Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Seite 2 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 14 Mai - 1:56

AlfredErnst schrieb:Frage mich oft was du am Tag machst, müßtest doch auf der Hochschule oder Universität sein zum Lernen ?

Hallo Alfred,

ich stehe da oft sehr lang am Gländer und gucke mir die Maschinen von oben an, da kommen mir neue Ideen! Und ohne unsere Schiffahrt und deren Mitarbeiter wäre ich nicht da wo ich heute steh! Wink

Bilder von den Schiffen reiche ich nach! Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 14 Mai - 21:40

AlfredErnst schrieb:saubere Bilder von der Dampfmaschin, aber arg wenig Bilder vom Schiff

Berechtigte Kritik!

Hier einmal ein paar Bildchen Wink


Dampfer "Dresden", Baujahr 1926:








Dampfer "Stadt Wehlen", Baujahr 1879, ältestes Schiff der Flotte:







Weitere muss ich mal machen, wenn die mir vor die Linse kommen... Pfeffer
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von John-H. am Sa 14 Mai - 21:47

Das sind richtig schöne Schiffe Tommy!

Danke für die Bilder!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 14 Mai - 21:54

Noch zwei gefunden:


Dampfer "Pirna", Baujahr 1898. Länge 56,08 m



Dampfer "Pillnitz", Baujahr 1886. Länge 64,20 m
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 14 Mai - 21:55

Danke John! Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von kaewwantha am Sa 14 Mai - 23:44

Hallo Tommy,
vielen Dank für die tollen Bilder.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von AlfredErnst am So 15 Mai - 0:05

Grüß dich Tommy,

dies sind doch sehr schöne Schiffe bin begeistert von deinen Bildern.

Mehr hätte ich schon gerne davon "grins".

Muß mir doch mal eine Fahrkarte fürs ganze Netz MVV kaufen, damit kann ich zu den Resten der letzten Eiszeit fahren.

den Würm-See und den Ammersee, da sind auch ein paar kleine feine Schiffe darauf zum Rumfahren.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von JesusBelzheim am So 15 Mai - 2:22

Danke fuer die schoene Schiffsbilder Tommy Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 16 Mai - 19:24

Noch'n Schiff! Wink


Dampfer "Meissen"

Baujahr 1885.










In dem Haus, mit dem grünen Turm, im Hintergrund hat Gerhard Hauptmann die Bombennacht am 13.Februar 1945 erlebt. Seine Worte: "Wer das Weinen verlernt hat, der lernt es wieder beim Untergang Dresdens..."




Hier auf dem Hang im Hintergrund:
Links das große Gebäude - der "Luisenhof", wo die Standseilbahn hinführt.
Rechts dieser Turm - Die Bergstation der Schwebebahn




Das baugleiche Schwesterschiff ist der PD "Pillnitz", Baujahr 1886.
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 16 Mai - 19:36

Danke Tommy,
Da hast du wieder sehr schoene Bilder gemacht Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 16 Mai - 19:44

Hallo Tommy,
Danke für die faszinierenden Bilder 8)
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von didl am Mo 16 Mai - 20:09

Tommy, da freue ich mich schon auf dieses Wochenende:


DIXIE in Dresden



Samstag Vormittag an der Elbe schlendern.

avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 16 Mai - 20:31

didl schrieb:Tommy, da freue ich mich schon auf dieses Wochenende:


DIXIE in Dresden



Samstag Vormittag an der Elbe schlendern.


Bereite dich aber auf ein VOLLES Terrassenufer vor! Dort gibt es übrigens auch einen Biergarten! Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von didl am Mo 16 Mai - 21:56

Weiß ich doch, fahre ja schon seit 1997 hin. Ich mag gerne das Köstrizer Schwarzbier oder eben Felsschlößchen.
Freu mich schon. Da mach ich dann mal Dampf(er) Bilder Very Happy
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 17 Mai - 21:44

Wie gut, dass ich heute mit dem Rad'l geradelt bin! Wink



Noch ein Schiff!




PD "Leipzig", Schwesterschiff PD "Dresden", Baujahr 1929

Es ist der jüngste Dampfer der Flotte, auch der zuletzt gebaute Wink.



Im Hintergrund: Die Loschwitz-Blasewitzer-Elbbrücke, bekannt als das "Blaue Wunder" (Baujahr 1891-1893)




Hier hatte er gerade an der Station Blasewitz (unterhalb des Schillergartens Wink ) angelegt.
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von Jörg G am Mi 18 Mai - 13:18

Da kommen alte Erinnerungne hoch.
Als Halbstarker waren wir mal 14 Tage in Stadt-Wehlen, muß so Anfang 1980 gewesen sein, hieß ja zu Ost-Zeiten dann FDGB-Urlaub.
Zwei Raddampfer, die sich begegneten und dazwischen die Fähre. War für mich ein interessantes Schauspiel und das erste Mal, das ich mit dieser Technik in Berührung gekommen war. Und somit war auch der Ausflug auf dem gleichnamigen Schiff etwas beeindruckendes.
Leider gibt es von damals keine Fotos, sowas konnte sich nicht jeder zu Hauf leisten
avatar
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn ich bastel, habe ich gute laune

Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 18 Mai - 16:28

Vom Traditions-Schiff "Diesbar" gibt es auch eine kleine Beschreibung - in Englisch:

Code:
http://files.asme.org/asmeorg/Communities/History/Landmarks/14902.pdf
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 18 Mai - 18:34

Danke fuer die schoene Bilder Tommy Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 18 Mai - 23:01

Nochmal der "Pillnitz"









Das Schaufelrad

Hier des PD "Dresden"




Die Fische nutzen gern die stillstehenden Schaufeln als Ruhezone, da hier die Strömung nicht so stark ist






Hinten das Steuer-Exzenter, dass die Schaufeln auch ja senkrecht ins Wasser eintauchen!





Ein Blick über die Schaufeln.




avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von nozet am Do 19 Mai - 2:26

Hast du schon mal an einen Nachbau gedacht?
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 19 Mai - 10:28

Inwiefern Norbert? Es gibt vom "Dresden" einen 1:100-Schreiberbogen, mit dem ich früher immer herumgebastelt habe. Aber das war immer zu schwer für mich damals...
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von nozet am Do 19 Mai - 11:50

Du kannst den Bogen doch als Vorlage nehmen und scalieren.
Dann kannst du ihn in entsprechender Größe aus Metall/Holz bauen.
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 19 Mai - 21:15

Dampfer "Diesbar"

Er beherbergt die älteste Dampfmaschine der Flotte und wird noch mit Kohle beheizt!

Er stellt zusammen mit dem "Krippen" die erste Generation der Elbdampfer dar: Die Glattdeckdampfer.

Die Maschine ist ähnlich der vom "Krippen", nur etwas leiser Wink

Noch vor der Wende in den 80er Jahren sollte er verschrottet werden (auch die Dampfer liefen auf Verschleiß, dann wurden sie abgestellt und später verschrottet)
Doch die "Fachgruppe Elbeschiffahrt" restaurierte das Schiff in Eigenregie mit der Werft Laubegast und heute ist es ein technisches Denkmal.




Vor wenigen Tagen erhielt er einen neuen Ankerspill
(Das Holzteil am Bug, wo der Anker aufgehängt ist)




Heute fuhr er eine Charter-Fahrt.


avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von doc_raven1000 am Do 19 Mai - 21:37

Whoww super Fotos, Tommy, da gabs doch mal Raddampfer als Modell, leider nur 2...
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 19 Mai - 21:46

Hallo Dietmar,

meinst du diese zwei?



Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

Diese beiden werden zwar so nicht mehr produziert, aber:
ich mach mal keine Werbung! Pfeffer

Code:
http://www.modell-raddampfer-manufaktur.de/form.php


Zuletzt von Babbedeckel-Tommy am Fr 27 Apr - 20:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Neues auf der Elbe - bei der Sächs. Dampfschiffahrt in Dresden

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten