Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Seite 3 von 28 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 15 ... 28  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von doc_raven1000 am Sa 25 Jun 2011, 20:53

Hallo Jürgen,
klasse Arbeit und sieht wirklich nicht aus als wäre das dein erstes Schiff Zehn
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von Marcel am Sa 25 Jun 2011, 22:47

Hallo Jürgen, sehr saubere Arbeit. Gratuliere Bravo
avatar
Marcel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Mal so mal so, wie im richtigen Leben.

Nach oben Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von JürgenM. am Do 30 Jun 2011, 11:18

Hallo zusammen,

danke an alle für das große Lob .... Freundschaft

Ich habe jetzt mal wieder ein klein wenig gebastelt.

Berghölzer und Zierleiste

Die Berghölzer sind nun komplett. Die Stückpforten habe ich jetzt auch fast alle frei geschnitten.

Hier das Ergebnis:



Verstärkungen an Bug und Vorsteven

Dann habe ich die Verstärkungen an Bug und Vorsteven sowie die Klüsen befestigt. Die Bohrung mache ich erst später:

Hier das Ergebnis:



Dann wollte ich die Leisten für den Vorsteven biegen und anbringen .... hat ja super funktioniert .... nachdem mir bei drei versuchen die Leisten gebrochen sind habe ich jetzt erst mal aufgegeben .... das ist eine blöde Sache und ich weiß noch nicht wie ich das machen soll.. In meinem Urlaub werde ich mir mal was überlegen ...

Gräting

Ich habe ja bereits ein Grätingelement fertig gestellt. Andi und Karl-Josef rieten mir die äußeren Kanten zu "brechen". Das habe ich jetzt gemacht.

Hier das Ergebnis:



Das sieht schon mal besser aus als vorher.

@ Andi, Karl-Josef : Ist das so OK oder sollte ich nochmal ran???

So das war es dann mal wieder. Ich melde mich jetzt auch mal für 5 Tage in Urlaub ab. Ich bin dann mal in Bad Segeberg bei den Karl-May-Spielen.

Ich wünsche Euch allen weiterhin viel Spaß und Geduld .....
Winker 2
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von karl josef am Do 30 Jun 2011, 13:10

jürgen ich finde,das es dir gut gelungen ist. Winker 2
und einen schönen urlaub,und grüß karl may von mir
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von JürgenM. am Do 30 Jun 2011, 15:51

Danke Karl-Josef, ich sagt Karl May grüße von Dir Indianerehrenwort
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von karl josef am Do 30 Jun 2011, 15:57

how
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von JesusBelzheim am Do 30 Jun 2011, 18:12

Das sieht ganz gut aus Jürgen Bravo
Und ich wuensche viel Spass im Urlaub Winker 2
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von harald60 am Do 30 Jun 2011, 19:25

hi hallo Jürgen
toll weit bist du schon und sauber gearbeitet
aber:
wie ich gesehen habe hast du doch den Rumpf gebeizt
wirst du deine Vic "natur" belassen????

dann hättest du aber die Berghölzer vorm kleben auch beizen sollen

liebe Grüsse
HARALD

avatar
harald60
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gute

Nach oben Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von JürgenM. am Di 05 Jul 2011, 08:23

Hallo Harald, ich habe eine doppelte Beplankung mit Nussbaumleisten gemacht. Nach einigem überlegen werde ich meine Vic bemalen. Deswegen sind die Berghölzer nicht gebeizt. In vielen Büchern (Modellbau) ist beschrieben, das man unterhalb der Wasserlinie Natur lassen kann und den Rest in Farbe und umgekehrt. Das wäre bei historischen Segelschiffen eine gängige Praxis.
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von andi 2206 am Sa 09 Jul 2011, 12:23

Hallo
Die Victory wurde gabaut mit Unterwasserschiff Natur.
Da sie aber schon im Hafen (ich glaube es war sogar noch während der Bauzeit) von Schiffsbohrwürmern durchlöchert wurde, wurde eine Kupferbeplankung angebracht.

Viele andere Schiffe dieser Zeit hatten einen weißen Unterwasseranstrich.
Man wusste damals nicht warum, aber weiße Farbe taugte am besten gegen die Schiffsbohrwürmer.
Heute weiß man auch warum.
Die Weiße Farbe war bleihaltig und somit giftig.

andi
avatar
andi 2206
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Sehr gut, wenn ich Werkzeug in den Händen habe

Nach oben Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von Hubert am So 10 Jul 2011, 13:02

wink1 Hallo Jürgen, hallo Andie
Der Bau der letzten Victory ( unsere Vic )zog sich von 1759 bis zum
Stapellauf 1765 hin.

Für den Kiel verwendete man Ulmenbalken mit einem halben Meter Breite, das Gerippe (Spanten) wurde aus englischer Eiche gefertigt.
Der Rumpf bestand aus einer äußeren und inneren Beplankung, insgesamt eine stabile dreischichtige Bordwand.

Bis zur Wasserlinie wurde für die Aussen-Beplankung 12 cm dicke baltische Eiche verbaut.

Wegen des Schiffsbohrwurmes (Muschelart) musste die Vic häufig repariert werden.

Erst 1780 (also 15 Jahre nach dem Stapellauf ) verkleidete man den Unterwasserrumpf mit 3.923 Kupferplatten.

Es bleibt sicher jedem Modellbauer überlassen, wechem Baujahr seine Vici entspricht ---- ob ohne oder mit Kupferplatten!!!

Meine Vic ist allerdings mit Nußbaum beplankt Winker 2
avatar
Hubert
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Alles gut ?

Nach oben Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von JürgenM. am Mo 11 Jul 2011, 22:25

Hallo Bastelfreunde,

nachdem jetzt endlich die fehlenden den Nussbaumleisten geliefert wurden habe ich meine Steuerbordseite fertig doppelt beblankt ... endlich fertig ... Very Happy . Dann entsprechend die Berghölzer mittlere und untere fertiggestellt.

So sieht jetzt der Rumpf mit der doppelten Beplankung aus:

1. Rumpf





2. Rumpf mit Berghölzer (Steuerbord)



Sicherlich nicht perfekt. Ich denke aber das es mir recht gut gelungen ist....

Vorher hab eich noch die Innere Beplankung auf der Backbordseite fertiggestellt.

So sieht das ganze aus (noch nicht bemalt)



Bis bald und tschüss Winker 2
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von John-H. am Mo 11 Jul 2011, 22:34

Hallo Jürgen, dein Rumpf sieht einfach goil aus! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von karl josef am Mo 11 Jul 2011, 22:39

John-H. schrieb:Hallo Jürgen, dein Rumpf sieht einfach goil aus! Bravo
john da kann icch dir nur zustimmen,und das für einen anfänger. Zehn Bravo
jürgen nicht schlecht,anfänger,
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von JürgenM. am Mo 11 Jul 2011, 23:18

John, Karl Josef ... vielen Dank ... Very Happy
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von JesusBelzheim am Di 12 Jul 2011, 00:46

Dein Rumpf sieht klasse aus Jürgen Bravo
Von wegen anfaenger Wink
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von Stahlschiffbauer am Di 12 Jul 2011, 18:55

Einfach Spitze ,
Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von Meiki am Di 12 Jul 2011, 19:35

Jepp da kann ich mich den Anderen nur Anschließen

Meiki
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von JürgenM. am Di 12 Jul 2011, 20:23

Danke an alle für das Lob ... jetzt werde ich aber ROT ... Freundschaft
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von kaewwantha am Di 12 Jul 2011, 20:37

Hallo Jürgen,
der Rumpf sieht wirklich sehr sauber beplankt aus.
Doch eine kleine Reklamation hätte ich aber schon. Auf der Steuerbord seite ist am Heck die Nußbaumleisten einen Pankengang weiter nach oben als wie vorne. Sind Dir da die Leisten ausgeganegen oder lässt Du das so.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von Der Rentner am Di 12 Jul 2011, 21:02

Reinhard,
Wenn du ein Anfänger bist, was bin ich dann????
Trotzdem, tolles Teil was du da bist jetzt zusammen gebaut hast Embarassed Wink
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von JürgenM. am Di 12 Jul 2011, 21:19

kaewwantha schrieb:Hallo Jürgen,
der Rumpf sieht wirklich sehr sauber beplankt aus.
Doch eine kleine Reklamation hätte ich aber schon. Auf der Steuerbord seite ist am Heck die Nußbaumleisten einen Pankengang weiter nach oben als wie vorne. Sind Dir da die Leisten ausgeganegen oder lässt Du das so.

Hi, nein ich habe die Heckleiste noch nicht befestigt. Die muss etwas stärker am Heck angepasst werden und ich wollte einfach einen Tag warten bis die oberen leisten richtig mit dem Leim verbunden sind, danach kann ich alle Leisten am ende sauber abschneiden und verschleifen. Leisten sind genug da...
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von kaewwantha am Di 12 Jul 2011, 21:42

Hallo Jürgen,
vielen Dank für die Erklärung.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von JürgenM. am Mi 13 Jul 2011, 21:42

Hallo zusammen wink1

hier ein paar Neuigkeiten meiner Vic.

Die Steuerbordseite habe ich nun auch fertig. Die Berghölzer sind angebracht und die Stückpforten ausgeschnitten. Die Verstärkungen für Bug und Vorsteven angebracht.

Und so sieht es dann aus:



Als nächstes habe ich mich an die Versteifung des Vorsteven herangewagt. Ich habe ja von Euch einige Tipps bekommen wie ich die Biegung am besten hin bekomme. Als erstes habe ich die 90 mm Leiste verjüngt und in den Wasserkocher gelegt und aufkochen lassen nach ca. 20 Minuten habe ich die Leiste entnommen und vorsichtig mit der Hand gebogen. Im Anschluss habe ich mir ein Biegegerät gebastelt.

Jetzt darf geschmunzelt werden. Man nehme einen Kunststoffbescher und genügend Klammern und das ganze sieht dann so aus (Idee stammt von meiner Frau)



Ja ja es darf gelacht werden. hat aber recht gut funktioniert....

Danach die Leiste mit Klammern am Vorsteven fixiert damit die Leiste die Form hält:



Nach dem durchtrocknen habe ich noch die Verzierung angebracht und die Leiste endgültig an den Vorsteven angebracht.

Und so sieht es dann Final aus.



An der Anbindung muss ich noch etwas schleifen damit es besser aussieht. Ich bin aber recht zufrieden mit dem Ergebnis. Jetzt muss ich nur noch drei herstellen...aua.

So das wär es für heute
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Jürgen's Baubericht Victory aus Holz 1:84

Beitrag von karl josef am Mi 13 Jul 2011, 21:48

bin ja noch nicht so weit,aber jürgen ich finde das ist dir gut gelungen Beifall
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 28 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 15 ... 28  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten