Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Reinhard's Baubericht der Victory

Seite 39 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von Juergen am Di 13 Nov 2012, 17:47

Hallo Reinhard,
versuch es doch mal mit UHU Endfest 300. Nehm ich bei meinem Panzer auch. Oder eben einfach löten.
avatar
Juergen
Moderator
Moderator

Laune : immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von ml-modell am Mi 14 Nov 2012, 08:18

hallo reinhard,

der einschränkung von thomas muß ich zustimmen. der aktivatorspray beschleunigt zwar den klebevorgang und stellt sicher das der sekundenkleber auch abbindet, die verklebung wird dadurch aber nicht stabiler.
avatar
ml-modell
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von Der Rentner am Mi 14 Nov 2012, 15:40

Danke Euch,
Werde erst mal den Rat von John,mit Jürgens Kleber, einsetzen, wenn der auch nichts nützt
werde ich mal meine ersten Lötversuche starten............ Pfeffer
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von Jörg G am Mi 14 Nov 2012, 19:20

Mit den Stiften hatte ich auch so meine liebe Not.
Aber die Stifte werden erst nach dem biegen geklebt. Also nichts mit Biege- und Scherkräften.
avatar
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn ich bastel, habe ich gute laune

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von Der Rentner am Mi 21 Nov 2012, 02:11

Nicht das ihr meint ich wäre eingeschlafen, nein, nein.....................
bin mit verschiedenen Klebern am probieren..............

aber, die haben alle eine Standzeit von 24 Stunden

Berichte kommen................ Winker 3
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von Figurbetont am Mi 21 Nov 2012, 20:53

obwohl ich ja schon seit Ewigkeiten mit allen möglichen
Klebern arbeite, Reinhard......man erlebt immer wieder
Überraschungen und richtige Katastrophen......
ich kanns dir nachfühlen....da kriegt man
Tränen in die augen...aber nicht nur von den Dämpfen.....
ich drück dir die Daumen.......Herr Kollege.......

na, wie war dein Tag?..........ich hoffe du wirst nicht rückfällig
und denkst an deine Kollegen......

liebe Grüße nach Essen
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von Der Rentner am Mi 21 Nov 2012, 21:41

Nee, ne Ossi,
an die Kollegen gar nicht gedacht,
Dienstags und Mittwochs ist Verein angesagt........ Winker 3

Frauchen sorgt schon dafür das ich keine Langeweile habe............ Pfeffer
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von Figurbetont am Mi 21 Nov 2012, 21:43

deine auch, Reinhard ???? ...lach......

und dann sagt sie noch so spitz :"Ihr Kerle
seid doch alle gleich !"

deine auch......????

es lacht
der Ossi
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von Der Rentner am Mi 21 Nov 2012, 21:48

So ungefähr, Ossi....... Very Happy
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von Jörg am Mi 21 Nov 2012, 22:32

Hallo Reinhard,

bei so besonders kniffligen Verklebungen hefte ich manchmal erst die Teile
mit sehr wenig (!) Sekundenkleber provisorisch an, damit sie ihre Ausrichtung/Stellung behalten.
Die eigentliche Verklebung mache ich dann mit 2-K-Harz;
das kann man gut mit Zahnstocher, Draht o.ä. an schwierige Stellen geben.

Dafür ist ein langsam härtendes Harz gut, das noch Gelegenheit hat,
schwerkraftbedingt in die Spalten zu laufen/ zu kriechen.

Nach 24 Stunden ist das Harz hart ...
wenn nötig, kann man immer noch vorhandene Spalten dann auch noch mal neu mit Harz auffüllen Very Happy

Gruß - Jörg - Wink


Zuletzt von Jörg am Mi 21 Nov 2012, 22:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Korrektur)
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von karl josef am Mi 21 Nov 2012, 23:13

reinhard,ich gratuliere dir zu deinem vorruhestand Winker 2 jetzt kannst 24stunden warten,und zuschauen wie der kleber reagiert wenn er mit sauerstoff in berührung kommt Winker 2
ich beneide dich
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von Der Rentner am Do 22 Nov 2012, 00:48

@ Jörg, Danke

Habe mir mal diesen UHU Endfest 300 geholt, ist so ein 2k-Kleber, vorhin mal ausprobiert, jetzt heisst es warten...............72 Stunden, steht auf der Verpackung. Dann soll die Verbindung hart sein. Ich lass mich überraschen.... Pfeffer

@ Reiner, irgendwann kommen alle soweit, auch du.......... Winker 3
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von Juergen am Do 22 Nov 2012, 07:06

Hallo Reinhard,
bin mal gespannt ob der Tip mit UHU gut war. Man kann dann die Klebestelle noch im im Backofen aushärten. Ca.10Min.
Bekommst Du Dein Schiff denn in den Backofen??? Ablachender
avatar
Juergen
Moderator
Moderator

Laune : immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von Der Rentner am Do 22 Nov 2012, 10:09

Jo Jürgen, mal sehn wie es heute abend aussieht

Mit dem Aushärten hab ich auch gelesen, aber lass ich erstmal sein.
Sind doch noch nicht am Schiff befestigt, also passen sie auch in den Backofen......... Wink
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von Rouper am Do 22 Nov 2012, 10:45

Reinhard mein Glückwunsch zum Ruhestand, jetzt kannst du in die vollen gehen.
Und bald mit der Stuka anfangen. Freundschaft

Gruß Bernd
avatar
Rouper
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Der traurigste Tag aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von Der Rentner am Do 22 Nov 2012, 10:51

Danke Bernd, Winker 3
Bis ende des Jahres erstmal noch viele Termine..........
Dann ist wieder Karnevalszeit, ich sag mal so ab März kann,s losgehn...... Pfeffer
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von JesusBelzheim am Do 22 Nov 2012, 18:06

Typisch,
Endlich in Rente, und schon hat er keine zeit mehr Wink
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von Gast am Do 22 Nov 2012, 20:37

Bei uns in der DDR gab es mal einen Mehrteiler im Fernsehen.
"Rentner haben niemals Zeit"
Code:
http://www.adticket.de/Rentner-haben-niemals-Zeit-Komodie-mit-Herbert-Kofer/Leipzig-Theater-Fabrik-Sachsen/11-05-2013_19-30.html

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von JürgenM. am Do 22 Nov 2012, 20:51

Saubere Arbeit Reinhard
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von Der Rentner am So 25 Nov 2012, 23:00

Ich hab mir die Zeit einfach genommen..................

Bin zwar nicht ganz so überzeugt von dem 2-K Kleber, aber er hat gehalten,
also Ruder angebracht..........







Und diese beiden Leisten auch noch erneuert.......
den Rest macht der Spachtel.......... Pfeffer



Aua hat,s auch mal wieder gemacht............ :traurig1:



aber man(n) weiss sich ja zu helfen............. shocked



Bis demnächst................ Winker 3
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von Gast am So 25 Nov 2012, 23:06

Schöner Fortschritt Reinhard- bis auf die Selbstverstümmelung- evil or very mad
Hab ne gute Woche... Gruß Thomas

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 25 Nov 2012, 23:06

Das heilt schnell, Reinhard! Tröstende


Das Herzblut hat sich aber gelohnt! Das kann sich wirklich sehen lassen 2 Daumen
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von Der Rentner am So 25 Nov 2012, 23:24

Danke, Thomas und Tommy........ Winker 2
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von karl josef am So 25 Nov 2012, 23:25

reinhard sieht gut aus Bravo
aber warum sind die drei balken so lang,und der linke so kurz Staunender Smilie
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Baubericht der Victory

Beitrag von Der Rentner am So 25 Nov 2012, 23:40

Welcher Linke......?
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Seite 39 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten