Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Seite 1 von 9 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Empty John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Beitrag von John-H. am Sa 20 Dez 2008, 02:24

Hallo Liebe Modellbau Freunde.

Nun ist es so weit, ich habe nach nun 61 gesammelten Ausgabe(es fehlen nur noch 29) angefangen meinen Roten Baron zu bauen.

Ich werde versuchen Euch einen interessanten Baubericht zu liefern.

Zum Modell, Maßstab 1:6 das ist schon ganz schön groß, mit einer Spannweite 1200mm und einer Rumpflänge 980mm hat er schon seine Ausmaße.
Der Baron ist ein Dreidecker und wird zu ca. 90% aus Holz gebaut, der Baron kann als Flug- oder Standmodell gebaut werden, ich habe mich für die Standmodell Variante entschieden.
Warum? Ganz einfach, ich habe nicht die geringste Ahnung vom Modellfliegen und auch nicht das geringste Interesse daran, außerdem wird mich der Flieger nach seiner Fertigstellung ca. 900€ gekostet habe, es würde mir das Herz brechen, wenn ich Ihn nach dem Jungfernflug als Recycelbaren Haufen vor mir liegen sehen würde.

Ich fange dann mal mit der Ausgabe 1 an.
Wie man sehen kann ist der Inhalt eher spärlich aber das zieht sich über alle Ausgaben hin, es sind immer wenige Teile in den Ausgaben was meinen Entschluss auch dahin trieb erst einmal ein paar Ausgaben zu sammeln.

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_aus10


Ich habe dann die ersten Teile ausgerichtet und zusammen geklebt.

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_110


So ging es dann weiter, es ist ein relativ einfaches Stecksystem, wo man halt immer darauf achten sollte das alle Teile im Winkel stehen.

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_210


Hier mal 2 nicht hölzerne Teile(von denen gibt es 4), diese Gewinde Buchsen dienen nachher zum befestigen der Tragflächen.

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_310


Hier habe ich 4x4 mm starke Balsaleisten als verstrebungen anbringen müssen.

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_410


Hier sind die Verstrebungen in der Rumpfmitte, bis zum durch trocknen des Klebers habe ich Einweckgummis zum fixieren benutzt.

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_510


So ich denke das reicht fürs erste!


Zuletzt von John-H. am Fr 30 Okt 2009, 23:51 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Empty Re: John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Beitrag von John-H. am Sa 20 Dez 2008, 02:48

Au Peter, über die Farbgebung habe ich mir noch gar keine Gedanken gemacht, da gibt es ja endlose Möglichkeiten!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Empty Re: John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Beitrag von kaewwantha am Sa 20 Dez 2008, 08:00

Hallo John,
der sieht ja sehr imposant aus.
Als Farbe kommt doch eigentlich nur rot in frage, sonst stimmt doch der Name nicht Roter Baron. Ablachender
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Empty Re: John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Beitrag von Gast am Sa 20 Dez 2008, 09:09

Hallo John,

na endlich gehts los mit dem rosaroten Baron Smiliekette 3

und wegen der Farbe, brauchst du nur Josée fragen, ich hab nämlich grad nicht die RAL-Nummer zur hand!!! Pfeffer Nix wie weg
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Empty Re: John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Beitrag von *tauchteuferl* am Sa 20 Dez 2008, 22:51

klasse john Einen Daumen Einen Daumen Einen Daumen
*tauchteuferl*
*tauchteuferl*
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Empty Re: John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Beitrag von John-H. am So 21 Dez 2008, 01:04

So bevor es nun weiter geht, erstmal Danke für Euer Lob! :D

Und noch eins zur Farbgebung, der Baron wird nicht lackiert sondern mit Folie bespannt, diese wird so hoffe ich mal von DeAgostini geliefert und ich gehe davon aus das diese dann in rot sein wird.

Wenn man aber mal das I-Net durch forstet findet man die unterschiedlichsten Farbchemen für die Fokker DR1, ich bin auch in einem Forum welches sich nur mit diesem Modell beschäftigt und dort diskutieren wir auch schon seit längerem über die Farbe der Bespannung, genauso wie über die Hoheitszeichen.

Laßt Euch einfach überraschen
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Empty Re: John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Beitrag von John-H. am So 21 Dez 2008, 01:34

So, es ging dann weiter mit der Doppelung des sogenannten Bradschots.
Dafür habe ich reichlich Kleber aufgebracht um der Sache auch den nötigen Halt zu geben.

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_610


Hier sieht man meine kleinen Helfer, die meinem Vorhaben den nötigen Nachdruck verleihen.

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_710


Anschließend waren dann noch ein paar Verstrebungen fällig, zu erkennen an den roten Pfeilen, die grünen Pfeile zeigen die andere Seite wo die Verstrebung noch fehlt.

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_810


Jetzt ging es das erste mal an die Sägearbeiten, die Seitenverstärkung für die mittlere Tragfläche mußte angepasst werden. Dafür hatte ich einen Balsaklotz und eine Papierschablone, die Papeirschablone habe ich nicht benutzt, ich habe mir die Form direkt vom Modell angezeichnet.

Hier sieht man den Klotz:

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_910


Hier das was ich mir angezeichnet habe:

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_1010


Und hier das fertige Teil welches wieder an Ort und Stelle von meinen kleinen Helfer gehalten wird.

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_1110


Weiter geht es mit der Verstärkung der Front.
Auch hier hatte ich wider einen Balsaklotz und ein Schablone zu Verfügung.

Hier die Schablone,

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_1210


und hier habe ich die Schablone auf den Klotz geklebt, damit mir das Papier beim sägen nicht verrutscht.

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_1310


Nach getaner Arbeit meiner Dekupiersäge sahen die Teile ganz ordentlich aus und konnten auch gleich an Ihrem Platz festgeklebt werden.

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_1410


So das war es dann für Heute, ich hoffe Ihr seit mit meiner Arbeit zufrieden, ich bin es!!!! :D
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Empty Re: John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Beitrag von J.B. am So 21 Dez 2008, 08:30

Hi John
Super Arbeit 2 Daumen
Und für die Farbe:Kein Problem! Ablachender
J.B.
J.B.
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Empty Re: John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Beitrag von Gast am So 21 Dez 2008, 08:41

Sehr schön John Bravo

und mit deiner Arbeit kannst du wirklich zufrieden sein Beifall

mach so weiter!!!
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Empty Re: John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Beitrag von Fränz am So 21 Dez 2008, 08:46

Hallo John
Ich verstehe nicht viel von Holtzarbeiten,deine Arbeit sieht aber sehr gut aus.Bin gespannt wie der Baron fertig aussieht,aber nicht auf die Farbvorschläge von Josée eingehen!!! affraid
Gruss Fränz
Fränz
Fränz
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Empty Re: John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Beitrag von Gast am So 21 Dez 2008, 09:09

Wieso nicht? Da ist doch rot mit drin........ Twisted Evil

Joe
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Empty Re: John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Beitrag von J.B. am So 21 Dez 2008, 10:01

Danke John
Ein Mann der mich versteht :dance2:
J.B.
J.B.
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Empty Re: John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Beitrag von Gast am So 21 Dez 2008, 10:10

Meinst Du John oder Joe?
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Empty Re: John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Beitrag von J.B. am So 21 Dez 2008, 10:40

Sorry
Natürlich Joe :D
J.B.
J.B.
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Empty Re: John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Beitrag von kaewwantha am So 21 Dez 2008, 11:47

Hallo John,
da hast Du eine sehr gut arbeit gemacht.
Lass Dich bloss wegen der Farbe nicht verwirren, mach ihn rot.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Empty Re: John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Beitrag von John-H. am Mo 22 Dez 2008, 10:33

Gestern ging es dann mit einer ungeliebten Arbeit weiter, dem schleifen.

Die überstehenden Kannten mußten dem Verlauf des Rupfes angeglichen werden.

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_1511 John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_1610


Hier kann man die Linie ganz gut erkennen.

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_1710


Man erkennt ganz gut den Unterschied der beiden Seiten zu einander, den ich habe erst eine Seite geschliffen. Embarassed

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_1810


Und das blieb übrig!
John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_spa10
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Empty Re: John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Beitrag von Gast am Mo 22 Dez 2008, 11:54

John,da wuensch ich dir einen Sack voll Ausdauer!
Aber,ich glaube,die hast du.
Bei allem,was ich bisher von dir gesehen habe sind immer glaenzend gute Ergebnisse heraus gekommen.
Bravo
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Empty Re: John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Beitrag von John-H. am Mo 22 Dez 2008, 12:14

Ausdauer, ja die habe ich meist, aber nur wenn das Ergebniss auch zufrieden stellend ist!

Habe gerade die andere Seite geschliffen, man geht das auf die Arme👅!
Davon gibt es aber keine Bilder, denn das unterscheidet sich nicht von der anderen Seite! :D
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Empty Re: John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Beitrag von John-H. am Do 25 Dez 2008, 22:54

Und weiter geht es,
der Rumpf ist fertig geschliffen und alle Spanten sind verbaut.

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_1910


Weiter ging es mit dem verkleiden des Spantengerüstes, dies geschah mit Balsaholz Platten, diese sollten über Wasserdampf gebogen werden, dafür mußte dann unser Wasserkocher herhalten, ( Embarassed Sorry Mike, ist nicht sehr professionell) der Wasserkocher hat echt gute Dienste geleistet.

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_2010


Die Balsaplatte hat sich sehr gut dem Gerüst angepasst, ich habe sie dann mit Holzkleber und ein paar Punkten Sek. Kleber befestigt.

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_2110


So sah es aus als beide Seiten fertig verklebt und verschliffen waren.

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_2210


Dann mußte der vordere Teil noch verkleidet werden, auch hier habe ich wieder den Wasserkocher eingesetzt.
Damit alles gut trocknen kann, kamen wieder meine kleinen Helfer zum Einsatz.

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Rb_2310
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Empty Re: John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Beitrag von kaewwantha am Do 25 Dez 2008, 22:58

Hallo John,
das sieht wieder sehr gut aus, was Du uns hier zeigst.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Empty Re: John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Beitrag von Gast am Fr 26 Dez 2008, 00:37

Ich kann mir vorstellen das so ein Flischer auch in 1/1 so gebaut wurde.
Klasse Geschichte die Du hier abläßt John Bravo
Gruß
Olli
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Empty Re: John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Beitrag von Gast am Fr 26 Dez 2008, 08:54

Sehr schön John, das Modell nimmt ja schnell Form an Beifall

Noch nen kleiner Tipp, wenn du solche großen Platten hast, dann nimm einen flachen Topf mit richtig gut kochendem Wasser, stell ihn in den Backofen unten rein, leg die Teile auf das Gitter darüber und mach den Backofen zu. Das geht besser!!! Wink
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Empty Re: John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Beitrag von Gast am Fr 26 Dez 2008, 12:48

John,große Fortschritte!
Ich bin echt beeindruckt,von deinem Bau und auch ,mit welchen Hilfsmitteln du arbeitest.
Danke fuer den Tip mit dem Wasserkocher.Laesst sich auch auf anderen Gebieten einsetzen. Bravo
@Mikw:der Backofentrick laesst auch darauf schließen,das du dein Brot selbst backst.(den Tip mit dem Wasser wird auch da verwendet,hat mir jedenfalls ein "Isider verraten. :D )
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

John´s Roter Baron Maßstab 1:6 Empty Re: John´s Roter Baron Maßstab 1:6

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 9 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten