Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Meiki am Mo 30 Mai 2011, 18:22

Hallo Dieter

Das Sieht super aus was du bis jetzt gebaut hast,besonders die Lösung mit
den Handläufen aber ich Zähle alein schon 3 Bauberichte.
avatar
Meiki
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von John-H. am Mo 30 Mai 2011, 18:36

Hallo Dieter, deine Griffstange ist eine super Lösung,
im Gegensatz zum Baukasten! Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 30 Mai 2011, 23:00

Deine Griffstange sieht viel besser aus, als der vom Bausatz Dieter Bravo
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 30 Mai 2011, 23:02

Hallo Dieter,

bisher sieht's genial aus! 2 Daumen
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Gast am Mo 30 Mai 2011, 23:36

Kleine Detailteufelchen! Aber es hat sich sehr gelohnt. Alfred hatte Bilder von den Handläufen, da gingen diese weiter nach Unten. Liegt es jetzt an den verschiedenen Modellen! Museum S2/6 und hier die 3/6? Gab es da einen Unterschied? Egal! also ich kann mit dieser Ausführung hervorragend leben... Winker 2
Gruß Thomas
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Kohlenschleifer am Di 31 Mai 2011, 16:49

Hallo Thomas,
das ist mir bei den Bildern von Ernst auch aufgefallen. Aber wenn ich mir die Fotos der Lok aus dem Bausatz betrachte kommt da noch ein erhöhter 2. Boden rein.
Gewisse Kompromisse muss ich eingehen. Der Bausatz ist nicht sehr detailgetreu. Ich versuche halt aus den mir zur Vefügung gestellten Mitteln das Beste daraus zu machen. Sonst müßte ich das Projekt einstellen.
Am Dach habe ich auch noch einige Veränderungen (Verbesserungen) vor. Ich werde sie demnächst hier vorstellen.

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 P1010710

(Aus der Baubeschreibung fotografiert. Wenn ich gegen Copyright verstoße, Admin dann bitte löschen)
Kohlenschleifer
Kohlenschleifer
Mitglied
Mitglied

Laune : In der Südpfalz, wo der Wein wächst - immer

Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von AlfredErnst am Di 31 Mai 2011, 17:21

Hallo Dieter,

hier kanst du den Unterschied zwischen der S 2/6 und der S 3/6 festellen.

Hier die Bilder von der S 2/6 im Nürnberger-Verkehrsmuseum.

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6138-kbaystsb-s-2-6-3201
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Kohlenschleifer am Mi 01 Jun 2011, 23:02

Meine Version der Dachhaken. Ich habe diese so zu Recht gefeilt, dass sie einigermaßen dem Original entsprechen.
Sie sehen anschließend nicht mehr so klobig aus.
Bild von Ernst, das Original
Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Dach_S3-6_Museum

Dachhaken nach Bausatz
Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 P1010717

Nun meine Lösung
Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 P1010718
Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 P1010715

Weiterhin mein Vorschlag über die Umsetzung der Regenrinne
Nach Plan werden verhältnismäßig große Holzleisten verwendet.

Ich möchte dafür Messingwinkelprofile verwenden. Dazu hätte ich gerne Eure Meinung welche optisch dem Original am nächsten kommt
Version 1
1mm Messingprofil
Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 P1010711
Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 P1010712

Version 2
2mm Messingprofil
Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 P1010713
Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 P1010714

Bitte nun eure Ansichten zu den beiden Versionen
Kohlenschleifer
Kohlenschleifer
Mitglied
Mitglied

Laune : In der Südpfalz, wo der Wein wächst - immer

Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von doc_raven1000 am Mi 01 Jun 2011, 23:05

Hallo Dieter,
also ich finde deine Version weitaus gelungener, zumal sie ja später auch noch lackiert werden 2 Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von kaewwantha am Mi 01 Jun 2011, 23:11

Hallo Dieter,
ich würde die Version mit dem 1 mm Profil verwenden. Das dürfte dem Original am nächsten kommen.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von nozet am Mi 01 Jun 2011, 23:22

Hallo Dieter,

im Vergleich zu der Stärke der Fensterrahmen, würde ich das
1 mm Profil vorschlagen. Sieht gefälliger aus. Die Kante hat im
Original ja keine tragende Funktion.
nozet
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Gast am Mi 01 Jun 2011, 23:33

..Ja! Stimme Helmut zu. 1mm Winkel -und dann den Übergang angleichen, wie auf dem orig. Bild zu sehen.....
(Bei Änderungen an Sammelmodellbausätzen bin ich immer sehr zurückhaltend; es sei denn, ich kann mir meiner Sache sehr sehr sicher sein.
Ein Beispiel: Vor ein paar Jahren wurde die Bismarck als Sammelobjekt vertrieben. Es gab einige schlauer Modellbauer und änderten ,was das Zeug hielt, ohne wirklich zu wissen, was als nächstes für Bauteile geliefert werden sollten, und wie dann alles zusammen passen würde....
Von Einigen liest man heute nichts mehr! Aber ungeübte lesen in Foren und bauen dann fleißig nach, bis....????)
Bei allem Respekt und Können vorausgesetzt, möchte ich hier anmerken, dass es sich ,wie bei anderen Sammelserien auch, um ein fertig konstruiertes Modell handelt, also viele Baugruppen auf einander abgestimmt sein sollten....
Des weiteren bauen Modellbauhersteller auch gerne mal gewisse Details anders! Und das nicht, um den Kunden zu ärgern, sondern um einen Unterschied zu anderen Lieferanten zu haben- also einen Wiedererkennungszweck hiermit verfolgen! Es soll ja auch illegale Nachbauten geben.....
Lieben Gruß Thomas- und ich lese fleißig weiter mit...
Winker 2 ----
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von John-H. am Do 02 Jun 2011, 00:41

Dieter das 1 mm Profil sieht einfach perfekt aus und die Haken hast du klasse beschliffen! Bravo

@Thomas, ich stimme dir voll und ganz zu,
nur muß man sehen das dem Bausatz hier wahre Dachbalken bei liegen die da verbaut werden sollen und der Optik absolut schaden würden, von daher ist ein Umbau durchaus legitim! Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von JesusBelzheim am Do 02 Jun 2011, 02:43

Hallo Dieter, das 1mm profil ist eindeutig das nächste am original
Die 2mm sind zu gross
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von AlfredErnst am Do 02 Jun 2011, 06:44

Hallo Dieter,

Klasse umsetzung vom Orginal. Dies ist die einzige Position wo man das Dach mit den Haken und der Regenrinne gut Ablichten kann denn neben der Lokomotive geht eine Treppe da kann mun rauf und runtergehen.

Brauchst DU und die anderen hier die Bauer der S 3/6 mehr Bilder von einen Detail bitte schreiben wenn ich es kann Ermögliche ich es.

Diese Bilder habe ich eigentlich nur reingestellt für unsere Loknarischen hier im Forum.

PS: diese Lokomotive im Modell wurde in Barcelona konstruiert für eine Firma, also bitte ein Nachsehen die Spanier haben ein anderes Vorstellungsvermögen als wir hier.
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Kohlenschleifer am Do 02 Jun 2011, 11:31

Hallo Ernst,
danke für dein Angebot aber ich denke die Bilder die du hier im Forum bereitgestellt hast sind für mich zumindest bisher ausreichend.

Kohlenschleifer
Kohlenschleifer
Mitglied
Mitglied

Laune : In der Südpfalz, wo der Wein wächst - immer

Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Kohlenschleifer am Do 02 Jun 2011, 11:33

Habe die Version 1 mit den 1mm Profilen umgesetzt.
Zusätzlich wurden in diesem Bauabschnitt Leisten innen im Führerhaus, zwei Abschlussleisten am Eingang,
zwei Fenstersprossen sowie der Dachlüfter angebracht.

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 P1010719

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 P1010720

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 P1010721

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 P1010722
Kohlenschleifer
Kohlenschleifer
Mitglied
Mitglied

Laune : In der Südpfalz, wo der Wein wächst - immer

Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von kaewwantha am Do 02 Jun 2011, 11:55

Hallo Dieter,
das sieht bisher sehr gut aus.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von JesusBelzheim am Do 02 Jun 2011, 12:03

Das sieht bisher klasse aus Dieter Bravo
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 02 Jun 2011, 12:14

Hallo Dieter,

das Führerhaus ist dir super gelungen! Bravo
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von John-H. am Do 02 Jun 2011, 12:18

Das hast du sehr gut umgesetzt Dieter! Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Jörg G am Do 02 Jun 2011, 13:35

Das sieht doch schon mal super aus. Einen Daumen
Jörg G
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn ich bastel, habe ich gute laune

Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von AlfredErnst am Do 02 Jun 2011, 19:26

Hallo Dieter,

das ist eine Lokomotive, ist ein Kontrollbau also nicht ganz fertig. Die wird aus Karton gebaut staune einfach.

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6222-big-boy-125-kontrollbau

Werde weiter davon berichten. Habe den Tender und das Vorderteil selbst gesehen ist ein IRRRE Maschine.
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Kohlenschleifer am Sa 04 Jun 2011, 21:10

Beendet wir der Bauabschnitt bis wieder weiteres Material kommt mit dem Aufbau des Stehkessels

mit Leisten beplankt

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 P1010723

geschliffen

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 P1010724

gespachtelt

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 P1010725

und wieder geschliffen

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 P1010726

in ca. 4 Wochen geht es wieder weiter.
Kohlenschleifer
Kohlenschleifer
Mitglied
Mitglied

Laune : In der Südpfalz, wo der Wein wächst - immer

Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von John-H. am Sa 04 Jun 2011, 21:31

Gut gemacht Dieter! .top:
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“ - Seite 2 Empty Re: Baufortschrittsbericht „Die Bayerische S 3/6“

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten