Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Seite 1 von 40 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 26 Sep 2011, 00:48

Nur geduld Karl Josef Very Happy
Und schoen zu hoeren, das es immer besser geht Freundschaft
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von andy am Mo 26 Sep 2011, 06:42

es kann nur besser werden
Winker 2
avatar
andy
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : hab ich immer

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von JürgenM. am Mo 26 Sep 2011, 08:38

Das wird schon Karl Josef ..... Winker 2
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von Gast am Mo 26 Sep 2011, 17:20

(...na-ja-)Karl-Josef, (was willste auch machen! Wenn das Kribbeln im Bauch wech is, kribbelts wenigstens noch in den Fingern...)
gute Besserung!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 26 Sep 2011, 18:12

Hallo Karl-Josef,
Das wird schon wieder, und fang besser erst mal mit Tempo 30 an, Gas geben kannst du noch früh genug Wink
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Mo 26 Sep 2011, 21:20

vielen dank euch allen,aber ist schon doof wenn mann soweit topfit ist,aber die augen beklopt spielen.
also habe ich mir gedacht,kleinvieh macht auch mist.und habe mich um mein heck gekümmert.
nachdem ich die seitengalerien angeklebt hatte,habe ich auch direckt gesehen wo es nicht anliegt Embarassed
also backbord(ich hoffe ich bin auf der richtigen seite)mußte ich die fuge mit etwas holz unterlegen(was wenn es getrocknetet ist nachgearbeitet wird)für mich auf der steuerbord seite reichte holzleim).dann habe ich den geschliffenen rumpf und das galionsknie nochmals gestrichen.so und jetzt wieder ein paar fotos,das war es für heute


avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Mo 26 Sep 2011, 21:22


avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von andy am Mo 26 Sep 2011, 21:26

sieht ja richtig gut aus.
bin auf deine cut away variation gespannt Wink
avatar
andy
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : hab ich immer

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Mo 26 Sep 2011, 21:28

andy ich auch Embarassed
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von John-H. am Mo 26 Sep 2011, 21:43

Du kannst es auch nicht lassen Karl Josef! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von Der Rentner am Mo 26 Sep 2011, 23:34

Ne John, Geduld ist nicht seine Stärke.
Man Karl-Josef, nimm die Daysi und geh spazieren bei dem schönen Wetter.
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von JesusBelzheim am Di 27 Sep 2011, 03:28

Karl josef sagte
ich hoffe ich bin auf der richtigen seite

Hallo Karl Josef, das erste und das dritte Bild ist die Steuerbordseite, das zweite Bild ist Backbord (Beitrag von 21.20 Uhr) Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Di 27 Sep 2011, 05:26

JesusBelzheim schrieb:
Karl josef sagte
ich hoffe ich bin auf der richtigen seite

Hallo Karl Josef, das erste und das dritte Bild ist die Steuerbordseite, das zweite Bild ist Backbord (Beitrag von 21.20 Uhr) Very Happy
peter,wenn ich mal fertig bin,habe ich es bestimmt behalten Embarassed
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Di 27 Sep 2011, 05:31

Der Rentner schrieb:Ne John, Geduld ist nicht seine Stärke.
Man Karl-Josef, nimm die Daysi und geh spazieren bei dem schönen Wetter.
war ich doch,nur bei der luft gestern mittag ist das für die dolly nicht gesund evil or very mad
und mit dem modellbau,geht es schon ein wenig,muß nur immer mal pause machen. Winker 2
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von Der Rentner am Di 27 Sep 2011, 09:16

Ok, dann laß mal langsam geh,n.
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Di 27 Sep 2011, 13:23

reinhard,mache ich Winker 2 gaaannnsss llllaaaannnnggggsssaaammm Pfeffer Nix wie weg
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Di 27 Sep 2011, 22:20

so habe lllaaannnnggssaamm weiter gemacht,und auch was wo ich gut pause machen kann. Winker 2
ich habe mir ja ein modell der geschützpfortendeckel gemacht

den nehme ich als muster für alle anderen pforten.ich habe sie im vorderen bereich alle angeschrägt,so das de deckel daauf paßt,und dann mal mit einem schwarzen stift den rand bemalt


und dann habe ich noch die eine seite vom heck mit dem cuttermesser nachgeschnitten

so das war es wieder für heute, Winker 2
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von John-H. am Di 27 Sep 2011, 23:27

Na das sieht doch schon ganz gut aus Karl Josef! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von Der Rentner am Mi 28 Sep 2011, 00:12

Der schwarze Rand an den Stückpforten ist ok. und wie kommen die Luken zur geltung? Ich glaub ich muß dich mal wieder besuchen.
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 28 Sep 2011, 03:01

Das sieht gut aus Karl Josef Bravo
Die geschützpfortendeckel wurden beim original aber ein wenig anders angeschrägt schau mal hier
http://i42.servimg.com/u/f42/16/52/66/35/dsc_7511.jpg
Das Bild ist aus diesem Beitrag
http://www.der-lustige-modellbauer.com/t9318-die-hms-victory-in-portsmouth-2011#211837
Diese Bild ist momentan auf unsere Portalseite zu sehen Winker 2
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Mi 28 Sep 2011, 08:30

JesusBelzheim schrieb:Das sieht gut aus Karl Josef Bravo
Die geschützpfortendeckel wurden beim original aber ein wenig anders angeschrägt schau mal hier
http://i42.servimg.com/u/f42/16/52/66/35/dsc_7511.jpg
Das Bild ist aus diesem Beitrag
http://www.der-lustige-modellbauer.com/t9318-die-hms-victory-in-portsmouth-2011#211837
Diese Bild ist momentan auf unsere Portalseite zu sehen Winker 2
ja da hast du recht peter.
ich will die geschützpfortendeckel ja geschlossen darstellen,deswegen habe ich sie rundherum angeschrägt,damit sie mir nicht hin und her rutschen bez.in die geschützpforte fallen.und so kann ich alle nachschneiden,das ich sie alle auf die gleiche größe habe Winker 2
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Mi 28 Sep 2011, 08:33

John-H. schrieb:Na das sieht doch schon ganz gut aus Karl Josef! Bravo
danke john Winker 2

Der Rentner schrieb:Der schwarze Rand an den Stückpforten ist ok. und wie kommen die Luken zur geltung? Ich glaub ich muß dich mal wieder besuchen.
das kann ich noch nicht genau sagen,bin selber noch am überlegen wie ich das mache. Winker 2
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von JürgenM. am Mi 28 Sep 2011, 09:33

Karl Josef DeAgostini liefert doch sicherlich die Deckel... kann man diese nicht verwenden? Dann hättest Du Dir doch eine Menge Arbeit gespart... Sieht aber schon ganz gut aus ... weiter so ...

Gefällt Dir Deine Vic noch, jetzt wo Du ja wieder besser sehen kannst??? sunny
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Mi 28 Sep 2011, 10:19

tdmaas schrieb:Karl Josef DeAgostini liefert doch sicherlich die Deckel... kann man diese nicht verwenden? Dann hättest Du Dir doch eine Menge Arbeit gespart... Sieht aber schon ganz gut aus ... weiter so ...

Gefällt Dir Deine Vic noch, jetzt wo Du ja wieder besser sehen kannst??? sunny
ja doch,im goßen und ganzen.auf jedenfall werde ich nichts ändern. Winker 2 höchstens nacharbeiten Embarassed
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Do 29 Sep 2011, 20:28

so nachdem ich den rumpf nochmal gestrichen habe(hatte ja gestern die geschützpfortendrempel angeschrägt hatte,das alle auf eine größe sind)
habe ich 2st.5mmx2mm leisten zusammen geleimt,und dann auf 10mm abgelengt.danach habe ich sie von der rückseite auch abgeschrägt.und jede einzelne angepast.



danach habe ich sie der reihe nach wieder herraus genommen auf eine leiste geklebt und schwarz gestrichen.



dann habe ich sie wieder gelößt und in die geschützpforten ein geklebt.
also mit dem streichen gibt es eine feinarbeit,ist gleich ob vor dem einbau oder danach Embarassed


so das war es wieder für heute.ich meine das ich so auch die bohrungen für die seile gleichmäßig hinbekomme. Embarassed
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 40 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten