Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Projekt "Lilla Weneda"

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty Projekt "Lilla Weneda"

Beitrag von NWRR am Sa 29 Okt 2011, 12:20

Moin, aus Berne.... Heute möchte ich anfangen, euch von meinem "Ausgleichsprojekt" zu berichten.... "Lilla Weneda".... gucks du...

Projekt "Lilla Weneda" Lilla2

Ich baue sie auf Spant, in 1:25. Von einem Vorbauer bekomme ich vielleicht noch den Werftplan, an sonsten baue ich nach den Bildern im Net + den PDF Ausdrucken des Papierbastelbogen den man kostenlos downloaden kann.... also, ran an den Speck...

Den Spantensatz + den Oberdecksplan  habe ich ausgedruck + dann wieder gescannt, auf 400% Zoom + mit Powerpoint ausgedruckt, ausgeschnitten + ausgelegt...

Projekt "Lilla Weneda" P1010002

Projekt "Lilla Weneda" P1010003

Ich hatte es mir seinerzeit angewöhnt, einen "Kontrollbau mit Verbrauchsmaterial" wie Pappe o.Ä. zu machen, so auch diesmal... nur nehme ich noch vorhandene Laminatdämmplatten... das  Zuschneiden wird der nächste Arbeitsschritt.....

:dance:
NWRR
NWRR
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty Re: Projekt "Lilla Weneda"

Beitrag von John-H. am Sa 29 Okt 2011, 15:45

Bericht hier her verschoben!!

Hier wird die Diskussion zum Bericht geführt!!

Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10024-diskussion-zum-projekt-lilla-weneda
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty ......Kontroll"Fisch".....

Beitrag von NWRR am So 30 Okt 2011, 09:57

Moin, aus Berne...... Gestern habe ich doch noch mit dem Kontrollbau-Spantensatz angefangen....Ich mache mir diese zusätzliche Mühe, um mir ein Bild zu machen, wo es mal "klemmen" könnte..... aber weiter......
Die Dämmplattenspanten wurden ausgeschnitten + mit den Einschnitten versehen, alles wird nun zusammengesteck... + NICHT verklebt, damit ich die einzelnen Spanten noch bewegen kann, um sie weiter zu bearbeiten...(Innenausschnitte für Motorplatte , Decksstringer...ect.).

Projekt "Lilla Weneda" P1010002-1

Projekt "Lilla Weneda" P1010001

Mit den Dämmplatten geht das natürlich sehr einfach... + preiswert ist es auch... wenn der hintere Teil mit Spanten bestück ist, kommt der "Fisch" auf ein prov. Baubrett mit aufgezeichneter Mittellinie, aber das ist dann der nächste Schritt...


Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10024p15-diskussion-zum-projekt-lilla-weneda

Der Würfel + das Maßband kommen beim nächsten Bild mit drauf, versprochen !!!

:dance:
NWRR
NWRR
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty ... fast fettiger Fisch....

Beitrag von NWRR am Di 01 Nov 2011, 11:03

Moin, aus Berne..... das warten auf die Sonne habe ich genutzt, den vorläufigen "Fisch" mit allen Spanten zu versehen...

Projekt "Lilla Weneda" P1010002-2

Projekt "Lilla Weneda" P1010001-1

So weit, so gut... mit dem beschneiden von Spanten + Kiel geht´s dann weiter....

:dance:

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10024p15-diskussion-zum-projekt-lilla-weneda


Zuletzt von JesusBelzheim am Di 01 Nov 2011, 11:29 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Diskussionslink eingefuegt)
NWRR
NWRR
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty ... Ausschnittsweise.....

Beitrag von NWRR am Di 01 Nov 2011, 15:01

So, weiter gehts..... ich habe den Mittelspant (Kiel) + die Spanten15 - 8 ausgeschnitten, um zu sehen, in wieweit sich das bewerkstelligen lässt...guckst du...

Projekt "Lilla Weneda" P1010003-1

... das Ausschneiden der hinteren Spanten im Kontrollfisch habe ich mir jetzt geschenkt......
.... von "Bastelbogenkiel" brauche ich auch nur die untere Hälfte....

.....dann mal eben noch die Decksschablone aufgelegt.....

Projekt "Lilla Weneda" P1010004

... passt alles soweit.....

...der nächste Schritt ist jetzt, die Papierschablone der Spanten zu bearbeiten.... sie müssen 2 mm von Außen schmaler werden, weil auf die späteren Holzspanten 2mm Kiefernbeplankung aufgebracht werden...Auch der obere Rand muß niedriger gezeichnet werden, das kommt das Holzdeck drauf (4mm)
Der Spant wird gefaltet und ausgeschnitten.... + das 15X.......

Projekt "Lilla Weneda" P1010006

...nun habe ich erst einmal zu tun... wenn ich mit den Sägen fertig bin, gehts weiter....

Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10024-diskussion-zum-projekt-lilla-weneda

:dance:



NWRR
NWRR
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty ....Hölzernes.....

Beitrag von NWRR am Mi 02 Nov 2011, 14:30

Moin, aus Berne.... jetzt geht´s dem Holz an den Kragen... ich habe da noch 3 Reste aus dem Baumarkt gefunden, der Mittelspant wird aus 8 mm

Projekt "Lilla Weneda" BILD1864

+ die Querspanten aus 4 mm Sperrholz geschnitten...

Projekt "Lilla Weneda" BILD1863

da meine Dekupiersäge noch immer beim Händler steht... muß ich die Stichsäge nehmen. Vorher müssen jetzt noch die Innereien angezeichnet werden, dann gehts morgen ans Sägen.....

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10024-diskussion-zum-projekt-lilla-weneda

:dance:


Zuletzt von NWRR am Mi 02 Nov 2011, 14:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Link schon wieder vergessen...)
NWRR
NWRR
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty ... das große Sägen.....

Beitrag von NWRR am Do 03 Nov 2011, 17:33

Moin, aus Berne..... bei Fasmer machen sie das mit dem Brenner + ich arme Sa. muß sägen... die Spanten + der Kiel müssen vom überflüssigen Holz befreit werden, guckst du.....


Projekt "Lilla Weneda" P1010010

+ guckst du nochmal....

Projekt "Lilla Weneda" P1010007

.....dann kam das prov. Aufstellen der Bauteile + ich mußte mit erst einmal ein anderes Baubrett suchen, das Ausgesuchte war einfach zu kurz.....
Der Mittelspant wurde zwischen aufgeschraubte Winkel fixiert + dann wurden die Spante aufgesteckt + schon mal zur Kontrolle eine Stringerleiste li + re mit eingelegt...

.....guckst du hier Winkel.... (der Mittelspant ist KEINE Banane, das ist nur eine Verzerrung... ist mit der Laserwasserwaage schon kontrolliert...)

Projekt "Lilla Weneda" P1010009

...für heute habe ich fertich !!!! Morgen werden die Holzteile versäubert + auf das Baubrett die Lage der Spanten angezeichnet.... guckst du dann...

Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10024-diskussion-zum-projekt-lilla-weneda

:dance:
NWRR
NWRR
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty ...umdisponiert.....

Beitrag von NWRR am Fr 04 Nov 2011, 10:06

... ich hatte einen Traum... + der wurde heute Morgen erst mal geprobst... einen Teil der Außenbeplankung könnte ich, bedingt durch die Rumpfform, durch Abachibrettchen aus dem "Lager" zu ersetzen... + es funzt... + ich kann gleich die Höhe des Oberdecks, mit Übermaß, mit aufbauen, so, das ich das Deck später bündig einsetzen kann.....guckst du jetzt.....

Projekt "Lilla Weneda" P1010001-2

+ nochmal....

Projekt "Lilla Weneda" P1010002-3

...dabei ging der 10er Spant in Dutt, macht aber nichts, den muß ich sowieso ersetzen (8mm), denn ich brauche später die 1/2 Auflagefläche, um die Kiefernleisten anschließen zu lassen.... aber guckst du dann....!!!
... der 0er Spant, der Heckspriegel muß auch nochmal erstehen.... diesmal aus aufgedoppelten 1,15 mm Sperrholz, denn das Teil ist zu den Seiten hin gebogen.....
....also nochmal Spanten drucken, anzeichnen aussägen + einpassen.... wenn fertig, gibts mehr.....

Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10024p15-diskussion-zum-projekt-lilla-weneda

:dance:


Zuletzt von NWRR am Fr 04 Nov 2011, 10:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : ... schon wieder Link vergessen.....)
NWRR
NWRR
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty ....Spantenweise....

Beitrag von NWRR am Mo 07 Nov 2011, 17:51

Moin, aus Berne.....Heute Nachmittag gings weiter im Text... am WE hatte ich den verstärkten 10er Spant + die beiden dünneren 0-Spanten ausgesägt + angepasst.... + schon angefangen, die Spanten einzuleimen... dabei bin ich diesmal etwas anders vorgegangen... das Spantkreuz wurde mit Holzleim verklebt, aber in die Winkel kam eine Kleberwurst aus der guten, alten Heißklebepistole.....mal sehen, was das wird... ausgerichtet habe ich alles mit der Laserwasserwaage.... guckst du jetzt...

Projekt "Lilla Weneda" P1010001-3

Projekt "Lilla Weneda" P1010004-1

... außerdem wurden die ersten Decksunterzüge eingeklebt, zur Stabilisierung des Ganzen

Projekt "Lilla Weneda" P1010003-2

...jetzt, wo schon über die Hälfte der Spanten fest verklebt ist, habe ich noch einmal die Außenbeplankung angehalten... guckst du....

Projekt "Lilla Weneda" P1010005-1

.... morgen habe ich nüscht, außer bauen, auf dem Zettel... dann gehts weiter...

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10024p15-diskussion-zum-projekt-lilla-weneda

:dance:
NWRR
NWRR
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty ...das Ende....

Beitrag von NWRR am Di 08 Nov 2011, 12:15

...Moin, aus Berne.... ich bin jetzt am Bootsende angekommen... alle Spanten sind eingeklebt...(bis auf den Spriegel...)...

Projekt "Lilla Weneda" BILD1887

Projekt "Lilla Weneda" BILD1888

noch einmal O-Deckkontrolle...

Projekt "Lilla Weneda" BILD1889

Projekt "Lilla Weneda" BILD1890

Projekt "Lilla Weneda" BILD1891

jetzt gehts an die Decksunterzüge + die Rumpfstringer... dann gibts neue Bilder.....

(...wenn euch das ZU ausführlich ist... + Zu viele Bilder ...gebt bitte laut !!!!)

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10024p15-diskussion-zum-projekt-lilla-weneda

:dance:

NWRR
NWRR
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty ....abgenommen....

Beitrag von NWRR am Mi 09 Nov 2011, 13:20

Moin, aus Berne... die letzten Stringer sind eingeklebt + der Spantenbau konnte für einen Fototermin vom Baubrett genommen werden... leider macht mein Anbieter im Net schlapp... keine Uploads möglich... Fotos gibts später....

Jetzt gehts wieder in den Keller... der Heckspant wird in Form gebracht + eingeleimt, mit Strakkleisten + dem Böhler Bandschleifer + einem Dreieckschleifer werden die Spanten + der Mittelspant am Bug in Form geschliffen, wenn fertig, gibts mehr....

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10024p15-diskussion-zum-projekt-lilla-weneda

:dance:
NWRR
NWRR
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty Re: Projekt "Lilla Weneda"

Beitrag von NWRR am Mi 09 Nov 2011, 16:04

...mal eben Bilder nachreichen... guckst du....

Projekt "Lilla Weneda" BILD1905

Projekt "Lilla Weneda" BILD1907

Projekt "Lilla Weneda" BILD1906

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10024p15-diskussion-zum-projekt-lilla-weneda

:dance:
NWRR
NWRR
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty ...bausünden....

Beitrag von NWRR am Fr 11 Nov 2011, 13:31

Moin, aus Berne... Trotz aller Kontrollen... 2 Spanten sind nicht mittig eingeklebt... also auffüttern + stärker abschleifen sind angesagt... Tolle Wuarst

Embarassed

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10024p15-diskussion-zum-projekt-lilla-weneda

trotzdem:
:dance:
NWRR
NWRR
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty ....Plattenverlegung...

Beitrag von NWRR am Sa 12 Nov 2011, 14:11

...Moin, aus Berne..... und weiter gehts.... Nach dem Korrigieren der Spanten, dem nochmaligen Stakken + Schleifen habe ich nun die beiden Bugplatten aus 2mm Abachi mit Weißleim + Heißkleber eingeklebt... erst Schablonen ausgedruckt... dann aufs Holz aufgeklebt + ausgesägt + angebaut.... guckst du...hier + jetzt....

Projekt "Lilla Weneda" BILD1920

+ noch mal....

Projekt "Lilla Weneda" BILD1921

...die hinteren Platten ist auch schon beschnitten....damit gehts dann weiter.... demnächst in diesem Theater...

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10024p15-diskussion-zum-projekt-lilla-weneda

:dance:
NWRR
NWRR
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty ....kaaaaalt im Keller....

Beitrag von NWRR am Fr 18 Nov 2011, 12:46

Moin, aus Berne...... Ich hatte vergessen... in der Heizung den Heizkörper aufzugrehen....hahaha Roofl .... und nun war,s zum weiteren beplanken der "Lilla" für mich zu kalt... denn ich wollte nicht, das sich durch das aufdrehen der Heizung auf "Volle Pulle", der Spantenbau vielleicht verzieht.... ist aber alles gut gegangen.... die restlichen Brettchen sind jetzt drauf...guckst du......

....vom Heck...

Projekt "Lilla Weneda" BILD1929

....vom Bug

Projekt "Lilla Weneda" BILD1926

...und die Mitte...

Projekt "Lilla Weneda" BILD1927

...wenn der Holzleim abgebunden ist, wird der Rumpf umgedreht + die Verbindungen in den Winkeln mit Heißkleber verstärkt.

Die Lücken im Verbund werden mit 2x5 mm Kiefernleisten aufgefüllt.... davon gibts dann wieder Bilder.

Die "Baupause" habe ich genutzt, um mir eine Steuerung + Co zu besorgen....:

Eine !!Neue!! Futaba/Robbe/Modelcraft (alles Baugleich!!!) XH-6 mit 40 Mhz Kanal 50 gehört jetzt mir (ergattert zu einem lächerlichen Preis...wenn ich an die Preise so vor 20 Jahren denke), dazu Ruderservo, 2 Navy V30R, 8 x 12V/ 5Ah Bleigeelaccus (gabs im Paket für 20€ !!!!!), Ladegeräte + Ladekabel, die Wellen werden mir im "Bayerischen" massgefertigt, der Typ liefert mir auch gleich noch die Messingschrauben mit... 2 x 24V Motoren + Kardans hab ich noch... mal sehen, ob das was wird...Bis auf die Ruder + die Schaltbausteine für Sonderfunzen habe ich jetzt alles.... also weiter gehts.....

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10024p15-diskussion-zum-projekt-lilla-weneda

:dance:


Zuletzt von NWRR am Fr 18 Nov 2011, 12:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : ...was wohl.... Link vergessen....)
NWRR
NWRR
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty .... schon wieder Züge......

Beitrag von NWRR am Mi 23 Nov 2011, 16:24

Moin, aus Berne..... die Beplankungsarbeiten an der "Lilla" liegen in den letzten Zügen

.... zu 80% ist alles zu...

Projekt "Lilla Weneda" BILD1930

bis auf den Bugbereich + der hat´s in sich....

Projekt "Lilla Weneda" BILD1931


starke Biegungen erfordern sehr sorgfältiges Arbeiten... aber ich hoffe bis zum WE Vollzug melden zu können.....

Projekt "Lilla Weneda" BILD1932

Projekt "Lilla Weneda" BILD1934

... ich bin mit dem Ergebniss schon ganz zufrieden..... aber die S.. arbeit kommt ja noch... schleifen + spachteln....

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10024p15-diskussion-zum-projekt-lilla-weneda

:dance:
NWRR
NWRR
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty ..... Vollzug melden....

Beitrag von NWRR am Fr 25 Nov 2011, 13:34

Moin, aus Berne.... der 1. Bauabschnitt ist für mich (fast) beendet... (die Balkwenger (Oberdeck/Rumpf Auflagen/verbindungen einkleben fehlt noch).....
......Der Rumpf der "Lilla" ist verschlossen... guckst du...hier...

Projekt "Lilla Weneda" BILD1937

... + hier....

Projekt "Lilla Weneda" BILD1938

... + nochmal von Innen....

Projekt "Lilla Weneda" BILD1939

... Beim beplanken hat sich nichts verzogen. Die Balkwenger werde ich heute Nachmittag einkleben, sie sind schon fertig abgelängt...

...Die Bauzeit bis hier, mit Planung.....knapp 4 Wochen..... , jetzt ist erst einmal das große Räumen angesagt... im "Sägekeller/Holzlagerraum" muß Platz geschaffen werden... für die neue Kaminholzlieferung... + danach für die Schleif + Spachtelaktion... (da kann ich dann so richtig rumsauen....) + in der Heizung/Modellbahnkeller muß auch wieder alles Material an seinen Platz.....besser is das !!!!

Wenn der Rumpf dann gespachtelt, geschliffen + fertig zum laminieren ist, melde ich mich wieder....

sunny

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10024p15-diskussion-zum-projekt-lilla-weneda

:dance:
NWRR
NWRR
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty ... Zwischendurch....

Beitrag von NWRR am Mi 30 Nov 2011, 16:24

Moin, aus Berne.... die "Lilla" ist jetzt in den Holzkeller umgezogen... hier kann ich jetzt rumsauen, ohne auf "Hill Valley" rücksicht nehmen zu müssen... die BB-Seite ist schon geschliffen, guckst du hier.....(wenn zu erkennen ?????)

... der Spiegel...

Projekt "Lilla Weneda" BILD1948

...der Bug...

Projekt "Lilla Weneda" BILD1947

die STB-Seite kommt morgen dran.... dann entstauben... + den 2-K Spachtel rauswühlen.....+ verarbeiten... dann ist wieder Schleifen angesagt....

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10024p15-diskussion-zum-projekt-lilla-weneda

:dance:
NWRR
NWRR
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty ... veränderungen....

Beitrag von NWRR am So 11 Dez 2011, 15:04

Moin, aus Berne... nicht, das ihr meint... da kommt nüscht mehr..... ich habe meinen Weiterbauplan etwas verändert... nachdem ich mir den Rumpf + die Zeichnungen + die Kartonmodellvorlage genauer angesehen habe, hatte ich den Eindruck, das es besser ist, jetzt schon, bevor ich das Oberdeck aufklebe, die Ankertaschen einzukleben. Also habe ich die Vorlagen wieder auf 400% vergrößert + aus 0,5 Poly. die Taschen ausgeschnitten + zusammengeklebt... dann auf den Rumpf die (vergrößerte) Schablone aufgelegt + die Lage der Ankertaschen angezeichnet. Dann die Stellen aus den Rumpf rausgenommen + die Ankertaschen eingeklebt + verschliffen.....

Projekt "Lilla Weneda" P1010005Custom

Die Rumpfoberkante ist jetzt auch an die Balkwenger angeglichen + das vordere Oberdech prov. aufgelegt + mit 3 Schrauben fixiert. Da das Deck Übermaß hatte, kam die Raspel, mein kleiner Böhler-Bandschleifer + der Schleifblock zum Einsatz.

Projekt "Lilla Weneda" P1010006Custom

So, nun muß der Schleifstaub weg, dann O-Deck wieder runter + den Rumpf von innen mit Epoxid pinseln, das sind die nächsten Schritte. Bis denne...

(Ach ja... der Rumpf ist noch nicht von aussen gespachtelt + geschliffen....!!!)

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10024p15-diskussion-zum-projekt-lilla-weneda

:dance:
NWRR
NWRR
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty .....Es geht weiter....

Beitrag von NWRR am Mi 04 Jan 2012, 10:58

Moin, aus Berne... + allen an + abwesenden ein schönes + gesundes neues Jahr.... bei meiner "Lilla" gehts jetzt weiter...

Ich habe das 3-geteilte Oberdeck beschnitten + die angezeichneten Deckseingriffe ausgesägt, das war auch der erste , richtige Einsatz der Dekupiersäge !!!!! Dann habe ich die Decksstücke mit kleinen Schrauben fixiert + die Raspel/ Böhler-Minibandschleifer + Schleifklotz zum angleichen von Decksrand + Rumpfform + Heckspiegel eingesetzt. Guckst du.....

Projekt "Lilla Weneda" BILD2124Small

Projekt "Lilla Weneda" BILD2130Small

Jetzt werden die Decksstücke wieder runtergenommen, alles entstaubt + dann geht die Epoxy-innen-kleckerei los..... dazu wieder Umzug in den Heizungs/Hill Valley Eisenbahnkeller..... (mit 22 Grad geht das da besser.... habe ich mir sagen lassen)

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10024p15-diskussion-zum-projekt-lilla-weneda

:dance:
NWRR
NWRR
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty ...Innen + Außen....

Beitrag von NWRR am So 22 Jan 2012, 13:05

Moin, aus Berne.... so, das ausgeschnittene Oberdeck ist drauf... guckst du....

Projekt "Lilla Weneda" BILD2161

...und hier.....

Projekt "Lilla Weneda" BILD2162

Der Innenraum ist mit Epoxi 2x gepinselt....+ die überflüssigen Spanten sind schon raus.....

...und die Schleiforgie geht jetzt los.... nach dem 1. Auftrag des Füllspachtels.....

Projekt "Lilla Weneda" BILD2159

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10024p15-diskussion-zum-projekt-lilla-weneda

...es grüßt verstaubt......

....mit Zahnschmerzen.....

Daumen runter Wütend Klopfkopf :traurig1:





NWRR
NWRR
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty ....staubiges....

Beitrag von NWRR am Do 26 Jan 2012, 16:39

Moin, aus Berne.... so, der Rumpf ist jetzt komplett mit Molto-Füllspachtel gespachtelt + mit 80er Schleipapier geschliffen.

Projekt "Lilla Weneda" BILD2173Small

Projekt "Lilla Weneda" BILD2177Small

Es sind keine großen Lunken mehr vorhanden, nach dem laminieren mit Epoxi + Matte/Strumpfhose (mal probieren) werde ich wohl nicht mehr all zuviel mit 2-K Spachtel machen müssen....hoffendlich.....

Projekt "Lilla Weneda" BILD2174Small

Projekt "Lilla Weneda" BILD2176Small

Bis denne, nach dem nächsten Arbeitsschritt.....

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10024p15-diskussion-zum-projekt-lilla-weneda

sunny
NWRR
NWRR
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty Re: Projekt "Lilla Weneda"

Beitrag von NWRR am Di 14 Feb 2012, 16:51

... Moin, aus Berne..... der Keller kommt wieder auf Betriebstemperatur.....ich kann morgen mit dem Laminieren der Aussenhaut anfangen..... dann gibt´s auch neue Bilder.....

Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10024p15-diskussion-zum-projekt-lilla-weneda

sunny
NWRR
NWRR
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty Re: Projekt "Lilla Weneda"

Beitrag von NWRR am Fr 17 Feb 2012, 17:05

... nicht, das ihr meint, ich tue garnüscht mehr.... ich habe geschnippelt...

.....gucks du hier....

Projekt "Lilla Weneda" BILD2296Small

.....morgen wird mit Epoxid gekleckert !!!!!!!


Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10024p15-diskussion-zum-projekt-lilla-weneda

sunny
NWRR
NWRR
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty Re: Projekt "Lilla Weneda"

Beitrag von NWRR am Sa 18 Feb 2012, 15:33

NWRR
NWRR
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Lilla Weneda" Empty Re: Projekt "Lilla Weneda"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten