Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Nach unten

Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Beitrag von Figurbetont am Do 22 Dez 2011, 21:54

Ab und zu stell ich eine meiner Figuren hier rein.
Dieser Knabe hier war meine zweite Figur im Superscale.
Da waren noch böse Schnitzer von mir drin, wie man an der
Augenpartie sehen kann.
Der guckt bisserl irre.....in Wirklichkeit war das aber ein
sehr fröhlicher Mensch.
Ganz am Schluß ist mir aufgefallen, daß der koreanische
Resinschnitzer den armen Marseille mit zu langen Stelzen
versehen hat. Aber zum wegwerfen war er zu schade...
ansonsten eine schöne Figur und angenehm zu bauen.
ich wollte dem armen Kerl schon zwei Scheiben
aus dem Unterschenkel und zwei aus dem Oberschenkel raus-
sägen...aber es gibt Wichtigeres wenn ich mein Lager an
ungebauten Figuren betrachte.

Der Stern von Afrika






Damit es keinen Ärger gibt hab ich im Orden bisserl die Haken
entfernt....das muß sein..alle Orden und Auszeichnungen sind
natürlich handgemalt.
Die Fotos sind durch die Glasscheibe durchfotographiert,
deshalb glänz der Junge etwas. Den Kasten wollte ich nicht aufmachen....
angeborene Faulheit weil verklebt.

es grüßt euch

der Ossi
der sich ne ruhigere Hand wünscht
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Beitrag von Jörg am Do 22 Dez 2011, 22:03

Der sieht gar nicht so übel aus, wie Du denkst, Ossi Very Happy

Man kann sogar eine gewisse Portraitähnlichkeit erkennen Wink
und die Beine ... naja - ein klein wenig lang wirken die schon,
aber erst bei genauer Betrachtung.
Obwohl ... Marseille war ein junger, sehr schlanker Kerl ... scratch

Mit gefällt er gut! ... Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Beitrag von Figurbetont am Do 22 Dez 2011, 22:07

der hängt hier an der Wand und ich guck von unten nach oben....
da könnt ich rasend werden....lach ....
danke Jörg

der Ossi,der jetzt ins Bettchen hüpft Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Beitrag von Jörg am Do 22 Dez 2011, 22:11

Figurbetont schrieb:der hängt hier an der Wand und ich guck von unten nach oben....
da könnt ich rasend werden...
Wieso, Ossi? scratch ... weil der so jung und schlank war? Ablachender

Hat ihm nix genützt ... als er wie ein Stein runter stürzte ... No

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Beitrag von forelle12 am Fr 23 Dez 2011, 07:58

hallo finde den sehr gut
mag solche figuren sehr gern
und das mit den langen beinen fällt doch gar nicht so sehr ins auge
auch die uniform sowie abzeichen sehen sehr gut bemalt aus
finde das dies eine sehr schöne und gute arbeit ist
mfg
avatar
forelle12
Alleskleber
Alleskleber

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Beitrag von Gast am Fr 23 Dez 2011, 08:03

@ Ossi,
sieht gut aus.
Allerdings finde ich bei der Figur keinerlei Ähnlichkeit zu Jochen Marseille.

@ Jörg,
er wollte die Maschine zum Einsatzhafen zurück bringen und schlug dann beim aussteigen gegen das Leitwerk der Maschine.
Deine Kommentare kann ich stellenweise nicht folgen, Sorry.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Beitrag von Figurbetont am Fr 23 Dez 2011, 09:06

lach.... Jörg
wenn man die Figur von oben anschaut ist die normal groß,
von vorne gesehen schlank und groß....
aber von unten gesehen, sieht der Jung aus wie auf Stelzen.
Heul...ich kann nix für daß ich groß und dick bin....
meine Frau ist schuld.....

da haste recht , lieber Airwolf...
Ähnlichkeit seh ich auch nicht zwischen der Figur und Marseille,
da passte die Gesichtsform und das Kinn(sieht fast aus wie
dem Schumacher seins) nicht...aber Schwamm drüber
besonders als Figurenanfänger wie ich vor zwei Jahren einer war,
hat man darauf nicht so geachtet...heute würd ich mir die Figur
nicht mehr anschaffen, genau aus dem Grund und der Preis von
damals fast 50 Euro würde heute auch ne auch ne Rolle spielen.
Man lernt dazu und das ist das wichtigste.


danke für die Kommentare..die nächste Figur die ich hier
reinstelle hat dafür mal wieder ein Gesicht wie ein Engel.


ich freu mich über jede
Diskussion. Very Happy

Euer Ossi
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Beitrag von Rouper am Fr 23 Dez 2011, 09:25

Moin Ossi,

ich kenne den Joachim Marseille nicht, aber die Figur sieht gut aus.

Und der Glaskasten?
Ist doch nicht etwa ein Bruder von Ötzi Ablachender

Gruß aus dem Süden

Bernd
avatar
Rouper
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Der traurigste Tag aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

Nach oben Nach unten

Re: Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Beitrag von Figurbetont am Fr 23 Dez 2011, 10:48

alles unter Glas bei mir....Bernd....
wegen äpschen Finger von Putz- Ehefrau,
Nichten und Neffen und sonstigen
Grapschern......

nett grüße
der geschützte Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Beitrag von Rouper am Fr 23 Dez 2011, 14:17

Hallo Ossi,
mir war das schon klar, wollt halt no a spässle macha! Einen Daumen

Gruß Bernd
avatar
Rouper
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Der traurigste Tag aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

Nach oben Nach unten

Re: Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Beitrag von Jörg am Fr 23 Dez 2011, 16:16

Little Airwolf schrieb:Deine Kommentare kann ich stellenweise nicht folgen, Sorry.
Bin mit Marseilles Werdegang und den Umständen seines Todes durchaus vertraut, Steffen,
verstehe also nicht, was es da nicht zu verstehen gibt ... scratch

Zitat aus dem Flugunfalluntersuchungsbericht vom 08.10.1942 ...

" (...) verließ der Flugzeugführer die Kabine, der Fallschirm öffnete sich jedoch nicht,
der Körper stürzte in fast waagerechter Lage ohne jede Abwehrbewegung ab
und schlug bäuchlings auf.
"

Noch Fragen zu meiner Bemerkung " ... als er wie ein Stein runter stürzte" ?

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Beitrag von Rouper am Fr 23 Dez 2011, 16:51

Hi Jörg,

ich dachte mir schon das ich darauf eine Antwort bekomme!
Dieser Joachim wird ja auch in der Literatur der Stuka erwähnt.

Wie gesagt es war halt no a spässle Twisted Evil

Gruß Bernd
avatar
Rouper
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Der traurigste Tag aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

Nach oben Nach unten

Re: Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Beitrag von Jörg am Fr 23 Dez 2011, 17:21

Ich find' trotzdem, daß da eine gewisse Portraitähnlichkeit besteht ... scratch

vor allem um die Augen ... und das Käppi trägt er genau wie Marseille Ablachender
- aber Wangen und Kinn sind wirklich zu kräftig
sunny

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Beitrag von Gast am Fr 23 Dez 2011, 17:30

Hallo Ossi, -ist eine interessante Figur; das Figuren -modell aber auch...
Gruß Thomas

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Beitrag von Figurbetont am Fr 23 Dez 2011, 18:25

...ich hab mich nicht getraut, Jörg, dem im Gesicht
rumzuschleifen...da bin ich noch zu grün für...als Figurenbauer.
Aber mein Endziel ist das irgendwann mal...Selbstmachen
von A -Z.
man muß nur gesund bleiben....wenn die Rente
anmarschiert kommt...nächstes Jahr.

jouh Thomas....
das gilt für die Flieger jeder Nation..ob Militär oder Zivil,
das sind schon interessante Charaktere. Ist eines meiner
Sachbuch Themen, die ich gerne lese....war mal mein
Traumberuf, die Fliegerei...dabei hab ich Flugangst wie
blöd....ggg !
Aber erst seit ich RC geflogen bin....

es lacht
der olle angsthase
Ossi Very Happy

avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Beitrag von Figurbetont am Fr 23 Dez 2011, 19:12

....das steht so im Unfallbericht...

andere Zeugen und Staffelkameraden meinen aber
Marseille wäre bewußtlos geworden und hätte deshalb seinen
Fallschirm nicht öffnen können. Angenommene Ursache:
Kopf angeschlagen an Leitwerk oder Haube.....
wird wohl ein Rätsel bleiben.....

schade um jeden Kriegstoten.....ob Flieger, Zivilist oder
Stoppelhopser.

der nachdenkliche Ossi Traurig 1
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Beitrag von Jörg am Fr 23 Dez 2011, 20:00

Ja, Ossi ... das stimmt so ...
die Ursache daß er den Schirm nicht öffnen konnte, war sicher so ...
Dem widerspricht ja auch der Untersuchungsbericht nicht ... evil or very mad

Auch Deine Schlußbemerkung stimmt so ...
wie jung die alle waren, die hatten noch nicht ein Stück ihr eigenes Leben ... evil or very mad
Unsere Kinder sind mittlerweile älter, als es diese Jungs geworden sind ... scratch

Also, Ossi ... schau' in Zukunft ohne Groll (über die Beine) zu ihm auf ... Wink

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Beitrag von Gast am Fr 23 Dez 2011, 20:04

@ Ossi,
auch ich kennen diese Aussagen der Staffelkameraden.
Sie waren bis zum Schluß bei ihm gewesen und gaben das als Zeugenaussage ab.

Ich glaube auch das es um jeden Kriegstoten Schade ist, ob früher oder auch heute.

@ Jörg,
Noch Fragen zu meiner Bemerkung " ... als er wie ein Stein runter stürzte" ?

Um Gotteswillen, nein.
Ich kenne die Geschichte von Hans-Joachim Marseille auch.
Aber wir wollen doch den Unfallbericht nicht noch einmal auswerten und Ossis Bericht stören.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Beitrag von Figurbetont am Fr 23 Dez 2011, 22:40

das werd ich sicher tun, Jörg.....ich bin ein fröhlicher Bastler
und steh zu meinen Schwächen....mein großes Mundwerk....
und ich red zuviel...weil ich das interessant finde was andere zu
sagen haben....und besonders froh bin ich wenn ein Beitrag
egal von wem zu Diskussionen führt.....ob ernsthaft oder auch
nur zum Spaß.
das liebe ich an der Computererei......

es waren andere Zeiten, Jörg....freuen wir uns, daß wir
hier bei uns in einer anderen leben....wir haben Glück gehabt...
einfach nur Glück und sollten dankbar sein dafür.

es dankt euch

der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Beitrag von AlfredErnst am Fr 23 Dez 2011, 22:55

Hallo Ossi,

schau doch mal nach unter Ausstellungen da sind ein Haufen Figurenbilder drin, unter Nürnberg und Schleißheim extra stehr da noch Figuren dran.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Beitrag von John-H. am Sa 24 Dez 2011, 00:14

Little Airwolf schrieb:
Aber wir wollen doch den Unfallbericht nicht noch einmal auswerten und Ossis Bericht stören.

Stimmt Steffen,
das wäre wahrscheinlich zu viel Konstruktivität! Rolling eyes

Obwohl hier ja ausdrücklich eine Diskussion des Themenstarters gewünscht ist! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Beitrag von Gast am Sa 24 Dez 2011, 09:07

@ John,
das wäre wahrscheinlich zu viel Konstruktivität!

Stimmt.

Allerding kann ich nicht wie Jörg andere Figuren "grenzwertig" finden und hier schreiben.
... als er wie ein Stein runter stürzte"
Das ist in meinen Augen grenzwertig.

Aber ich sage schon nichts mehr.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Beitrag von Figurbetont am Sa 24 Dez 2011, 12:33

kein Drama....wir wissen wie es gemeint war...
keinesfalls abwertend...deshalb locker
drüberlesen......




danke Alfred für den hinweis...werd ich machen....
an den Feiertagen mir die zu gemüte führen....
mit Nusskipferln....

der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Joachim Marseille 1:15 von Coree...von Schmuckstück kann keine Rede sein....

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten