Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

HAMBURG II

Seite 3 von 35 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 19 ... 35  Weiter

Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von John-H. am Mi 6 Jun 2012 - 13:54

Freut mich, wenn sich die "Schaulustigen" vermehren! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 6 Jun 2012 - 15:47

John-H. schrieb:Freut mich, wenn sich die "Schaulustigen" vermehren! Wink

Nur dein Kühlschrank wird langsam leer... Pfeffer


Gibt's denn nix mehr zu saufen hier!? Roofl
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von John-H. am Mi 6 Jun 2012 - 21:14

Kaffee gibt es immer zu jeder Tages- und Nachtzeit! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von John-H. am Mi 6 Jun 2012 - 23:18

Weiter ging es nun nach der Spachtel-/Schleifaktion des Decks.

Das Deck ist komplett neu Lackiert



Der Bugpoller und der Kreuzpoller sind mit Farbe aufgefrischt,
ebenso die großen Klüsen. Die beiden Großen Lüfter habe ich um etwa 4mm ausgehöhlt
und ebenso mit Farbe aufgefrischt, eventuell kommen da noch Gitter vor.





Hier habe ich noch mal mit der Kamera drauf gehalten.





Die Seitenpoller werde ich durch neue aus Messing ersetzen,
aber das ist dann eine andere Geschichte!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von Jörg am Mi 6 Jun 2012 - 23:31

Sieht doch schon ganz anders aus als vorher ... viel besser Very Happy
Gitter vor den Lüfteröffnungen? ... ist eigentlich unüblich ... scratch
Ich jedenfalls find' die Aushöhlungen an sich schon okay so ...

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von John-H. am Mi 6 Jun 2012 - 23:38

Jörg schrieb:...Gitter vor den Lüfteröffnungen? ... ist eigentlich unüblich ... scratch

Mir ist so als hätte ich das mal irgendwo so gesehen,
das bei so großen Lüfterrohren so eine Art Sicherheitsgitter vor waren! scratch

Aber dann lass ich die einfach weg, ist auch weniger Arbeit! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von Jörg am Do 7 Jun 2012 - 0:01

Genau, laß die Gitter einfach weg;
das ist ein Arbeitsschiff, da klettern mit Sicherheit
keine neugierigen Passagiere oder Kleinkinder rein ... Very Happy

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von Straßenbahner am Do 7 Jun 2012 - 1:04

Hallo John,
der Ausenanstrich sieht ja sehr gut aus, da der Rumpf aus Holz ist wäre es da nicht besser den inneren Aufbau wegen der Feuchtigkeit zu streichen? wäre schade wenn wegen Feuchtigkeit der Rumpf von innen her Risse bekommt. Wenn Du neue Akkus im Rumpf einbaust kann dann das Rohr im Bug entfallen?
Gruß Helmut
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von Der Rentner am Do 7 Jun 2012 - 1:14

Fleißig, fleißig

macht wohl Spass............................ Bravo
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von JesusBelzheim am Do 7 Jun 2012 - 7:35

Schoen gemacht John Bravo
Das sieht jetzt schon um einiges besser aus als vorher Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von Gast am Do 7 Jun 2012 - 8:49

Moin John,

Haste klasse gemacht Bravo ,ein alter Schlepper im neuen Kleid.
Das Ihm gut steht 2 Daumen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von John-H. am Do 7 Jun 2012 - 14:49

Dank Euch, freut mich wenns gefällt! Very Happy


Straßenbahner schrieb:............... Wenn Du neue Akkus im Rumpf einbaust kann dann das Rohr im Bug entfallen?
Hallo Helmut, der Rumpf ist innen Imprägniert!

Wie sich das mit dem Gewicht verhält, kann ich noch nicht sagen!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von Straßenbahner am Sa 9 Jun 2012 - 1:52

Hallo John,
Du schreibst dass der Rupf innen imprägniert ist, mag ja sein aber da gibt es ein paar Bohrungen in den Spanten der Motorsockel, ehemalige Halterung vom Lautsprecher und verschiedene Leisten die sehen nicht nach Lackierung aus bedenke auch daß die Imprägnierung schon älter ist und feine Risse sieht man nicht. Da meine ich wäre ein neuer Anstrich von Vorteil wäre Schade um Deine Arbeit wenn sich wegen Feuchtigkeit im Rumpf Risse bilden würden. Auch die Decksaufbauten würde ich Innen lackieren.
Gruß Helmut
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von John-H. am So 10 Jun 2012 - 23:50

Ich habe nun mal mit der Verkabelung angefangen.
Es sind bisher Ladebuchsen, Stromversorgung, Fahrtregler und Hauptschalter eingebaut.

Hier ein Blick vom Bug zum Heck:


Hier ein Blick vom Heck zum Bug:


Und hier ein Blick auf die Trägerplatte,
die hat mir viel Kopfzerbrechen bereitet.


So das war es erst mal wieder.
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von John-H. am So 24 Jun 2012 - 22:21

Nun galt es 8 Poller herzustellen.
Erst mal habe ich 8 Hülsen geschnitten:



Nach dem Bearbeiten erhielten alle einen Deckel,
und wurden oben etwas angeschrägt:



Nun habe ich alle gebohrt und vorher gesägtes Messingrohr in die Löcher gesteckt.
Hier mal ein Vergleich zu den alten Pollern:



Nun wurden alle Poller verlötet:



Erneute Stellprobe:



Alle versäubert und mit Waschbenzin gereinigt, damit der Lack hält:



Alle samt Lackiert:



So nun stehen sie alle so wie sie sollen,
hier im vorderen Teil,



und hier im hinteren Teil des Schiffs:



So das war es dann mal wieder.
Jetzt widme ich mich dem Aufbau! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von karl josef am So 24 Jun 2012 - 22:27

john,die poller sind dir klasse gelungen Winker 2
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von Der Rentner am So 24 Jun 2012 - 22:27

Ich schüttel nur mein Haupt, nicht zu fassen.................... Bravo
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von John-H. am So 24 Jun 2012 - 22:37

Dankschön! Very Happy

Wie ich auf den Bildern gesehen habe fehlt da auf den Deckeln noch etwas Farbe!! Embarassed
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 24 Jun 2012 - 22:41

Hallo John,

eben erst die Aktualisierung gesehen! shocked

Die Poller sehen gut aus! Nur die Quer-Rohre hätten noch ein Müü Länger sein können.
Aber da kommen ja nur Schlingen drum, da reicht das schon aus Very Happy
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von John-H. am So 24 Jun 2012 - 22:45

Ja Tommy, das ist so eine "Gewissensfrage",
stehen sie enger zusammen oder sind die "Queren" länger,
bekommt man nichts mehr dazwischen.

Ich hätte auch Kreuzpoller drauß machen können, also in der Mitte verbunden,
das habe ich auch auf Bildern gesehen, wäre auch einfacher gewesen! Very Happy

Aber Einfach kann ja jeder! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 24 Jun 2012 - 22:48

John-H. schrieb:Aber Einfach kann ja jeder! Wink

Genau! Du willst ja auch paar Möglichkeiten zum Spielen später haben lol!
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 25 Jun 2012 - 1:16

Hallo John
Die Poller hast du sauber hinbekommen Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von gipsy the barbet am Mo 25 Jun 2012 - 9:32

Wenn man keine Arbeit hat, macht man sich welche Very Happy

Hat sich gelohnt,sieht gut aus Einen Daumen
avatar
gipsy the barbet
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : sieht man mir doch an!

Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von John-H. am Mo 25 Jun 2012 - 11:12

Danke! Very Happy

Freut mich wenns gefällt! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von Rheinpirat am Mo 25 Jun 2012 - 14:20

Moin John

Da hast du einen Schönen Schlepper die angelacht, den hätte ich auch gerne.
Und was du bis jetzt gemacht hast Respekt gefällt mich sehr gut.

Nur so mal am Rande Lufthutzen haben Schutzgitter damit keine Fremdkörper von Deck in den Maschinenraum Fliegen.

Eine Frage habe ich da mal, der Akku schaut aus wie ein Bleiakku ? Ist es da dann so gut hin Hinzulegen ? wenn der Bleiakku schon etwas Älter ist sich Bleischlamm bildet und wenn du den Akku auf die Seite legst der Bleischlamm dann einen Kurzschluss zwischen den Zellen macht.

Machst du auch einen Innenausbau Steuerhaus ? Würde sich ja anbieten bei der Größe.

Das oben soll keine Kritik sein.

Werde dein Bau weiter mit Interesse Verfolgen.
avatar
Rheinpirat
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: HAMBURG II

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 35 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 19 ... 35  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten