Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 09 Jul 2011, 14:34

Das sieht schoen glatt aus Daniel, und scheint auch gut zu passen Bravo
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Denny am Sa 09 Jul 2011, 16:09

Habe gerade den Kessel komplett verkleidet.
Hatte mir die DVD nochmals angeschaut und da ich ja ein Standmodell baue kommt bei mir nichts mit in den Kessel rein.
Morgen wird er dann fertig geschliffen und Lackiert.
Bilder folgen dann morgen.
Denny
Denny
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Denny am Sa 09 Jul 2011, 16:35

Habe doch noch weiter gemacht ^^

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 09072011

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 09072012

und mal ein Gesamtbild:

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 09072013

Morgen geht es dann weiter.
Denny
Denny
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von possad am Sa 09 Jul 2011, 16:40

Hallo Daniel,

kannst du mir bitte die Maße des Achslager (rotes Plastikteil 6 Stücke) nennen, weil ich auf das nächste ABO in ca. 3 Wochen warten muss. ich möchte jetzt schon die Achslager aus Messing drehen. (Also, wie groß ist der Durchmesser große, kleine? Durchmesser Bohrung? wie lang .

siehe Zeichnung
Code:
http://i45.servimg.com/u/f45/16/65/48/62/durchm11.jpg

vielen Dank im Voraus!

VG PAUL


Zuletzt von JesusBelzheim am So 10 Jul 2011, 01:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Link codiert)
possad
possad
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von JesusBelzheim am So 10 Jul 2011, 01:24

Das sieht sehr gut aus Daniel, nur auf dem vorletztem Bild scheint der Kessel nicht so gut zum passen
Das wirst du aber bestimmt noch hinbekommen Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Denny am So 10 Jul 2011, 12:29

wink1 again!

Der Kessel ist Lackiert =)

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 10072010
Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 10072011
Denny
Denny
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 10 Jul 2011, 12:31

Wieso denn Sch(w)eißnähte??? Da sind doch Niete dran!? 8)


Sieht gut aus bisher! Machst du da auch "Messing-Mantelringe" dran?
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Denny am So 10 Jul 2011, 12:37

Hier noch 2 Bilder:

So soll meine ausschauen wenn sie fertig ist.
Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Thumb_10

Und jetzt bin ich am Überlegen die Goldenen Ringe am Kessel zu machen... weis nur noch net wie... Malen oder doch mit Messing?
Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Thumb_11

Was meint Ihr?
Denny
Denny
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Denny am So 10 Jul 2011, 12:39

Stimmt wohl mit den Nieten... frag mich net wie ich auf Schweißnähte kam Roofl

Ja das habe ich vor mit den Ringen nur malen oder doch aus Messing?
Denny
Denny
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 10 Jul 2011, 12:40

Nimm doch bemalte Pappe lol!
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Denny am So 10 Jul 2011, 12:41

Roofl das werde ich wohl ehr nicht machen Very Happy
Denny
Denny
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 10 Jul 2011, 13:03

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Jaul
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Denny am So 10 Jul 2011, 13:19

Ich werde das jetzt einfach mal Versuchen gleich aufm Kessel zu malen
Denny
Denny
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Gast am So 10 Jul 2011, 15:37

Hallo Denny,

wenn Du aber eine DB S3/6 bauen willst, dann würde ich die Kesselringe nicht farbig absetzen.
Bis jetzt sieht Deine Arbeit schon sehr gut aus.

Gruß

Klaus
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Meiki am So 10 Jul 2011, 16:07

Hallo Denny

Im Original sieht man eigentlich sehr wenig Nieten (Bilder von Alfred!) darum würde ich mal versuchen mit den Kesselringen die Nieten abzudecken ich habe das bei meiner 3/6 so vor.Verwierklichen möchte ich es mit Messingflachprofiel (als u Fräsen) oder Messing u Profiel flachfeilen. (So meine Vorstellung) Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 388300
avatar
Meiki
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Denny am So 10 Jul 2011, 16:45

Also ich finde das Ergebniss bestens =)

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 10072012
Denny
Denny
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Gast am So 10 Jul 2011, 17:18

Hallo,

zu den Nieten muß man noch bemerken, das zwar der Kessel genietet ist, aber das was man sieht nur die Verkleidung des Kessels ist, welche von den Kesselringen, oder Spannbändern in Form gehalten wird. Hier sind bis auf den Rauchkammeransatz kaum Nieten vorhanden.
Die Kesselringe sind bei Dir im Moment noch ein wenig zu breit, sonst sieht es aber schon gut aus.

Gruß

Klaus
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von JesusBelzheim am So 10 Jul 2011, 17:26

Mir gefaellt dein Kessel bisher ganz gut Daniel 2 Daumen
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von nozet am So 10 Jul 2011, 18:28

Hallo Daniel,

Einfacher wären Polystyrolstreifen für solche Ringe.
Die gibt es in vielen breiten. Der Vorteil - sie sind
gefräst und damit absolut gleichmäßig breit.
Z.B. hier:

Code:
http://www.luetke-modellbahn.de/shop/index.php?cPath=140&osCsid=9bb27c9e65f7af9f234a0215539e82a7
nozet
nozet
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Denny am So 10 Jul 2011, 19:44

Danke für den Tipp Nobert
Denny
Denny
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 10 Jul 2011, 20:04

Denny schrieb:Also ich finde das Ergebniss bestens =)

Das ist die Hauptsache! 2 Daumen
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Denny am Di 12 Jul 2011, 21:08

Ganz wichtige frage!!!

Weis wer wo ich die kleinen Nägel von der Bayrischen S 3/6 zum befästigen der Messingplatten noch her bekomme? Die sind gut für die beplankung der Bismarck.
Denny
Denny
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von AlfredErnst am Di 12 Jul 2011, 21:21

Hallo Denny,

denke doch bei den mit den großen C "grins" ZEH "grins"
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 12 Jul 2011, 21:44

Oder wende dich mal an den Verlag! Vielleicht schicken sie welche davon als Ersatzteile Wink
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von John-H. am Di 12 Jul 2011, 22:03

Für die Planken der BS würde ich an deiner Stelle Stecknadeln benutzen,
sind billiger und effektiver, denn die Nägel müssen ja wieder raus,
also raus geschmissenes Geld! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Daniels „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 5 Empty Re: Daniels „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten