Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

SWIFT/1805 1:50

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

SWIFT/1805 1:50

Beitrag von AlfredErnst am Fr 19 Aug 2011, 19:10

Hallo Freunde,

heute habe ich angefangen mit diesen Schiff.

Warum brauch ich ein Laubsäge NEIN brauche ich nicht.

Habe einen Haufen Abbrechklingen das man eine Sau damit füttern kann.
Die bearbeitung dieser Sperrholzplatte mit den Cutter ist wie wenn man mit dicker Graupappe arbeitet.
Auch nicht genau abgesäbelt, da kommen meine Feilen Schleifblöcke zum Einsatz.
Die Feilen sind Preisgünstig Nehme einfach Feilen für Fingernägel her damit ist sehr gut zu arbeiten.

Erstes Bild: den falschen Kiel Spanten bis auf zwei noch unbearbeitet.
Zweites Bild: Teile zur Probe zusammengesteckt.
Drittes Build: Die Feilen so sieht mein Arbeitsplatz aus.
Viertes Bild: Die Luftpumpe, an Ihren Platz darunter sieht man die Bausatzschachtei.

@ Michael,
wenn du hier reinschaust ich habe das Schiff begonnen.







avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von kaewwantha am Fr 19 Aug 2011, 19:16

Hallo Alfred,
da werde ich Dir doch als Holzwurm über die Schulter schauen.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von AlfredErnst am Fr 19 Aug 2011, 19:19

Hallo Helmut,

es wird mir eine Ehre sein.

Bitte halte dich nicht mit Kritk zurück, die ist Erwünscht.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von John-H. am Fr 19 Aug 2011, 20:08

Ich hoffe du baust nicht so aus der Hüfte Alfred,
eine Heling ist zwingend notwendig, da die meisten Spanten in der Luft hängen und dir nach unten keine Orientierung geben ob du eine Banane baust!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von AlfredErnst am Fr 19 Aug 2011, 20:14

Hallo John,

werde ich nicht. Die Helling kommt noch.

Der falsche Kiel ist schon eine Banane, da lege ich die ganzen Teile in zwei Schneidmatten, dann kommt mein alter Monitor darauf zum geraderichten.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von John-H. am Fr 19 Aug 2011, 20:21

OK Alfred! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von Der Rentner am Fr 19 Aug 2011, 22:35

Alfred, Die Airbrushanlage auf dem letzten Bild ist das die von Revell? taugt die was, und was kostet so ein Teil.
avatar
Der Rentner
Allesleser
Allesleser

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von AlfredErnst am Fr 19 Aug 2011, 22:46

Der Rentner schrieb:Alfred, Die Airbrushanlage auf dem letzten Bild ist das die von Revell? taugt die was, und was kostet so ein Teil.

Hallo Reinhard,

ja die ist von Revell und kostet 99 €. Ja sie taugt es. Der Kompressor hat drei Schaltstufen. Ist der kleine Blaue Kasten.

Nur mir ist der Becher der Pistole zu klein.
Für größer Sachen nehme ich die von HERPA her. Ist die Pistoöe mit 5 Sprühköpfen und 5 Behälter für mehr Farbe da geht viel mehr rein.

Nochwas Reinhard,

Der ROWI-Kompressor mit Airbrush Leitung Kostet auch 99 €. den habe ich im TOOM-Baumarkt gesehen.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von Hubert am So 21 Aug 2011, 10:58

Du fängst ja tatsächlich mit einem HOLZ- Schifferl an !!!
Tollllll Hüpfeding
avatar
Hubert
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Alles gut ?

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von Marcel am So 21 Aug 2011, 12:57

wink1 Alfred, das darf doch nicht wahr sein. Hat der Föhn aus den Bergen Dich in München erwachen lassen???? Roofl
avatar
Marcel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Mal so mal so, wie im richtigen Leben.

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von doc_raven1000 am So 21 Aug 2011, 14:17

Hallo Alfred,
da nehme ich doch auch mal Platz und schaue dir beim bastenl zu, mal gespannt was du da zauberst Wink
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von AlfredErnst am So 21 Aug 2011, 14:20

Servus Marcel,

na der Föhn lasst mi Kalt.

I hob nur umgscaut in meina Werstatt, da habe ich auch Kartonschiff von den Polen gebaut die haben ein Spantengerüst von 2mm.

Da ist der Cutter fast wie durch Butter gegange,.
Habe mir den Bausatz genau angeschaut der Rumpfsannt und die Spanten sin halt 4mm habs probiert mit den Cutter es ist gegangen.

Das Falsche Deck ist noch dünner da geht es noch besser.

Darum habe ich mit den Schifferl angefangen
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von AlfredErnst am So 21 Aug 2011, 14:22

doc_raven1000 schrieb:Hallo Alfred,
da nehme ich doch auch mal Platz und schaue dir beim bastenl zu, mal gespannt was du da zauberst Wink

Hallo Dietmar,

denke doch einen richtigen Bockmist Pfeffer

Machs halt was ich an Werkzeugen zuhause habe. Winker 3
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von AlfredErnst am Sa 10 Sep 2011, 14:21

Mach ein wenig weiter.

Die Bauanleitung Beschreibt wenn das Spantengerüst fertig ist sollte man das Deck draufkleben mit den Abschrägen der Spanten beginnen.
Daran habe ich ich noch nicht gehalten, bin am abfeilen der Scrägen der Spanten.

Ein Bild davon gibt es noch.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von doc_raven1000 am Sa 10 Sep 2011, 16:43

Hallo Alfred,
Ich freue mich schon auf weitere Bilder um zu sehen was deine Fortschritte machen, dabei fällt mir ein, ich muss mal sehen wo meine Swift abgeblieben ist, war damals eins der ersten Holzschiffe, die ich gebaut hatte.
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von kaewwantha am Sa 10 Sep 2011, 18:39

Hallo Alfred,
ich würde an Deiner Stelle das Deck schon, drauf kleben. Hat zwei funktionen einmal hast Du einen kleinen Anhaltspunkt für das Straken, abschrägen, der Spanten. Zum anderen bekommst Du für die Schleifarbeiten einen besseren Halt in das Spanten Gerüst.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von AlfredErnst am Sa 10 Sep 2011, 18:46

Hallo Helmut,

denne werd ich auf deinen Rat als Holzfuchs "grins" hören und das Deck ankleben, wie beschrieben weitermachen.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von AlfredErnst am Sa 10 Sep 2011, 22:29

Hier mal die Bilder vom Baufortschritt.

Leider bekomme ich die Krümmumg des Längsspant nicht raus auch nach mehrwochiger belastung mit einer kleinen Wässerung durch einen schweren alten Monitor.

Muß halt das während es Baues Ausgleichen.







avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von AlfredErnst am Sa 10 Sep 2011, 22:33

Nach längeren Dornrösechenschlaf wurde diese Bohrmaschine ein PROXXON-Verschnitt vertrieben durch ALDi wieder in Betrieb genommen zum Abschleifen vorerst.
Da diese Maschine ein vierbackenfutter hatte wurde dies durch das dreibackenfutter vin PROXXON ersetzt dies passt Harrgenau.

Auch einen Nagelsetzer habe ich mir gegönnt.

avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von Der Rentner am Sa 10 Sep 2011, 22:53

Ob du das noch mal gerade bekommst? oh, oh
avatar
Der Rentner
Allesleser
Allesleser

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von AlfredErnst am Sa 10 Sep 2011, 22:55

Hallo Reinhard,

bestimmt mit Geduld und Spucke.

Ich lasse mir Zeit zu diesen Bau.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von John-H. am Sa 10 Sep 2011, 23:10

Und ich sag noch!!!

John-H. schrieb:Ich hoffe du baust nicht so aus der Hüfte Alfred,
eine Heling ist zwingend notwendig,

Aber leider kann er nicht hören oder lesen! Rolling eyes
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von kaewwantha am Sa 10 Sep 2011, 23:33

Hallo Alfred,
da solltest Du die Spanten noch mal runter machen. Den Kiel auf beiden Seiten anfeuchten und zwischen zwei starken Bretter die aber gerade sein müssen einspannen.
Denn mit dem Deck alleine bringst Du das auch nicht gerade.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von blindman am So 11 Sep 2011, 21:15

Hallo Alfred,
schöln, dich hier auch mal was bauen zu sehen. Ich denke nicht, dass du "Bockmist" baust, wie du sagst. Du weißt schon was du tust Very Happy
avatar
blindman
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Hier im Forum immer Topp!!

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von John-H. am So 11 Sep 2011, 21:18

blindman schrieb:...Ich denke nicht, dass du "Bockmist" baust, wie du sagst. ...

Doch Bernd, er hat es schon richtig erkannt! Twisted Evil
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: SWIFT/1805 1:50

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten