Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von kaewwantha am Sa 1 Jan 2011 - 21:59

Hallo Alfred,
da das zum Glück komplett andere Teile sind kann das nicht passieren, dass ich da was verwechsele.

Hallo Franz,
ich sag es mal so ich bin nicht auf der Flucht. Auf einen Wettbewerb kann ich mich nicht einlassen. Da ich als Hausmeister von nem Mehrstöckigen Wohnhaus, mit 15 Parteien noch so nebenbei tätig bin kommt mir halt des öfteren was dazwischen. Das geht natürlich von der Zeit zum Basteln ab.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von kaewwantha am Sa 1 Jan 2011 - 22:01

Hallo Thomas,
vielen Dank für Dein Lob.
Jo die Barbetten hatte ich direkt drauf gelegt. Zum Glück hatte ich keine Probleme, wegen dem Dazwischen legen bin ich erst drauf gekommen nach dem die schon fertig lackiert waren.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von Gast am Sa 1 Jan 2011 - 22:05

Hallo Helmut,

Du schaffst das schon Freundschaft

Einfach nur Klasse Bravo

Gruß Tom
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von Sturmpionier am Sa 1 Jan 2011 - 22:11

Hallo Helmut

Auch ich bin noch im meinem Beruf tätig

es sollte doch ein Anreiz sein

das Dingens schiebt sich immer vor sich her ,das muß ja mal ein Ende haben

und Bekanntlich geht so etwas immer wen man es zu zweit oder mehrere

machen

zu Gewinnen gibt es die Freude es fertig zu haben

Sturmpionier
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : da muß ich erst meine Frau fragen

Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von kaewwantha am Sa 1 Jan 2011 - 22:27

Hallo Franz,
das mit dem Hausmeister hat mit Beruf nichts zu tun, den mach ich noch nach Feierabend. Ansonsten bin ich so zwischen 8 und 10 Stunden im Großhandel tätig.
Aber ich guten Mutes, dass das Schiffchen schon noch fertig wird.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von Sturmpionier am Sa 1 Jan 2011 - 22:38

S C H A D E

trotzdem noch viel Spaß mit dem Schiffchen

Sturmpionier
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : da muß ich erst meine Frau fragen

Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von John-H. am Sa 1 Jan 2011 - 23:21

An so einem Wettbewerb sind schon ganz andere gescheitert!

Und ich denke ein Modell was um ca. 1200€ aufwärts kostet sollte nicht als
Bauwettbewerbsobjekt dienen!

Aber das ist nur meine Meinung, mich würde das jedenfalls nicht hinter dem Ofen vorlocken! Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von JesusBelzheim am So 2 Jan 2011 - 2:09

Sieht sehr gut aus Helmut 2 Daumen
Die kritik haben andere schon erledigt Wink
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von kaewwantha am Do 15 Sep 2011 - 13:44

Auch hier mal ein Update.
Im nächsten Arbeitsschritt waren nun wieder die Flugzeughangars dran. Hier mussten die Auflage und die Träger für dir Rettungsboote angebracht werden. Diese Teile wurden von mir wieder unter einander verlötet. Zum verkleben habe ich einfach die Nerven nicht dazu. Es dauert mir immer zu lange bis der Sekundenkleber fest wird.
Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Bismarck%200112
Bild 112 Die verlöteten Ätzteile
Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Bismarck%200113
Bild 113 Die verlöteten Ätzteile
Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Bismarck%200114
Bild 114 Die verlöteten Ätzteile am zweiten Hangar
Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Bismarck%200115
Bild 115 Der Hangar von der Seite mit den Bootsaufliegern
Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Bismarck%200116
Bild 116 Der Hangar mit der Ätzteil Front
Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Bismarck%200117
Bild 117 Der zweite Hangar mit der Ätzteil Front
Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Bismarck%200118
Bild 118 Der zweite Hangar von oben.

Wird fortgesetzt.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von kaewwantha am Do 15 Sep 2011 - 13:49

Und noch ein kleines Update.
Danach wurden die Bootsauflieger für den großen Flugzeug Hangar zusammen gelötet. Diese Verhältnismäßig einfach anzufertigen. Allerdings brechen die Handläufe beim biegen sehr leicht ab. Hier heißt es also aufzupassen.
Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Bismarck%200119
Bild 119 Die beiden Bootslager auf dem großen Hangar
Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Bismarck%200120
Bild 120 Die beiden Bootsauflieger beim biegen brechen die Relings gerne ab
Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Bismarck%200121
Bild 121 Die beiden Bootsauflieger
Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Bismarck%200122
Bild 122 Die beiden Bootsauflieger

Wird fortgesetzt.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von kaewwantha am Do 15 Sep 2011 - 13:54

Und noch ein paar Bilder.
Dann kam der Gefechtsmast dran. Das war ein gefummel hoch drei, denn da hier die Ätzteile auf Kunststoff montiert wurden konnte ich nicht viel löten sondern musste das meiste kleben. Natürlich habe ich wieder wo es ging gelötet. Die beiden Rechteckigen Teile sind bei mir beweglich, das ist mir aber nur gelungen da ich hier wieder gelötet habe.
Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Bismarck%200123
Bild 123 Der Gefechtsmast von unten ob die beiden Leitern stimmen kann ich nicht sagen.
Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Bismarck%200124
Bild 124 Der Gefechtsmast von der Seite auf den Kopf gestellt.
Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Bismarck%200125
Bild 125 Der Gefechtsmast vom Kamin aus gesehen
Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Bismarck%200126
Bild 126 Der Gefechtsmast von der Backbordseite gesehen
Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Bismarck%200127
Bild 127 Der Gefechtsmast vom Bug aus gesehen
Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Bismarck%200128
Bild 128 Der Gefechtsmast von der Steuerbordseite aus gesehen
Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Bismarck%200129
Bild 129 Der Gefechtsmast von oben

Wird fortgesetzt
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von John-H. am Do 15 Sep 2011 - 15:17

Na das ging ja voran Helmut Very Happy Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von Jörg G am Do 15 Sep 2011 - 16:14

Messing Teile löten? Also diese kleinen? Würde ich nie und nimmer hin bekommen. Die würden am Lötkolben hängen bleiben und das Holz darunter in Flammen aufgehen.
Hast Du gut hinbekommen.
Aber warum soll das mit dem Sekundenkleber so lange dauern? Also manchmal bekomme ich meine Finger nicht mal mehr schnell genug weg und zum korregieren ist es dann eh schon zu spät.
Jörg G
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn ich bastel, habe ich gute laune

Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von kaewwantha am Do 15 Sep 2011 - 17:30

Hallo John,
vielen Dank für das Lob.

Hallo Jörg,weil bei mir der Sekundenkleber überall klebt nur nicht das was er kleben soll. Ich habe die Teile dann immer an den Fingern kleben.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von Gast am Do 15 Sep 2011 - 19:17

Mutig,mutig- Helmut- mein Respekt. Hier bei der BS hatte ich nur die 38´ger Geschütze gelötet. Alles andere war mir damals einfach zu gefährlich...
Da ziehe ich gleich 3 mal meinen Hut vor den gezeigten Bildern und der investierten Modellarbeit. Gruß Thomas
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von kaewwantha am Do 15 Sep 2011 - 19:25

Hallo Thomas,
vielen Dank für Dein Lob.
Ich habe die 38 cm Türme nicht gelötet und das war ein Fehler, denn verklebung mit Sekundenkleber hält nicht wirklich optimal.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von Gast am Do 15 Sep 2011 - 19:41

Nun ja- Helmut, bei den 38´gern war auch die Sperrholzstruktur nicht nach meinem Geschmack- war von dem Spantengerüst verwöhnt. Des weiteren hatten Wolfgang und ich geplant die Türme mit Dreh-/Hubmechanismus umzubauen... Da bot sich das Löten bei mir an...
Um so mehr kann ich den Arbeitseinsatz bei Deinen Lötaufgaben hier im Bericht nachvollziehen.
Lieben Gruß Thomas wink1
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von kaewwantha am Do 15 Sep 2011 - 19:46

Hallo Thomas,
zum Glück weiss keiner wie oft ich geflucht habe und ein paar mal kurz davor war die Teile an die Wand zu schmeißen. Pfeffer
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von JürgenM. am Do 15 Sep 2011 - 19:47

kaewwantha schrieb:Hallo Thomas,
zum Glück weiss keiner wie oft ich geflucht habe und ein paar mal kurz davor war die Teile an die Wand zu schmeißen. Pfeffer

Hallo Helmut,

besser net gegen die Wand schmeißen.... da habe ich Erfahrung mit meiner Kanone ... Pfanne
JürgenM.
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von Volvomichi am Do 15 Sep 2011 - 20:17

Hallo Helmut
in der Ruhe liegt die Kraft hatte auch mal versucht bei der Bs was zu löten aber dann ganz schnell die Finger davon gelassen aber bei dir sieht es recht gut aus mit der Löterei .Hut ab vor deiner Leistung. Freundschaft
Mfg Michi
Volvomichi
Volvomichi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Immer Lustig

Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von Jörg G am Fr 16 Sep 2011 - 7:42

Dei Messingteile passen auch nicht immer und überall. Manchmal war die Holzstruktur darunter zu groß, oder die Winkel stimmten nicht wirklich. Bei den Türmen hatte ich auch meine liebe Not. Einiges konnte man spachteln.
Jörg G
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn ich bastel, habe ich gute laune

Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 16 Sep 2011 - 22:37

Das sieht ganz gut aus Helmut, sehr schoen geloetet Bravo
Wieso sind aber die Hangartueren so schraeg? Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von kaewwantha am Fr 16 Sep 2011 - 23:00

Hallo Peter,
erst mal vielen Dank für das Lob.
Die Hangar Tore sind wegen dem Kamin so schräg. Das sieht man nicht mehr wenn alles zusammen gebaut ist.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 17 Sep 2011 - 1:06

Alles klar Helmut, ich dachte schon du haettest sie schraeg angebracht ohne es zu bemerken Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von Wolfgang am Sa 17 Sep 2011 - 21:19

Hallo Helmut, das sind ja tolle Bilder vom Bau der Bismarck; hervorragend umgesetzt Bravo
Warst du bei Thomas in der "Lötschule"?. Das ist ja eine Superleistung, was du mit den Hangars angestellt hast.
Auch über den Gefechtsmast kann unsereines nur staunen !!! Zehn
Wolfgang
Wolfgang
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200 - Seite 5 Empty Re: Schlachtschiff Bismarck von Amati 1/200

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten