichel am Do 07 Jun 2012, 09:12

Hallo Horst,

deine Figuren gefallen wir wirklich sehr gut. Wäre es aber nicht angebrachter, anstatt *flecktarn* lieber Leinen, vielleicht mit Stockflecken zu verwenden? Vielleicht ist es Klischeedenken, aber der Tarnlook wirkt irgendwie befremdlich auf mich.

Gruss von dort wo die Alb am höchsten ist

Uwe
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von Dio-Horst am Do 07 Jun 2012, 10:00

Guten Morgen, Uwe

Du hast recht, ist mir eigentlich noch garnicht sooo aufgefallen, dass es wie wie eine Tarnung aussieht, (Im Original auch nicht so auffallend) werde ich aber auf jedenfall noch farblich ändern!

Der Stoff ist Leinen, werde ich mit Textilfarben wesentlich gleichmäßigr und heller machen.

Danke für den Hinweis

Es grüßt aus dem Filstal

Horst

avatar
Dio-Horst
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Ich genieße die Tage, die mir noch bleiben

Nach oben Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von Kapitän zur See am Do 07 Jun 2012, 11:06

Ist zwar nicht mein Themengebiet,aber das hier gezeigte sieht klasse aus Bravo
avatar
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : zur Zeit blendent

Nach oben Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von Dio-Horst am Di 19 Jun 2012, 11:04

Guten Tag,

Nachdem ich jetzt schon eine große Anzahl an Söldner bemalt habe, mußte ich einfach auch mal einige Türken für den "Kampf um Wien" bemalen.

Damit ich auch mal in Probedios einen "Feind" dazu stellen kann.

Mit besten Grüßen aus dem Schwabenland

Horst

Figuren Maßstab: 1 :24 = 7 cm groß

Türke mit Spieß


Janischaren






avatar
Dio-Horst
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Ich genieße die Tage, die mir noch bleiben

Nach oben Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von lutz am Di 19 Jun 2012, 13:27

Hallo Horst,

Spitze--Deine Figurenbemalungen !!! 2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen

Gruß
Lutz
avatar
lutz
Superkleber
Superkleber

Laune : na super

Nach oben Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 20 Jun 2012, 02:42

Hallo Horst
Die Figuren hast du sauber bemalt Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von Dio-Horst am Mo 10 Sep 2012, 15:27

Guten Tag, Modellbau-Figurenfreunde

Ich bemale gerade Elastolin-Figuren im Maßstab 1:24, und zwar die Serie „Amerikanischer Unabhängigkeitskriege“.

Ich möchte gerne die letzte Schlacht aus dem Film „Der Patriot“ in einem Dio mit diesen Figuren darstellen. Es geht hier um den Angriff der Engländer auf die Miliz bzw. die regulären amerikanischen Soldaten.
Bilder der Uniformen habe ich, nur bei den „Perücken“ unter dem Dreispitz finde ich keine Info. Waren die weiß? Bei den Engländern; wahrscheinlich?? Bei den Amerikanern zweifle ich da etwas.

Vielleicht kann mir jemand einen Hinweis geben, in welcher Farbe ich diese „Zöpfe“ bemalen sollte.

Mit besten Dank und Grüße aus dem Schwabenland

Horst
avatar
Dio-Horst
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Ich genieße die Tage, die mir noch bleiben

Nach oben Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von Falkenauge am Mo 10 Sep 2012, 16:09


Hallo Horst,

meines Wissens beruht die weiße Farbe der Perücken auf einem Pulver zur Abschreckung von Läusen. Die Bezugsquelle für das Pulver dürfte für Engländer und Amerikaner gleich gewesen sein. Ich würde allerdings die Perücken der Amerikaner etwas mehr verschmutzen, da dort das militärische Reglement nicht so streng war wie bei den Engländern.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von Dio-Horst am So 23 Sep 2012, 08:38

Guten Morgen, Modellbau-Figurensammler und Diobauer.

Hier mein neues „Großdio“. Ich möchte mit Elastolin-Figuren eine Szene aus dem Film „Der Patriot“ mit Mel Gibson in mehreren Diobilder darstellen.

Der Film zeigt ein Gefecht aus dem amerikanischen „Unabhängigkeitskrieg“.

In meiner Werkbank habe ich mal alle Figuren aufgestellt, damit ich sehe, in welcher Uniform ich sie bemalen muss.

Im ersten Dio stellt sich die Miliz den in Reihen anrückenden Engländer entgegen. Nach dem 2ten Schusswechsel flüchtet die Miliz und die Engländer stürmen hinterher. Auch die Kavallerie greift an.

Das zweite Dio-Bild: Vor den amerikanischen Verbänden wirft sich die Miliz auf den Boden und gibt das Schussfeld frei, für die geballten amerikanischen Abwehrreihen.

Das 3te Dio-Bild: Nun flüchten die Engländer und die Miliz und amerikanischen Truppen gehen zum Gegenangriff über und erringen den ersten Sieg über die Engländer.

Soweit der Film, wobei ich nicht weiß ob das Historisch wirklich so war.

Mal sehen, wie ich das mit den mir zur Verfügung stehenden Figuren umsetzten kann.

Aber zuerst steht jetzt mal die Bemalung der Figuren an.

Alle Figuren im Maßstab 1:24

Das Dio hat eine Breite von 1,60 m und eine Tiefe von 0.80 m.

Mit besten Grüßen aus dem Schwabenland

Horst

Gesamtaufstellung


Engländer


Stürmende Amerikaner


Amerikansiche Meliz


Engländer in Gefechtsaufstellung


Amerikanische Abwehrstellung


Kavallerie der Engländer
avatar
Dio-Horst
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Ich genieße die Tage, die mir noch bleiben

Nach oben Nach unten

Re: Figurenwerkbank von Dio-Horst

Beitrag von Falkenauge am So 23 Sep 2012, 09:31


Hallo Horst,

das wird ja wirklich ein Großprojekt! Bin schon auf die Umsetzung gespannt.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 23 Zurück  1, 2, 3 ... 12 ... 23  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten